Banner
Banner
Banner
Bürokratie bleibt größte Bürde für kleine Betriebe
Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 13:56 Uhr

Das Handwerk und der Landkreis pflegen gute Beziehungen. V. l. n. r.: Geschäftsführer Jürgen Altenhof, Stv. Kreishandwerksmeister Jürgen Schenk, Kreishandwerksmeister Frank Dittmar, Landrat Winfried Becker und die Vorstandsmitglieder der Kreishandwerkerschaft Hans-Jürgen Pietsch und Horst Wagner. ©Foto: Wolfgang Scholz  | nhHomberg. Die Obermeister der Kreishandwerker Schwalm-Eder trafen sich kürzlich, um aktuelle Themen zu besprechen. Dabei ging es sowohl um die allgemeine Lage des Handwerks, als auch um die Flüchlinge und den angekündigten Bürokratieabbau der Bundesregierung.

 
MR: Brände und schwerer Unfall; Mädchen bedrängt
Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 13:04 Uhr

SymbolfotoKüchenbrand nach technischem Defekt
Marburg. Feuerwehr und Polizei rückten am Donnerstag gegen 11:30 Uhr zu einem Küchenbrand in einem Hinterhaus in der Liebigstraße aus. Nach den ersten Ermittlungen liegt als Brandursache vermutlich ein technischer Defekt eines Elektrogerätes vor. Verletzte gab es keine.

 
Kreisreiterverein erhielt Spende von VR Bank
Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 12:48 Uhr

Siegerin Shari Zey (Reitverein Borken) auf ihrem Pferd »Black Jack«, Regionalmarktleiter Heiko Schwalm, Marktbereichsleiter Mirco Otto ©Foto: privat | nhZiegenhain. Jedes Jahr im Juli stellt das große Springreitturnier des Kreisreitervereins der Schwalm ein traditionelles Ereignis dar. Mit viel Engagement bereitet der Verein diesen Wettbewerb vor.

 
Kassel: Im Auto schlafendes Pärchen bestohlen
Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 12:28 Uhr

SymbolfotoKassel | A 7. Ein im Auto schlafendes Paar erlebte am Mittwoch eine böse Überraschung. Ein Unbekannter schlug trotz des schlafenden Paars auf dem Autobahnparkplatz Herkulesblick die Wagenscheibe ein, entwendete eine Handtasche mit sämtlichen Papieren sowie über 1.000 Euro Bargeld und flüchtete mit zwei weiteren Männern in einem Kleinwagen.

 
WMK: Vier Leichtverletzte bei drei Unfällen
Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 11:24 Uhr

SymbolfotoZwei Verletzte bei Zusammenprall
Herleshausen. Bereits am Dienstag kam es zu einem Unfall in Herleshausen-Altefeld, bei dem zwei Fahrzeuginsassen verletzt wurden. Gegen 17:25 Uhr befuhr ein 79-jähriger Pkw-Fahrer aus Herleshausen die L 3247 von Netra in Richtung Altefeld.

 
Visualisierung ermöglicht Veränderung
Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 10:54 Uhr

Erfolgreich schlossen diese Studierenden ihre Ausbildung zum Systemischen Berater am Liehrnhof in Maulbach ab. ©Foto: Anja Kierblewski | nhNeue Systemische Berater von der Liehrnhof-Akademie in Maulbach
Homberg (Ohm).
Immer wieder – seit Jahren schon – gibt es Streit zwischen Isolde E.* und ihrer Mutter. Immer wieder mischt sich die alte Dame in Isoldes Leben ein, schafft es, ihr stets ein schlechtes Gewissen zu machen und sie so zu behandeln, dass sie sich immer noch wie eine Zwölfjährige fühlt.

 
Erster Besuch der neuen Kreisregierung
Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 10:49 Uhr

Gemeinschaftlicher Abend im Wildpark Knüll – Landrat Winfried Becker (1.Reihe, 3.vl.) und Kreistagsvorsitzender Michael Kreutzmann (3.v.r.) mit Landrat Franciszek Tamas (4.v.l.), Vize-Landrat Stefan Piechocki (l.) und Kreistagsvorsitzendem Kazimierz Wasiak (2.v.r.) ©Foto: Landkreis | nhKreispartnerschaft mit dem Landkreis Pila/Polen
Homberg. Zwischen dem polnischen Landkreis Pila und dem Schwalm-Eder-Kreis besteht eine langjährige Partnerschaft. Im Landkreis Pila wurde im November 2014 eine neue Kreisregierung gewählt.

 
Kunst-Aktion: Rote Stühle für die FES
Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 10:14 Uhr

Streichaktion am 22. Juli in der Grünen Banane auf dem zukünftigen Stadtplatz Annastraße. Mit dabei: Jens Franken, Simone Mäckler, Doris Rieländer, Markus Exner, Sebastian Bleisch, Carlo Frohnapfel, Leon Daum und Maria Rufle (v.l.n.r.) ©Foto: Klaus Schaake | nhKassel. Neue Ehre für alte Stühle: Auf dem zukünftigen Stadtplatz Annastraße strichen Anwohner/innen und Gewerbetreibende alte Stühle rot an. Ab kommender Woche schmücken sie die Geschäfte auf der Friedrich-Ebert-Straße (FES) und bieten Möglichkeiten für kleine Pausen. Weitere Stuhl-Paten gesucht!

 
Tierquäler: Rasierklingen im Tennisball
Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 10:11 Uhr

SymbolfotoBattenberg. Ein offensichtlicher Tierquäler und Hundehasser hat im nordhessischen Battenberg einen mit Rasierklingen gespickten Tennisball auf ein Grundstück in der Königsberger Straße geworfen. Als die 17-jährige Tochter des Hauses den Tennisball am Mittwoch gegen 13:40 Uhr aufhob, verletzte sie sich an der Hand.

 
A 44: Lkw rutscht nach Unfall Abhang hinab
Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 09:59 Uhr

SymbolfotoBreuna. Am Donnerstagmorgen kam es auf der Autobahn 44 in Fahrtrichtung Kassel zwischen den Breuna und Zierenberg zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 16:10 Uhr
 
Frielendorf: Mann steckte »eigenes« Auto an
Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 08:50 Uhr

©Foto: Feuerwehr Frielendorf | nhFrielendorf. In der Neuen Bahnhofstraße in Frielendorf hat am Donnerstagmorgen ein Pkw gebrannt. Das Fahrzeug stand bei Eintreffen der Feuerwehr nahe der nh24 FotostreckeTankstelle auf dem Raiffeisengelände in Vollbrand. Eine Gefahr für die Tankstelle bestand aber nicht.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 16:46 Uhr
 
Ein Albtraum aus Verzweiflung und Wahnsinn
Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 08:22 Uhr

©Foto: pm | nhTheateraufführung des Kurses Darstellendes Spiel von Miriam Reus an der Albert-Schweitzer-Schule
Alsfeld. „Alice im Wunderland“ kennt jeder, aber wo ist „Alice im Anderland“? Schon der Titel des Theaterstücks, das sich der Kurs Darstellendes Spiel unter der Leitung von Miriam Reus an der Albert-Schweitzer-Schule für sein diesjähriges Projekt ausgesucht hatte, warf Fragen auf.

 
30 Jahre Eisenbahnfreunde Bebra e.V.
Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 08:10 Uhr

Biberblitz ©Foto: privat | nhBebra. Am Sonntag, 26. Juli 2015, feiern die Eisenbahnfreunde Bebra e.V. ihr 30-jähriges Vereinsjubiläum. Ab 10 Uhr öffnen die Eisenbahnfreunde wieder die Türen. Auch die Museumszüge Biber-Blitz, Wasserturm-Express und Bebraer-Bimmelbahn werden wieder ihre Runden um den Wasserturm nach Weiterode-West und zurück drehen.

 
Bad Hersfeld: Tankstellenräuber schnell identifiziert
Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 07:22 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhBad Hersfeld|Eiterfeld. Nach der Veröffentlichung von Bildmaterial aus einer Überwachungskamera konnte der Täter, der vergangene Woche eine Tankstelle an der »Lomo-Kreuzung« in Bad Hersfeld überfallen hat und dem zwei weitere Überfälle zugeschrieben werde, schnell gefunden werden.

 
Feuer bei Rohde: Flammen schlugen aus Dach
Mittwoch, den 22. Juli 2015 um 23:04 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosSchwalmstadt-Ascherode. Am Mittwochabend brannte es bei der Firma Schuh Rohde in Ascherode. Wie Schwalmstadts stellvertretender Stadtbrandinspektor nh24 FotostreckeStephan Kürschner sagte, hatte eine Reinigungskraft den Brand bemerkt und im Notruf von einer vorherigen »Explosion« gesprochen.

 
Kirchengemeinden spenden für Multifunktionsplatz
Mittwoch, den 22. Juli 2015 um 17:29 Uhr

Kirchengemeinden spenden für Multifunktionsplatz ©Foto: privat | nhSchrecksbach. Dank der Spenden der Evangelischen Kirchengemeinden Schrecksbach und Holzburg/Fischbach ist die Realisierung des Multifunktionsplatzes in greifbare Nähe gerückt. So waren bei der Spendenübergabe von Mitgliedern der Kirchenvorstände an die Initiatoren des Projektes, Bürgermeister Andreas Schultheis und Jugendarbeiter Daniel Helwig, auch nur fröhliche und lachende Gesichter zu sehen.

 
Alle Möglichkeiten offen
Mittwoch, den 22. Juli 2015 um 16:23 Uhr

Glückwünsche zum Abschluss der Ausbildung – unser Foto zeigt (v. l.) Ausbildungsleiterin Julia Weißmüller, Vanessa Hoyer, Landrat Manfred Görig und Ann-Kathrin Bender. ©Foto: Gabriele Richter | nhVanessa Hoyer aus Romrod und Ann-Kathrin Bender aus Herbstein sind ausgebildete Verwaltungsfachangestellte
Lauterbach. „Sie haben eines der besten Ergebnisse überhaupt erzielt“, sagte Landrat Görig, „damit stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen.“ Er gratulierte Vanessa Hoyer (Romrod-Zell) und Ann-Kathrin Bender (Herbstein) zum sehr gelungenen Ausbildungsabschluss und wünschte für die Zukunft alles Gute.

 
Gensungen: Einbrecher flieht mit Kasseninhalt
Mittwoch, den 22. Juli 2015 um 16:16 Uhr

SymbolfotoGensungen. Am Mittwoch ist ein bislang Unbekannter in einen Lebensmittelmarkt in der Eppenbergstraße in Gensungen eingebrochen. Gegen 3:30 Uhr schob der Täter ein geschlossenes Rollo an der Eingangstür hoch und konnte anschließend in das Geschäft eindringen. Aus der Kasse holte er sich einen nicht bekannt gewordenen Bargeldbetrag und verschwand wieder.

 
A 7: 22 Tonnen ungebremste Melonen
Mittwoch, den 22. Juli 2015 um 15:58 Uhr

SymbolfotoNicht vorhandene Bremsen sorgten für 100 km/h
Kassel.
Polizisten der Polizeiautobahnstation und Beamte des BAG (Bundesamt für Güterverkehr) haben am Dienstag einen mit 22 Tonnen Melonen beladenen Sattelzug auf dem Rastplatz Kassel kontrolliert. Nach einer ersten Sichtung der Bremsanlage zogen die Beamten einen Gutachter hinzu. An einer Achse der Zugmaschine waren die Bremsscheiben gerissen.

 
ROF: Frau aus Köln verliert Kontrolle auf B 83
Mittwoch, den 22. Juli 2015 um 14:21 Uhr

SymbolfotoAlheim | Morschen. In einem Maisfeld neben der B 83 zwischen Heinebach und Morschen endete am Dienstagmorgen die Fahrt einer Autofahrerin aus Köln. Im Streckenverlauf kam sie aus bislang unbekannten Gründen auf die rechte Bankette.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 51

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner
Banner
Banner

Webcam Homberg|Efze

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24