Banner
Banner
VB: Ausgewichen; Räderdiebe; Scheibe eingeschlagen
Dienstag, den 12. Mai 2015 um 11:59 Uhr

SymbolfotoAutofahrer weicht Fußgängern aus
Schotten.
Am vergangenen Sonntag gegen 17:10 Uhr befuhr ein 56-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem schwarzen Mercedes Benz C 200 die Vogelsbergstraße aus Rainrod kommend in Richtung Schotten. Zwischen der Aral-Tankstelle und der Einmündung Seestraße überquerten mehrere Fußgänger die Fahrbahn.

 
Schwalmstadt: Zaun schützt Friedhof in Wiera
Dienstag, den 12. Mai 2015 um 11:34 Uhr

©Foto: privat | nhSchwalmstadt-Wiera. Ein Wildschutzzaun schützt ab sofort den Friedhof in Wiera vor Rehen. Wie Karina Moritz von der CDU-Schwalmstadt erklärte, hatte sie nach dem nh24 -Bericht am vergangenen Samstag beim Standesamt der Stadt Schwalmstadt interveniert und auf eine schnelle Lösung gedrungen.

 
Wildkamera fotografierte Dieseldiebe
Dienstag, den 12. Mai 2015 um 11:19 Uhr

SymbolfotoSchauenburg-Elgershausen. In der Nacht zu Dienstag haben vermutlich mehrere Personen versucht, aus einem abgestellten Bagger am Lärmschutzwall der A 44 Diesel abzuzapfen. Während der Tat löste allerdings die Fotofalle einer Wildkamera aus, die den Besitzer via SMS über das Treiben an dem Bagger informierte.

 
Die EAM belegt den 3. Platz beim Stadtwerke Award 2015
Dienstag, den 12. Mai 2015 um 10:22 Uhr

Preisverleihung in Düsseldorf: Roland Heinzen, Geschäftsführer enertracting GmbH (3. v.li.), Detlef Grebe, Sven Fries und Ralf Meyer, EAM, (4. – 6. v.li.), nahmen den Stadtwerke Award aus den Händen von (v.li.) Sven Becker (Trianel), Christina Sternitzke (EUROFORUM) und Helmut Sendner (Energie & Management) (ganz re) entgegen. ©Foto: pm | nhKassel. Unter der Motto „Energiewende – innovative Lösungen für die Energiewelt von morgen“ wurden auch in diesem Jahr wieder Stadtwerke und regionale Energieversorger für innovative und zukunftsorientierte Energiekonzepte mit dem Stadtwerke Award ausgezeichnet.

 
ROF: Radfahrer leicht verletzt; Blechschäden
Dienstag, den 12. Mai 2015 um 10:17 Uhr

SymbolfotoRadfahrer leicht verletzt
Bebra. Ein 51 Jahre alter Radfahrer ist am Montagnachmittag bei einem Unfall auf der Kasseler Straße in Bebra leicht verletzt worden. Er befuhr gegen 14:20 Uhr den Radweg entlang der Kasseler Straße in Richtung Lispenhausen, wie ein Polizeisprecher in Rotenburg berichtet.

 
WMK: Unfallflucht; Wildunfälle; sechs Verletzte u.a.
Dienstag, den 12. Mai 2015 um 09:53 Uhr

SymbolfotoBeschädigtes Fahrzeug nach Unfallflucht gesucht
Kammerbach. Zu einer Unfallflucht kam es am Montag gegen 7:10 Uhr auf der Landesstraße zwischen Kammerbach und Bad Sooden-Allendorf. Ein bisher unbekannter Autofahrer fuhr in Richtung Kammerbach, als er in einer Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 12. Mai 2015 um 15:45 Uhr
 
Angebranntes Essen führte zu Feuerwehreinsatz
Dienstag, den 12. Mai 2015 um 09:26 Uhr

SymbolfotoAlsfeld. In einem Wohn- und Geschäftshaus in der Mainzer Gasse in der historischen Altstadt von Alsfeld hat es am Dienstagmorgen gebrannt. Die alarmierte Feuerwehr konnte schnell Entwarnung geben: Auf einem Herd hatte lediglich angebranntes Essen für eine Verrauchung gesorgt.

 
Fahrradcodierung zum Radspaß im Rotkäppchenland
Dienstag, den 12. Mai 2015 um 08:18 Uhr

Mit handwerklicher Präzision werden Fahrräder codiert, um vor Diebstahl geschützt zu sein. Hier ist Claus Opfermann vom ADFC Landesverband im Einsatz ©Foto: ADFC | nhSchwalmstadt. Am kommenden Sonntag (17. Mai 2015) steht die Veranstaltung Radspaß im Rotkäppchenland auf dem Programm. In der Zeit zwischen 10 Uhr und 18 Uhr wird es von Schwalmstadt über Willingshausen, Neukirchen, Ottrau und Oberaula bis nach Kirchheim und Niederaula ein buntes Programm geben.

 
Neue Kunstbetrachtung mit dem Museumsleiter
Dienstag, den 12. Mai 2015 um 06:44 Uhr

Konrad Nachtwey ©Foto: nh24Konrad Nachtwey erklärt politische Ereignisse in der Kunst
Schwalmstadt-Ziegenhain. Am Mittwoch, (13. Mai, 19 Uhr) werden im Kunstkabinett des "Museum der Schwalm" die Kunstbetrachtungen durch den Museumsleiter wieder aufgenommen.

 
Marburg: Zweiter Schüler hat sich mit Masern angesteckt
Montag, den 11. Mai 2015 um 16:31 Uhr

©SymbolfotoMarburg. Wie der Landkreis Marburg-Biedenkopf am Montag mitteilte, hat sich ein weiterer Schüler der Marburger Waldorfschule mit Masern angesteckt. Der jetzt erkrankte 16-jährige Schüler besucht eine andere Klasse als der Schüler, bei dem die Infektionskrankheit in der vergangenen Woche festegestellt worden war.

 
50.000 Euro Schaden bei Brand in Hoof
Montag, den 11. Mai 2015 um 16:06 Uhr

SymbolfotoSchauenburg-Hoof. An einem Reihenhaus in der Korbacher Straße im nordhessischen Schauenburg-Hoof brannte am Montagnachmittag ein Anbau, in dem unter anderem Stroh gelagert wurde. Zwei Anwohner im Alter von 48 und 85 Jahren mussten vom Rettungsdienst behandelt werden.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 11. Mai 2015 um 18:47 Uhr
 
»Opfer« wurde per Haftbefehl gesucht
Montag, den 11. Mai 2015 um 15:29 Uhr

SymbolfotoKassel. Ein 27-Jähriger Deutscher, der zurzeit in Zürich lebt, meldete sich am Samstag bei der Bundespolizei als Opfer eines Diebstahles und musste am Ende der Ermittlungen selber in das Gefängnis. Grund dafür war ein Vollstreckungshaftbefehl wegen wiederholtem Schwarzfahrens gegen den Mann.

 
Waldschwimmbad Oberaula öffnet am 20. Mai
Montag, den 11. Mai 2015 um 15:03 Uhr

©Foto: privat | nhEintrittspreise bleiben unverändert
Oberaula. In diesem Jahr wird das Waldschwimmbad Oberaula bereits am Mittwoch, 20. Mai 2015, in die neue Badesaison starten. Pünktlich um 12 Uhr wird der Verkaufskiosk öffnen und Tages-, Zehner- und Jahreskarten zum Verkauf anbieten.

 
MR: Betrunken verunglückt; Graffiti; Einbrüche u.a.
Montag, den 11. Mai 2015 um 14:50 Uhr

SymbolfotoAlkoholisiert am Steuer
Landkreis. Am zurückliegenden Wochenende endeten Autofahrten unter Alkoholeinfluss in einem Fall folgenlos und in drei weiteren Fällen mit Verkehrsunfällen. Folgenlos im Sinne von ohne Sach- und Personenschaden endete die Fahrt eines 62-jährigen Mannes aus dem Ebsdorfergrund.

 
Zum Schutz der Patienten: Lächeln statt Händedruck
Montag, den 11. Mai 2015 um 13:52 Uhr

Ralf-Michael Wagner, Udo Weisbach und Bodo Assmus starteten am Welthändehygienetag mit dem Aufhängen der Hinweisschilder offiziell die Aktion »No Hands« im Alsfelder Kreiskrankenhaus ©Foto: privat | nKreiskrankenhaus Alsfeld startet als Hygienemaßnahme die Aktion „No Hands“
Alsfeld. Im Alsfelder Kreiskrankenhaus werden keine Hände mehr geschüttelt. Das ist nicht unhöflich, nicht ignorant, das ist umsichtig.

 
VB: Unfallflucht; Einbrecher; Alus weg u.a.
Montag, den 11. Mai 2015 um 13:42 Uhr

SymbolfotoKompletträder weg
Alsfeld. Mehrere Sätze Kompletträder stahlen Diebe am vergangenen Wochenende vom Gelände eines Autohauses in der Schwabenröder Straße in Alsfeld. Die Täter demontierten an drei Ausstellungsfahrzeugen die Alu-Räder im Wert von einigen Tausend Euro und flüchteten unbemerkt mit ihrer Beute. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

 
Chancen schaffen in der neuen Heimat
Montag, den 11. Mai 2015 um 13:11 Uhr

Michael Roth mit den Jugendlichen und Betreuerinnen und Betreuern der Hephata-Wohngruppe. ©Foto: privat | nhMichael Roth besucht junge Flüchtlinge
Bad Hersfeld | Treysa. Beeindruckt ist der heimische Bundestagsabgeordnete und Staatsminister für Europa beim Besuch der Hephata-Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF) in Bad Hersfeld. "Ihr lebt hier ja wie eine große kunterbunte Familie", freut sich Roth.

 
Juleica-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
Montag, den 11. Mai 2015 um 13:00 Uhr

©Foto: privat | nhSchwalmstadt. 16 junge Erwachsene haben sich in vier Wochenendseminaren bei der Ev. Jugend des Kirchenkreises Ziegenhain erfolgreich zum Gruppenleiter ausbilden lassen. Die Jugendlichen kommen aus Schwalmstadt, Schrecksbach, Neukirchen und Gilserberg.

 
A 49: Zwei Leichtverletzte und 12.000 Euro Schaden
Montag, den 11. Mai 2015 um 12:53 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosSeniorin zieht vom Beschleunigungsstreifen nach links und verursacht Unfall
Wabern. Bei einem Unfall auf der Autobahn 49 in Höhe nh24 Fotostreckeder Anschlussstelle Wabern sind am Montag zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt worden.

 
Erste Hilfe bei Herzinfarkt
Montag, den 11. Mai 2015 um 12:32 Uhr

Schmerzen in der Brust ©Foto: Johanniter | Schemmann | nhJohanniter geben Tipps: Symptome erkennen und richtig handeln
Kassel. Mehr als 300 000 Menschen in Deutschland erleiden nach Angaben der Deutschen Herzstiftung jedes Jahr einen Herzinfarkt. Herzinfarkte zählen damit zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland. Je schneller man den Notfall erkennt, desto höher sind die Überlebenschancen. Die Johanniter geben Tipps, wie man im Ernstfall richtig reagiert.

 
WMK: Betrunken; Radfahrer verletzt u.a.
Montag, den 11. Mai 2015 um 12:29 Uhr

SymbolfotoBetrunken abgehauen
Bad Sooden-Allendorf. Ohne Führerschein ist nach einem Unfall unter dem Einfluss von Alkohol ein 22-Jähriger aus Bad Sooden-Allendorf. Der junge Mann war am Sonntag um kurz vor 7 Uhr auf der Straße "Am Scheiderasen" in Bad Sooden-Allendorf unterwegs.

 
Samstagspilgern auf dem Lutherweg
Montag, den 11. Mai 2015 um 09:18 Uhr

©Foto: privat | nhBad Hersfeld. Am vergangenen Samstag trafen sich 22 Personen im Alter von 16 – 76 Jahren, um mit den Pilgerbegleiterinnen Pfrin Iris Hocke und Prädikantin Cornelia Großkurth aus Waldkappel einen Tag auf dem Lutherweg1521 unterwegs zu sein. Gemeinsam nahmen sie den Streckenabschnitt Bad Hersfeld - Friedewald unter die Füße.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 54

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner

Werbung

Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner
Banner

Webcam Homberg|Efze

webcam

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24