Banner
Banner
Staatssekretär Weinmeister zeichnet Lebensretter aus
Freitag, den 13. Januar 2017 um 19:48 Uhr

Staatssekretär Mark Weinmeister, das Ehepaar Schlottenhammer aus Lichtenhagen und Knüllwalds Bürgermeister Jörg Müller ©Foto: nh24 | Wittke-FotosOtto-Karl Schottenhammer aus Lichtenhagen mit Hessischer Rettungsmedaille ausgezeichnet
KNÜLLWALD. Vielleicht ist es manchmal gar nicht so schlecht in einem Ort zu leben, in dem jeder jeden kennt. Man weiß um die Gewohnheiten der anderen und kennt ihren Tagesablauf.

 
15-Jährige in Kassel sexuell belästigt
Freitag, den 13. Januar 2017 um 15:53 Uhr

SymbolfotoKASSEL. Im Quartiers Marbachshöhe in Kassel ist am Freitag eine 15-Jährige Opfer eines etwa 30 Jahre alten Täters geworden. Sie war gegen 9:15 Uhr zunächst in der Ludwig-Erhard-Straße unterwegs. Von dort lief sie nach links in eine Verbindungsstraße in Richtung der Wiegandsbreite.

 
Neukirchen: Getränke aus Imbiss geklaut
Freitag, den 13. Januar 2017 um 15:27 Uhr

SymbolfotoNEUKIRCHEN. In der Straße »Hinter dem Zinn« in Neukirchen waren in der Nacht zu Freitag bislang unbekannte Einbrecher in einem Imbiss. Sie stahlen diverse Getränke im Wert von etwa 150 Euro. Die Täter hatten die Eingangstür aufgebrochen und dabei einen Schaden von ca. 200 angerichtet.

 
Nordhessen sahnen bei FFH ab
Freitag, den 13. Januar 2017 um 15:03 Uhr

Glückliche Familie: Kai Göckel aus Diemelsee-Vasbeck hat bei der HIT RADIO FFH-Aktion »Wünsch Dir was, dann kriegste das« einen Spielturm für seinen Sohn Till, hier auf dem Arm seiner Mutter Stefanie, gewonnen. ©Foto: privat | nh»Wünsch Dir was, dann kriegste das« - Spielgerät und Feuerwehrbett
DIEMELSEE | FRANKENBERG. Gleich zwei Nordhessen aus dem Landkreis Waldeck Frankenberg haben sich am Freitag beim Hit Radio FFH-Gewinnspiel »Wünsch Dir was, dann kriegste das« ihre Herzenswünsche erfüllen lassen.

 
Junger Autofahrer stirbt bei Unfall in Osthessen
Freitag, den 13. Januar 2017 um 14:32 Uhr

SymbolfotoDIPPERZ. Am Freitagmittag gegen 12:30 Uhr ist im osthessischen Landkreis Fulda ein 21 Jahre alter Autofahrer aus Ebersburg ums Leben gekommen. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen, wie ein Polizeisprecher in Fulda berichtet.

 
Niedenstein: Polizei korrigiert Schaden auf 500.000 €
Freitag, den 13. Januar 2017 um 14:05 Uhr

©Foto: Brandenstein | nh24NIEDENSTEIN. Die Polizei hat den Sachschaden, der am Donnerstag bei dem Brand des ehemaligen Ratskellers in der Hauptstraße in Niedenstein entstanden ist, auf »mindestens 500.000« Euro nach oben korrigiert. Die Brandursache war offenbar ein technischer Defekt in der elektrischen Anlage des Hauses. Die Hauptstraße bleibt zunächst gesperrt. Eine innerörtliche Umleitung ist eingerichtet.

 
Borken: 79-Jähriger bei Unfall schwer verletzt
Freitag, den 13. Januar 2017 um 13:04 Uhr

SymbolfotoBORKEN (HESSEN). Schwere, offenbar keine lebensbedrohlichen Verletzungen erlitt am Donnerstag ein 79 Jahre alter Autofahrer aus Borken bei einem Unfall in Höhe des alten Kraftwerks. Mit der Hilfe von nachfolgenden Verkehrsteilnehmern konnte er sich aus dem Auto retten.

 
HEF | ROF: Nur wenige Unfälle wegen Glätte
Freitag, den 13. Januar 2017 um 12:21 Uhr

SymbolfotoBAD HERSFELD. Das vorhergesagte wetterbedingte Verkehrschaos im Landkreis Hersfeld-Rotenburg blieb bis zum Freitagmittag aus. Zwischen 9:30 Uhr und 10:30 Uhr gingen kräftige Schneeschauern nieder. Aufgrund von Schnee- und Eisglätte kam es im Bereich der Polizeistation Rotenburg zu drei Verkehrsunfällen.

 
WMK: Folgenschwere Auseinandersetzung; Unfälle
Freitag, den 13. Januar 2017 um 11:41 Uhr

SymbolfotoSchnittwunde am Hals
ESCHWEGE. Auf dem Parkplatz des Toom-Baumarkts in der Niederhoner Straße in Eschwege kam es in der Nacht zu Freitag zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 49-jährigen Wohnsitzlosen und einem 51 Jahre alten Mann aus dem Eichsfeldkreis in Thüringen.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 13. Januar 2017 um 15:50 Uhr
 
EAM senkt Gaspreis zum 1. März
Freitag, den 13. Januar 2017 um 11:05 Uhr

©Foto: EAM | nhKommunaler Energieversorger reduziert die Preise für Erdgas und verlängert im Tarif »Mein EAM Gas Plus« die Preisgarantie
KASSEL. Gute Nachrichten für EAM-Kunden und solche, die es noch werden möchten: Der regionale Energiepartner senkt seine Erdgaspreise für Privat- und Gewerbekunden im Netzgebiet der Energienetz Mitte zum 1. März 2017 um 0,53 Cent pro Kilowattstunde (brutto).

 
KS: Mit Haftbefehl gesucht; Unfall; »Egon«
Freitag, den 13. Januar 2017 um 10:41 Uhr

SymbolfotoRadfahrer schwer verletzt
KASSEL.
Eine besonders dreiste Unfallflucht legte ein bislang unbekannter Fahrer eines dunklen Audi A3 mit Hersfelder Kennzeichen am gestrigen Donnerstagabend in Kassel hin.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 13. Januar 2017 um 15:47 Uhr
 
Treysa: Zwei Frauen bei Unfall leicht verletzt
Freitag, den 13. Januar 2017 um 08:32 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosTREYSA. Bei einem Unfall im Kreuzungsbereich »Siebenbürger Weg« / Breslauer Straße in Treysa sind am frühen Freitagmorgen zwei Frauen leicht verletzt worden. An beiden Autos, die abgeschleppt werden mussten, entstand Gesamtschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 14. Januar 2017 um 08:24 Uhr
 
Amputation: Nein Danke!
Freitag, den 13. Januar 2017 um 08:19 Uhr

Chefarzt Dr. Peter Dahl ©Foto: pm | nhDie arterielle Verschlusskrankheit - Kostenloser Vortrag im Asklepios Klinikum Schwalmstadt
SCHWALMSTADT. „Vor Amputationen hat sicher jeder Angst und die meisten werden glücklicherweise mit diesem Thema auch nicht konfrontiert“, sagt Chefarzt Dr. Peter Dahl.

 
MR: Geringe Schäden wegen Egon; zahlreiche Unfälle
Freitag, den 13. Januar 2017 um 07:18 Uhr

SymbolfotoUmgestürzte Bäume  - zahlreiche Unfälle
MARBURG. Nur wenige Vorfälle im Zusammenhang mit dem Sturmtief »Egon« registrierte die Polizei bis zum Freitagmorgen im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Gegen 3 Uhr meldeten Zeugen fast zeitgleich zwei »fliegende Trampoline«. In Marburg-Michelbach wurde das Turngerät gegen eine Hauswand gedrückt.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 13. Januar 2017 um 12:07 Uhr
 
Sturmtief Egon ruft Feuerwehren auf den Plan
Freitag, den 13. Januar 2017 um 04:40 Uhr

ALSFELD|FELDATAL|MÜCKE. Sturmtief „Egon“ ließ in der Nacht zum Freitag einige Bäume im Vogelsbergkreis stürzen. Am Ortseingang des Feldataler Ortsteils nh24 FotostreckeKöddingen stürzte ein Baum auf die Landesstraße 3326, ein weiterer Baum stürzte auf die Bundesstraße 62 nahe dem Alsfelder Ortsteil Leusel.

 
Homberg: Regen setzt Keller unter Wasser
Freitag, den 13. Januar 2017 um 02:42 Uhr

HOMBERG. Schlaflose Nacht für die freiwilligen Feuerwehrleute der Stadt Homberg (Ohm): Ein Starkregen setzte am frühen Freitag den Keller eines Wohnhauses am Ostring unter Wasser. Die Brandschützer rückten mit Sandsäcken, Schiebern und Nasssauger an.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 48

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner
Banner

 

Banner
Banner

Quelle: WSA Hann. Münden

Quelle: WSA Hann. Münden
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24