Banner
Banner
DIE KOLUMNE: Weltmeister
Donnerstag, den 17. Juli 2014 um 11:15 Uhr

Rainer SanderSchwalmstadt. Streng genommen reichen im Sport zwei Titel für die „Weltherrschaft“ aus: „Formel 1“ und „Fußball-Weltmeister“. Beides gleichzeitig ist der Olymp und signalisiert die Unschlagbarkeit einer Nation. Natürlich gibt es dabei noch ein paar Feinheiten.

 
Sechsjähriger von Tanklaster erfasst
Donnerstag, den 17. Juli 2014 um 11:11 Uhr

SymbolfotoLKW-Fahrer verhindert schweren Unfall
Bad Emstal-Sand. Am Donnerstag wurde in Bad Emstal-Sand ein Sechsjähriger von einem Tanklaster erfasst und leicht verletzt. Der Junge musste für weitere Untersuchungen von einem Rettungsteam in eine Klinik gebracht werden.

 
Rotenburg: Auf geparkte Autos; Unfall beim Überholen
Donnerstag, den 17. Juli 2014 um 11:01 Uhr

SymbolfotoAuf geparkte Autos: Zwei Mal Totalschaden
Rotenburg. Bei einem Auffahrunfall auf geparkte Autos schrottete am frühen Mittwochabend in der Mündershäuser Straße in Rotenburg ein 81 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Rotenburg gleich zwei Fahrzeuge total.

 
WMK: Außergewöhnliche Schlägerei; Unfälle; Drogen
Donnerstag, den 17. Juli 2014 um 10:42 Uhr

Symbolfoto2.000 Euro Schaden beim Parken
Eschwege. Auf einem Parkplatz in der Eschweger Schildgasse versuchte sich am Mittwochnachmittag ein 56 Jahre alter Mann aus Eschwege beim rückwärts Ausparken. Dabei prallte er gegen das Fahrzeug einer 37-Jährigen aus Eschwege und verursacht einen Schaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

 
Schwalmstadt vergibt Fördermittel
Donnerstag, den 17. Juli 2014 um 09:39 Uhr

©Archivfoto: Wittke | nh24Anreizprogramm in den Stadtumbaugebieten
Schwalmstadt. Gebäudeeigentümer können zukünftig Fördergelder für Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen von der Stadt erhalten. Voraussetzung ist, dass sie in den Stadtumbaugebieten „Bahnhofstraße/Wieragrund« oder »Festung Ziegenhain« liegen.

 
Fehlalarm im Bürotrakt
Donnerstag, den 17. Juli 2014 um 08:23 Uhr

SymbolfotoSchwalmstadt. Am Donnerstag um kurz vor 7 Uhr löste im Bürotrakt des Asklepios-Klinikums in Schwalmstadt die Brandmeldeanlage aus. Wie der stellvertretene Stadtbrandinspektor Stefan Kürschner erklärt, begab sich ein Trupp unter Pressluftatmern zu dem ausgelösten Melder, konnte aber keinen Grund für dessen Auslösung feststellen.

 
Zum 15. Mal rockt der Klosterpark
Donnerstag, den 17. Juli 2014 um 06:59 Uhr

Rogue ©Foto: pm | nhFrielendorf-Spieskappel. Es wird wieder laut in Spieskappel, wenn am 26. Juli das Klosterpark Festival über die Bühne geht. Bereits zum 15. Mal lädt die Kulturbühne Frielendorf zu diesem Festival ein, um den beschaulichen Klosterpark aus seinem Dornröschenschlaf zu erwecken. In diesem Jahr sind drei Bands am Start:

 
Ausbildung am Baumbiegesimulator
Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 21:54 Uhr

©Foto: pm | nhAlsfeld. Der Sommer ist gerade auf seinem Höhepunkt, da bereiten sich die die THW Einheiten aus Alsfeld und Schwalmstadt sowie die  Feuerwehr Alsfeld schon wieder auf den stürmischen Herbst vor. Unter Leitung von Forstwirtschaftsmeister und Zugführer des THW´s Alsfeld, Ingo Sauer, wurde an der Feuerwache Alsfeld eine Fortbildung an der Motorkettensäge bei unter Spannung stehendem Holz durchgeführt.

 
Rollerfahrer prallt frontal mit Pkw-Fahrerin aus Wabern zusammen
Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 16:03 Uhr

SymbolfotoGroßenritte. Schwere Verletzungen zog sich am Dienstagnachmittag ein 24 Jahre alter Rollerfahrer aus Baunatal zu, der alkoholisiert auf die Gegenfahrbahn geriet und dort frontal mit dem Pkw einer 23 Jahre alten Frau kollidierte. Der Rollerfahrer kam nach seiner Erstversorgung in eine Kasseler Klinik. Die 23-Jährige brachte ein Rettungsteam vorsorglich in das Fritzlarer Krankenhaus.

 
Felsberg: Laptop bei Landmaschinenhandel erbeutet
Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 15:45 Uhr

SymbolfotoFelsberg. In der Nacht zu Mittwoch erbeuteten Ganoven aus den Büroräumen eines Landmaschinenhandels in der Straße »Im Altenburger Feld« in Felsberg einen Laptop im Wert von rund 300 Euro. Der Schaden an der gewaltsam geöffneten Eingangstür liegt bei gut 1.000 Euro.

 
Fritzlar: Opel ohne Räder
Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 15:41 Uhr

SymbolfotoFritzlar. Von einem Opel auf dem Gelände eines Autohändlers in der in der Gießener Straße montierten Ganoven vergangene Nacht vier Leichtmetallfelgen "Swiss Blade-WQY-silber" mit Reifen der Größe 215/45 R 17 im Gesamtwert von 1.500,- Euro ab.

 
Fritzlar: Einbrecher kamen über Toilettenfenster
Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 15:37 Uhr

SymbolfotoFritzlar. Bislang ist der genaue Umfang der Beute der Polizei noch nicht bekannt, den Dieb in der Nacht zu Mittwoch bei einem Einbruch in eine Werkstatt in der Gießener Straße in Fritzlar machten. Die Täter stiegen über ein gewaltsam geöffnetes Toilettenfenster in die Werkstatt ein und nahmen Werkzeuge sowie Bargeld mit.

 
Frontalzusammenprall verhindert: Zwei Verletzte
Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 14:53 Uhr

SymbolfotoGilserberg. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 3 in Gilserberg sind am Mittwoch zwei Fahrzeuginsassen aus Niestetal verletzt worden. Beide wurden von Malteser Rettungsteams erstversorgt und im Anschluss in Krankenhäuser gebracht, einer der Verletzten mit Notarztbegleitung.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 17. Juli 2014 um 10:12 Uhr
 
Sechsjähriger beim Grillen von Stichflamme getroffen
Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 14:27 Uhr

SymbolfotoFriedberg. Zu einem tragischen Unfall während eines Ausflugs einer Kindertagesstätte kam es am Mittwoch in mittelhessischen Friedberg. Ein sechsjähriger Junge wurde beim Anzünden des Grills von einer Stichflamme getroffen und erlitt dadurch schwerste Brandverletzungen, wie ein Sprecher der Polizei in Friedberg berichtet.

 
Große musikalische Bandbreite von Chor bis Big Band
Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 14:04 Uhr

Der Unterstufenchor ©Foto: privat | nhSommerkonzert an der Albert-Schweitzer-Schule mit acht musikalischen Formationen und einem umfangreichen Programm
Alsfeld. Es war eine beachtliche Bandbreite an nh24 Fotostreckemusikalischen Stücken, die die Musikgruppen der Albert-Schweitzer-Schule am Dienstagabend in der Aula der Sekundarstufe II in der Krebsbach zeigte:

 
Mehrere Verletzte bei schweren Unfällen auf A 7
Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 13:45 Uhr

©Foto: Brandenstein | nh24Kassel. Kurz nachdem die Autobahn 7 aufgrund der Bombenentschärfung in Kassel-Waldau wieder für denh24 Fotostrecken Verkehr freigegeben wurde, kam es in südlicher Fahrtrichtung zu einem Unfall mit vier Verletzten. Die Autobahn musste für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt werden.

 
MR: Angriff mit Schlagstock und Reizgas; Grapscher gesucht u.a.
Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 13:42 Uhr

nh24-polizeireport-MarburgMaskierte griffen Student an
Marburg. Drei maskierte Männer beleidigten einen 25-jährigen Studenten und griffen mit einem Teleskopschlagstock und einem Reizstoff an. Der Student konnte unverletzt flüchten. Die Auseinandersetzung ereignete sich am Mittwoch gegen 0:40 Uhr auf dem Gerhard-Jahn-Platz vor einer Gaststätte, wie ein Polizeisprecher berichtet.

 
»nochmals neu beTRACHTet« im Museum der Schwalm
Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 12:00 Uhr

©Foto: pm | nhSchwalmstadt. Am kommenden Sonntag (20. Juli ab 11:30 Uhr) eröffnet die Ausstellung »nochmals neu beTRACHTet« mit einer Vernissage im Musen der Schwalm am Ziegenhainer Paradeplatz. Die Ausstellung wurde von der Holzburgerin Waltraud Frese konzipiert, wie Museumsdirektor Konrad Nachtwey am Mittwoch ankündigt.

 
Sechs neue Tagesmütter mit Zertifikat
Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 11:55 Uhr

Sechs Tagesmütter haben die Qualifizierungsmaßnahme zur Tagespflege mit 160 Unterrichtsstunden abgeschlossen. Katja Schaper (Referentin Neue Arbeit), Koordinatorin Marga Michelsons (v.l.) und Ausbilderin Christiane Becker-Ott (rechts) gratulierten zum Zertifikat. ©Foto: Vogelsbergkreis | nhLauterbach. Durch den gerade abgeschlossenen Qualifizierungskurs für Kindertagespflege stehen nun sechs Tagesmütter für die Betreuung von Kindern von 0 bis 14 Jahren zur Verfügung, die einen Kurs mit 160 Unterrichtseinheiten absolviert haben.

 
VB: Senior nach Unfall verstorben; Einbruch
Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 11:42 Uhr

SymbolfotoSenior verstirbt nach Unfall in Klinik
Lauterbach. Ein 90 Jahre alter Senior ist gut 14 Tage nach seinem Sturz mit einem Fahrrad in Lauterbach verstorben. Wie ein Polizeisprecher informiert, erlag er am Dienstag seinen schweren Verletzungen. Zu dem Unfall kam es in der Straße "Am Eichberg". Der 90-Jährige stürzte, als ein Pkw-Fahrer von einer Hofeinfahrt herausfuhr. Zu einer Berührung war es aber nicht gekommen. Alles zum Thema: http://bit.ly/1l2EItx

 
Waschmittel aus Sand
Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 11:03 Uhr

Prof. Dr. Rudolf Pietschnig ©Foto: Uni Kassel | nhWissenschaftler der Uni Kassel entwickeln neuartiges umweltfreundliches Tensid
Kassel. Es klingt wie ein Zaubertrick: Eine Forschungsgruppe der Universität Kassel hat auf Basis von gewöhnlichem Quarzsand eine neuartige Klasse von Tensiden entwickelt. Der Stoff kann in Seifen oder Waschmitteln zum Einsatz kommen und hat gegenüber herkömmlichen Produkten eine Reihe von Vorteilen.

 
WMK: Außenspiegelunfälle & Wildunfall
Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 10:09 Uhr

Symbolfoto2.000 Euro Schaden bei Wildunfall
Sontra. Rund 2.000 Euro Schaden entstanden am Mittwoch bei einem Wildunfall auf der Strecke zwischen Stadthosbach und Sontra. Eine 45 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Sontra erfasste dort gegen 5 Uhr ein Reh, das durch den Aufprall getötet wurde.

 
Kassel-Waldau: Bombe entschärft
Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 09:44 Uhr

SymbolfotoBombenfund: Autobahn gesperrt – Bevölkerung wurde evakuiert
Kassel.
Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes haben am Dienstag zur Vorbereitung eines Bauvorhabens bei der Absuche nach möglichen im Erdreich verbliebenen Kampfmitteln aus dem 2. Weltkrieg im Industriegebiet Kassel-Waldau eine 5-Zentner-Bombe gefunden. Die Bombe konnte um kurz nach 12 Uhr entschärft werden.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 13:21 Uhr
 
"Mit mir nicht!"
Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 09:04 Uhr

Claudia Zanke zeigt wie man Handtaschendiebstahl verhindern kann ©Foto: pm | nhPolizeipräsidium Mittelhessen zu Gast beim Seniorentreff Lehnheim
Grünberg. Für rege Diskussionen sorgte der spannende Vortrag von Kriminaloberkommissarin Claudia Zanke vom Polizeipräsidium Mittelhessen, Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle, am vergangenen Freitag beim Seniorentreff in Lehnheim.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 38

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

LKW-Fahrer filmt Unfall

Brandstiftung in Wabern

Werbung

Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24