Banner
Banner
Banner
Kalle Pohl kommt nach Frielendorf
Montag, den 18. August 2014 um 07:27 Uhr

Kalle Pohl – 13. September in der SilberseeAlm ©Foto: pm/nhComedy-Herbst mit Thekentratsch und Gerhard Teuber in der SilberseeAlm
Frielendorf
. Etwas Humor gefällig? Die SilberseeAlm bietet für die zu erwartenden trüben Herbsttage - an drei Samstagabenden - ordentlich etwas fürs Zwerchfell. In jedem Herbstmonat gibt es in der Gastronomie am Silbersee richtig was zu lachen.

 
Shoppen zu »Kaisers« Zeiten
Sonntag, den 17. August 2014 um 20:33 Uhr

©Foto: Gerhard ReidtFritzlar. Als prosperierendes Mittelzentrum im Schwalm-Eder-Kreis hat es Fritzlar leicht. Das Geld sitzt lockerer als in anderen Kommunen in Nordhessen. Hier kann man es nh24 Fotostreckesich leisten, alle zwei Jahre ein mittelalterliches Spektakel auf die Beine zu stellen, das Tausende Besucher anzieht und als Werbung für die Stadt mit Geld kaum zu bezahlen ist.

 
Feuer am Brüderhaus
Sonntag, den 17. August 2014 um 17:29 Uhr

©Foto: Wittke | nh24Schwalmstadt-Treysa. Eine »pädagogische« Ruhe-Ecke unter dem Brüderhaus in Hephata in Treysa stand am Sonntagnachmittag in Flammen. Durch die Hitze platzte bis zum Eintreffen der Feuerwehr der Putz von der Wand. Die über dem Verschlag liegenden Seminarräume blieben von dem Feuer unberührt und mussten lediglich belüftet werden.

 
MT von Stjarnan nur 20 Minuten voll gefordert
Sonntag, den 17. August 2014 um 15:14 Uhr

MT-Neuzugang Momir Rnic auf dem Weg zu einem seiner fünf Tore, hier gegen Stjarnans Gunnar Haraldsson ©Foto: Hartung-Fotos | nhMelsungen. In der letzten Generalprobe vor Saisonbeginn kam die MT Melsungen gegen den isländischen Erstliga-Aufsteiger Stjarnan Gardabae zu einem 37:22 (20:15)-Erfolg. Wichtiger als das Ergebnis war, dass alle gesund blieben und die Mannschaft auf der Zielgeraden der Vorbereitung deutliche Fortschritte im Zusammenspiel zeigte. Erfolgreichster Schütze der Melsunger war einmal mehr Michael Allendorf (6/3).

 
Gedenklauf für getöteten »Listenhund«
Sonntag, den 17. August 2014 um 10:54 Uhr

©Foto: privat | nhSchwalmstadt | Köln. Vor einem Jahr tauchte aus dem asiatischen Raum ein Video auf, in dem zu sehen war, wie drei Männer einen Bullterrier auf der Straße mit Knüppeln auf brutalste Weise tot schlugen. »Das Video hat mich so entsetzt, dass ich irgend etwas machen musste, um das zu verarbeiten«, berichtet Axel Keil aus Schwalmstadt. Ihm kam der Gedanke eines Gedenklaufs. Dem getöteten Hund gab der den Namen »Little Angel«. Einen kleinen Erfahrungsbericht über die eine Woche andauernde Wanderung lesen Sie hier:

 
So wenig wie möglich, so viel wie nötig
Sonntag, den 17. August 2014 um 10:15 Uhr

Ohne Erklärungen und trotzdem gebannte Blicke bei der Vernissage ©Foto: Rainer SanderKunst im Zwischenraum von Dalcello im Golfpark Gudensberg
Gudensberg. „Der Bleistift drehte sich schnell -  zu schnell. Näherte sich dem Papier. Statt angestrebter Punktlandung erwischte ihn die Linie, der er - träumerisch folgend - in einem selbstvergessenen Tanz die Fläche eroberte. Herzlich willkommen!“

 
Mitten in der Nacht aufgefahren: Drei Schwerverletzte auf A 49
Sonntag, den 17. August 2014 um 09:36 Uhr

SymbolfotoGudensberg. Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 49 in Richtung Marburg sind am frühen Sonntagmorgen drei Fahrzeuginsassen schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizeiautobahnstation in Baunatal auf Anfrage berichtet, unterschätzte ein 26 Jahre alter Autofahrer aus Borken gegen 2:15 Uhr vermutlich die Geschwindigkeit eines vorausfahrenden Pkw aus Gudensberg. Der Borkener fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 18. August 2014 um 13:06 Uhr
 
Malheur: Mercedes droht auf Aldi-Markt zu stürzen
Sonntag, den 17. August 2014 um 08:58 Uhr

©Foto: privat | nhNeukirchen. Ein nach dem Abstellen vermutlich ungesicherter Mercedes machte sich am Samstagnachmittag in Neukirchen selbständig. Das Fahrzeug eines 73-jährigen Mannes rollte zunächst aus der Hofeinfahrt, überwand einen Abhang des nh24 Fotostreckegegenüberliegenden Grundstücks, durchfuhr rückwärts die dortige Wiese und blieb an einem weiteren Abhang direkt über dem Aldi-Markt hängen.

 
Ferienspiele: Open-Air Kinder-Disco in Romrod
Samstag, den 16. August 2014 um 19:42 Uhr

Romrod. Heiße Beats und coole Hits: Über 40 Kinder kamen am Samstag zur ersten Open-Air Kinder-Disco der Romröder Ferienspiele. Im Museumshof und der alten Schmiede hatte der CDU-Stadtverband mit Luftballons und Discokugeln eine Tanzfläche eingerichtet.

 
HEF|ROF: Unfälle; Geldbörse weg u.a.
Samstag, den 16. August 2014 um 18:04 Uhr

SymbolfotoMelsunger zu schnell
Obergeis. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet am Samstag um 15:45 Uhr auf der B 323 zwischen Ober- und Untergeis der 28-jährige Fahrer eines VW Polo aus Melsungen von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Dabei beschädigte er noch einen Leitpfosten und ein Verkehrszeichen. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 2.250 Euro geschätzt.

 
Sattelzugfahrer muss ausweichen – roter Audi gesucht
Samstag, den 16. August 2014 um 17:38 Uhr

SymbolfotoLehrbach. Auf der Strecke zwischen Niederklein und Lehrbach (B 62) musste am Freitagnachmittag der 49 Jahre alte Fahrer eines Sattelzugs in die Leitplanke ausweichen, nachdem der Fahrer eines roten Audi einen Pkw überholt hatte und dazu auf die Gegenfahrbahn fuhr, wo sich der 49-jährige Österreicher mit seinem Sattelzug befand. Der Schaden liegt bei rund 15.000 Euro.

 
Stadtfest: Große Partynacht
Samstag, den 16. August 2014 um 17:34 Uhr

©Foto: pm | nhMit hr3-Kultmoderator Peter Lack
Borken
. Am Stadtfest-Freitag, den 12. September, feiert Borken im Sparkassenfestzelt im Stadtpark die hr-Partynacht. Für PETER LACK ('Lackenegger') sind hessische Festzelte, -hallen und Diskotheken wie ein zweites zu Hause. Hier trifft sich der hr3-Mann an Wochenenden mit den Jungen und Junggebliebenen der Region zu seinen kultigen Discoparties. Da gibt es dann Lacki 'at its best':

 
10 Jahre Star Riders Frielendorf
Samstag, den 16. August 2014 um 07:55 Uhr

Nächtliche Motorradgalerie Foto: ©Foto: Rainer SanderYamaha-Motorradfans treffen sich am Silbersee
Frielendorf.
Seit 10 Jahren gibt es die Frielendorfer Gruppe der Star Riders Germany. Ein Anlass zum Feiern und um Freunde einzuladen. Wenn Motorradfahrer Freunde einladen, dann kommen die mindestens aus ganz Deutschland und in diesem Fall sogar aus Holland.

 
Feuerwehr rettet schlafende Person aus Wohnung
Samstag, den 16. August 2014 um 07:38 Uhr

SymbolfotoKassel. Erneut haben ein Rauchmelder, aufmerksame Mitbewohner und letztendlich auch der Einsatz der Feuerwehr vermutlich Schlimmeres verhindert. Zunächst wurden Bewohner eines Hauses in der Fiedlerstraße am Samstag gegen 3:30 Uhr auf einen ausgelösten Heimrauchmelder aufmerksam. Beim Nachsehen war bereits Brandrauch wahrzunehmen. Die Feuerwehr wurde alarmiert.

 
Vorerst keine Beschlussempfehlung für Gemeinschaftskasse
Freitag, den 15. August 2014 um 21:53 Uhr

Sichtliche Bedenken äußerte Ausschussmitglied Kevin Planz (2. vl) an der von Bürgermeisterin Dr. Richtberg (Mitte) präsentierten Drucksache. Romrod. Keine Beschlussempfehlung für eine öffentlich-rechtliche Vereinbarung über die interkommunale Zusammenarbeit im Kassenwesen fasste der Romröder Hauptausschuss am Freitagabend.

 
Jörg Gaudl: „Goldbach’sche Dankeschön“
Freitag, den 15. August 2014 um 21:45 Uhr

Romrod. In einer Stellungnahme kritisiert der Romröder Ortsvereinsvorsitzende Jörg Gaudl die Pressemitteilung der grünen Landtagsabgeordneten Eva Goldbach zum Ortsvereinsausflug der Romröder Sozialdemokraten auf die Landesgartenschau, wo sie ihren Landesvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel getroffen hatten.

 
Dieselverlust nach Kleinunfall auf Autobahn 7
Freitag, den 15. August 2014 um 21:04 Uhr

©Foto: Feuerwehr Guxhagen | nhGuxhagen. Rund 200 Liter Diesel verlor am frühen Freitagabend auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Guxhagen und Melsungen die Zugmaschine eines Tiefladers nach dem seitlichen nh24 FotostreckeZusammenprall mit einem VW Bus. Restmengen Kraftstoff aus dem defekten Tank nahmen die alarmierten Feuerwehrleute aus Guxhagen auf.

 
Was für ein schöner Tag am Silbersee…
Freitag, den 15. August 2014 um 17:59 Uhr

©Grafik: pm | nhANZEIGE
Ein Sommertag an Hessens abwechslungsreichstem Quadratkilometer
Frielendorf
. Noch keine Idee für einen abwechslungsreichen Ausflugstag? „Wir hätten da etwas!“ Zentral in Nordhessen, in Deutschland und eigentlich in ganz Europa gelegen ist die Erlebniswelt am Silbersee. Und rund um den romantischen Bade- und Freizeitsee gibt es jede Menge Attraktionen für Groß und Klein, Jung und Alt, Aufregendes und Entspannendes, Abenteuer oder pures Vergnügen und Freizeitangebote, bei denen nicht eine einzige Minute Langeweile aufkommt.

 
Am Sägewerk wird‘s bunt
Freitag, den 15. August 2014 um 17:55 Uhr

©Symbolfoto: Wittke | nh24Holi-Party am Kulturzentrum – im Begleitprogramm zum Marktbrunnenfest
Neukirchen
. Das Team vom KUZ Sägewerk hat sich für Samstag den (30. August) etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Ab 15:00 Uhr startet Open-Air ein sogenanntes Holi-Festival, eine Discoparty, bei der fast pausenlos buntes Pulver in die Luft geworfen wird, wobei üblicherweise stündlich ein Farbwechsel stattfindet.

 
Toiletten an der Buga abgebrannt
Freitag, den 15. August 2014 um 15:38 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhKassel. In der Nacht zu Freitag ist ein großer Toiletten-Container auf dem Abenteuerspielplatz auf dem BuGa-Gelände vermutlich nach einem Schwelbrand komplett ausgebrannt. Mitarbeiter des Umwelt- und Gartenamtes entdeckten gegen 6 Uhr den Schaden und alarmierten die Polizei.

 
MR: BMW-Fahrer stirbt auf B 3; Baumaschinen weg u.a.
Freitag, den 15. August 2014 um 15:31 Uhr

SymbolfotoBMW-Fahrer stirbt bei Unfall auf B 3
Fronhausen. Der 25 Jahre alte Fahrer eines BMW Z3 aus Fronhausen kam am Freitagmittag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 3 ums Leben. Aus bislang unbekannten Gründen geriet er in Höhe Fronhausen nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach.

 
Hanf-Plantage ausgehoben
Freitag, den 15. August 2014 um 13:41 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhBreuna. Rund 50 Hanfpflanzen mit bis zu einer Höhe von zwei Metern haben am Mittwoch Polizisten im Rahmen einer Hausdurchsuchung auf dem Grundstück eines 52 Jahre alte Mannes in Breuna geerntet. Ein Teil der Pflanzen befand sich in einem Gewächshaus, weitere Pflanzen auf dem Grundstück und im Haus.

 
Marbach: Fachwerkhaus abgebrannt
Freitag, den 15. August 2014 um 13:36 Uhr

SymbolfotoMarbach. In der Brunnenstraße in Marburg-Marbach geriet vergangene Nacht aus noch ungeklärter Ursache ein unbewohntes dreigeschossiges Fachwerkhaus in Brand. Das Feuer zerstörte das Haus völlig. Die Brunnenstraße blieb bis etwa 10:30 Uhr voll gesperrt. Als die Feuerwehr gegen 3:30 Uhr eintraf, brannte das Holzfachwerkhaus aus dem Jahr 1850 lichterloh. Flammen schlugen über den Dachfirst hinaus.

 
Osteuropäische Ganoven nach Zeugenhinweis geschnappt
Freitag, den 15. August 2014 um 12:49 Uhr

SymbolfotoAtzenhain. Durch einen Hinweis eines aufmerksamen Zeugen gelang es der Polizei Alsfeld am späten Donnerstagabend zwei Einbrecher im Gewerbegebiet von Atzenhain festzunehmen. Aufgrund der Angaben des Zeugen fuhren mehrere Polizeistreifen zum Industriegebiet. Die Polizeibeamten nahmen einen Täter in der Nähe eines Fitnessstudios und sein Komplize Nahe dem Gelände einer Firma für Nutzfahrzeuge fest.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 58

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24