Banner
Banner
Banner
Unfälle
Oberaula: 52 Jahre alter Motorradfahrer verletzt ins Krankenhaus Drucken E-Mail
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 17:17 Uhr

SymbolfotoOberaula. Bei einem Unfall in Höhe des Golfplatzes in Oberaula-Hausen ist am Donnerstagnachmittag ein 52 Jahre alter Motorradfahrer aus Mühlheim an der Ruhr verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei in Schwalmstadt auf Anfrage sagte, war der Mann in einer Gruppe Motorradfahrer unterwegs, als er in einer Linkskurve zwischen Hausen und Ibra geradeaus fuhr.

 
Gudensberg: Vier Leichtverletzte bei Unfall am »Kasseler Kreuz« Drucken E-Mail
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 16:53 Uhr

©Foto: Feuerwehr Gudensberg | nhGudensberg. Bei einem Unfall auf der Strecke zwischen Gudensberg und Deute in Höhe des »Kasseler Kreuzes« sind am Donnerstagnachmittag vier Fahrzeuginsassen, darunter ein sieben Monate altes Baby, leicht verletzt wordem. Alle kamen nach ihrer Erstversorgung an der Unfallstelle zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser nach Kassel und Fritzlar.

 
Grünberg: Motorradfahrer kommt bei Unfall ums Leben Drucken E-Mail
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 15:36 Uhr

SymbolfotoMücke | Grünberg. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 49 in Mittelhessen ist am Mittwochnachmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der Tote, bei dem es sich um einen 45 Jahre alten Mann aus dem Raum Grünberg handeln könnte, ist noch nicht identifiziert. Der Mann verbrannte bis zur Unkenntlichkeit.

 
ROF: Senior verletzt; Unfall beim Zurücksetzten Drucken E-Mail
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 12:58 Uhr

SymbolfotoUnfall beim Linksabbiegen – Senior verletzt
Nentershausen-Weißenhasel. Ein 82 Jahre alter Autofahrer wurde am Mittwochnachmittag in Weißenhasel bei einem Unfall verletzt. Wie ein Polizeisprecher in Rotenburg berichtet, war ein 20 Jahre alter Autofahrer auf der Kupferstraße unterwegs und wollte am Ortseingang nach links abbiegen. Dabei übersah er den Pkw des 82-Jährigen, der ihm entgegen kam.

 
Radfahrer von abbiegendem Pkw erfasst Drucken E-Mail
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 11:52 Uhr

SymbolfotoBaunatal. Schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen erlitt am Mittwoch gegen 22:40 Uhr ein 47 Jahre alter Fahrradfahrer auf der Guntershäuser Straße in Rengershausen. Der Mann war auf seinem Mountainbike unterwegs, als ihm im abschüssigen Bereich der Straße ein 51 Jahre alter Baunataler Pkw-Fahrer die Vorfahrt nahm, um in die Straße »Zum Felsengarten« abzubiegen.

 
Zwei Fahrradfahrer in Kassel bei Unfällen verletzt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 24. Juli 2014 um 11:25 Uhr

SymbolfotoForstfeld | Bettenhausen. Bei zwei Unfällen in den Kasseler Stadtteilen Forstfeld und Bettenhausen sind am Mittwoch zwei Fahrradfahrer verletzt worden. In Bettenhausen war ein 59-Jähriger auf seinem Fahrrad von einer Autofahrerin übersehen und verletzt worden, im Forstfeld war ein 33-Jähriger verbotswidrig auf dem Gehweg unterwegs und stieß mit einem Pkw eines 49-Jährigen zusammen. Der Radfahrer trug keinen Helm und erlitt schwere Verletzungen.

 
24-Jähriger bei Unfall auf B 3 eingeklemmt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 17:18 Uhr

SymbolfotoStaufenberg. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 3 erlitt am frühen Mittwochnachmittag ein 24 Jahre alter Transporterfahrer aus dem Korbacher Bereich schwere Verletzungen. Der junge Mann wurde bei einem Auffahrunfall in seinem Fahrerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit hydraulischem Gerät befreit werden, wie ein Sprecher der Polizei in Gießen berichtet.

 
HEF: Rad- und Pkw-Fahrer leicht verletzt u.a. Drucken E-Mail
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 13:55 Uhr

SymbolfotoRadfahrer leicht verletzt
Niederaula. Ein 13-jähriger Junge aus Niederaula fuhr am frühen Dienstagabend mit seinem Fahrrad über das Gelände der Gesamtschule in Niederaula. Aufgrund eines Fahrfehlers kam er ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Ein Rettungsteam brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

 
Nach Unfall vor Schreck gestürzt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 11:14 Uhr

SymbolfotoBettenhausen. Bei einem Unfall auf der Pfarrstraße in Bettenhausen in Höhe der dortigen Klinik zwischen einem Pkw und einem Rollern ist am Dienstag ein 57-jähriger Zweiradfahrer aus Kassel verletzt worden. Er wurde nach medizinischer Erstversorgung an der Unfallstelle von einem Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht.

 
ROF: Unfall mit Fuchs, Hund und Reh u.a. Drucken E-Mail
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 11:10 Uhr

SymbolfotoHoher Schaden bei Unfallflucht
Wildeck. Bei der Berührung zweier Lkw-Außenspiegel entstand am Dienstagmittag auf der Strecke zwischen Richelsdorf und Obersuhl ein Schaden in Höhe von rund 2.600 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete und ließ den geschädigten Lkw-Fahrer aus Eisenach zurück.

 
Schwer-und lebensbedrohlich Verletzte bei Unfall in Höhe Zollbuche Drucken E-Mail
Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 10:43 Uhr

SymbolfotoGladenbach. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 255 in Höhe der Zollbuche sind am Dienstagabend vier Personen zum Teil lebensbedrohlich verletzt worden. Der Schaden an den beteiligten Fahrzeugen liegt bei rund 10.000 Euro, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch in Marburg informiert.

 
16-Jähriger nach Rettung aus Main verstorben Drucken E-Mail
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 23:10 Uhr

SymbolfotoFrankfurt. Im Main in Höhe des Frankfurter Gutleutviertels ist am Dienstag ein 16 Jahre alter Jugendlicher untergegangen. Der 16-Jährige konnte nach einer großen Suchaktion, an der unter anderem auch zwei Hubschrauberbesatzungen beteiligt waren, nach rund 25 Minuten von einem Taucher der Berufsfeuerwehr Frankfurt gefunden und aus dem Wasser gerettet werden. Er verstarb wenige Stunden später in einer Klink.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 08:04 Uhr
 
Bebra: Bei zwei Unfällen blieb es bei Blechschäden Drucken E-Mail
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 12:03 Uhr

SymbolfotoBlechschaden in der Luisenstraße
Bebra. Zu einem Unfall mit Blechschaden kam es am Montag in der Luisenstraße. Ein 56-jähriger PKW-Fahrer aus Bebra fuhr in der Luisenstrasse in Bebra rückwärts aus einer Parklücke und übersah dabei einen auf der gegenüberliegenden Straßenseite ordnungsgemäß geparkten PKW eines 44-jährigen PKW-Fahrers aus Ludwigsaus.

 
Mann stirbt bei Unfall auf A 44 Drucken E-Mail
Montag, den 21. Juli 2014 um 06:33 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhKassel. Ein 40 Jahre alter Mann ist am frühen Montagmorgen bei einem Unfall auf der A 44 Kassel - Dortmund ums Leben gekommen. Nach ersten Informationen von Polizei und Feuerwehr, kollidierte nh24 Fotostreckeder 40-Jährige in Höhe des Kreuzes Kassel West aus bislang unbekannter Ursache mit einem Lkw. Dabei wurde er in seinem Van eingeklemmt.

 
19-Jähriger ertrinkt im Badesee Teichmann Drucken E-Mail
Sonntag, den 20. Juli 2014 um 01:06 Uhr

©Foto: Sascha Pfannstiel | 112-MagazinKirchlotheim. Im Badesee des Campingplatzes Teichmann in Vöhl-Kirchlotheim (Landkreis Waldeck-Frankenberg) ist am frühen Samstagabend ein 19 Jahre alter Mann aus Frankenberg ertrunken. Ein Taucher fand ihn nach einer etwa zweistündigen Suche treibend in vier Meter Tiefe im Wasser. Ein alarmierter Notarzt konnte nur den Tod des jungen Mannes feststellen.

 
33-Jährige verletzt sich bei Unfall leicht Drucken E-Mail
Samstag, den 19. Juli 2014 um 09:30 Uhr

©Foto: Wittke | nh24Wasenberg. Mit leichten Verletzungen endete am Samstagmorgen die Fahrt einer 33 Jahre alten Frau am Ortseingang von Wasenberg. Auf grader Strecke geriet sie aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in den Hang. Der ältere Opel Astra kam quer zur Fahrbahn zum Stillstand.

 
Fahrt mit »Hessencourrier« endet in Ersatzbussen Drucken E-Mail
Freitag, den 18. Juli 2014 um 22:05 Uhr

©Foto: Philipp Donth | nhKassel | Naumburg. Die Fahrt im historischen Zug »Hessencourrier« endete für die rund 120 Fahrgäste am Freitagnachmittag vorerst in Bad Emstal-Sand. Ein 52-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Emstal war mit seinem Fahrzeug in Sand auf dem Balhorner Weg unterwegs und beachtete an dem dortigen unbeschrankten Bahnübergang nicht den historischen Zug, der von Kassel in Richtung Naumburg unterwegs war.

 
Eisenstange durchschlägt Tank Drucken E-Mail
Freitag, den 18. Juli 2014 um 11:10 Uhr

©Foto: nh24Lange Dieselspur auf A 7
Melsungen / Guxhagen. Am Freitag gegen 11 Uhr hat eine auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Melsungen und Guxhagen liegende Eisenstange den Tank eines Lkw durchschlagen. Große Mengen Diesel flossen dadurch auf die Autobahn. Der nachfolgende Verkehr verteilte den Kraftstoff noch auf der Fahrbahn.

 
Unfall in Harleshausen: Drei Verletzte beim Wenden Drucken E-Mail
Freitag, den 18. Juli 2014 um 08:39 Uhr

SymbolfotoKassel-Harleshausen. Drei Verletzte und ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstag in der Ahnatalstraße im Kasseler Stadtteil Harleshausen ereignet hat.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 16

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24