Banner
Banner
Banner
Reservisten gedenken gefallener Kameraden
Sonntag, den 16. November 2014 um 20:10 Uhr

©Foto: privat | nhFlensungen. Die Reservistenkameradschaft Flensungen besuchte am Volkstrauertag den Gottesdienst in der evangelischen Kirche zu Flensungen. Pfarrer Becker gestaltete den Gottesdienst und Bürgermeister Weitzel hielt eine Gedenkrede. Anschließend begaben sich die Reservisten und die Kameraden der Feuerwehr Flensungen zum Ehrenmal der Gefallenen der beiden Weltkriege.

 
Werde, wer Du bist…
Sonntag, den 16. November 2014 um 18:48 Uhr

Werde, wer Du bist… ©Foto: Rainer Sander4. Café Beruf der Baunataler Schulen
Baunatal. Die Reihenfolge ist klar: Geburt, Kindergarten, Schule, Beruf, Arbeit (…) Rente. Alles nh24 Fotostreckeganz einfach – oder? Das Schuljahr ist schon fast zu einem Drittel rum und für viele Schüler der Abschlussklassen wird es höchste Zeit, sich um den Beruf zu kümmern?

 
Romrod gedenkt der Opfer zweier Weltkriege
Sonntag, den 16. November 2014 um 17:33 Uhr

©Foto: nh24 | WeitzelRomrod. Zum Gedenken der Opfer zweier Weltkriege fand am heutigen Volkstrauertag eine Kranzniederlegung auf dem Friedhof von Romrod statt. Bürgermeisterin Dr. Birgit Richtberg mahnte in ihrer Rede gegen das Vergessen. Einen Einblick in die Kriegswirren gab Margot Eisenbach mit einer Recherche. Die Konfirmanden der evangelischen Kirchengemeinde Romrod zählten die Namen der in den Weltkriegen getöteten und vermissten Romröder auf.

 
Das Video zur Explosion in Homberg (Ohm)
Sonntag, den 16. November 2014 um 13:12 Uhr

 
Erneut fünf Verletzte bei einem Unfall auf der A 7
Sonntag, den 16. November 2014 um 11:30 Uhr

©Foto: nh24 | U. BrandensteinGuxhagen. Nachdem in der Nacht zu Sonntag bereits auf der Gegenfahrbahn fünf Personen verletzt wurden, kam es am Sonntagmittag erneut zu einem Unfall auf der A7 in Höhe der Anschlussstelle Guxhagen, bei dem drei Erwachsene und zwei Kleinkinder leichte Verletzungen erlitten. Unfallverursacherin war eine 28 Jahre alte Frau aus Gudensberg in einem 3er BMW.

 
Sonnenklar!
Sonntag, den 16. November 2014 um 09:33 Uhr

Patrick Heidenreich ©Foto. Sven Riebeling | nhPatrick Heidenreich am 21. November pur, solo, umplugged in der SilberseeAlm
Frielendorf
. Fünf Wochen lang war er mit seiner Single „Sonnenklar“ auf Nummer 1 im hr4-Schlagerlotto, der Hitparade im Vierten Hörfunkprogramm des Hessischen Rundfunks. Auch wenn Patrick Heidenreich alles andere ist, als ein Schlager-Typ, lieben die Fans deutschsprachiger Musik den jungen Schwalmstädter.

 
21-Jährige bei Unfall in Kassel schwer verletzt
Sonntag, den 16. November 2014 um 09:31 Uhr

SymbolfotoKassel. Spektakulär verlief ein Verkehrsunfall am Samstagabend auf der Kreuzung Ysenburgstraße/ Weserstraße in Kassel, bei dem eine 21 Jahre alte Frau schwer verletzt wurde. Wie ein Polizeisprecher berichtet, war ein 30-Jähriger aus Dassel mit seinem Pkw auf der Weserstraße stadtauswärts unterwegs.

 
Zwei Leichtverletzte bei Frontalzusammenprall
Sonntag, den 16. November 2014 um 09:19 Uhr

SymbolfotoKassel. Bei einem Frontalzusammenprall sind am Samstagabend in Kassel zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher informiert, wollte gegen 20:15 Uhr eine 52-jährige Autofahrerin von der Schenkendorfstraße nach links in die Kölnische Straße abbiegen.

 
Melanie und Marco regieren Borken
Sonntag, den 16. November 2014 um 09:09 Uhr

Die neuen Prinzenpaar in Borken mit Bürgemeister Bernd Heßler: Prinzessin Melanie und Prinz Marco Körner, Prinz Luca Fennel und Prinzessin Sara Hofmann ©Foto: Rainer SanderXXL-Prinzenproklamation an der Olmes
Borken
. Wenn das kein Wink des Himmels ist: Für genau eine Stunde strahlte die Sonne über Borken, nh24 Fotostreckegenau zwischen 14:00 Uhr und 15:00 Uhr, exakt die Zeit, in der der Borkener BCC (Borkener Carneval Club 1961 e.V.) seine Prinzenproklamation feierte.

 
23-Jähriger ballert mit Schreckschusswaffe
Sonntag, den 16. November 2014 um 08:21 Uhr

SymbolfotoKassel. Mehrere Schüsse lösten am Sonntag einen größeren Polizeieinsatz in der Leipziger Straße in Kassel aus. Gegen 3 Uhr hatten Zeugen Schüsse aus einer Wohnung gehört. Während sich die Polizisten auf das Stürmen der Wohnung vorbereiteten, verließen eine Frau und ein Mann, die, wie sich herausstellte, einen Schlüssel für die relevante Wohnung hatten, das Haus.

 
Der Hoppeditz ist wach!
Sonntag, den 16. November 2014 um 07:52 Uhr

Frank Altrogge – Karnevalspräsident in Lohfelden ©Foto: Rainer SanderKarnevalsauftakt in Lohfelden
Lohfelden
. In Lohfelden wird der Karneval nicht einfach so eröffnet. In Lohfelden erwacht der Karneval sprichwörtlich zum Leben. Neun Monate lang hat der nh24 FotostreckeHoppeditz geschlafen, ist am Samstag erwacht und wird nun für drei Monate die Symbolfigur des Karnevals am Loh. Und nur dort gibt es eine solche Figur in Nordhessen.

 
Familiendrama: 49-Jähriger sprengt sich in die Luft | Video
Sonntag, den 16. November 2014 um 06:44 Uhr

©Foto: nh24 | WeitzelSCHULEN BLEIBEN AM MONTAG GESCHLOSSEN!
Homberg (Ohm)| Ober-Ofleiden.
In einem Wohngebiet im mittelhessischen Ober-Ofleiden, einem Stadtteil von Homberg (Ohm), ist es am Sonntagmorgen zu einer heftigen Explosion nh24 Fotostreckegekommen. Sieben Menschen wurden leicht verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Der 49-jährige Täter überlebte die Explosion nicht.

 
29-Jähriger baut heftigen Unfall
Sonntag, den 16. November 2014 um 00:56 Uhr

SymbolfotoRotenburg. Vermutlich berauscht baute am Samstag gegen 6:50 Uhr ein 29 Jahre alter Mann aus Rotenburg auf der Strecke zwischen Mecklar und der Abfahrt nach Blankenheim einen schweren Unfall. Der Transporter des 29-Jährigen geriet zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit hoher Wucht in die Leitplanke.

 
Eingeschlafen: Fünf Verletzte bei Unfall auf A 7
Samstag, den 15. November 2014 um 22:56 Uhr

@Foto: nh24 | PudenzAutobahn in Richtung Norden voll gesperrt
Guxhagen.
Auf der Autobahn 7 in Höhe der Anschlussstelle Guxhagen (Fahrtrichtung Nord) hat sich am Samstag gegen 22:52 Uhr ein Unfall ereignet, bei nh24 Fotostreckedem fünf Fahrzeuginsassen verletzt wurden - eine Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen. Drei Pkw waren zusammengeprallt und wurden stark beschädigt.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 16. November 2014 um 16:28 Uhr
 
Neues TSF-W für Dorla
Samstag, den 15. November 2014 um 22:14 Uhr

v.l.n.r  stv. Wehrführer Lars Völske, Wehrführer Frank Theis, SBI Verdy Ryffel, Stadtverordnetenvorsteher Walter Pippert, Bgm. Frank Börner ©Foto: B. Völske | nhGudensberg. Gudensbergs Bürgermeister Frank Börner (SPD) hat am Samstag ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W) in Dienst gestellt und an die Feuerwehr Gudensberg-Dorla nh24 Fotostreckeübergeben. Den etwas zu großen aber dafür eher als Symbol anzusehenden Fahrzeugschlüssel nahm Dorlas Wehrführer Frank Theis entgegen.

 
Neue Werkstatt der Max-Eyth-Schule für die Fachkräfte von morgen
Samstag, den 15. November 2014 um 22:09 Uhr

In der neuen Fahrzeughalle von links: Dr. Bert Rauscher von der Heinz und Gisela Friederichs Stiftung, Landtagsabgeordneter Kurr Wiegel, Schulleiterin Claudia Galetzka, Landrat Manfred Görig, Leitender Schulamtsdirektor Christoph Fellner von Feldegg, Bürgermeister Stefan Paule,  Ditmar Quehl, Max-Eyth-SchuleAlsfeld. Die Max-Eyth-Schule und der Vogelsbergkreis setzen dem Fachkräftemangel und dem demographischen Wandel in der Region neu ausgebaute Kapazitäten im Bereich Karosserie- und Fahrzeugbau entgegen. Die neue Werkstatthalle und die neuen Fach- und Unterrichtsräume tragen der Spezialisierung im Fahrzeugbau Rechnung und bieten Raum und moderne Ausstattung für die seit 2009 an der Max-Eyth-Schule beheimateten Landesfachklassen.

 
Wieder ein Besuch bei Freunden
Samstag, den 15. November 2014 um 21:54 Uhr

Die Gruppe aus Romrod mit den Gastgebern ©Foto: pm | nhGruppe des Fördervereins Städtepartnerschaft Romrod besuchte französische Partnergemeinde La Coquille
Romrod. Mit Bürgermeisterin Dr. Birgit Richtberg und Stadträtin Christiane Schlitt an der Spitze machte sich Ende Oktober eine 15-köpfige Besuchergruppe unter Leitung des Vorsitzenden des Fördervereins Städtepartnerschaft Romrod-La Coquille e.V., Wilhelm Weidner, auf den Weg in die Mitte von Frankreich, um die Partnergemeinde La Coquille in der Dordogne zu besuchen.

 
Abheben nach Innsbruck
Samstag, den 15. November 2014 um 18:07 Uhr

Dieter Kohl und Flughafendirektor Schustereder im Gespräch mit Gästen aus dem Stubaital ©Foto: Rainer SanderSki-Kohl bat zur Reisemesse-Flughafen Calden platzt für einen Tag aus den Nähten
Kassel-Calden. Er ist ein verrückter im positiven Sinne, Dieter Kohl. Der ehemalige Skirennläufer, Bergführer, nh24 FotostreckeBergsteiger und dienstälteste Skilehrer Hessens hat viel dazu beigetragen, die Meißner-Region auch als Ski-Region in Nordhessen zu etablieren.

 
Ehrenamtspreis in der Denkmalpflege 2014 verliehen
Samstag, den 15. November 2014 um 16:43 Uhr

©Foto: Christine Krienke, LfDH | nhVier hessische Vereine wurden für ihre herausragenden Leistungen im Bereich des ehrenamtlichen Engagements ausgezeichnet
Wiesbaden. In der Rotunde des Biebricher Schlosses wurde am 15. November 2014 vor über 130  Gästen der Ehrenamtspreis in der Denkmalpflege verliehen. Prof. Dr. Gerd Weiß, Präsident des Landesamtes für Denkmalpflege Hessen, sagte in seiner Ansprache:

 
Scheibenwasser machte Flammen den Garaus
Samstag, den 15. November 2014 um 15:22 Uhr

Alsfeld. Ein Geländewagen geriet am Samstagmittag auf der A5 bei Alsfeld in Brand. Der Fahrer aus Neuwied lenkte das im Motorraum brennende Fahrzeug auf den Rasthof Pfefferhöhe, wo den Flammen mit einem Eimer Scheibenwasser und Feuerlöschern der Garaus gemacht wurde.

 
Haus und Halle abgebrannt – Besitzer im Urlaub
Samstag, den 15. November 2014 um 10:16 Uhr

©Foto: nh24 | PudenzMillionenschaden bei Brand in Nordhessen
Waldeck.
Erst am Freitag sind die Besitzer eines Hauses in Waldeck-Sachsenhausen in den Urlaub geflogen – am heutigen Samstag ist die Familie schon wieder auf dem nh24 FotostreckeRückweg nach Waldeck: Ihr Zuhause und die Lagerhalle ihres Elektroversands sind zwischenzeitlich abgebrannt.

 
Stadtmanager lädt zum Informationsabend
Samstag, den 15. November 2014 um 09:37 Uhr

Stadtmanager Alexander Dupont ©Foto: privat | nhSchwalmstadt. Schwalmstadts (neuer) Stadtmanager Alexander Dupont lädt am Dienstag zu einem Informationsabend über die Zukunft Schwalmstadts aus Sicht des Stadtmarketings ein. Nachdem die Dachmarke G.u.T aus dem Nichts kam und ebenso schnell auch dorthin wieder verschwand, will Dupont den Sinn von G.u.T darlegen und anhand einer Präsentation einen möglichen, diskussionswürdigen Weg Schwalmstadts in Sachen Tourismus- und Gewerbemarketing aufzeigen.

 
Goldimplantation – die Alternative zur Operation
Samstag, den 15. November 2014 um 09:09 Uhr

©Foto: Tierheim Beuern | nhBeuern. Zurzeit leben im Tierheim Beuern drei Hunde, die unter verschiedenen Gebrechen am Bewegungsapparat leiden. Happy (Herdenschutzhund-Mix) und Snoopy (Cocker Spaniel-Mix) leiden unter  Gelenkschmerzen und Arthrosen, Baghira (Schäferhund-Mix) unter einer defekten Hüfte.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 63

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24