Banner
Banner
Banner
WMK: Widerstand; »Alter Schwede«, Unfälle
Montag, den 20. Juli 2015 um 10:40 Uhr

Symbolfoto66-jähriger Radfahrer schwer verletzt
Großalmerode. Nach einem Fahrradsturz in Großalmerode musste am Sonntag ein 66 Jahre alter Radfahrer nach seiner Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in eine Kasseler Klinik verlegt werden.

 
Fritzlar: Wohnung durch Feuer zerstört
Montag, den 20. Juli 2015 um 08:09 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosFritzlar. In einem Mehrfamilienhaus in der Otto-von-Lilienthal-Straße in Fritzlar hat es am Montag gebrannt. Die Küche in der vom Brand betroffenen Wohnung im nh24 FotostreckeObergeschoss wurde vollkommen zerstört, die Wohnung durch Rußablagerung und Löschwasser stark in Mitleidenschaft gezogen.

 
RaS macht Spaß – Saxon rocken Geismar
Montag, den 20. Juli 2015 um 07:46 Uhr

Beeindruckend: Peter »Biff« Byford, Sänger von Saxon ©Foto: nh24 | Rainer SanderNordhessens Metal-Festival Rock am Stück begeistert 2000
Fritzlar-Geismar
. Seit fast vier Jahrzehnten sind Saxon auf den Metal-Bühnen der Welt zu Hause. Sie gehörtennh24 Fotostrecke nie zu den ganz Großen, waren aber kontinuierlich unterwegs. Und die Metal-Szene kennt das Wort Fluktuation kaum. Dafür den Begriff Bodenständigkeit.

 
17-jähriger Endurofahrer bei Wildunfall schwer verletzt
Montag, den 20. Juli 2015 um 00:59 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosKnüllwald. Mit schweren Kopfverletzungen musste am späten Sonntagabend ein jugendlicher Mokickfahrer aus Knüllwald nach einem Zusammenprall mit einem Reh in nh24 Fotostreckeeine Klinik geflogen werden. Für die Betreuung seiner Angehörigen an der Unfallstelle riefen Feuerwehrleute einen Seelsorger.

 
Neustadt: Feuer vermutlich absichtlich gelegt
Sonntag, den 19. Juli 2015 um 21:15 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosNeustadt (Hessen). Vermutlich absichtlich hat am frühen Sonntagabend der Bewohner (53) eines Mehrfamilienhauses in der Justus-Liebig-Straße innh24 Fotostrecke Neustadt (Landkreis Marburg-Biedenkopf) ein Feuer in seiner Dachgeschosswohnung gelegt.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. Juli 2015 um 15:16 Uhr
 
Bioenergie-Region Mittelhessen zieht auf Forum Bilanz
Sonntag, den 19. Juli 2015 um 16:31 Uhr

Hans-Josef Fell ©Foto: privat | nhStehen der Ausbau der Erneuerbaren Energien und damit die Energiewende vor dem Aus?
Heuchelheim. Auch wenn diese Frage von Peter Momper provokant an die Teilnehmer zu Beginn des letzten Bioenergie-Forums im Ideengarten der Fa. Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co.KG in Heuchelheim gestellt wurde, so stehen nach der Verabschiedung des neuen Gesetzes in 2014 zur Förderung Erneuerbaren Energien (EEG) neue Fragen im Raum:

 
Alsfeld: Feuerwehr verhinderte Großbrand
Sonntag, den 19. Juli 2015 um 16:19 Uhr

©Foto: nh24 | WeitzelAltenburg. 15.000 Quadratmeter eines Gerstenfeldes brannten am Freitag nahe dem Alsfelder Stadtteil Altenburg lichterloh. Durch die Trockenheit der letzten zwei Monate und einen starken Westwind schlugen die Flammen meterhoch.

 
Lauterbach: Stab probt Szenario bei Flugzeugabsturz
Sonntag, den 19. Juli 2015 um 16:03 Uhr

lick auf die Landkarte: In diesem Stadtgebiet von Alsfeld wurde der Flugzeugabsturz simuliert ©Foto: Weitzel | nh24Lauterbach. „Was passiert, wenn ein Flugzeug auf die Stadt Alsfeld abstürzt?“, eine Antwort auf solch ein katastrophales Szenario gab am Sonntagmittag der Katastrophenschutzstab des Vogelsbergkreises.

 
CSD 2015: Eine bunte, laute und friedliche Party
Sonntag, den 19. Juli 2015 um 13:25 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosFrankfurt. Eine bunte Demonstration, begleitet von harten Beats, zog am Samstag im Rahmen des 23. Christopher-Street-Days durch die Frankfurter Innenstadt. Zu Fuß, auf Lkw oder in Cabrios wiesen mehrnh24 Fotostrecke als 2.000 Teilnehmer auf die Ungleichbehandlung gleichgeschlechtlicher Lebensgemeinschaften hin. Auf transparenten oder direkt auf den Körper gemalt, forderten viele die »Ehe für alle«.

 
Katastrophenfall geprobt: Über 200 Rettungskräfte in Freiensteinau
Sonntag, den 19. Juli 2015 um 13:04 Uhr

©Foto: nh24 | WeitzelFreiensteinau. Der Katastrophenfall wurde am Sonntagmorgen mit über 200 Rettungskräften in nh24 FotostreckeFreiensteinau geprobt. Eine Gasexplosion auf einem Betriebsgelände stellte das Szenario für eine Großübung von Feuerwehr und Rettungsdienst dar.

 
HEF: Blitzeinschläge; Unfälle
Sonntag, den 19. Juli 2015 um 11:27 Uhr

SymbolfotoBlitzschlag in Photovoltaikanlage
Philippsthal. Durch einen Blitzeinschlag am Sonntag gegen 8:13 Uhr in den Schornstein eines Wohnhauses im Ortsteil Röhrigshof wurde ein Plattenfeld einer Photovoltaikanlage beschädigt. Ein Brand war nicht entstanden, zur Sicherheit überprüfte die Feuerwehr das Gebäude. Sachschaden: 10.000 Euro.

 
Freibad Guxhagen feiert Geburtstag
Sonntag, den 19. Juli 2015 um 11:16 Uhr

©Archivfoto Alexander WittkeGuxhagen. Pünktlich zu den Sommerferien feiert das Freibad „Unter den Eichen“ in Guxhagen am Samstag, 25.07.2015, seinen 40-jährigen Geburtstag mit einem bürgerfreundlichen Tag der offenen Tür - natürlich bei freiem Eintritt.

 
Mittelhessen: Mann von Blitz erschlagen
Sonntag, den 19. Juli 2015 um 10:27 Uhr

SymbolfotoNieder-Wöllstadt. In Mittelhessen ist am Sonntag ein Mann von einem Blitz getroffen und getötet worden. Wie ein Sprecher der Polizei in Gießen berichtet, war der 64-Jährige aus Nieder-Wöllstadt während eines »Unwetters« mit seinem Hund in der Feldgemarkung zwischen Nieder- und Ober-Wöllstadt unterwegs.

 
Herbstein: Eltern und Kinder retten sich aus Haus
Sonntag, den 19. Juli 2015 um 09:56 Uhr

©Foto: nh24 | WeitzelHerbstein. Ein Wohnzimmer stand am Sonntagmorgen in der Ölegemer Straße in Herbstein in Flammen. Die nh24 FotostreckeFeuerwehr rückte mit einem Löschzug an. Unter Atemschutz gingen die Feuerwehrleute in das Gebäude vor und löschten die Flammen mit einem Rohr.

 
HEF | ROF: Unfälle; Durchblick; Einbrecher
Sonntag, den 19. Juli 2015 um 09:51 Uhr

SymbolfotoDurchblick mit 3,8 Promille
Bad Hersfeld. Am Freitagnachmittag um 15:30 Uhr nahmen Polizisten einen ihnen bestens bekannten 38-jährigen Mann fest, der aus einem Optikergeschäft in der Weinstraße Brillen im Wert von ca. 500 Euro entwendet hatte. Da er 3,8 Promille Alkohol im Blut hatte, verbrachte er die Nacht in einer Zelle der Polizeistation.

 
»Eine weitere Geschichte aus dem Land der Fabeln«
Samstag, den 18. Juli 2015 um 20:59 Uhr

©Foto: Facebook | nhGießen. „Eine weitere Geschichte aus dem Land der Fabeln“, so kommentiert das Polizeipräsidium in Mittelhessen einen Post auf Facebook. Auf der Seite „Deutsche Opfer - fremde Täter“ tischt ein anonymer Verfasser eine Auseinandersetzung in einer Gießener Fußgängerzone auf, bei der ein „Kampfsportler“ drei „kriminelle Asylsuchende“ niedergestreckt haben soll.

 
Radfahrer warben für Organspende
Samstag, den 18. Juli 2015 um 20:11 Uhr

Rund 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer traten am Samstag bei der Radtour für Organspende von Marburg nach Kirchhain kräftig in die Pedale. ©Fotos: Landkreis Marburg-Biedenkopf | nhMarburg | Kirchhain. Um auf das Thema Organspende aufmerksam zu machen, haben am Samstag rund 60 Radfahrerinnen und Radfahrer im Alter zwischen 5 und 80 Jahren kräftig in die Pedale getreten. Die Radtour für Organspende von Marburg nach Kirchhain sollte aufklären, informieren, das Vertrauen wieder herstellen und helfen, Vorurteile abzubauen.

 
Kirtorf: Haus durch Feuer in Arnshain zerstört
Samstag, den 18. Juli 2015 um 19:01 Uhr

©Foto: nh24Arnshain. Lichterloh in Brand stand am frühen Samstagabend ein Fachwerkhaus im Kirtorfer Stadtteil Arnshain. Die beiden Bewohner des Hauses konnten sich nh24 Fotostreckevor dem Eintreffen der Feuerwehr ins Freie retten, da stand der Dachstuhl schon völlig in Flammen und griff auf eine benachbarte Scheune über.

 
Drei Verletzte bei Kellerbrand in Welferode
Samstag, den 18. Juli 2015 um 17:57 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosWelferode. Am späten Samstagnachmittag brannte es in dem Keller eines Wohnhauses im »Blumenweg« im nh24 Fotostreckenordhessischen Homberg-Welferode (Schwalm-Eder-Kreis). Drei Bewohner wurden durch Rauchgase verletzt, als sie durch das Treppenhaus flüchteten.

 
ROF: Drei Unfälle - 30.000 Euro Schaden
Samstag, den 18. Juli 2015 um 10:48 Uhr

SymbolfotoUnfall beim Abbiegen
Rotenburg. Auf der Kreuzung »Am Alten Feld«/ »Über dem Gericht« in Rotenburg übersah am Freitagnachmittag eine 38 Jahre alte Rotenburgerin den Pkw einer 39 Jahre alten Frau aus Bad Hersfeld, die bereits auf der Kreuzungsmitte stand und von der Straße »Über dem Gericht« in die Straße »Am Alten Feld« abbiegen wollte.

 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 11 von 51

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner
Banner
Banner

Webcam Homberg|Efze

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24