Banner
Banner
  • „Steine“, über die man „stolpern“ kann
  • 300 Liter Diesel kontaminieren Erdreich
Banner
Feuerwehrleute sammeln Weihnachtsbäume ein
Samstag, den 06. Januar 2018 um 12:19 Uhr

©ArchivfotoSCHWALMSTADT. Am kommenden Samstag, 13. Januar 2018, sammeln die Freiwilligen Feuerwehren in allen Stadtteilen Schwalmstadts wieder die Weihnachtsbäume ein. Über eine kleine Spende, die der Nachwuchsarbeit innerhalb der Jugendfeuerwehren zugutekommt, wird gebeten.

 
Rothenditmold: Größerer Brand in Kleingartenanlage
Samstag, den 06. Januar 2018 um 08:29 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhROTHENDITMOLD. In der Nacht zu Samstag brannten es in einer Kleingartenanlage in der Wolfhager Straße in Höhe der »Drei Brücken«. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand eine 10m x 10m große Parzelle in Vollbrand, wie Feuerwehr-Einsatzleiter Michael Pflüger informiert. Das Feuer drohte zu diesem Zeitpunkt auf andere Parzellen auszubreiten.

 
Wehrführung und Vorstand einstimmig wiedergewählt
Samstag, den 06. Januar 2018 um 05:41 Uhr

Die Geehrten und Beförderten der Feuerwehr Romrod vl: 1. Vorsitzender Reinhold Weitzel, Kreisjugendfeuerwehrwart Jörg Blankenburg, 2. Vorsitzender Klaus Peter Braun (Oberlöschmeister), Wehrführer Heiko Heilbronn (Hauptbrandmeister), Manuel Vierneusel (Hauptfeuerwehrmann), Vize-Wehrführer Philipp Weitzel (Brandmeister, Silberne Florian-Medaille), Stefan Bing (Bronzene Florian-Medaille) Bürgermeisterin Dr. Birgit Richtberg, Vize-Stadtbrandinspektor Björn Müller und DRK-Vorsitzender Jörg Gaudl.ROMROD. Heiko Heilbronn und Philipp Weitzel führen nach wie vor die Einsatzabteilung in Romrods Kernstadtfeuerwehr an, der zugehörige Förderverein wird nach wie vor von Reinhold Weitzel sowie Klaus Peter Braun geführt.

 
Helsa: 22-Jähriger bei Unfall lebensbedrohlich verletzt
Freitag, den 05. Januar 2018 um 18:59 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24Junger Mann an Unfallstelle reanimiert
HELSA.
Auf der Landesstraße zwischen Helsa und nh24 FotostreckeFriedrichsbrück (Landkreis Kassel) prallten am frühen Freitagabend ein mit drei Personen besetzter Kleinwagen und ein weiterer Pkw zusammen.

 
Polizei fahndet mit Foto nach Bankräuber
Freitag, den 05. Januar 2018 um 17:37 Uhr

@Foto: Polizei | obs | nhADORF. Nach dem Raubüberfall am Dienstagmittag auf die Filiale der Waldecker Bank in Adorf, fahndet die Polizei nun mit einem Foto nach dem Täter. Der Unbekannte war mit einem grauen Tuch maskiert und bedrohte mit vorgehaltener schwarzer Pistole die Bankangestellten.

 
Guxhagen: Wasser im Heizungskeller der Vitos Klinik
Freitag, den 05. Januar 2018 um 17:24 Uhr

©Foto: Uli Brandenstein | nh24 GUXHAGEN. Wasser in einem Heizungskeller rief die nh24 FotostreckeFeuerwehr Guxhagen am Freitagnachmittag auf den Plan. Der ca. 40 Quadratmeter große Kellerraum der Vitos Klinik stand 20 cm unter Wasser.

 
Spangenberg: Drei Autos aufgebrochen
Freitag, den 05. Januar 2018 um 17:07 Uhr

SymbolfotoSPANGENBERG. Vermutlich ein und dieselben Täter haben in der Nacht zu Freitag in Spangenberg drei Autos aufgebrochen. Die Täter warfen jeweils die Scheibe der Fahrerseite ein und durchsuchten die Fahrzeuge anschließend. Aus einem Audi stahlen sie zwei Sonnenbrillen und eine Zwei-Euro-Münze.

 
MR: Verletzte bei Gasaustritt; Ziege geköpft; Unfall u.a.
Freitag, den 05. Januar 2018 um 16:31 Uhr

©Symbolfoto: nh24Aufgedrehte Gasflasche in Wohnung
WETTER. Zurückkehrende Bewohner stellten am Freitag erheblichen Gasgeruch in ihrer Wohnung im Untergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Gebrüder-Plitt-Straße in Wetter fest.

 
»Traumfänger« in Seniorenresidenz
Freitag, den 05. Januar 2018 um 16:17 Uhr

SymbolfotoVerdächtiger Brief entpuppt sich als Werbung
HOMBERG/EFZE. Ein verdächtiger Brief entpuppte sich am Freitag in Homberg als Werbesendung der St. Josefs Stiftung, die mit einem »Traumfänger« um Spenden wirbt.

 
»Blitzanhänger« A7: 11.500 in einer Woche zu schnell
Freitag, den 05. Januar 2018 um 13:12 Uhr

Enforcement-Trailer an der A7 ©Foto: nh24 | Wittke-FotosNEUENSTEIN. Seit Dienstag, 19.12.2017 steht der Enforcement-Trailer (Blitzanhänger) erneut auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Homberg/Efze und Hersfeld/West. Die bei vielen Pendlern bekannte Messstelle befindet sich innerhalb eines Streckenabschnitts, auf dem es in der Vergangenheit immer wieder zu schweren Unfällen gekommen war.

 
Mobilfunk seit mehr als 130 Tagen gestört
Freitag, den 05. Januar 2018 um 12:54 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosMAULBACH. Geschäftstelefonate bleiben aus, ein Zusatzalarmierungssystem der Feuerwehr funktioniert nicht und Anwohner sind schlichtweg nicht erreichbar. Auch einen weiteren Monat später ist um den Homberger Stadtteil Maulbach (Vogelsbergkreis) der Mobilfunk gestört.

 
Modell des Melsunger Klinikneubaus präsentiert
Freitag, den 05. Januar 2018 um 12:50 Uhr

Von links: Sparkassen-Direktor Ingo Lange, Volker Wagner (Vorsitzender des Fördervereins), Klinikgeschäftsführerin Dr. Dagmar Federwisch, Melsungens Bürgermeister Markus Boucsein, Chefarzt Dr. Gunther Claus, Bauunternehmer Stefan Sippel und Andrej Usbeck, Technischer Leiter der Asklepios Kliniken Schwalm-Eder. ©Foto: Klein | nhInbetriebnahme des 155 Betten-Hauses Anfang 2020 geplant
MELSUNGEN. Die Asklepios-Kliniken Schwalm-Eder präsentieren im Foyer des Beratungs-Centers der Sparkasse Schwalm-Eder in Melsungen ein Modell des Krankenhaus-Neubaus.

 
Kirchheim: 21-Jähriger randaliert an Tankstelle
Freitag, den 05. Januar 2018 um 11:35 Uhr

©SymbolfotoKIRCHHEIM. Am Donnerstagnachmittag hat ein 21 Jahre alter Mann auf dem Gelände einer Tankstelle in der Kirchheimer Industriestraße randaliert. Mit später gepusteten 1,73 Promille warf er mit leeren Bierflaschen um sich und trat gegen Mülltonnen.

 
Schwalm: Pkw geöffnet; Scheibe von Bus zerstört
Freitag, den 05. Januar 2018 um 09:38 Uhr

SymbolfotoLaptop und Navi aus Auto geholt
TREYSA. In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte in der Baumbachstraße in Schwalmstadt-Treysa einen Pkw geöffnet, den sein Besitzer vergessen hatte abzuschließen. Aus dem Inneren stahlen sie ein Sony Laptop und ein TomTom-Navi. Der Wert der Beute liegt bei 450 Euro.

 
Allendorf: Kurve nicht bekommen
Donnerstag, den 04. Januar 2018 um 20:20 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosALLENDORF/LANDSBURG. Bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Ziegenhain und Allendorf sind am Donnerstagnachmittag zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt worden. Der Pkw war mit insgesamt fünf Personen besetzt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 49
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24