Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
Stadtallendorf: Fahrradschloss hält Drucken E-Mail
Mittwoch, den 23. August 2017 um 15:07 Uhr

SymbolfotoSTADTALLENDORF. Für eine 15-jährige Schülerin hat sich die Investition in ein gutes Fahrradschloss gelohnt. Der Diebstahl ihres Rades scheiterte am Montag zwischen 15 Uhr und 19:30 Uhr an dem Schloss. Der Täter hatte das Schloss stark verbogen, es aber eben nicht aufbekommen, sodass das Fahrrad am Abstellort am Bahnhof in Stadtallendorf stehen blieb.

 
»AFD« und Hakenkreuze auf Wände geschmiert Drucken E-Mail
Mittwoch, den 23. August 2017 um 11:43 Uhr

SymbolfotoHOMBERG/EFZE. Randalierer haben am Dienstagabend in der Turnhalle der Erich-Kästner-Schule im Schlesierweg in Homberg/Efze gewütet. Zunächst warfen sie mit einem Gullydeckel eine Scheibe ein. Anschließend sprühten sie im Inneren mit schwarzer Farbe »AFD« und Hakenkreuze auf Türen und Wände.

 
An Franke-Plakaten den Kopf herausgeschnitten Drucken E-Mail
Mittwoch, den 23. August 2017 um 11:33 Uhr

SymbolfotoBORKEN (HESSEN). Im gesamten Stadtgebiet von Borken schnitten am Donnerstag und Freitag vergangener Woche an 30 Plakaten Unbekannte den Kopf des SPD-Kandidaten Dr. Edgar Franke aus.

 
HEF | ROF: Marihuana gefunden; Frau belästigt u.a. Drucken E-Mail
Dienstag, den 22. August 2017 um 14:36 Uhr

SymbolfotoFrau an Ampel sexuell belästigt
BAD HERSFELD. Die Polizei in Bad Hersfeld sucht einen jungen Mann, der am Montag gegen 20:10 Uhr am Fußgängerüberweg zum Benno-Schilde-Platz eine 50-jährige Frau aus der Kurstadt sexuell belästigt haben soll.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. August 2017 um 21:59 Uhr
 
KS: Parolen in Baunatal; acht Pkw geknackt u.a. Drucken E-Mail
Dienstag, den 22. August 2017 um 12:20 Uhr

SymbolfotoBMW und Mercedes aufgebrochen
HARLESHAUSEN.
In Harleshausen sind in der Nacht zu Dienstag acht BMW und Mercedes Pkw aufgebrochen worden. Die professionell agierenden Täter bauten Navigationssysteme und Lenkradairbags im Wert von mehreren Zehntausend Euro aus.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. August 2017 um 22:20 Uhr
 
MR: Unfälle; Lügen und Drogen; Ein- und Aufbruch u.a. Drucken E-Mail
Dienstag, den 22. August 2017 um 11:46 Uhr

SymbolfotoExhibitionist im Gebüsch
MARBURG. In einem Gebüsch zwischen dem Fußgängerweg vom Gerhard-Jahn-Platz zur Uferstraße und dem Lahnufer in Marburg zeigte sich bereits am Donnerstag, 17. August gegen 22:10 Uhr ein Exhibitionist.

 
KS: Räuber aus Wabern verhaftet; Graffiti Drucken E-Mail
Montag, den 21. August 2017 um 14:50 Uhr

©Foto: Bundespolizei | nhWABERN | KASSEL. Einen wegen Raubes verurteilten 29-Jährigen aus Wabern schnappten am Sonntag Bundespolizisten im Kasseler Hauptbahnhof.

 
MR: Hatzbacher Kirmesschlägerei; Brand; Raub u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 21. August 2017 um 14:38 Uhr

©Symbolfoto: nh24Trunkenheitsfahrt statt Massenschlägerei
STADTALLENDORF. Am frühen Sonntagmorgen meldete ein Zeuge eine Massenschlägerei in der Schillerstraße in Stadtallendorf. Als die Polizei eintraf, meldete sich niemand mehr.

 
Osthessen: Randalierer; Schmierer; Einbrecher; Diebe Drucken E-Mail
Montag, den 21. August 2017 um 14:12 Uhr

SymbolfotoIm »Geistalbad« beklaut
BAD HERSFELD. Mit dem Verlust seines silbernen iPhone SE und seines »Eintracht Frankfurt«-Portemonnaies muss ein 12-Jähriger in Bad Hersfeld klarkommen. Er hatte beides in der Zeit zwischen 14 Uhr und 17:30 Uhr im Geistalbad unbeobachtet gelassen. Der Schaden liegt bei 350 Euro.

 
KS: Auto voller »Täter« Drucken E-Mail
Montag, den 21. August 2017 um 13:48 Uhr

@Symbolfoto: nh24Auto voller »Täter«
UNTERNEUSTADT. Alle drei Insassen eines Fahrzeugs wurden in der Nacht zu Montag nach einer Geschwindigkeitsübertretung auf der Leipziger Straße in Unterneustadt festgenommen.

 
KS: Schwerverletzter (61) bei Streit um Parkplatz Drucken E-Mail
Montag, den 21. August 2017 um 12:45 Uhr

SymbolfotoKASSEL. Ein 61 Jahre alter Anwohner der Fünffensterstraße in Kassel ist am Samstagnachmittag mit schweren Kopfverletzungen in ein Kasseler Krankenhaus eingeliefert worden. Ein bislang Unbekannter soll ihn während eines Streits wegen unberechtigten Parkens bewusstlos geschlagen haben.

 
Uwe Wenderoth ist seit 40 Jahre Bundespolizist Drucken E-Mail
Freitag, den 18. August 2017 um 14:53 Uhr

©Foto: Bundespolizei | nhZIERENBERG | KASSEL. Das Zierenberger Urgestein Uwe Wenderoth ist seit 40 Jahren Bundespolizist. Der 56-Jährige wurde anlässlich seines Jubiläums durch den stellvertretenden Leiter der Bundespolizeiinspektion Kassel, Polizeioberrat Rainer Paul, geehrt.

 
MEG: Falsche Polizisten ergaunern fünfstelligen Betrag Drucken E-Mail
Freitag, den 18. August 2017 um 13:42 Uhr

©Symbolfoto: nh24MELSUNGEN. Um einem fünfstelligen Eurobetrag haben am Donnerstag in Melsungen falsche Polizisten eine 79 Jahre alte Frau gebracht. Ein »Herr Mertens« rief gegen 18:30 Uhr bei der Seniorin an. Im Display des Telefons erschien dabei die Rufnummer 05661-110.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 14

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24