Banner
Banner
Banner
Modenschau begeistert Hunderte
Samstag, den 18. Oktober 2014 um 17:27 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke Schwalmstadt-Treysa. Das Morgengrau kündigt den Wechsel der Jahreszeit an, auch wenn die nachmittäglichen Temperaturen wenig an den Herbst erinnern. Für modebewusste Zeitgenossen kommt jetzt die Zeit, sich neu einzukleiden. Da passt es gut, wenn man sich vorab bei einem Glas Sekt und in stilvoller Atmosphäre ein Bild von dem nh24 Fotostreckemachen kann, was demnächst getragen wird. Das Modehaus Heynmöller in Treysa hatte am Freitag zu zwei Modenschauen geladen und Hunderte kamen, um sich die aktuellen Modetrends anzusehen.

 
KSV gewinnt gegen Saarbrücken - ohne Vorkommnisse
Samstag, den 18. Oktober 2014 um 17:20 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhKassel. Ohne besondere Vorkommnisse verlief aus polizeilicher Sicht am Samstag die zuvor als Risikospiel eingeschätzte Begegnung der Regionalliga Südwest zwischen dem KSV Hessen Kassel und den Gästen vom 1. FC Saarbrücken. Lediglich nach Ende der Partie versuchten wieder unbelehrbare KSV-Anhänger die polizeilichen Absperrungen zu umlaufen, um die Gästefans verbal zu provozieren.

 
Grundschüler tauschen Klassenzimmer gegen Feuerwehrhaus
Samstag, den 18. Oktober 2014 um 12:08 Uhr

©Foto: Rinnert | nhBad Zwesten. Viertklässler der Bad Zwestener Altenburgschule tauschten in der vergangenen Woche ihr Klassenzimmer gegen das Feuerwehrhaus. Auf dem Stundenplan standen hier nicht Mathe oder Deutsch, sondern die Gefahren von Feuer und Rauch kennen zu lernen, wie Feuerwehrsprecher Christian Rinnert erklärt.

 
Erneut Verletzte bei Schlägereien auf Lullusfest
Samstag, den 18. Oktober 2014 um 11:17 Uhr

SymbolfotoBad Hersfeld. Nach einer Schlägerei mit einem Schwer- und vier Leichtverletzten am Freitagmorgen, kam es am frühen Freitagabend erneut zu zwei Schlägereien auf dem Bad Hersfelder Lullusfest. Zwei Streithähne verletzten sich dabei gegenseitig, wie Polizeisprecher Manfred Knoch berichtet.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 18. Oktober 2014 um 22:35 Uhr
 
Einfach märchenhaft!
Samstag, den 18. Oktober 2014 um 06:20 Uhr

©Archivfoto: nh24 | Gerhard ReidtTreysa. Die HGV-Treysa lädt zum gemütlichen und entspannten Sonntagsbummel ein. Im Herbst beginnt die kuschelige Jahreszeit, die Blätter wechseln ihre Farbe und die Nächte werden länger. Zeit für Gemütlichkeit oder einfach zum entspannten Einkaufen ist angesagt. Am 2. November veranstaltet die Handels- und Gewerbevereinigung Treysa (HGV) den 9. verkaufsoffenen Rotkäppchensonntag unter dem Motto: Märchenhaftes Einkaufen. Die Geschäfte haben von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

 
Hoffnung auf fruchtbare Zusammenarbeit
Samstag, den 18. Oktober 2014 um 06:03 Uhr

Der chinesische Delegationsleiter Liu Depei (6.v.l) mit Wartenbergs Bürgermeister Manfred Dickel (links neben ihm) und Bernd Günther, Thomas Schaumberg (Vogelsberg Consult) Andreas Damrau (HTAI) und Jens Ihle (RMG) (von rechts) ©Foto: privat | nhChinesische Delegation besuchte Familienbetrieb in Wartenberg
Gießen/Wartenberg. Auf der Suche nach Kooperationspartnern in den Bereichen Umwelt und Energie hat am Donnerstag eine Delegation aus der chinesischen Provinz Fujian auch zwei Betriebe in Mittelhessen besucht. Eingeladen hatte die hessische Wirtschaftsförderung HTAI (Hessen Trade & Invest); das Regionalmanagement Mittelhessen GmbH (RMG) vermittelte die Unternehmen.

 
Einbrecher stehlen Zigaretten aus Esso-Tankstelle
Samstag, den 18. Oktober 2014 um 05:37 Uhr

SymbolfotoSchauenburg-Elgershausen. Hauptsächlich Zigaretten erbeuteten am Samstag bislang unbekannte Täter bei einem Blitzeinbruch in die Esso-Tankstelle in der Korbacher Straße in Elgershausen. Eine Zeugin hatte gegen 2 Uhr eine Person im Verkaufsraum beobachtet, die nach kurzer Zeit in einen dunklen Audi A 4 einstieg, dessen Fahrer vor der Tankstelle wartete. Das unbeleuchtete Fahrzeug flüchtete anschließend mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Autobahn.

 
Maskierte Räuber überfallen Pizzeria in Waldau
Samstag, den 18. Oktober 2014 um 05:27 Uhr

SymbolfotoKassel-Waldau. Zwei maskierte Männer haben am Freitagabend eine Pizzeria in der Kasseler Straße in Waldau ausgeraubt. Wie Polizeihauptkommissar Helmut Gantner berichtet, betraten die Täter die Gaststätte gegen 22:30 Uhr. Während einer an der Tür Schmiere stand, bedrohte der zweite Täter die beiden Angestellten, einen 51-jährigen Mann und eine 36-jährige Frau, mit einer Pistole und forderte die Einnahmen.

 
Nächtliche Blaulicht-Armada am Pappelhof
Freitag, den 17. Oktober 2014 um 22:33 Uhr

„Nachtübung“ der Feuerwehr in Rebgeshain Rebgeshain. Über 70 Feuerwehrleute rief am Freitagabend eine Alarmübung im Ulrichsteiner Stadtteil Rebgeshain auf den Plan. Wie Stadtbrandinspektor Andreas Hädicke informierte, nh24 Fotostreckeumfasste das Szenario den Brand einer Stallung auf dem Pappelhof sowie einen Verkehrsunfall an der nahegelegenen Landesstraße.

 
Pfeil aus Armbrust durchbohrt Katze
Freitag, den 17. Oktober 2014 um 14:12 Uhr

SymbolfotoLandefeld. In Spangenberg-Landefeld ist am Donnerstag eine Katze von einem bislang unbekannten Täter mit einer Armbrust beschossen und durch den Aluminiumpfeil schwer verletzt worden. Der Pfeil hatte das Tier in der Brust getroffen. Er durchbohrte das Tier und trat am Rücken wieder aus. Die Katze wurde in einer Klinik notoperiert, wie Polizeisprecher Reinhard Giesa in Homberg berichtet.

 
Mathe für Minis zum Anfassen und Mitmachen
Freitag, den 17. Oktober 2014 um 14:03 Uhr

Logo Kinder in Schwalmstadt ©Grafik: privat / nhFörderkreis Kinder in Schwalmstadt präsentiert Mini-Mathematikum
Schwalmstadt.
Vom 26. Oktober bis 07. November lädt der Förderkreis Kinder in Schwalmstadt e. V. Familien mit Kindern zur Wanderausstellung des Mini-Mathematikums ein. Die Ausstellung gastiert in den Räumlichkeiten der Jugendpflege Schwalmstadt (Hundsgasse 3 in Treysa).

 
Landespolitik hautnah erlebt
Freitag, den 17. Oktober 2014 um 13:26 Uhr

Die CDUler auf dem Maintower ©Foto: privat / nhKnüll / Wiesbaden. Auf Einladung der CDU Verbände Neukirchen, Oberaula, Ottrau und Schwarzenborn besuchte eine Gruppe kürzlich die Landeshauptstadt Wiesbaden. Als einen ersten Höhepunkt der von den CDU-Vorsitzenden Jürgen Lepper (Neukirchen) und Matthias Wettlaufer (Ottrau) organisierten Fahrt  war eine Besichtigung des Maintowers in Frankfurt.

 
Fahrrad landet auf Oberleitung
Freitag, den 17. Oktober 2014 um 13:20 Uhr

SymbolfotoMarburg. Für erhebliche Behinderungen im Bahnverkehr sorgte in der Nacht zu Freitag ein Fahrrad auf der Oberleitung der Main-Weser-Bahn in Marburg. Wie ein Sprecher der Bundespolizei in Kassel berichtet, warfen Randalierer das Fahrrad von einer Brücke an der Rudolf-Bultmann-Straße auf die stromführende Leitung.

 
VB: Dieb entreißt Handtasche; Schnaps weg u.a.
Freitag, den 17. Oktober 2014 um 13:07 Uhr

SymbolfotoHandtaschendieb entkommt Ehemann
Alsfeld. Einer 39-jährigen Frau entriss am Mittwoch gegen 17 Uhr vor dem LIDL-Markt in der Grünberger Straße in Alsfeld ein Dieb die Handtasche. Wie die Polizei erst zwei Tage später informiert, näherte sich der Täter seinem Opfer von hinten und nahm ihr blitzschnell die Handtasche ab. Anschließend gelang dem Handtaschendieb trotz Verfolgung durch den Ehemann der bestohlenen Frau die Flucht in Richtung Innenstadt.

 
Mob bedroht Rettungskräfte
Freitag, den 17. Oktober 2014 um 12:42 Uhr

SymbolfotoSchwerverletzter bei Schlägerei auf Lullusfest
Bad Hersfeld. Bei einer Schlägerei auf dem Bad Hersfelder Lullusfest ist am Freitagmorgen ein Mann schwer verletzt worden. Vier weitere Männer erlitten bei der Auseinandersetzung leichtere Verletzungen. Polizisten mussten die herbeigeeilten Rettungskräfte vor dem aufgebrachten Mob schützen.

 
Vermisster lag tot im Bachlauf
Freitag, den 17. Oktober 2014 um 12:20 Uhr

SymbolfotoVolkmarsen. Am Donnertagabend wurden die Befürchtungen um den seit dem 16. September vermissten Joachim Jantsch traurige Gewissheit. Der 46-Jährige wurde unweit von Külte tot aufgefunden. Er lag im Bachlauf der Twiste an einer von der Straße aus nicht einsehbaren Stelle.

 
130 Polizisten suchen nach vermisster Frau
Freitag, den 17. Oktober 2014 um 12:06 Uhr

Der gesuchte Caddy ©Foto: Polizei / obs / nhMelsungen. Rund 130 Polizisten durchkämmen auf der Suche nach der vermissten 40-jährigen Mahtap Savasci seit Freitagvormittag das Waldgebiet an der B 253 zwischen Melsungen und der Autobahn 7.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 17. Oktober 2014 um 17:56 Uhr
 
MR: Hoher Schaden bei Einbruch in Spielhalle u.a.
Freitag, den 17. Oktober 2014 um 11:23 Uhr

SymbolfotoDieb machen reichlich Beute
Wetter. Nach den Spuren brachen mindestens zwei Täter mit brachialer Gewalt in eine Spielhalle in der Bahnhofstraße ein. Sie hebelten drin die Kassenschublade und alle vorhandenen Geldspielautomaten auf, richteten einen entsprechend hohen Sachschaden an und entkamen mit mehreren tausend Euro Münz- und Scheingeld. Bislang gibt es keine Täterhinweise.

 
Das Leben ist eine Baustelle
Freitag, den 17. Oktober 2014 um 11:07 Uhr

Die Treppchenbesteiger des Poetry Slam mit ihren originellen Preisen: Marc Hörcher, Sven Stickling und Jules mit dem Moderator Claas Dohmann (v.l.n.r.) ©Foto: Stadtbüro Friedrich-Ebert-Straße / nhKreative Energie beim Poetry Slam in der Friedrich-Ebert-Straße
Kassel.
Jung und Alt waren gekommen, um sich bei der Baustellenbespielung Nr. 2 den Dichterwettstreit junger Künstlerinnen und Künstler anzuhören und den Baustellenlärm "auf der Fritze" vom Tag durch Poesie am Abend zu ersetzen.

 
bhvb begrüßt neue Praktikanten und Auszubildenden
Freitag, den 17. Oktober 2014 um 10:48 Uhr

Gutgelaunter Start in ein neues Aufgabengebiet: Frank Haberzettl (4. von rechts), Walter Fricke (2. von rechts) und Eva Loll (rechts) mit den neuen Auszubildenden, Praktikanten und Freiwilligendienstlern vor dem Hauptsitz der bhvb in Herbstein ©Foto: privat / nhHerbstein. Gut 36 Praktikanten und Auszubildende beschäftigt die bhvb - Behindertenhilfe Vogelsbergkreis e.V. an ihren verschiedenen Standorten in Wohnheimen und Werkstätten. Auch nach den Sommerferien haben wieder zahlreiche jungen Menschen ihre Tätigkeit dort aufgenommen:

 
Leichtverletzte bei Unfall vor Unterführung
Freitag, den 17. Oktober 2014 um 10:27 Uhr

SymbolfotoWeiterode. Bei einem Auffahrunfall vor der Unterführung in der Eisenacher Straße in Bebra-Weiterode sind am Donnerstagnachmittag zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei in Rotenburg berichtet, musste ein 30 Jahre alte Autofahrerin aufgrund eines entgegenkommenden Lkw ihren Wagen vor der Bahnunterführung abbremsen, was ein folgender 52 Jahre alter Autofahrer aus Bebra übersah.

 
Altenritte: Arbeiter stürzt und verletzt sich schwer
Freitag, den 17. Oktober 2014 um 10:15 Uhr

SymbolfotoBaunatal. Schwere Verletzungen zog sich am Freitag ein 50 Jahre alter Mann bei einem Arbeitsunfall im Mühlenweg in Altenritte zu. Wie ein Sprecher der Kasseler Polizei berichtet, stand der Mann auf der Ladefläche eines Klein-Lkw und nahm an einem Bachlauf abgeschnittene Äste von einem Kollegen entgegen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 44

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24