Banner
Banner
EAM unterstützt Diakoniestation Fulda-Eder
Mittwoch, den 09. April 2014 um 17:27 Uhr

Freuten sich über die Unterstützung der Diakoniestation Fulda-Eder in Melsungen (v.l.): Thomas Keil, Leiter Regionalzentrum Mitte, Bürgermeister Markus Boucsein und der geschäftsführende Pflegedienstleiter Karsten Schwalm ©Foto: privat | nhMelsungen. Unter dem Motto „Gutes tun, wo Gutes getan wird“ unterstützt die EAM die Diakoniestation Fulda-Eder in Melsungen. Die karitative Einrichtung im Schwalm-Eder-Kreis mit ambulantem und medizinischem Dienst wird dank der Unterstützung des regionalen Energieversorgers eine Pflegefachkraft zur geronto-psychatrischen Fachkraft ausbilden.

 
20-Jähriger würgt Tramführer und flüchtet
Mittwoch, den 09. April 2014 um 17:14 Uhr

SymbolfotoVellmar. Ein 20 Jahre alter Mann hat am Dienstag einen Tramführer in Vellmar gewürgt und verletzt. Das 45 Jahre alte Opfer musste nach der Attacke von einem Rettungsteam in ein Kasseler Krankenhaus gebracht werden. Schon auf dem Weg von der Wilhelmshöher Allee über die Holländische Straße nach Vellmar fiel der polizeibekannte 20-Jährige auf.

 
Kurze Abwesenheit ausgenutzt - Hinweise auf Transit
Mittwoch, den 09. April 2014 um 16:09 Uhr

©Symbolfoto: Polizeiberatung | nhHarleshausen. Zu einem Einbruch in eine Doppelhaushälfte an der John-F.-Kennedy-Straße kam es Dienstag. Die Täter waren während der Abwesenheit der Bewohner zwischen 10 Uhr und 10:50 Uhr ins Wohnhaus eingebrochen und hatten neben Bargeld auch diversen Schmuck mitgehen lassen.

 
HEF|ROF: Sat-Schüssel weg; Hochsitze angesägt u.a.
Mittwoch, den 09. April 2014 um 16:01 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhMountainbikes in Baugrube
Bad Hersfeld. In einer Baugrube in der Obere Frauenstraße in Bad Hersfeld hat die Polizei zwei Mountainbikes gefunden. Es handelt sich dabei um ein Mountainbike der Marke Rex Race 500, Farbe grau-weiß, und um eins der Marke Vortex, Farbe blau-grau. Nun sucht die Polizei die rechtmäßigen Eigentümer dieser beiden Räder.

 
Breitbandausbau im Landkreis ist im Zeitplan
Mittwoch, den 09. April 2014 um 15:10 Uhr

In der Kreisverwaltung informierte Landrätin Kirsten Fründt gemeinsam mit Klaus Bernhardt von der Breitband GmbH sowie mit Vertretern der Telekom interessierte Bürgermeister und Vertreterinnen und Vertreter der kommunalen Bauämter über den aktuellen Stand zum Thema Breitband ©Foto: Landkreis | nhMarburg. Im Rahmen einer Veranstaltung zum Thema Breitband informierte Landrätin Kirsten Fründt gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Breitband Marburg-Biedenkopf GmbH, Klaus Bernhardt, sowie mit Vertretern der Projektleitung der Telekom interessierte Bürgermeister und Vertreterinnen und Vertreter der kommunalen Bauämter über den aktuellen Ausbaustand sowie über die derzeit laufenden Maßnahmen im Landkreis.

 
Einbrecher hatten Gaststätten und Tabakladen im Visier
Mittwoch, den 09. April 2014 um 14:56 Uhr

SymbolfotoHomberg. Auf der Suche nach Bargeld brachen vergangene Nacht vermutlich ein und dieselben Ganoven in Gaststätten im Schwalm-Eder-Kreis ein. Betroffen war ein Café in der Straße »Vor dem Tore« in Bad Zwesten, eine Gaststätte im Mühlenweg in Gudensberg-Maden, eine Gaststätte in der Frankfurter Straße in Borken-Kerstenhausen, eine Gaststätte in Frielendorf-Todenhausen sowie eine Gaststätte in Homberg-Caßdorf, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch in Homberg informiert.

 
CDU fordert Oberweser Pipeline
Mittwoch, den 09. April 2014 um 11:55 Uhr

©Foto: privat / nhBad Hersfeld. „Salzwasserreduzierung beginnt direkt beim Abbau. Für uns ist es wichtig, nicht nur vom Schreibtisch aus über die Salzwasserreduzierung zu reden, sondern sich vor Ort ein Bild zu machen“, so das Resümee nach einer Grubenfahrt der CDU-Abgeordneten Thomas Mann MdEP, Helmut Heiderich MdB, Lena Arnoldt MdL und CDU-Kreisvorsitzendem Timo Lübeck.

 
Kulinarische-Ver-Rüttli-Polter Show gewürzt mit schwyzer Übermut
Mittwoch, den 09. April 2014 um 11:43 Uhr

©Foto: pm / Jochen Anderle / nhFrielendorf. Sie hat Tradition, die jährlich stattfindende gemeinsame Veranstaltung der Frielendorfer Gastronomen. Das Hotel „Silbersee“, die „Silbersee Alm“, das Hotel „Hassia“ und das Hotel „Schwarzer Adler“ laden gemeinsam mit der Tourist-Info ein zu einem heiteren Abend das Hotel „Schwarzer Adler“ in Frielendorf-Todenhausen.

 
MR: Auf Drogen positiv; Schlange am Richtsberg u.a.
Mittwoch, den 09. April 2014 um 11:34 Uhr

SymbolfotoZwei Leichtverletzte - Hoher Schaden
Lahntal/B 62. Ein 10 Jahre altes Mädchen sowie eine 54-jährige Frau erlitten bei einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen am Montagabend  leichte Verletzungen. Der Gesamtschaden beläuft sich nach der Kollision zwischen Sarnau und Goßfelden auf knapp 23.000 Euro, wie ein Sprecher der Polizei Marburg am Mittwoch informiert.

 
WMK: Kopfplatzwunde; Klein- und Wildunfall u.a.
Mittwoch, den 09. April 2014 um 11:16 Uhr

SymbolfotoKopfplatzwunde
Sontra. Nach dem Motto »es kann nur einer gewinnen« endete der frühe Mittwochmorgen für einen 19-Jährigen aus Sontra im Klinikum Werra-Meißner. Er geriet zuvor in einer Gaststätte in der »Niederstadt« in Sontra mit einem 34-Jährige aus Sontra in einen verbalen Streit. Der 34-Jährige schubste den Jüngeren schließlich zu Boden, wodurch der sich eine Platzwunde am Kopf zuzog und ins Krankenhaus musste.

 
ROF|HEF: Gegen- und aufgefahren; schweren Unfall verhindert
Mittwoch, den 09. April 2014 um 08:54 Uhr

SymbolfotoPkw-Fahrerin verhindert schweren Unfall
Bad Hersfeld. Eine Pkw-Fahrerin aus Bad Hersfeld verhinderte durch ihr entschlossenes Ausweichen am Dienstagvormittag auf der B62 nahe Bad Hersfeld einen Frontalzusammenprall. Der Pkw-Fahrerin kam gegen 8 Uhr zwischen Bad Hersfeld und Sorge ein Pkw-Fahrer aus Vacha entgegen, der aufgrund eines Schwächeanfalls auf die Gegenfahrbahn geriet, wie eine Sprecherin der Polizei in Bad Hersfeld informiert.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 09. April 2014 um 15:31 Uhr
 
Auftakt an der Märchenbühne: Feuerabend
Mittwoch, den 09. April 2014 um 08:22 Uhr

Paul und Anneliese von KuckAn gestalten den Abend Foto: Privat/nhGudensberg. Zum Auftakt der Open-Air-Saison brennt es auf der Märchenbühne und im Stadtpark! Aber keine Angst, es wird nicht gefährlich und die Bühne wird nicht aus dem Stadtpark verschwinden. Schließlich hat sie eine lange und abwechslungsreiche Saison vor sich.

 
Neuentaler Feuerwehrleute knapp 6000 Stunden im Dienst
Mittwoch, den 09. April 2014 um 07:57 Uhr

©Foto: Uwe Neuhaus | Feuerwehr NeuentalNeuental-Zimmersrode. Die Feuerwehrfrauen- und Männer der Gemeinde Neuental waren im vergangenen Jahr knapp 6000 Stunden im Dienst, wie Gemeindebrandinspektor Benjamin Schulte auf der letzten Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Neuental berichtete. Knapp zehn Prozent der Zeit (559 Stunden) waren sie im Einsatz.

 
TSV Trutzhain startete beim Bundesfinale
Dienstag, den 08. April 2014 um 20:38 Uhr

Josephin Egelkraut ©Foto: privat | nhTrutzhain | Frankenberg. Am vergangenen Samstag trat die Springerin Josephin Egelkraut vom TSV Trutzhain beim Bundesfinale im Rope Skipping gegen 130 weitere SpringerInnen an. Das Bundesfinale fand in Frankenthal statt. Die Springerin hatte sich beim Hessischen Landesfinale des vergangenen Jahres mit 1625 Gesamtpunkten qualifiziert.

 
Jesberg: Feuerwehr mehr als 5 Stunden im Brandeinsatz
Dienstag, den 08. April 2014 um 20:28 Uhr

©Foto: nh24Jesberg. Am Dienstag gegen 20:20 Uhr wurde der Feuerwehr ein Flächenbrand in der Straße »Michelbach« hinter Jesberg in Richtung des Kellerwalds gemeldet. Dienh24 Fotostrecke Feuerwehren aus Jesberg sowie wasserführende Fahrzeuge aus Zimmersrode und Schlierbach kamen zum Einsatz.

 
Antike Kirchenstücke bei Einbruch erbeutet
Dienstag, den 08. April 2014 um 18:44 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhKassel. Die Polizei in Kassel sucht unter anderem nach einem antiken Abendmahl, das Ganoven am Samstagnachmittag aus dem evangelischen Pfarrgemeindehaus der Neuen Brüderkirche in der Gartenstraße in Kassel gestohlen haben. Die Täter hatten zwischen 15:45 Uhr und 19:45 Uhr die Terrassentür zum Gemeindehaus aufgehebelt. Im Gemeindehaus durchwühlten sie sämtliche Schränke und Schubläden, wobei sie den Inhalt auf den Boden warfen.

 
Unentschlossen unter Leitplanke
Dienstag, den 08. April 2014 um 17:33 Uhr

©Foto: Wittke | nh24Homberg. Zum Glück nur leichte Verletzungen zog sich am Dienstag gegen 16:05 Uhr eine 25 Jahre alte Autofahrerin aus Homberg bei einem Unfall auf der B254 zu. Sie wurde zunächst von einem Homberger DRK-Rettungsteam und einem Notarzt erstversorgt und nh24 Fotostreckeim Anschluss vermutlich nur zur ambulanten Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

 
Einbrecher verkrochen sich auf Dachboden
Dienstag, den 08. April 2014 um 15:57 Uhr

SymbolfotoKassel. Polizisten gelang am Dienstag die Festnahme von zwei 26 und 41 Jahre alten polizeibekannten Männern, die sich nach einem Einbruch auf dem Dachboden einer Gaststätte versteckt hielten. Die Einbrecher lösten beim Einstieg in die Gaststätte eines Kleingartenvereins an den Waldauer Wiesen gegen kurz vor 4 Uhr einen stillen Alarm aus, der beim Betreiber einging.

 
VB: Unfälle; Audi A5 gestohlen; Gelbörsen weg u.a.
Dienstag, den 08. April 2014 um 15:34 Uhr

Symbolfoto12.000 Euro Schaden bei Unfall
Freiensteinau. Bereits vergangenen Freitag gegen 5:45 Uhr befuhr ein 23-jähriger Pkw-Fahrer die Straße „Rue de Tourouvre“ in Freiensteinau und wollte auf die Steinauer Straße einbiegen. Dabei übersah er eine 50-jährige Pkw-Fahrerin, die die Steinauer Straße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Bei dem Unfall blieben beide Fahrzeugführer unverletzt. Es entstand Sachschaden von 12.000 Euro.

 
Maddox aus Zwinger gestohlen
Dienstag, den 08. April 2014 um 15:24 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhNiedenstein. Bereits in der Nacht zu Sonntag ist Maddox aus seinem Zwinger von einem Gartengrundstück in den Bachwiesen in Niedenstein-Wichdorf gestohlen worden. Am Zwinger hatten die Täter eine Drohung hinterlassen, sich keinen neuen Hund anzuschaffen.

 
Exhi zeigt sich Mutter mit drei Kindern
Dienstag, den 08. April 2014 um 14:22 Uhr

SymbolfotoKassel. Ein Mann hat sich am Montag gegen 18:30 Uhr im Bereich des Auedammes in Kassel als Exhibitionist gezeigt. Eine 35-jährige Frau aus Kassel war zu dieser Zeit mit ihren drei Töchtern zu Fuß am Auedamm unterwegs. Etwa in Höhe der Gärtnerbrücke bemerkte sie den Exhibitionist.

 
Frühlingserwachen der Jugendfeuerwehren in Gudensberg
Dienstag, den 08. April 2014 um 14:09 Uhr

©Grafik: pm | nhGudensberg. Zum ersten Mal findet am 27. April ein gemeinsamer Aktionstag der Jugendfeuerwehren im Schwalm-Eder-Kreis statt. Auf dem alten Sportplatz in Gudensberg haben die Kreisjugendfeuerwehren aus den Kreisteilen Melsungen, Fritzlar-Homberg und Ziegenhain ein umfangreiches Programm mit mehreren Aktionen und Attrationen geplant, wie Christian Rinnert am Dienstag informiert.

 
MR: Audi beschädigt; Mülltonne brannte u.a.
Dienstag, den 08. April 2014 um 12:19 Uhr

SymbolfotoAlkoholisiert unterwegs - Zeuge alarmiert Polizei
Marburg. In der Bahnhofstraße in Mabrurg beendete die Polizei am Montagabend die Fahrt eines alkoholisierten Autofahrers. Ein Zeuge alarmierte die Polizei, nachdem ihm die unsichere Fahrweise des Mannes aufgefallen war. Die Beamten veranlassten bei dem 48-Jährigen eine Blutprobe.

 
Dope am Lenker und Cannabisduft in der Luft
Dienstag, den 08. April 2014 um 12:11 Uhr

Symbolfoto»Cannbis in größeren Mengen günstiger«
Kassel.
Die Polizisten trauten erst ihren Nasen und dann ihren Augen nicht, als sie am Montag einen Fahrradfahrer in der Reuterstraße in Kassel anhielten. Der 24-jährige Kasseler fuhr gegen 22:15 Uhr verbotswidrig auf dem Gehweg und war ohne Licht unterwegs. Als sie den Radler stoppten, schlug ihnen Cannabisduft entgegen.

 
WMK: Schlägerei; Golf aufgebrochen u.a.
Dienstag, den 08. April 2014 um 11:27 Uhr

SymbolfotoLehrgangsteilnehmer verprügelt
Witzenhausen. Zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten kam es am Montag gegen 23:45 Uhr im Bereich Marktplatz / Steinstraße in Witzenhausen. Vier junge Männer im Alter von 17 bis 25 Jahren (alle vier zurzeit Seminarteilnehmer an der DEULA) besuchten eine Gaststätte am Marktplatz und machten sich auf den Heimweg zur Gemeinschaftsunterkunft.

 
15-jährige Eschwegerin erhält Bundestags-Stipendium
Dienstag, den 08. April 2014 um 10:31 Uhr

©Foto: privat | nhEschwege. "Als ich die Zusage für das Stipendium bekam, konnte ich es erst mal gar nicht wirklich fassen, denn ich hatte nicht damit gerechnet. Alle meine Mitstreiter waren super! Ich bin total gespannt, wann es endlich losgeht und wo genau ich während meines Auslandjahres leben werde“, freut sich Ann-Cathrin Hollstein.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 56

Werbung

Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner

Die neuesten Leser-Kommentare

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24