Banner
Banner
Vogelsberg
71-Jähriger stirbt bei Unfall im Vogelsbergkreis Drucken E-Mail
Mittwoch, den 24. Mai 2017 um 13:16 Uhr

SymbolfotoILBESHAUSEN. Bei einem Verkehrsunfall im osthessischen Vogelsbergkreis ist am Mittwoch ein Pkw-Fahrer (71) ums Leben gekommen. Wie ein Polizeisprecher in Lauterbach informiert, wollte der 71-Jährige, der gegen 11:40 Uhr vom Hoherodskopf kam, nach links in Richtung Lanzenhain abbiegen.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 24. Mai 2017 um 15:48 Uhr
 
VB: Schuleinbrecher; Schmierer; Diebe Drucken E-Mail
Mittwoch, den 24. Mai 2017 um 09:49 Uhr

SymbolfotoSchuleinbrecher machen es sich gemütlich
SCHOTTEN. Unbekannte Täter machten es sich in der Nacht zu Dienstag während ihres Einbruchs in die Schottener Vogelsbergschule offensichtlich gemütlich und verspeisten ihr zuvor erbeutetes Diebesgut.

 
Alsfeld: A5 Richtung Frankfurt kurzzeitig blockiert Drucken E-Mail
Mittwoch, den 24. Mai 2017 um 07:10 Uhr

©Foto: Philipp Weitzel | nh24ALSFELD. Ein aufgerissener Kraftstofftank führte in der Nacht zum Mittwoch auf der A5 bei Alsfeld zu einem Feuerwehreinsatz. Auf dem Weg in Richtung Frankfurt war ein polnischer Gliederzug im Bereich des rechten Baustellenfahrstreifens zwischen den Alsfelder Anschlussstellen „West“ und „Ost“ havariert.

 
Alsfeld: Pflegedienst mit Elektroflitzer unterwegs Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 21:12 Uhr

ALSFELD. Seit einigen Tagen zieht dieser elektrische Flitzer die Aufmerksamkeit in Alsfeld auf sich. Es handelt sich um ein neues Einsatzfahrzeug der City Ambulanz für den Pflegedienst. Das nicht einmal 500 Kilogramm schwere Gefährt verfügt über einen Elektromotor mit acht Kilowatt.

 
Hausrotschwänzchen brütet in Reinigungsmaschine Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 21:07 Uhr

ALSFELD. Da staunten die Arbeiter einer Alsfelder Firma nicht schlecht: In ihrem Reinigungsfahrzeug brütete ein Hausrotschwänzchen. Der Vogel hatte sich sein Nest mit Moos, Heu und Federn in der Verkleidung des Auffangbehälters eingerichtet.

 
Alsfeld: Lehrgang an neuer Feuerwache erfolgreich Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 21:04 Uhr

ALSFELD. 19 Maschinisten wurden in den vergangenen Wochen am neuen Feuerwehrstützpunkt in Alsfeld für ihren Einsatz ausgebildet.

 
Alsfelder Feuerfüchse absolvieren die »Tatze« Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 17:07 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhALSFELD. Die Alsfelder Kinderfeuerwehr absolvierte am Wochenende ein Leistungsabzeichen. Sechzehn Feuerfüchse legten mit viel Spiel und Spaß die Prüfung zur „Tatze“ der ersten Stufe ab. „Die Kinder sollen für die Feuerwehr motiviert werden“, sagte Abteilungsleiterin Ramona Diehl.

 
Neue Fahrzeuge für ärztlichen Bereitschaftsdienst Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 16:58 Uhr

©Foto: Philipp Weizel | nh24ALSFELD. Der ärztliche Bereitschaftsdienst kommt ab sofort mit Allrad: Gleich zwei neue Einsatzfahrzeuge wurden am Dienstag in Alsfeld und Lauterbach offiziell in Dienst gestellt.

 
Über 60 Stuten zur zentralen Stutbucheintragung gemeldet Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 12:49 Uhr

©Foto: pm | nhALSFELD. Am kommenden Samstag (27. Mai 2017) findet ab 10 Uhr die zentrale Stutbucheintragung des Verbandes der Pony- und Pferdezüchter Hessen e.V. im Pferdezentrum Alsfeld statt, zu der über 60 Stuten aus zehn verschiedenen Rassen gemeldet sind.

 
VB: Unbekannte in ehemaliger Klinik; Versuchter Einbruch Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 10:58 Uhr

SymbolfotoEinbruch in Autohaus gescheitert
NIEDER-OHMEN. In der Merlauer Straße in Nieder-Ohmen versuchten am vergangenen Wochenende Unbekannte in ein Autohaus einzubrechen, was ihnen nicht gelang. Bereits im März waren schon zweimal Unbekannte in die gleiche Firma eingebrochen und hatten Zigaretten gestohlen.

 
Sechs Frauen und ein Mann – oder nicht?! Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 07:03 Uhr

Gutgelaunt schilderte Bodo Runte die Entdeckung seiner Puppen in Stumpertenrod ©Foto: Schlitt | nhAlsfelder Fotograf Bodo Runte zeigt seine „Puppen“
ALSFELD. Es ist eine kleine, sehr feine Ausstellung, die der Alsfelder Fotograf Bodo Runte anlässlich der 4. Alsfelder Kulturtage im Bistrinna in der Untergasse zeigt: Sieben Fotografien, Aufnahmen ganz besonderer Fundstücke in einer Stumpertenroder Scheune.

 
VB: Hoher Schaden durch Randalierer; Drogen Drucken E-Mail
Montag, den 22. Mai 2017 um 14:58 Uhr

SymbolfotoRandalierer an Wohnhaus
MERLAU. An einem Einfamilienhaus in der Schloßgasse in Merlau beschädigten Unbekannte am Samstag gegen 3:45 Uhr die Haustür sowie die Scheibe eines Fensters. Weiterhin wurden noch ein Steinblumentopf und ein Thermometer zerschlagen. Es entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 11

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24