Banner
Banner
Banner
Videos


DRK Willingshausen feiert Jubiläum mit Übung
Sonntag, den 14. September 2014 um 21:23 Uhr

»und ab ins Krankenhaus ... « LNA Dr. Hartmut Lotz ©Foto: nh24 | Dani BaumgartGroßschadenslage fordert Feuerwehr und Rettungsdienst
Willingshausen.
150 Helfer von Feuerwehr, DRK und nh24 FotostreckeMalteser Hilfsdienst beteiligten sich am Samstag in der Ortsmitte von Willingshausen an einer Katastrophenschutzübung.
Mehr Bilder, schnelle Informationen

https://www.facebook.com/nh24de

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 17. September 2014 um 22:06 Uhr
 
Übung: Fettexplosion in Kasseler Straße
Samstag, den 13. September 2014 um 10:14 Uhr

©Foto: nh24 | WittkeSchwalmstadt-Ziegenhain. Traditionell arbeiten in Ziegenhain Rettungsdienst und Feuerwehr eng zusammen. Die Profis des DRK, die sonst die Rettungswachen besetzen, machen dies bei Übungen, wienh24 Fotostrecke ihre Kameraden von der Feuerwehr, freiwillig in ihrer Freizeit, was ihnen Ziegenhains Wehrführer Jan Pukat am Freitagabend hoch anrechnete.
Mehr Bilder, schnelle Informationen
https://www.facebook.com/nh24de

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 18. September 2014 um 12:00 Uhr
 
Zwei Tote bei Flugzeugabsturz nahe Neukirchen
Donnerstag, den 11. September 2014 um 15:01 Uhr

Staatsanwalt Oliver Rust (zweiter von links) begutachtet mit drei Polizisten die Unglücksstelle ©Foto: nh24 | WittkeLeichen gegen 21:45 Uhr geborgen
Neukirchen.
Bei dem Absturz eines Ultraleichtflugzeugs nahe Neukirchen-Nausis im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis sind am Donnerstag gegen 15:35 Uhr beide nh24 FotostreckeInsassen ums Leben gekommen. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren bis gegen 22:30 Uhr vor Ort im Einsatz.
Mehr Bilder, schnelle Informationen
https://www.facebook.com/nh24de

 
Erbenhausen: Traktor kracht in Wohnhaus
Mittwoch, den 10. September 2014 um 19:42 Uhr

©Foto: nh24 | Weitzel60-Jähriger Radfahrer stirbt an Herzinfarkt
Erbenhausen.
Eine Spur der Verwüstung richtete am Mittwochabend ein fahrerloser Traktor im Homberger Stadtteil Erbenhausen an. Das sechs Tonnen schwere nh24 FotostreckeGefährt machte sich an einem Abhang selbstständig und rammte in ein Wohnhaus der Eckstraße, wo es im Schlafzimmer zum Stillstand kam.
Mehr Bilder, schnelle Informationen

https://www.facebook.com/nh24de

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 11. September 2014 um 12:28 Uhr
 
E-Mobile und Forum begeistern Publikum
Sonntag, den 07. September 2014 um 00:29 Uhr

Thomas Keil(EAM) Karl-Walter Eberlein (Gespa) Helmut Balamagi und Schwalmstadts Bürgermeister Gerald Näser ©Foto: nh24 | PudenzSchwalmstadt-Ziegenhain. Ein begeisternder Vortrag des Zukunftsforschers Lars Thomsen sowie Beiträge vonnh24 Fotostrecke Dr. Peter Doepgen und Stephan Wiese machten am Samstag den Anfang der zweitägigen E-Mobilitätsmesse auf dem Ziegenhainer Allee-Platz.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 18. September 2014 um 12:00 Uhr
 
Autofahrer über eine Stunde in Pkw eingeklemmt
Donnerstag, den 04. September 2014 um 00:44 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke Wabern. Schwere, vermutlich sogar lebensbedrohliche Verletzungen zog sich am frühen Donnerstagmorgen ein Pkw-Fahrer auf der B 253 zwischen der Anschlussstelle nh24 FotostreckeWabern der A 49 und dem Abzweig nach Zennern zu. Der Mann war um kurz vor 1 Uhr mit seinem Pkw in Richtung Homberg unterwegs.

Mehr Bilder, schnelle Informationen
https://www.facebook.com/nh24de

 
Schreinerei, Sarg- und Materiallager in Melgershausen abgebrannt
Dienstag, den 08. Oktober 2013 um 10:06 Uhr

©Foto: HessennewsFelsberg-Melgershausen. In einer Mischung aus Schreinerei, Sarg- und Materiallager, Abrisshaus und Müllhalde brach am Dienstagvormittag im nordhessischen Melgershausen (Schwalm-Eder-Kreis) ein Brand aus. Bis zum frühen Nachmittag wurden bei dem Löscheinsatz dreinh24 Fotostrecke Feuerwehrleute leicht verletzt. Sie zogen sich Prellungen während des Einsatzes zu.
Eine Feuerwehrfrau erlitt einen Schwächeanfall und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. Oktober 2013 um 16:10 Uhr
 
36-Jähriger legt Feuer - Acht Verletzte in Lebenshilfe-Werk Wohnheim
Freitag, den 04. Oktober 2013 um 17:56 Uhr

©Foto: OfP|nh24Bad Wildungen. Dramatische Szenen am frühen Freitagabend in einer Wohneinrichtung des Lebenshilfe-Werks in der Hufelandstraße im nordhessischen Bad Wildungen. In dem dreigeschossigen Haus brach ein Feuer aus. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr springt ein 36 Jahre alter Mann aus dem Fenster und nh24 Fotostreckewird vom zuerst eintreffenden Rettungsdienst gefunden. Wie die Polizei sagt, wollte sich der 36-Jährige durch das selbst gelegte Feuer in seinem Zimmer umbringen.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 05. Oktober 2013 um 13:07 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 11
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24