Banner
Banner
Banner
  • Nix ist G.u.T…
  • A7: Spediteur erwarten über 3.000 Euro Strafe
Banner
Fünf Gründe zum Feiern
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 11:17 Uhr

Inge Wickert, Hertha Theiss, Iris Frech, Klaus Dieter Horchem, Beatrice Appenroth, Dr. Bernd Schade, Renate Kosche und Ruth Engelbrecht (von links). ©Foto: Hephata | nhTREYSA. Drei Jubiläen und zwei Renteneintritte – in der Hephata-Klinik in Schwalmstadt-Treysa gab es am vergangenen Dienstagnachmittag gleich fünf Gründe zum Feiern:

 
MR: Abfall abgeladen; Zigeratten gestohlen u.a.
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 10:51 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhEinbrecher erbeuteten Zigaretten
AMÖNEBURG. Bei einem Einbruch in einen Lebensmittelmarkt in der Straße »Am Hollerborn« erbeuteten Unbekannte in der Nacht auf Donnerstag Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro sowie einen geringen Bargeldbetrag.

 
Eudorf: Einbrecher in Wohnhaus
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 10:38 Uhr

©Symbolfoto: Polizeiberatung.de | nhEUDORF. Beute im Wert von mehreren Hundert Euro machten Einbrecher am Mittwochnachmittag in Eudorf. Die bislang unbekannten Täter verschafften sich in der Ringstraße durch die Terrassentür gewaltsam Zugang in ein Einfamilienhaus, wie Polizeisprecher Wolfgang Keller in Lauterbach informiert.

 
»Die Ehrenbergs« in der Synagoge Felsberg
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 10:19 Uhr

©Foto: pm | nhFELSBERG. Die Familie der Ehrenbergs ist in der Region Nordhessen beheimatet und kann auf sehr berühmte Mitglieder wie Max Born oder Franz Rosenzweig zurückblicken.

 
Mobil und Online bis aufs Land
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 10:07 Uhr

Sehen die Bundesregierung in der Pflicht: v.l. Manfred Schaub, Timm Fuchs Ingo Hacker, Carsten Hansen und Markus Schäfer ©Foto: Rainer Sander | nh24Städte- und Gemeindebund - Forderungen aus Baunatal
BERLIN | BAUNATAL.
Die digitale Welt wird anders aussehen und sie wird das Gemeinwesen in deutschen Städten und Gemeinden rasch und nachhaltig verändern. Es ist schwer vorstellbar, was es bedeutet, wenn Fachleute vorhersagen, dass nichts so bleibt, wie es jetzt ist.

 
Ziegenhain: Zwei junge Leute schwer verletzt
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 08:21 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosFahrzeuge prallen frontal zusammen
SCHWALMSTADT | KIRCHHAIN.
Ein 18 Jahre alter Fahranfänger aus dem mittelhessischen Kirchhain nh24 Fotostrecke(Landkreis Marburg-Biedenkopf) hat am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 454 in Höhe eines Baumarktes in Ziegenhain offenbar einen schweren Unfall verursacht.

 
Kassel: 30-Jähriger nach Vergewaltigung verhaftet
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 17:02 Uhr

©Symbolfoto: dapdKASSEL | FULDATAL. Die Polizei hat einen 30 Jahre alten Mann aus Kassel festgenommen, der Anfang August 2017 eine 28 Jahre alte Frau auf einem Feldweg zwischen Kassel und Ihringshausen vergewaltigt haben soll. Der Tatverdächtige sitzt seit Mittwoch in Untersuchungshaft und äußert sich nicht zu den Anschuldigungen.

 
Bebra: Betrunkener auf der B27; Widerstand
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 15:52 Uhr

SymbolfotoAm Nachmittag mit mehr als 2,5 Promille
BEBRA. Einen 70 Jahre alten Autofahrer stoppten Polizisten am Dienstagnachmittag auf der B27 in Höhe der Abfahrt Bebra Süd. Der Mann pustete mehr als 2,5 Promille und musste die Beamten auf die Wache begleiten. Den Tipp auf den Alkoholsünder hatten die Polizisten von einem Kollegen erhalten, dem das Fahrverhalten aufgefallen war.

 
Einbrecher stehlen Receiver im Wert von 60 Euro
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 13:56 Uhr

SymbolfotoBAD ZWESTEN. Mit einem Receiver im Wert von 60 Euro verschwanden Einbrecher aus einem Haus in der Wildunger Straße in Bad Zwesten. Die Täter hatten die Terrassentür des Hauses gewaltsam aufgeheblt und waren dann durch diese in das Gebäude gelangt.

 
Rübenanhänger kippt auf Pkw
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 13:39 Uhr

Der zerstörte Rüben-Pkw ©Foto: Polizei | obs | nhWABERN. In der Kurfürstenstraße in Wabern ist am Dienstag ein landwirtschaftlicher Anhänger auf einen geparkten Pkw gekippt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf mindestens 10.000 Euro. Aufgeräumt haben ortsansässige Landwirte, wie Polizeisprecher Volker Schulz in Homberg Informiert.

 
VB: Einbruch in Haus; Auto aufgebrochen u.a.
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 12:32 Uhr

SymbolfotoEinbruch in Wohnhaus
ROMROD. Am Dienstag zwischen 11 Uhr und 18:40 Uhr gelangten Einbrecher durch eine aufgebrochene Terrassentür in ein Wohnhaus in der Straße »Am Berg« in Romrod. Anschließend durchsuchten die Täter mehrere Räume. Ob sie dabei auch Beute machten, ist bislang nicht bekannt. Der Schaden an der Tür liegt bei 100 Euro.

 
KS: Unfall; Dieb schlägt Angestellte u.a.
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 11:15 Uhr

SymbolfotoFahranfänger nimmt Vorfahrt
OBERZWEHREN | FELSBERG.
Ein Fahranfänger (18) aus Felsberg hat am Dienstag in Oberzwehren im Kreuzungsbereich der Falkensteinstraße / Schenkelsbergstraße gegen 20 Uhr das Gebot rechts vor links missachtet und prallte in dem Pkw eines 35-jährigen Mannes aus Helsa.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 12:11 Uhr
 
Infoabend »Gleitwirbel« mit Dr. Rafael D. Sambale
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 09:59 Uhr

Dr. Rafael D. Sambale ©Foto: Vitos Okk | nhBAD WILHELMSHÖHE. Die Vitos Orthopädische Klinik Kassel lädt zu einem Infoabend zum Thema »Der Gleitwirbel an der Lendenwirbelsäule« mit Chefarzt Dr. Rafael D. Sambale ein.

 
MR: E-Bike gestohlen; Unfälle; Überfall vorgetäuscht
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 09:51 Uhr

SymbolfotoAuto überschlägt sich auf Stadtautobahn
MARBURG. Auf der Stadtautobahn in Fahrtrichtung Süden kam am Mittwochnachmittag gegen 12:40 Uhr ein Autofahrer in Höhe der Abfahrt Mitte nach rechts von der Straße ab. Der 41 Jahre alte Mann aus dem Landkreis fuhr zunächst mit seinem neuwertigen Citroen auf die obere Kante einer Leitplanke.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 15:36 Uhr
 
Chronische Wunden - Einfach zuwarten?
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 08:53 Uhr

Chefarzt Dr. Peter Dahl ©Foto: Asklepios | nhKostenloser Vortrag im Asklepios Klinikum Schwalmstadt
SCHWALMSTADT. „Mindestens 3,5 Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer seit mehr als zwölf Wochen bestehenden, nicht heilenden Wunde, einer sogenannten chronischen Wunde“, berichtet Chefarzt Dr. Peter Dahl.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 46
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24