Banner
Banner
Banner
  • Wattiefe getestet: Zwei fielen durch
  • Bummel im Schneegestöber
Banner
HEF | ROF: Unfälle; Einbruch; Betrunken; Geschlagen
Samstag, den 02. Dezember 2017 um 11:06 Uhr

SymbolfotoTrotz Glätte überholt
ASMUSHAUSEN. Am späten Freitagnachmittag verlor auf der B27 in Höhe Asmushausen eine 20 Jahre alte Frau aus Bebra die Kontrolle über ihren Pkw. Etwas übermutig überholte sie ein vorausfahrendes Fahrzeug und geriet auf der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern.

 
B254: Auf Eisfläche von Fahrbahn geschleudert
Samstag, den 02. Dezember 2017 um 04:20 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosStundenlange Vollsperrung nach Lkw-Unfall
WILLINGSHAUSEN. Aufgrund von Lkw-Bergungsarbeiten musste die Bundesstraße 254 zwischennh24 Fotostrecke dem Trutzhainer Kreisel und dem Abzweig nach Loshausen am frühen Samstagmorgen voll gesperrt werden.

 
Bahnhofstraße in Treysa freigegeben
Freitag, den 01. Dezember 2017 um 17:08 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosTREYSA. Die nun barrierefreie Bahnhofstraße in Treysa ist am Freitagnachmittag offiziell freigegeben worden. Gleichzeitig ist die Einkaufsstraße wieder von nh24 FotostreckeWasenberg, und durch die Freigabe der B454, auch von Neustadt her zu erreichen. Damit haben die Baumaßnahmen in Treysa ein vorläufiges Ende.

 
Neuer Vorstand im Rotkäppchenland
Freitag, den 01. Dezember 2017 um 16:39 Uhr

Manfred Koch ©Foto: privat | nhSCHWALMSTADT. Am Ende eines Jahres ist es Zeit für einen Rückblick auf die geschehenen Dinge und Maßnahmen und eine Vorschau auf das, was im kommenden Jahr passieren soll.

 
Remsfeld: Smartphones und Fernseher geklaut
Freitag, den 01. Dezember 2017 um 15:01 Uhr

Symbolfoto12.000 Euro Stehlschaden
REMSFELD. Bereits in der Nacht zu Mittwoch sind auf dem Lkw-Parkplatz des Autohofs in der Straße »Schilfwiese« in Knüllwald-Remsfeld aus dem Auflieger eines Lkw Computer und Smartphones im Wert von 12.000 Euro gestohlen worden.

 
Erster Schnee bringt wenige Unfälle
Freitag, den 01. Dezember 2017 um 14:49 Uhr

SymbolfotoKIRCHHAIN. Der erste Schnee im Landkreis Marburg-Biedenkopf führte in den vergangenen Stunden nur zu wenigen polizeilich aufgenommenen Verkehrsunfällen. Bei insgesamt fünf auf die Glätte zurückzuführenden Unfällen erlitten zwei Autofahrer leichte Verletzungen und es entstand ein Gesamtschaden von geschätzt 20.000 Euro.

 
Rudolph Logistik Gruppe baut in Gudensberg
Freitag, den 01. Dezember 2017 um 13:00 Uhr

©Foto: pm | nhStadtverordnetenversammlung fasst notwendige Beschlüsse für neue Unternehmenszentrale
GUDENSBERG. In ihrer Sitzung hat die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Gudensberg am Donnerstag die Weichen für den Neubau der Unternehmenszentrale der Rudolph Logistik Gruppe in Gudensberg gestellt.

 
Adventskonzert der Hephata-Kirchenmusik
Freitag, den 01. Dezember 2017 um 12:54 Uhr

©Foto: pm | nhTREYSA. Die Kantorei und der Gospelchor Hephatas gestalten erstmalig gemeinsam am Samstag, 16. Dezember, ein festliches Adventskonzert in der Hephata-Kirche. Die Leitung hat Hephata-Kantorin Dorothea Grebe. Den Klavierpart übernimmt Thomas Klein. Der Konzertbeginn ist um 18:30 Uhr.

 
KS: Drogendeals, Drogenfahrt und Drogenfunde
Freitag, den 01. Dezember 2017 um 12:19 Uhr

SymbolfotoBAUNATAL | KASSEL | GUDENSBERG. Bei Verkehrskontrollen in Baunatal haben Beamte des Polizeireviers Süd-West am Donnerstag bei einem Fahrzeuginsassen rund 27 Gramm Amphetamin gefunden und sichergestellt. Zudem fanden sie im Kofferraum des Wagens ein Tütchen mit Cannabis, das offenbar dem Fahrer des Wagens gehörte.

 
Homberg: Ein und dieselben Täter schlagen zu
Freitag, den 01. Dezember 2017 um 12:15 Uhr

SymbolfotoMehrere Einbrüche in Wohnungen
HOMBERG/EFZE. Am frühen Donnerstagabend kam es in Homberg/Efze zu mehreren Einbruchsdiebstählen. Die Täter erbeuteten Schmuck, Uhren und Bargeld, wie ein Polizeisprecher berichtet. Der Gesamtsachschaden liegt bei mindestens 3.000 Euro.

 
MR: Nach Schüssen im »Avanti« 4.000 Euro Belohnung
Freitag, den 01. Dezember 2017 um 11:53 Uhr

©SymbolfotoMARBURG. Nach einem missglückten Überfall auf den Pizza-Lieferservice »Avanti« am Freitag, 21. Mai um 1:20 Uhr in der Afföllerstraße 90c in Marburg, bei dem ein Mann durch Schüsse schwer verletzt wurde, sucht die Staatsanwaltschaft fieberhaft nach Zeugen und hat eine Belohnung in Höhe von 4.000 Euro ausgelobt.

 
Calden: Mit Renault gegen Schlossmauer geprallt
Freitag, den 01. Dezember 2017 um 11:38 Uhr

SymbolfotoCALDEN. Regennasse Fahrbahn und nicht angepasste Geschwindigkeit wurden am Donnerstag einem 32-jährigen Autofahrer aus Staufenberg in Calden zum Verhängnis. Er war gegen 18 Uhr mit seinem Renault auf der Landesstraße 3217 von Ahnatal in Richtung Schloss Wilhelmsthal unterwegs.

 
A7: Zwei Männer bei Lkw-Unfall schwer verletzt
Freitag, den 01. Dezember 2017 um 10:47 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhKeine Rettungsgasse
KASSEL | GUXHAGEN. Bei einem Unfall auf der A7 zwischen Kassel und Guxhagen sind in der Nacht zu Freitag der 37 Jahre alte Lkw-Fahrer aus Rumänien und sein 62 Jahre alter Beifahrer schwer verletzt worden. Die Polizei geht derzeit von einem Fahrfehler als Unfallursache aus und schätzt den Schaden auf rund 100.000 Euro.

 
B454 zwischen Treysa und Neustadt wieder frei
Freitag, den 01. Dezember 2017 um 09:25 Uhr

B454 zwischen Treysa und Neustadt wieder freigegeben ©Foto: nh24 | Wittke-FotosBahnhofstraße wird freigegeben
TREYSA | NEUSTADT.
Die Bundesstraße 454 zwischen Treysa (Schwalm-Eder-Kreis) und Neustadt (Landkreis Marburg-Biedenkopf) ist wieder frei. In den letzten vier Monaten wurden ein Radweg neu gebaut und die Fahrbahndecke auf einem Teilstück erneuert.

 
Romrod: Feuerwehreinsatz im Schneefall
Donnerstag, den 30. November 2017 um 18:31 Uhr

©Foto: Philipp Weitzel | nh24ROMROD. Eine kilometerlange Ölspur sorgte am Donnerstagnachmittag in Romrod für einen Feuerwehreinsatz. Die Verunreinigung zog sich über beide Fahrspuren der Bundesstraße 49 sowie den Buswendehammer der Mittelpunktschule am Berg.

 
Moderneres Netz in Edermünde und Guxhagen
Donnerstag, den 30. November 2017 um 18:07 Uhr

von links nach rechts: Frank Liebrecht (Netcom Kassel), Edgar Slawik (Bürgermeister Guxhagen), Ralf Walck (Netcom Kassel), Winfried Becker (Landrat Schwalm-Eder-Kreis), Volker Sperling (Bauamt Edermünde), Thomas Petrich (Bürgermeister Edermünde), Bernd Hohlbein (Erster Beigeordneter Gemeinde Guxhagen) und Christian Pötter (Netcom Kassel) nahmen das Hochgeschwindigkeitsnetz mit einem symbolischen Knopfdruck in Betrieb. ©Foto: Netcom | nhEDERMÜNDE | GUXHAGEN. In Edermünde und Guxhagen ist am Donnerstag ein moderneres Breitbandnetz aktiviert worden, das den Zugang ins Internet mit bis zu 50 Mbit/s erlaubt. Vertreter der Gemeinden und der »Netcom Kassel« aktivierten das Netz mit einem symbolischen Knopfdruck.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 44
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24