Banner
Banner
Banner
Schaufenster zur Kunst
Montag, den 13. Oktober 2014 um 06:36 Uhr

Ein eingeschworenes Team: die Künstlervereinigung Künstlerquartier ©Foto: Rainer SanderKünstlerquartier Gudensberg stellt letztmalig im alten Schlecker-Markt aus
Gudensberg.
Das Jahr 1 nach Carin Gruddas Geburtstag - mit unendlich vielen Kunst-Aktionen - wollten die Gudensberger Künstler nicht tatenlos und vor allem nicht spurlos vorübergehen lassen. Mit viel Kreativität und Aktivität besetzen sie seit Monaten frei werdende Räume.

 
„Freuen wir uns an der Einheit Deutschlands“
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 23:35 Uhr

©Foto: pm | nhEberhard Diepgen sprach in Neustadt
Neustadt.
Mit der friedlichen Revolution in der DDR und dem Mauerfall vor fünfundzwanzig Jahren befasste sich am 7. Oktober eine weitere zeitgeschichtliche Veranstaltung der Stadt Neustadt (Hessen). Als Ehrengast konnte Bürgermeister Thomas Groll den langjährigen Regierenden Bürgermeister der deutschen Hauptstadt Berlin, Eberhard Diepgen, gewinnen.

 
Mittelhessen auf dem Marktplatz der Immobilien-Ideen
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 23:15 Uhr

©Foto: pm | nhZehnter Gemeinschaftsstand unter der Regie des Regionalmanagements auf der Expo Real
München. Mit einem positiven Fazit haben am Mittwoch die mittelhessischen Aussteller die wichtigste deutsche Immobilienmesse Expo Real in München abgeschlossen. „Die Märkte sind voll mit Geld“, sagte Heiner Geißler von der IMAXX Gesellschaft für Immobilienmarketing.

 
Garde sucht Nachwuchs
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 21:51 Uhr

©Archivfoto: nh24 | WittkeMerzhausen. Die Fünfte Jahreszeit steht an. Die Termine sind bereits festgelegt und die Garden gehen ins Training. So auch die »Merzhäuser Glucken«, die für die angehende Saison und die Weiberfastnacht in Merzhausen noch Nachwuchs und Mitglieder suchen. Freude am Tanz und am Karneval vorausgesetzt, und nicht jünger als 14 Jahre, dann geht es für alle Interessierten am Montag, 13. Oktober um 20 Uhr in die Merzhäuser Antreffhalle.

 
Das „Mehr“ der Zwischentöne
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 20:06 Uhr

Die Violine gehört zu irischen Musik ©Foto: Rainer SanderMitreißendes Konzert im Kulturhaus Synagoge
Gudensberg
. Es gibt Kunst, die gut ist, uns aber kalt lässt aber auch solche, die emotionalisiert, die innere Bilder entstehen lässt. Und es gibt Musik, die artig nh24 FotostreckeApplaus provoziert aber auch solche, die Emotionen weckt, bei der das Publikum nicht anders kann, als mitzugehen.

 
Polizei schnappt falschen Polizist
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 18:48 Uhr

nh24-polizeireport-kasselKassel. Ein 24-Jähriger aus Kassel wurde in der Nacht zum Sonntag in der Leipziger Straße von einem 22-jährigen "Polizeibeamten" angesprochen, der ihn aufforderte, seine Taschen zu entleeren. Als vermeintlichen Dienstausweis zeigte er seinem Opfer kurz zwei Plastikkarten, die später als AOK-Karte und Personalausweis beschrieben wurden.

 
Alarmübung der Feuerwehr in Leusel
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 16:28 Uhr

Leusel. Eine Alarmübung der Feuerwehr fand am Sonntagmorgen im Alsfelder Stadtteil Leusel statt. Achtzehn Brandschützer trainierten die Rettung von Menschen aus einem brennenden Gebäude. Wie die Leuseler Wehrführer Manuel und Bastian Heiser informierten, konnten mehrere Rettungstechniken in einem Neubau trainiert werden.

 
MR: Trickdiebe, Schläge und Sachbeschädigung
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 14:25 Uhr

nh24-polizeireport-MarburgTrickdiebe
Marburg. Auf der Kirmes am Gerhard-Jahn-Platz wurde ein 19-jährigen Mann Opfer eines Rempeltricks. Ein etwa 180 cm großer südländisch aussehender Mann suchte gezielt den Kontakt zu dem 19-Jährigen und stahl ihm aus seiner Tasche ein iPhone sowie Bargeld in Höhe von 300 Euro. Der etwa 35-jährige Dieb trug eine helle Jeans und eine schwarze Lederjacke. Der Mann hatte einen auffälligen Leberfleck im Gesicht.

 
27 neue Grundstücke in Edermünde-Haldorf
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 12:47 Uhr

Beim Spatenstich von links nach rechts Michel Lorenz, Thomas Petrich, Leo Schmitt, Kai Emmeluth und Kai Mardorf (VR-Bank Chattengau) ©Foto: Rainer Sander„Erster Spatenstich“ im Neubaugebiet
Edermünde
. Es ist seit langer Zeit das erste Neubaugebiet in Edermünde und Thomas Petrich freute sich, dass es zu den Amtshandlungen in der noch jungen Amtszeit als Bürgermeister gehört, das neue Baugebiet am Mittwoch mit dem Spatenstich zu starten.

 
Baunataler Tanztage 2014 mit Kurhessischen Meisterschaften
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 12:07 Uhr

Die Rittergarde im Jahr 2013 ©Foto: Geißer/nh12. Qualifikationsturnier im karnevalistischen Tanzsport
Baunatal
. Auch in diesem Jahr richtet die Großenritter Carnevals-Gemeinschaft 1949 Baunatal am 1. und 2. November 2014 in der Rundsporthalle die Baunataler Tanztage und für den Karneval-Verband Kurhessen e.V. die 35. Kurhessischen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport aus. Sie sind gleichzeitig die Qualifikation für die Halbfinale der Deutschen Meisterschaften 2015 des Bund Deutscher Karneval e.V.

 
Student tötet Student: Motiv noch unklar
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 11:44 Uhr

SymbolfotoMarburg. In der Reitgasse/ Ecke Schuhmarkt im mittelhessischen Marburg ist am Sonntag gegen 6 Uhr ein 20 Jahre alter Student auf offener Straße erstochen worden. Die Tatortmaßnahmen liefen bis in die Mittagsstunden, wie ein Polizeisprecher berichtet. Am Nachmittag meldete sich ein 26 Jahre alter Mann, ebenfalls Student, in Begleitung eines Anwalts bei der Polizei und gestand die Tat.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 22:56 Uhr
 
Pinkelreform
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 11:38 Uhr

Ulli ZaunerSchwalmstadt. Doch, doch, Sie haben richtig gelesen. Nicht all zu weit von Deutschland entfernt, gibt es Schleswig-Holstein (oder hieß das Schleswig-Dollstein?), dort geht man mit der Zeit und zwar mit allen Konsequenzen.

 
Neue Unterkunft für Florian Bad Zwesten-Oberurff
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 11:26 Uhr

Grundsteinlegung Feuerwehr OberurffBad Zwesten-Oberurff. Endlich war es soweit. In der Gegenwart von Bürgermeister Michael Köhler, Parlamentsvorsteher Manfred Paul, Ortsvorsteher Karl Wilhelm Losekamp, Gemeindebrandinspektor Björn Nöchel und Wehrführer Holger Dippel, erfolgte am Samstag die Grundsteinlegung für das neues Feuerwehrgerätehaus in Oberurff. 

 
Auf Eva Strobach ist seit 25 Jahren Verlass
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 10:45 Uhr

Cafeteria Oase: Mit Kolleginnen und Kollegen feierte Eva Strobach ihr Dienstjubiläum. ©Foto: red | nhMitarbeiterin der Zentralen Hauswirtschaft feiert Dienstjubiläum
Schwalmstadt-Treysa. Mit einem Frühstück im Kreis ihrer Kolleginnen und Freundinnen, Vorgesetzen und Mitgliedern der Mitarbeitervertretung (MAV) hat die Raumpflegerin Eva Strobach ihr 25-jähriges Dienstjubiläum gefeiert.

 
ROF: Faustschlag und Parkrempler
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 09:20 Uhr

nh24 gewalt faustZusammenprall
Wildeck. Beim Ausparken aus ihren gegenüberliegenden Parkboxen auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes in Wildeck krachten kürzlich zwei 42 und 25 Jahre Autofahrer aufeinander. Nach Polizeiangaben entstand ein Schaden in Höhe von 2.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

 
Hochschulstadt Wetzlar erweitert StudiumPlus-Campus
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 07:47 Uhr

Symbolische Schlüsselübergabe (von links): Über die Eröffnung der neuen Räume freuten sich Oberbürgermeister Wolfram Dette, Staatsminister Tarek Al-Wazir, CCD-Vorsitzender Norbert Müller, der Leitende Direktor des ZDH, Prof. Dr. Harald Danne und der Präsident der THM, Prof. Dr. Günther Grabatin. ©Foto: pm | nhWirtschaftsminister Tarek Al-Wazir lobt das Netzwerk in Mittelhessen
Wetzlar.
Mehr Raum für Studierende in Wetzlar: StudiumPlus hat seine neuen Räume im Gebäude A15 der Spilburg in Wetzlar feierlich eingeweiht.

 
Schwerer Unfall: Auf Bundesstraße von Pkw erfasst
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 06:28 Uhr

Symbolfoto27-Jähriger schwebt in Lebensgefahr
Kirchheim| Oberaula. Auf der B 454 zwischen Frielingen und Oberaula wurde in der Nacht zum Sonntag ein 27-jähriger Fußgänger aus Heddersdorf (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) von einem Pkw erfasst und lebensbedrohlich verletzt.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 20:01 Uhr
 
Kinder zündelten an Holzstapel
Samstag, den 11. Oktober 2014 um 21:35 Uhr

SymbolfotoAltenbrunslar. Die Feuerwehren aus Felsberg (Schwalm-Eder-Kreis) wurden heute Abend zu einem Holzstapelbrand in den Trieschweg nach Altenbrunslar alarmiert. Nach Auskunft der Polizei Melsungen, haben vermutlich mehrere Kinder mit Feuer gespielt und den Stapel in Brand stecken wollen.

 
Großübung im Mühltal von Homberg
Samstag, den 11. Oktober 2014 um 21:18 Uhr

©Foto: nh24 | WeitzelHomberg. Eine Großübung von Feuerwehr und DRK fand am Samstagmittag im Mühltal von Homberg statt. Das Szenario sah einen Zimmerbrand im dortigen Seniorenzentrum vor und rief über 80 Rettungskräfte auf den Plan. Mit insgesamt zwanzig Einsatzfahrzeugen rückten die Feuerwehr Homberg nh24 Fotostrecke(Ohm), der erste Betreuungszug sowie der zweite Sanitätszug des Vogelsbergkreises zur Übungsstelle an.

 
Herz-Lungen-Massage zum Jahresabschluss
Samstag, den 11. Oktober 2014 um 21:12 Uhr

Die Feuerwehrleute Diana Dietz und Christian Decher versorgen die Brandwunde des „Verletzten“. ©Foto: nh24 | WeitzelKirtorf. Die Rettung von Menschen stand am Samstagabend im Mittelpunkt der Jahresabschlussübung der Feuerwehr Kirtorf-Mitte. Das Szenario sah einen Brand auf dem Gelände des städtischen Bauhofs vor, bei dem zwei Arbeiter nh24 Fotostreckeverletzt wurden. Mit Blaulicht und Martinhorn rückten die Kirtorfer Brandschützer zur Übungsstelle an und starteten sofort die Rettungsmaßnahmen.

 
"YOU FM liebt Euch!" in Romrod
Samstag, den 11. Oktober 2014 um 21:09 Uhr

©Foto: nh24 | WeitzelRomrod. „YOU FM liebt Euch!“ lockte am Freitag Dutzende Partygänger auf Schloss Romrod. Die Veranstaltung gehörte zu einer hessenweiten Partynacht von Hessens meist gehörtem jungen Radio mit Locations in Gießen, Darmstadt, Limburg, Idstein, Kassel, Eschwege, Wiesbaden, Frankfurt und Lampertheim.

 
Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Sattelzug
Samstag, den 11. Oktober 2014 um 20:20 Uhr

SymbolfotoHünfeld. Ein 48 Jahre alter PKW-Fahrer aus Fulda verlor am Samstagmittag auf der B 27 nahe Hünfeld (Landkreis Fulda) bei einem Unfall sein Leben. Wie ein Sprecher der Polizei in Hünfeld berichtet, geriet der 48-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache zwischen den Anschlussstellen Hünfeld-Süd und -Mitte auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem weißrussischen Sattelzug.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 59

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24