Banner
Banner
Banner
Mann klaut für viele Tausend Euro Parfüm / Video
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 15:22 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhKassel | Hamburg. Die Polizei fahndet weiterhin nach einem unbekannten Mann, der in zahlreichen Fällen hochwertige Düfte in Parfümerien in mehreren Städten entwendet hat. Der Täter, der stets höflich und zuvorkommend auftritt, ist bereits in zwölf Fällen als Dieb identifiziert worden. Der bislang bekannt gewordene Schaden liegt bei rund 4.000 Euro.

 
KS: Ehepaar verletzt sich bei Verkehrsunfall
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 15:17 Uhr

SymbolfotoKassel| Felsberg. In der Niestetalstraße in Heiligenrode kam es heute Nachmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 81 und 77 Jahre altes Ehepaar verletzt wurde. Ein 19-jähriger Paketdienstfahrer aus Felsberg übersah das Göttinger Ehepaar, als er von Uschlag kommend von der Niestetalstraße nach links in die  Straße „Am Sportplatz“ einbiegen wollte.

 
Motorradfahrer auf A 49 lebensgefährlich verletzt
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 15:11 Uhr

R RTW auf Landstrasse awEdermünde / A49. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Nachmittag auf der A 49 zwischen den Anschlussstellen Edermünde und Baunatal-Süd (Schwalm-Eder-Kreis). Nachdem vermutlich ein 40-jähriger Pkw-Fahrer aus Kassel von der rechten auf die linke Fahrspur wechseln wollte, übersah dieser vermutlich einen bereits auf der linken Spur fahrenden 26-jährigen Motorradfahrer.

 
Frau aus Morschen verletzt sich schwer
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 14:45 Uhr

nh24 polizeireport RotenburgAltmorschen. Auf der Bundesstraße 83 zwischen Altmorschen und Heinebach (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) kam es am Freitagvormittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine Frau aus Altmorschen schwer verletzte. Wie ein Sprecher der Polizei in Rotenburg berichtet, wollte zunächst eine 48-jährige Frau aus Rotenburg einen vor ihr fahrenden LKW überholen.

 
Schulbusse hatten nur geringe Mängel
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 12:48 Uhr

SymbolfotoHomberg. Bei Kontrollen von Schulbussen im Schwalm-Eder-Kreis sind am Donnerstag lediglich kleinere Mängel an den Fahrzeugen festgestellt worden. Polizisten kontrollierten insgesamt 30 Linienbusse im Schülerverkehr an verschiedenen Haltestellen im Landkreis. Mehr als 50 Prozent der Busse wiesen Mängel auf.

 
Nach Einbruch in Fritzlar drei der vier Täter in U-Haft
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 12:23 Uhr

SymbolfotoFritzlar| Wabern| Edertal. Im Zusammenhang mit einem Wohnungseinbruch und einem Pkw-Diebstahl am 3. Juni in Fritzlar konnte die Polizei weitere Tatverdächtige festnehmen und umfangreiche Beute sicherstellen. Bereits vor einigen Wochen stoppten Polizisten einen 27 Jahre alten Mann aus Edertal, der mit dem in Fritzlar geklauten Audi unterwegs war. Folgeermittlungen der Polizei führten schließlich zu drei Festnahmen am vergangenen Dienstag.

 
Mann wollte sich Farbkopie wechseln lassen
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 12:08 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhKassel. Am Freitag versuchte ein bislang unbekannter Mann in einer Bar an der Wilhelmsstraße sich einen falschen 50-Euro-Schein bei einer Kellnerin wechseln zu lassen. Als ein Mitarbeiter die Fälschung erkannte, flüchtete der Mann aus dem Lokal auf die Wilhelmsstraße und ließ dabei die Blüte zurück.

 
Polizei sucht 40 Jahre alte Mehtap Savasci
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 12:01 Uhr

Mehtap Savasci ©Foto: pm | nhKassel | Felsberg. Die Polizei in Kassel sucht nach der 40 Jahre alten Mehtap Savasci. Die Kasselerin verließ am Dienstagmorgen um 7 Uhr ihre Wohnung in der Pfeifferstraße im Stadtteil Wehlheiden, um wie üblich mit dem Auto zur Arbeit zu fahren. Das Fahrzeug stand allerdings im Laufe des Tages am üblichen Platz am Wohnhaus und wurde vermutlich auch nicht benutzt.

 
MR: Erneut Frauen belästigt; Drogen; Unfall
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 11:49 Uhr

SymbolfotoPolizei sucht dringend Betroffene
Marburg. Bereits am Donnerstag berichteten wir über einen 36-Jährigen, der vor einer Bar in der Straße "Am Grün" Frauen belästigte. Der Mann wurde in der Nacht zum Freitag wieder aktiv und verbrachte die Nacht erneut in der Gewahrsamszelle. Mehrere Anrufer hatten zuvor das Verhalten des Mannes bei der Polizei gemeldet. Vor Ort konnten die Beamten keine betroffenen Frauen ermitteln.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 10. Oktober 2014 um 15:01 Uhr
 
Mann legte sich zum Schlafen ins Gleisbett
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 11:45 Uhr

SymbolfotoBad Hersfeld. Einen betrunkenen 30 Jahre alten Mann holten Polizisten am Donnerstagnachmittag aus den Gleisen unweit des Bahnhofs im osthessischen Bad Hersfeld. Der Mann aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg lag direkt auf den Schienen, wie Polizeisprecher Manfred Knoch berichtet.  Laut eigener Aussage hatte er sich dort »wirklich nur zum Schlafen« hingelegt.

 
WMK: Unfälle; iPhone 5 weg; Brand in Firma
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 10:54 Uhr

SymbolfotoUnfall beim Linksabbiegen
Witzenhausen. Um 15:15 Uhr befuhr am Donnerstag ein 24-jähriger Pkw-Fahrer aus Witzenhausen die Kniegasse in Witzenhausen in Richtung Werrabrücke. Im Einmündungsbereich "An der Schlagd" bog der 24-Jährige nach links ab, übersah dabei aber den vorfahrtsberechtigten Pkw einer 23-Jährigen aus Katlenbrug. Verletzt wurde niemand. Der Schaden liegt bei 6.000 Euro.

 
80.000 Euro Schaden bei Brand in Untergeis
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 10:49 Uhr

SymbolfotoUntergeis. In der Straße »Pirschgarten« in Neuenstein-Untergeis ist am Freitagvormittag ein Schuppen abgebrannt. Wie Polizeisprecher Manfred Knoch in Bad Hersfeld informiert, war der Schuppen erst vor kurzer Zeit renoviert worden. Der Schaden liegt laut Angaben Knochs bei etwa 80.000 Euro.

 
Marburg: Acht Kilo Drogen aus dem Verkehr gezogen
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 10:35 Uhr

SymbolfotoMarburg. Acht Kilogramm Haschisch und Marihuana mit einem Straßenverkaufswert von etwa 50.000 Euro haben Polizisten im südlichen Landkreis Marburg-Biedenkopf aus dem Verkehr gezogen. Ein 32 Jahre alter Mann wanderte dafür am Mittwoch in Untersuchungshaft, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag berichten.

 
Lkw-Kontrollen: Viele halten sich nicht an die Regeln
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 09:08 Uhr

SymbolfotoKaufungen. Bei drei Lkw-Kontrollen in den letzten Tagen auf der Bundesstraße 7 in Höhe Kaufungen-Papierfabrik stellten Polizisten insgesamt 36 Verstöße gegen unterschiedliche Vorschriften fest. Allein 12 Mal mussten Verstöße gegen das Durchfahrtsverbot auf der B7 geahndet werden. Die erwischten deutschen Lkw-Fahrer erwartet jeweils ein Bußgeld in Höhe von 75 Euro, zwei ihrer Kollegen aus Ungarn und Rumänien mussten Sicherheitsleistungen in Höhe von 100 Euro erbringen.

 
Lollsfestival mit mehrfach ausgezeichneter Band
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 09:00 Uhr

Silent Seven ©Foto: privat / nhBad Hersfeld. Zum diesjährigen Lollsfestival am Donnerstag, den 16. Oktober, auf dem Linggplatz dürfen sich die kleinen Besucher auf ein interessantes Nachmittagsprogramm freuen. Am Abend steht dann die Rock-Coverband Silent Seven auf der Bühne.

 
CDU beantragt Gesamt-Verkehrskonzept für Alsfeld
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 08:55 Uhr

Braucht Alsfeld einen neuen Generalverkehrsplan? – Die CDU beantragt die Erstellung eines Verkehrskonzepts für Kernstadt und Stadtteile. ©Foto: pm | nhAlsfeld. Mit der Verkehrsplanung in und um Alsfeld beschäftigt sich ein Antrag der CDU-Stadtverordnetenfraktion Alsfeld für die Stadtverordnetensitzung am 16. Oktober. Dies gab der stellvertretende Fraktionschef und Fraktionsprecher Hartmut Koch in einer Presseerklärung bekannt.

 
Millionenspiel in Baunatal
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 08:40 Uhr

»Sex and Drugs und Ahle Worscht« – Theaterchef Thomas Gück als Rocker und Lisa Leimbeck, die aus Schwalmstadt nach Baunatal gekommen ist ©Foto: Rainer SanderDie Theatersaison in der Kulturhalle Großenritte ist eröffnet
Baunatal
. Spricht man in Baunatal über Millionen, dann geht es meist um eine der unzähligen Baumaßnahmen, vom Hochwasserschutz bis zum Kino-nh24 Fotostrecke und Kulturzentrum. In diesem Fall geht es allerdings nur um Kultur und ganz speziell um das „Theater Baunatal“.

 
Reisefieber in Baunatal
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 07:59 Uhr

Dirk Wuschko, Claudia Schröder (DER-Baunatal) und Frank Möller präsentieren stolz das neue Messeplakat ©Foto: Rainer Sander1. Nordhessische Reisemesse in der Stadthalle
Baunatal
. „Wenn schon, denn schon“, so könnte das Motto für die erste nordhessische Reisemesse in Baunatal heißen. In Baunatal, da wird es richtig gemacht oder gar nicht! Wenn schon Reisemesse, dann richtig Reisemesse. Nordhessenweit wird in der Volkswagenstadt geplant und damit liegen die Baunataler vermutlich goldrichtig. Das Interesse ist riesig und scheinbar ist eine Nordhessische Touristikmesse eine echte Marktlücke.

 
Modehaus Heynmöller startet in den Mode-Herbst
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 02:55 Uhr

©Grafik: pm | nhANZEIGE
Schwalmstadt-Treysa. Das Modehaus Heynmöller in Treysa startet am 17. Oktober mit einem langen Freitag und zwei Modeschauen um 16 und 19 Uhr in den Herbst. »Erleben Sie den exklusiven Zauber unserer neuen Herbstkollektion«, so Geschäftsführer Jörg Paul Diehl, der alle Gäste zu einem kleinen Sektempfang einlädt. Da mit einem großen Andrang gerechnet wird, bittet Diehl um telefonische (06691-2657) Voranmeldung.

 
Einbrecher verletzt sich - hohe Beute
Donnerstag, den 09. Oktober 2014 um 17:26 Uhr

SymbolfotoKirchditmold. Beim Einbruch in ein Wohnhaus im Kasseler Stadtteil Kirchditmold in der Straße "Am Juliusstein" erbeuteten Einbrecher am Donnerstagmittag Gold- und Platinschmuckstücke im Wert von mehreren Tausend Euro. Der oder die Täter hatten die Terrassentür aufgehebelt, wobei das Glas der Tür zersprang. Die gesicherten Blutspuren zeugen davon, dass sich der Täter bereits beim Einstieg an den Glasscherben verletzte.

 
DIE KOLUMNE: Geld macht glücklich?
Donnerstag, den 09. Oktober 2014 um 16:59 Uhr

Rainer SanderSchwalmstadt. Viel interessanter als eine Studie selbst, ist es oft, zu ergründen, warum welche Unternehmen welche Studien in Auftrag geben und veröffentlichen. Regelmäßig beglückt uns die Bertelsmann-Stiftung (Mehrheitsgesellschafterin des gleichnamigen Medien-Konzerns), die unter anderem RTL zu verantworten hat, mit ihrer Studie über gesellschaftlichen Zusammenhalt.

 
Bad Arolsen: Fahrer von Pritschenwagen eingeklemmt
Donnerstag, den 09. Oktober 2014 um 15:57 Uhr

©Foto: Sascha Pfannstiel | 112-MagazinWolfhagen | Bad Arolsen. Schwerer Unfall auf der B 450 zwischen Bad Arolsen und Wolfhagen. Nach Angaben von Polizeisprecher Torsten Werner sind dort am Donnerstagnachmittag ein Pritschenwagen und ein Lkw fontal zusammen geprallt. Die Strecke war aufgrund des Feuerwehr- und Rettungsdiensteinsatzes sowie der anschließenden Bergungsmaßnahmen voll gesperrt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 60

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24