Banner
Unfälle
Lkw-Fahrer rammt Pkw - Mann schwer verletzt Drucken E-Mail
Freitag, den 06. März 2015 um 08:54 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosMalsfeld. Bei einem Unfall in Malsfeld ist am Freitagmorgen ein Pkw-Fahrer schwer verletzt worden. Feuerwehrleute aus Malsfeld retteten ihn aus seinem Wagen. Der Schwerverletzte wurde im Anschluss an seine Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber Christoph 44 in eine Klinik geflogen.

 
88 Jahre alter Pedelec-Fahrer tödlich verletzt Drucken E-Mail
Freitag, den 06. März 2015 um 07:58 Uhr

SymbolfotoLanggöns. Ein 88 Jahre alter Pedelec-Fahrer ist am Donnerstag nach einem Unfall nahe Langgöns im Gießener UKGM verstorben. Der Mann hatte am Nachmittag unmittelbar vor einer herannahenden Pkw-Fahrerin versucht, die Landesstraße zwischen Langgöns und Großen-Linden vom parallel verlaufenden Radweg aus zu überqueren.

 
Glatte Straßen: Viel kaputtes Blech Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. März 2015 um 11:57 Uhr

SymbolfotoKassel. Glatte Straßen sorgten am Mittwoch erneut für zahlreiche Unfälle in Stadt und Landkreis Kassel. Bei den Unfällen wurde ein Autofahrer bei einem Aufprall auf eine Laterne leicht verletzt, wie ein Sprecher der Polizei in Kassel informiert.

 
Drogen & Alkohol: 19-Jähriger geht auf Retter los Drucken E-Mail
Dienstag, den 03. März 2015 um 17:08 Uhr

SymbolfotoSandershausen. Auf der Heiligenröder Straße in Sandershausen ist am Dienstag ein 19-Jähriger aus Heiligenrode mit seinem Wagen gegen ein Haus gekracht. Der Fahranfänger stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss und ging im Rettungswagen auf das Personal los.

 
Glätteunfall: Pkw-Fahrerin rutscht in Linienbus Drucken E-Mail
Dienstag, den 03. März 2015 um 13:56 Uhr

SymbolfotoHoof. Auf Straßenglätte durch überfrierende Nässe ist offenbar ein Verkehrsunfall zurückzuführen, der sich am Dienstag gegen 7:40 Uhr im Kreuzungsbereich Korbacher Straße / Pfingstweide im ereignet hat. Beteiligt waren eine 48 Jahre alte Autofahrerin aus Bad Emstal und ein Bus der Linie 59, wie ein Polizeisprecher in Kassel berichtet.

 
Wilhelmshöhe: Nach Unfall auf Kreuzung Zeugen gesucht Drucken E-Mail
Dienstag, den 03. März 2015 um 10:22 Uhr

SymbolfotoBad Wilhelmshöhe. Nach einem Unfall am Montag im Kreuzungsbereich der Kohlenstraße, Einmündung Bertha-von-Suttner-Straße sucht die Polizei Zeugen. Verletzt wurde niemand.

 
Mann rast gegen Baum - Tacho stand auf 108 km/h Drucken E-Mail
Montag, den 02. März 2015 um 11:29 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhKassel. Bei einem Unfall auf der Lilienthalstraße in Kassel ist am Samstagmorgen ein 29 Jahre alter Mann aus Kassel schwer verletzt worden. Sein Auto prallte gegen einen Baum, wobei die Tachonadel bei 108 km/h stehen blieb.

 
Wehlheiden: 46-Jährige bei Auffahrunfall verletzt Drucken E-Mail
Montag, den 02. März 2015 um 11:21 Uhr

SymbolfotoWehlheiden. Am Sonntag ist eine 46 Jahre alte Beifahrerin aus Marburg bei einem Unfall auf der Schönfelder in Kassel Wehlheiden verletzt worden. Ein Rettungsteam musste sie zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus bringen, wie ein Polizeisprecher am Montag in Kassel berichtet.

 
Betrunkener Fahranfänger schleudert in Gegenverkehr Drucken E-Mail
Sonntag, den 01. März 2015 um 12:33 Uhr

SymbolfotoSchwalmstadt. Auf den Gilserberger Bürgerbus wird ein 19 Jahre alter Fahranfänger aus der Hochlandgemeinde nach einem Unfall am Freitagabend auf der Landesstraße zwischen Gilserberg und Treysa zukünftig zurückgreifen müssen.

 
Betrunken in Böschung geprallt Drucken E-Mail
Sonntag, den 01. März 2015 um 10:37 Uhr

SymbolfotoTreysa. Die Heimfahrt eines 61 Jahre alten Mannes aus Nieste (Landkreis Kassel) endete am Samstagabend an der Böschung im Kreuzungsbereich der B 454 / Landesstraße nach Gilserberg. Der Mann hatte wohl aufgrund seiner Alkoholisierung die Kreuzung komplett übersehen und war von Wiera kommend geradeaus über die Landesstraße gefahren und frontal in die Böschung geprallt.

 
71-Jähriger stirbt nach Unfall an Herzinfarkt Drucken E-Mail
Sonntag, den 01. März 2015 um 07:52 Uhr

SymbolfotoAhnatal-Weimar. Ein 71 Jahre alter Mann aus Calden ist am Samstagabend nach einem Kleinunfall auf einem Bauernhof in der Fürstenwalder Straße in Ahnatal-Weimer vermutlich an einem Herzinfarkt verstorben.

 
19-jähriger Einbrecher von Pkw erfasst und getötet Drucken E-Mail
Samstag, den 28. Februar 2015 um 12:33 Uhr

SymbolfotoLimburg. Ein tatverdächtiger Einbrecher ist am Freitagabend auf seiner Flucht über die Autobahn 3 von einem Pkw erfasst und dabei getötet worden. Wie ein Polizeisprecher informiert, war der 19-jährige Serbe zuvor mit mindestens einem Komplizen in ein Haus nahe der Autobahn eingebrochen. Sie hatten Schmuck und Bargeld erbeutet.

 
Knüllwald: 51-Jährige verstirbt nach Unfall auf A 7 Drucken E-Mail
Samstag, den 28. Februar 2015 um 12:18 Uhr

SymbolfotoKnüllwald | Bad Homburg. Eine 51 Jahre alte Frau aus Bad Homburg v. d. Höhe ist nach einem Unfall am Freitagabend auf der Autobahn 7 zwischen Homberg (Efze) und Bad Hersfeld verstorben. Wie uns ein Polizeisprecher in Bad Hersfeld sagte, erlag sie wenige Stunden nach ihrer Einlieferung im Bad Hersfelder Klinikum ihren schweren Kopfverletzungen.

 
Steinweg: Drei Autos aufeinander geschoben Drucken E-Mail
Freitag, den 27. Februar 2015 um 16:34 Uhr

SymbolfotoKassel. Zwei Verletzte und ein Schaden von 12.000 Euro entstanden am Freitag bei einem Unfall auf dem Steinweg in Kassel. Ein Autofahrer hatte drei Fahrzeuge aufeinander geschoben, die vor einer Ampel auf »Grün« warteten.

 
WMK: Parkplatzunfälle; Radfahrer verletzt u.a. Drucken E-Mail
Freitag, den 27. Februar 2015 um 10:44 Uhr

SymbolfotoWildunfall
Reichensachsen. Um 2:30 Uhr kollidierte am Donnerstag ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus Sontra mit einem Reh, als er auf der B 452 von Reichensachsen in Richtung "Hoheneicher Rondell" unterwegs war. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Am Pkw entstand ein Sachschaden von 2.500 Euro.

 
In Kurve geradeaus gegen Gliederzug Drucken E-Mail
Donnerstag, den 26. Februar 2015 um 15:02 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosB 3 nach Unfall stundenlang gesperrt
Albshausen. Mit schweren, nicht lebensbedrohlichen, Verletzungen musste am Donnerstag eine 50 Jahre alte Autofahrerin nach einem Unfall auf nh24 Fotostreckeder Bundesstraße 3 zwischen Rauschenberg und Albshausen in das UKGM nach Marburg gebracht werden.

 
Beide wollen bei »Grün« gefahren sein Drucken E-Mail
Donnerstag, den 26. Februar 2015 um 10:31 Uhr

SymbolfotoBebra. Zu einem Unfall mit einem Schaden in Höhe von rund 17.000 Euro kam es am Mittwoch im Bereich der Anschlussstelle Nord der B 27 in Bebra. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Bebra war im Einsatz, da ein Lkw-Tank aufgerissen wurde.

 
WMK: Unfallflucht mit Leichtverletzten u.a. Drucken E-Mail
Donnerstag, den 26. Februar 2015 um 09:02 Uhr

SymbolfotoUnfall beim Überholen
Wanfried. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer aus Wanfried befuhr am Mittwoch um 13:50 Uhr die Ringstraße in Wanfried und musste aufgrund des Gegenverkehrs sowie parkender Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten.

 
Drei Verletzte bei Unfall zwischen Guxhagen und Grifte Drucken E-Mail
Mittwoch, den 25. Februar 2015 um 17:56 Uhr

©Foto: nh24 | BrandensteinGuxhagen | Grifte. Bei einem Unfall auf der Landesstraße 3221 zwischen Guxhagen und Grifte sind am Mittwochnachmittag drei Fahrzeuginsassen verletzt nh24 Fotostreckeworden. Die Strecke war während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 8

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner

Werbung

Banner

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Webcam Homberg|Efze

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24