Banner
Banner
Banner
  • Körle: Fahrt endet in Straßengraben
  • Wattiefe getestet: Zwei fielen durch
Banner
Museum für Alsfelder Feuerwehrgeschichte entsteht
Montag, den 11. Dezember 2017 um 19:07 Uhr

1.500 Euro Zuwendung für das Feuerwehrmuseum in Alsfeld, von links: Vereinsvorsitzenden Carsten Schmidt und Uwe Rein, Rita Bücking, Bürgermeister Paule, Landtagsabgeordneter Wiegel und Erwin HeiserALSFELD. Lederne Löscheimer, Messinghelme und Spritzenwagen aus Holz: Im Eingang der Feuerwache der Stadt Alsfeld entsteht ein kleines Museum rund um den Brandschutz. Am Montagabend überreichte dazu der Landtagsabgeordnete Kurt Wiegel (CDU) für das Hessische Innenministerium eine Zuwendung in Höhe von 1.500 Euro an den Förderverein der Alsfelder Feuerwehr.

 
Alsfeld: Hilflosigkeit auf Weihnachtsmarkt ausgenutzt
Montag, den 11. Dezember 2017 um 15:33 Uhr

SymbolfotoALSFELD. Auf dem Weihnachtsmarkt in Alsfeld wurde am Freitag einem hilflosen Mann das Portemonnaie gestohlen. Er war um kurz nach 19 Uhr gefallen und hatte dabei seine Geldbörse verloren. Aus einem Trio heraus hob eine Person das Portemonnaie auf, anschließend verschwand die Gruppe in Richtung Obergasse.

 
SEK: Vandalen; Zugbegleiterin geschlagen
Montag, den 11. Dezember 2017 um 14:22 Uhr

©Foto: Bundespolizei | nhVandalen im Bahnhof
MELSUNGEN. Vandalen knickten vermutlich in der Nacht zu Sonntag die komplette Informationsvitrine am Gleis 2 im Melsunger Bahnhof um. Der Schaden beträgt mindestens 1.000 Euro.

 
Marburg: Exhibitionist; »Treppensturz«; Unfall u.a.
Montag, den 11. Dezember 2017 um 13:22 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhNeuer Tiguan landet im Garten
MARBACH. Für eine 58 Jahre alte Frau endete die Autofahrt bei dichtem Schneetreiben am Sonntag gegen 15 Uhr mit einem Unfall. Sei fuhr mit ihrem VW Tiguan in Marburg-Marbach über die Straße Sonnenhang zur Straße »Oberer Eichweg«.

 
Stadtallendorf: Unfallflucht; Einbruch; Brand
Montag, den 11. Dezember 2017 um 13:00 Uhr

Symbolfoto26-Jähriger unter Drogen und Alkohol
STADTALLENDORF | NEUSTADT. Polizisten stoppten am Sonntagmorgen um kurz nach 5 Uhr die Autofahrt eines 26 Jahre alten Neustädters. Bei der Kontrolle in der Schillerstraße in Stadtallendorf fiel den Beamten sein Alkohol- und Drogenkonsum auf.

 
Guxhagen: Einbrecher erbeuten hohen Eurobetrag
Montag, den 11. Dezember 2017 um 12:52 Uhr

©Foto: nh24-Broadcast | BuschGUXHAGEN. Am Montagmorgen kam es in der Zeit zwischen 5:50 Uhr und 6:10 Uhr zu einem Einbruch in eine Guxhagener Spielothek. Wie es im Polizeibericht heißt, schlugen die Täter zunächst eine Scheibe des Gebäudes in der Robert-Bosch-Straße ein.

 
Treysa: Auseinandersetzung vor Kneipe
Montag, den 11. Dezember 2017 um 12:39 Uhr

SymbolfotoTREYSA | NIEDENSTEIN | WILLINGSHAUSEN. Vor einer Kneipe in der Mainzer Gasse in Treysa kam es in der Nacht zu Sonntag zu einer Auseinandersetzung. Der Wirt »bat« gegen 1:30 Uhr einen 31 Jahre alten Mann aus Niedenstein aus der Kneipe, weil er sich anderen Gästen gegenüber »unangebracht verhalten hatte«.

 
Gilserberg: Hoher Schaden bei Einbruch in Imbiss
Montag, den 11. Dezember 2017 um 12:35 Uhr

SymbolfotoGILSERBERG. Sehr hoher Schaden entstand am vergangenen Wochenende bei einem Einbruch in einen Imbiss in der Kasseler Straße in Gilserberg. Die Täter hatten zunächst die Eingangstür und anschließend Automaten und die Kasse im Bereich der Theke aufgehebelt.

 
A7: 160.000 Euro Schaden bei Klau auf Baustelle
Montag, den 11. Dezember 2017 um 12:17 Uhr

SymbolfotoGUXHAGEN. Zwei Rüttelplatten, Werkzeuge, Diesel und Baumaterialien im Wert von rund 160.000 Euro erbeuteten Unbekannte bereits in der Nacht zu Freitag vom Parkplatz Quillerwald auf der Autobahn 7 zwischen Guxhagen und Melsungen.

 
Romantik am Obertor
Montag, den 11. Dezember 2017 um 10:59 Uhr

Familie Anselm beim Weihnachtsmarktbesuch @Foto: Rainer Sander | nh24Weihnachtsmarkt in Niedenstein
NIEDENSTEIN
. Schneeflöckchen, weiß Röckchen… Es war ein kleines Abenteuer, am Sonntagabend nach Niedenstein zu fahren. Schneeweiß war die Landschaft und die Räumfahrzeuge hatten ihre Mühe.

 
KS: Falscher Fünfziger; »Dufter Dieb«; Einbruch u.a.
Montag, den 11. Dezember 2017 um 10:31 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhMit Blüte Currywurst bezahlt
KASSEL.
Mit einem gefälschten 50 Euro Schein hat am Montag gegen 12 Uhr ein Mann auf dem Weihnachtsmarkt in Kassel eine Currywurst bezahlt. Der Schwindel flog auf, als der Standbetreiber den Schein mit UV-Licht prüfte. Auf den falschen Fünfziger angesprochen, füchtete der Mann.

 
Musikalische Adventsandacht in der Wieraer Kirche
Montag, den 11. Dezember 2017 um 10:30 Uhr

Der Posaunenchor Wiera ©Archivfoto: Christian Bechtel | nhWIERA. Der Posaunenchor Wiera und Organist Hans-Joachim Peter laden für Donnerstag, 14. Dezember ab 19:30 Uhr zu einer Adventsandacht im Kerzenschein in die Kirche in Wiera ein. »Hören Sie weihnachtliche Texte und singen Sie gemeinsam mit uns Traditionelle Advents- und Weihnachtsmelodien«, wirbt Doris Heinmüller für den Gottesdienst.

 
Marc Liebermann übernimmt CDU-Vorsitz
Montag, den 11. Dezember 2017 um 09:25 Uhr

Marc Liebermann, Marco Rösner, Michael Gutheil, Mark Weinmeister ©Foto: CDU | nhSCHWARZENBORN. Auf der letzten Jahreshauptversammlung der CDU Schwarzenborn (Schwalm-Eder-Kreis) wurde Marc Liebermann zum Vorsitzenden des CDU-Stadtverbandes gewählt.

 
Professionelle Betreuer für Senioren
Montag, den 11. Dezember 2017 um 08:22 Uhr

©Foto: Asklepios | nhErfolgreiche Fortbildungsabschlüsse am Asklepios Bildungszentrum
BAD WILDUNGEN | SCHWALMSTADT. Am Asklepios Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe in Bad Wildungen haben 16 Frauen und ein Mann ihre Abschlussprüfungen zu Betreuungskräften erfolgreich abgeschlossen.

 
A5: Feuerwehr befreit 20-Jährigen aus Unfallwrack
Montag, den 11. Dezember 2017 um 06:32 Uhr

©Foto: nhALSFELD. Nach einem Unfall am Sonntag gegen 19:35 Uhr auf der Autobahn 5 zwischen Alsfeld und dem Hattenbacher Dreieck musste die Feuerwehr einen 20 Jahre alten Mann aus seinem Unfallwrack befreien. Der junge Mann erlitt schwere Verletzungen. Zudem wurden vier weitere Personen leicht verletzt.

 
Bummel im Schneegestöber
Sonntag, den 10. Dezember 2017 um 21:00 Uhr

Herzlich - Johanna Stumpf vom Team Hauswirtschaft servierte Crêpes ©Foto: nh24 | Wittke-FotosPetra Scheuer aus Asterode gewinnt Seat Mii
TREYSA. Was wäre ein Weihnachtsmarkt ohne Buden, nh24 FotostreckePunsch und Schnee? Beim Hephata-Weihnachtsmarkt am zweiten Advent gab es alles drei. Und dazu noch ein Auto zu gewinnen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 44
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24