Banner
Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
Auf Augenhöhe zusammenarbeiten Drucken E-Mail
Donnerstag, den 20. Juli 2017 um 17:49 Uhr

©Foto: Hephata | nhTREYSA | STEINATAL. Was haben Förderschüler mit Schülern eines Gymnasiums gemeinsam? Dieser Frage gehen die Hermann-Schuchard-Schule und die Melanchthon-Schule Steinatal seit mehreren Jahren nach. Die beiden Schulen veranstalten eine gemeinsame Sommerwerkstatt, um den Schülern Begegnungsmöglichkeiten und Raum für Austausch zu bieten.

 
Auebad: Unbekannter begrapscht jugendliche Frauen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 20. Juli 2017 um 13:46 Uhr

SymbolfotoKASSEL. Im Kasseler Auebad sind am Mittwochabend zwei 15-Jährige von einem bislang unbekannten Täter begrapscht worden. Bei Eintreffen der Polizei hatte der Tatverdächtige das Schwimmbad vermutlich bereits wieder verlassen.

 
SEK: Schmierer in Homberg; Audi-Diebstahl scheitert Drucken E-Mail
Donnerstag, den 20. Juli 2017 um 11:32 Uhr

SymbolfotoSchmierer
HOMBERG/EFZE. Am vergangenen Wochenende haben Randalierer Mauern der Hermann-Schafft-Schule in Homberg/Efze mit Graffitis beschmiert. Die Täter sprühten mit blauer und roter Sprühfarbe ein Gesicht und ein Männchen mit roten Augen und einer Basecap sowie die Wörter:

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 20. Juli 2017 um 18:10 Uhr
 
MR: Staatsschutz ermittelt; Schmierer; Schutzengel Drucken E-Mail
Donnerstag, den 20. Juli 2017 um 09:31 Uhr

SymbolfotoPolitisch motivierte Tat am Bürgerhaus?
BUCHENAU. In der Nacht auf Donnerstag registrierten Anwohner in der Rothenbergstraße in Buchenau mehrere Schlaggeräusche und alarmierten die Polizei.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 20. Juli 2017 um 11:20 Uhr
 
Schäden durch umgestürzte Bäume Drucken E-Mail
Donnerstag, den 20. Juli 2017 um 09:07 Uhr

@Foto: Feuerwehr Treysa | nhMALSFELD | TREYSA. Trotz des heftigen Gewitters am frühen Mittwochabend halten sich die Schäden im Schwalm-Eder-Kreis im Rahmen. Aus der »Rommershäuser Hohle« in Treysa meldet die Polizei einen umgestürzten Baum, der auf das Dach eines Wohnhauses fiel. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

 
Sechs Ölgemälde aus dem HKZ gestohlen Drucken E-Mail
Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 14:58 Uhr

©Foto: privat | nhROTENBURG. Zwischen Donnerstag und Sonntag der vergangenen Woche sind aus Fluren des Herz- und Kreislaufzentrums in Rotenburg sechs Ölgemälde gestohlen worden. Den Wert gibt die Polizei mit etwa 1.500 Euro an. Bei den Gemälden handelt es sich um Leihgaben der Künstlerin Gudrun Hahn aus Bad Hersfeld.

 
MEG: Randalierer in Melsungen und Felsberg; Diebin Drucken E-Mail
Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 12:49 Uhr

SymbolfotoRandalierer beschädigt Parkbank
MELSUNGEN. Am Mittwoch um 2:13 Uhr hat ein Randalierer in der Kasseler Straße in Melsungen eine Parkbank im Bereich der Statue »Gänseliesl« vermutlich so umgetreten, dass dadurch eine Latte der Bank abgerissen wurde.

 
Treysa: Mann (48) nach sexueller Belästigung verhaftet Drucken E-Mail
Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 12:37 Uhr

SymbolfotoTREYSA. Polizisten der OPE haben am Dienstag einen 48 Jahre alten Asylbewerber in der Industriestraße in Treysa festgenommen. Der Mann soll am Vormittag gegen 11:30 Uhr auf dem Damm in Treysa eine 18-Jährige, die mit ihrem Hund unterwegs war, sexuell belästigt haben.

 
MR: Mietstreitigkeiten; Unfall; Randalierer; Raub u.a. Drucken E-Mail
Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 12:06 Uhr

SymbolfotoMietstreit mit Messer und Reizgas ausgetragen
ROßDORF. In einem Wohnhaus in Roßdorf erlitt ein 67-jähriger Mann am Dienstag leichte Verletzungen. Nach bisherigen Erkenntnissen eskalierten gegen 9 Uhr Mietstreitigkeiten in dem Wohnhaus.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 20:03 Uhr
 
Mitarbeiterin schickte sich Waren nach Hause Drucken E-Mail
Dienstag, den 18. Juli 2017 um 17:33 Uhr

SymbolfotoBAD HERSFELD. Für besonders clever hielt sich offenbar eine Angestellte eines Elektronik-Großhändlers in Bad Hersfeld. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag in der Kurstadt berichtet, schickte sie sich in den vergangenen Monaten Waren im Wert von rund 10.000 Euro an ihre Wohnadresse.

 
KS: Dieb spaziert in Wohnungen; Unfallflucht u.a. Drucken E-Mail
Dienstag, den 18. Juli 2017 um 13:12 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhZeuge nach Unfallflucht gesucht
BAD WILHELMSHÖHE.
Die Polizei in Kassel sucht im Rahmen von Ermittlungen nach einer Unfallflucht in Bad Wilhelmshöhes nach dem Verfasser eines Hinweiszettels.

 
Festnahmen nach versuchtem Mord auf Kirschenfest Drucken E-Mail
Dienstag, den 18. Juli 2017 um 13:04 Uhr

©SymbolfotoFußball-Fans in Haft
GLADENBACH | KASSEL | DORTMUND.
Die Fanzugehörigkeit zu zwei unterschiedlichen Bundesligamannschaften führte in der Nacht zu Sonntag, 2. Juli, auf dem Kirschenmarkt in Gladenbach zu einer Schlägerei, einem Schwerverletzten und Ermittlungen wegen versuchten Mordes.

 
Grüne und blaue Männchen in Wasenberg Drucken E-Mail
Dienstag, den 18. Juli 2017 um 12:55 Uhr

SymbolfotoWASENBERG. Bereits in der Nacht zu Montag haben Randalierer im Schulweg in Wasenberg auf dem Gelände eines Einrichtungshauses ein grünes etwa 50 x 20 cm großes Männchen (Karikatur) auf ein Werbeschild gesprüht. Ein Fenster einer Garage beschmierten sie ebenfalls mit grüner Farbe, hier kam aber auch noch ein schwarzer Filzstift zum Einsatz.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 15

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24