Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
Geringe Beute in Friseursalon Drucken E-Mail
Freitag, den 29. April 2016 um 14:47 Uhr

SymbolfotoMelsungen. Mit wenig Bargeld, das sie aus einer Kasse und einem Sparschwein nahmen, flohen Einbrecher in der Nacht zu Freitag aus einem Friseursalon in der Brückenstraße in Melsungen. Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen und waren durch dieses in den Salon gelangt.

 
MR: Fahrrad weg; Unfallflucht; Graffiti u.a. Drucken E-Mail
Freitag, den 29. April 2016 um 09:32 Uhr

SymbolfotoCube Acid geklaut
Marburg. Ein Dieb stahl am Donnerstag zwischen 6:30 Uhr und 14 Uhr in der Friedrichstraße ein vor dem Jugend- und Sozialamt verschlossen abgestelltes schwarzes Cube Acid Mountainbike im Wert von 800 Euro. Die Suche nach dem Rad blieb bislang erfolglos.

 
MR: Polizeibesuch; Dieb in Uni; Drogen u.a. Drucken E-Mail
Donnerstag, den 28. April 2016 um 16:13 Uhr

SymbolfotoPolizeibesuch versaut Abendessen
Stadtallendorf. Ein Besuch der Polizei endete am Dienstag für einen polizeibekannten 28-Jährigen aus dem Ostkreis nicht mit einem "guten Abend". Ausgestattet mit einem Haftbefehl des Amtsgerichts Marburg wegen Raubes und Körperverletzung erfolgte der Hausbesuch der Fahnder der Kripo Marburg just in dem Augenblick, als der Gesuchte kurz davor stand, die wie im Film auf einer Glasscheibe in zwei Linien aufgebrachten Betäubungsmittel, zu vereinnahmen.

 
Betrüger hob 34.000 Euro von Konten ab Drucken E-Mail
Donnerstag, den 28. April 2016 um 14:26 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhKassel. Die Polizei in Nordhessen sucht einen Betrüger, der mit zwei geklauten EC-Karten insgesamt 34.000 Euro von zwei Konten abgehoben hat. Die beiden Opfer arbeiten bei ein und demselben Großunternehmen (SMA), was auch ein Zufall sein kann.

 
WMK: Frau mit Promille; Wild- und Kleinunfälle Drucken E-Mail
Donnerstag, den 28. April 2016 um 10:37 Uhr

SymbolfotoZurückgesetzt
Eschwege. Unachtsamkeit beim Rückwärtsfahren war die Ursache eines Unfalls, der sich am Mittwoch um 21:30 Uhr auf dem Parkdeck der Schlossgalerie in Eschwege ereignet hat. Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin aus Eschwege fuhr rückwärts aus einer Parklücke und beschädigte dabei einen anderen, ordnungsgemäß geparkten Pkw. Sachschaden: 4.000 Euro.

 
MR: Einbrecher im Haus; Maschinen weg u.a. Drucken E-Mail
Mittwoch, den 27. April 2016 um 13:29 Uhr

SymbolfotoGolf ausgebrannt
Oberdieten. Am Mittwoch führte der Brand eines Autos ab etwa 20:45 Uhr für gut zwei Stunden zu Verkehrsbehinderungen auf der Bundesstraße 253 zwischen Eschenburg Roth und Oberdieten.

 
Zahlreiche Hakenkreuz-Schmierereien in Kassel Drucken E-Mail
Mittwoch, den 27. April 2016 um 12:48 Uhr

SymbolfotoKassel. Seit vergangener Woche Mittwoch finden sich in Kassel immer wieder neue Hakenkreuz-Schmierereien. Die Spur führt entlang der Wolfhager Straße über die evangelische Kirche in Rothenditmold, die Unterführung der Haltestelle «Kirchditmold», die Ernst-Leinius-Schule in Harleshausen sowie den Bereich des Bahnhofs Harleshausen.

 
Grifte: Zeugin ertappt Einbrecher Drucken E-Mail
Mittwoch, den 27. April 2016 um 12:00 Uhr

SymbolfotoGrifte. In der Bahnhofstraße in Grifte hat am Dienstag gegen 13:30 Uhr eine Zeugin einen Dieb dabei erwischt, wie dieser versuchte, eine Registrierkasse in einer Praxis aufzubrechen. Er war zuvor durch einen Hintereingang in die Praxis gelangt, wie Polizeisprecher Markus Brettschneider am Mittwoch berichtet.

 
Treysa: Einbrecher in ehemaligem Kasernengebäude Drucken E-Mail
Mittwoch, den 27. April 2016 um 11:49 Uhr

SymbolfotoSchwalmstadt-Treysa. In der Industriestraße in Treysa sind bislang Unbekannte in ein ehemaliges Kasernengebäude eingestiegen. Festgestellt wurde der Einbruch am Dienstagmittag. Der angerichtete Schaden liegt nach einer Schätzung der Polizei bei rund 1.000 Euro.

 
Drei Männer verletzt und Goldkette geraubt Drucken E-Mail
Dienstag, den 26. April 2016 um 16:23 Uhr

©Fotos: Polizei | obs | nhWehlheiden. Die Polizei in Kassel sucht einen brutalen Räuber, der bereits in der Nacht zum Sonntag, 16. August 2015, dem Wochenende der Wehlheider Kirmes, drei Männer auf der Kohlenstraße brutal verprügelt und eine Goldkette geraubt haben.

 
Kassel: Messerattacke in Flüchtlingsunterkunft Drucken E-Mail
Dienstag, den 26. April 2016 um 15:57 Uhr

SymbolfotoKassel. In der ehemaligen Kinderklinik Park Schönfeld, einer jetzigen Asylbewerberunterkunft in der Kasseler Südstadt, ist am Montagabend ein Streit eskaliert. Ein 25-Jähriger wurde festgenommen, da er einem 23-Jährigen, mit einem Küchenmesser mehrere Verletzungen zugefügt hatte, so die Polizei in einer Mitteiilung.

 
Dieb legte geklaute Tasche zurück ins Auto Drucken E-Mail
Dienstag, den 26. April 2016 um 15:53 Uhr

SymbolfotoGudensberg. In Gudensberg sind am Dienstagvormittag zwei Autos aufgebrochen worden. Aus beiden Fahrzeugen klaute der Dieb Handtaschen - eine legte er wieder zurück, wie Polizeisprecher Markus Brettschneider in Homberg berichtet.

 
MR: Jaguar F-Type weg; Einbrüche u.a. Drucken E-Mail
Dienstag, den 26. April 2016 um 15:41 Uhr

SymbolfotoWaschbär eingeschläfert
Ebsdorfergrund. In der Mühlwiese in Ebsdorfergrund beschäftigte am Dienstag ein Waschbär eine Bewohnerin, ihren Hund und schließlich die Polizei. Erst nach zwei Stunden gelang es dem herbeigerufenen Tierarzt, die Gefahr durch die Betäubung des aggressiven Vierbeiners zu beseitigen.

 
36-Jähriger schlief auf der A 7 betrunken ein Drucken E-Mail
Dienstag, den 26. April 2016 um 15:30 Uhr

SymbolfotoKassel. Mit knapp drei Promille war am Montag gegen 19 Uhr ein 36 Jahre alter Sattelzugfahrer am Steuer seines Lkw eingeschlafen. Dazu hatte er sich die rechte Fahrspur am Kasseler Südkreuz ausgesucht, die auf die A 44 führt. Als alarmierte Polizisten eintrafen, sahen sie das Malheur.

 
Untersuchungshaft nach Messerattacke in Fulda Drucken E-Mail
Dienstag, den 26. April 2016 um 12:14 Uhr

©Foto: dapd | nhFulda. Nach der Auseinandersetzung am vergangenen Wochenende in einer Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge im osthessischen Fulda sitzt der 19 Jahre alte mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft. Dem Mann aus Afghanistan wirft de Staatsanwaltschaft Fulda ein versuchtes Tötungsdelikt vor.

 
MR: Ewig lang und viel zu schnell Drucken E-Mail
Dienstag, den 26. April 2016 um 10:24 Uhr

©Foto: Polizei | nhGladenbach | Bischoffen. Die geplante Zweiradkontrolle auf der B 255 zwischen Niederweidbach und der «Zollbuche» fiel am vergangenen Wochenende sprichwörtlich ins Wasser. Die Polizisten trafen auf fünf Motorradfahrer, bei denen es nichts zu beanstanden gab. Dafür hatte aber ein Lkw-Fahrer den längsten und ein Pkw–Fahrer den schnellsten fahrbaren Untersatz.

 
Fritzlar: Tresor aus Pizzeria geklaut Drucken E-Mail
Dienstag, den 26. April 2016 um 07:14 Uhr

SymbolfotoFritzlar. Aus einer Pizzeria in der St. Wigbert-Straße in Fritzlar stahlen Einbrecher in der Nacht zu Samstag einen kleinen grauen Tresor mit etwas Bargeld, einen geringen Bargeldbetrag aus der Kasse und Trinkgeld aus einer Spardose.

 
Dagobertshausen: Ladungsdiebe auf Logistikgelände Drucken E-Mail
Montag, den 25. April 2016 um 16:37 Uhr

SymbolfoltoDagobertshausen. Am vergangenen Wochenende waren Ladungsdiebe auf dem Gelände eines Logistikers in Malsfeld-Dagobersthausen. Bei einem Auflieger schlitzten sie die Plane auf und entnahmen Waren von bislang unbekanntem Wert.

 
Kerstenhausen: Blitzeinbruch in Tankstelle Drucken E-Mail
Montag, den 25. April 2016 um 15:31 Uhr

streifenwagen notrufKerstenhausen. Eine nicht genannte Menge an Tabakwaren erbeuteten Diebe in der Nacht zu Montag aus einer Tankstelle in der Frankfurter Straße in Borken-Kerstenhausen. Als Tatfahrzeug diente ein schwarzer Opel Vectra oder Astra Kombi, wie Polizeisprecher Markus Brettschneider berichtet.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 17

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24