Banner
Banner
Banner
  • Nix ist G.u.T…
  • A7: Spediteur erwarten über 3.000 Euro Strafe
Banner
Guxhagen: Michael Bigge (48) wird vermisst
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 17:13 Uhr

GUXHAGEN. Seit Samstagnachmittag wirdMichael Bigge ©Foto: Polizei | obs | nh der 48-jährige Michael Bigge aus Guxhagen vermisst. Bigge ist 1,74 m groß, wiegt ca. 95 kg, hat eine kräftige bis untersetzte Figur, hat blonde kurze Haare mit einer hohen Stirn, trägt an beiden Ohren Ohrringe, hat Tattoos an beiden Oberarmen (re. Emblem Borussia Mönchengladbach, li. Schriftzeichen). Er trägt vermutlich eine Jeanshose und knöchelhohe schwarze Turnschuhe mit grünen Streifen.

 
KS: Zwei Audi gestohlen; Verletzte bei Schlägerei
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 15:11 Uhr

SymbolfotoVerletzte bei Schlägerei vor Flüchtlingsunterkunft
NIEDERZWEHREN.
Ein Polizei- und Rettungsdiensteinsatz in der Mendelssohn-Bartholdy-Straße in Niederzwehren sorgte am Montag für Aufsehen. Hintergrund des Einsatzes war ein eskalierender Streit an der Unterkunft für Asylbewerber.

 
Röllshausen: Einbrecher randalieren in Vereinsheim
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 14:35 Uhr

SymbolfotoRÖLLSHAUSEN. Innerhalb der vergangenen zehn Tage waren Einbrecher in einem Vereinsheim in der Straße »In der Sandgrube« in Schrecksbach-Röllshausen. Sie stahlen zwei 6mm Schreckschusswaffen der Firma Röhm und Walther und eine Denon Stereoanlage mitsamt zwei Standboxen.

 
Besse: Tabakwaren im Wert von 20.000 Euro erbeutet
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 14:24 Uhr

SymbolfotoBESSE. Bei einem Einbruch am Dienstag  um 2:47 Uhr in einen Lebensmittelmarkt in der Straße »In der Lache« in Edermünde-Besse erbeuteten die Täter Tabakwaren im Wert von rund 20.000 Euro aus dem Kassenbereich. Die Einbrecher waren durch die Glasfront neben der Eingangstür in den Markt eingestiegen.

 
Knüllwald: Erneut Navi in Oberbeisheim ausgebaut
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 14:13 Uhr

SymbolfotoOBERBEISHEIM. Erneut haben Diebe aus einem Pkw in Oberbeisheim ein fest eingebautes Navigationssystem ausgebaut und gestohlen. Diesmal traf es den Besitzer eines VW Touran in der Straße »Einfeld«. Die Täter hatten eine der hinteren Seitenscheiben eingeschlagen.

 
Ruth Engeland in Ruhestand verabschiedet
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 12:16 Uhr

Abschied mit Lachen: Astrid Meyer-Breither, Schulleiterin Standort HSS, Ruth Engeland und Rolf Muster, Rektor der Hephata-Förderschule (von links). ©Foto: Hephata | nhTREYSA. Ruth Engeland, Bürokauffrau an der Hermann-Schuchard-Schule (HSS), Teil der Hephata-Förderschule, wurde kürzlich in den Ruhestand verabschiedet. Ruth Engeland arbeitete seit 1994 an der HSS, einer Förderschule für geistige, körperliche und motorische Entwicklung in Trägerschaft der Hephata Diakonie.

 
MR: Einbrüche; Unfallfluchten; Randalierer
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 12:12 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhFahrrad sucht Besitzer
MARBURG. Bereits Ende Juli stellte die Polizei nach einem Zeugenhinweis ein hochwertiges blaues Mountainbike der Marke »Voitl« in der Bahnhofstraße in Marburg sicher. Der 28-jährige Mann konnte auf Befragen keine schlüssigen Angaben zur Herkunft des Rades machen.

 
Tote waren bis vor Kurzem in einer Beziehung
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 11:32 Uhr

©Foto: Philipp Weitzel | nh24Mögliches Beziehungsdrama auf Landesstraße
LAUTERBACH.
Wie sich während der Ermittlungen der Kriminalpolizei ergab, führten die am Montagabend auf der Landesstraße zwischen Lauterbach und Willofs getötete 27-Jährige und der 34-jährige Unfallverursacher bis vor Kurzem eine Beziehung.

 
Obergrenzebach musiziert – Teil 2
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 10:31 Uhr

©Foto: privat | nhOBERGRENZEBACH. Nach dem sehr erfolgreichen ersten Teil von »Obergrenzebach musiziert« mit zwei Konzerten im April diesen Jahres folgt nun die Fortsetzung. Der Kulturverein Obergrenzebach möchte mit diesen außergewöhnlichen Veranstaltungen das kulturelle Leben in Obergrenzebach und darüber hinaus unterstützen und fördern.

 
Vorsicht Gebläse XXL
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 10:03 Uhr

3 Orchester, 6 Sängerinnen und Sänger – Vorsicht Gebläse XXL ©Foto: Rainer Sander | nh24Musikalischer Orkan rauscht durch Stadthalle Baunatal
BAUNATAL.
Normalerweise schützt ein Gebläse vor Überhitzung. Für Autobauer in Baunatal durchaus einnh24 Fotostreckevertrauter Vorgang. Wenn es aber schon „Vorsicht Gebläse“ angekündigt wird, ist definitiv Achtung geboten.

 
Zum Frühstück: Eintausend Euro von FFH
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 09:55 Uhr

 Mit diesem Zehn-Euro-Schein hat Rica Strippel aus Felsberg bei HIT RADIO FFH 1.000 Euro gewonnen – der Gewinn kommt in die Familienkasse. ©Foto: FFH | privat | nhRica Strippel (27) aus Felsberg gewinnt bei FFH-Zehnerjagd
NIEDERVORSCHÜTZ. 7 Uhr. Rica Strippel (27) schmiert gerade für ihre Töchter Lilly (6) und Aliyah (5) Frühstücksbrote, als sie im Radio hört, wie die FFH-Morningshow-Moderatoren Julia Nestle und Daniel Fischer die Seriennummer TA2413914025 vorlesen.

 
Freie Fahrt auf der »Route 55 plus«
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 09:33 Uhr

Mit dem Feuerstuhl auf die »Route 55 +«: Bei der symbolischen Eröffnung sind alle begeistert bei der Sache. ©Foto: pm | nhProjekt für selbstorganisierte Bildung, Begegnung und Freizeitgestaltung
Schwalmstadt-Treysa. Die Kinder sind erwachsen und aus dem Haus, das Ende des Berufslebens steht unmittelbar bevor oder liegt sogar schon hinter einem und plötzlich stellt man sich die Frage: „Wie geht es weiter in meinem Leben?“.

 
Marburg: Zwei Verletzte bei großer Schlägerei
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 09:04 Uhr

©Symbolfoto: nh24MARBURG. Am Montagabend gegen 19:30 Uhr kam es auf dem Vorplatz der Mensa im Erlenring in Marburg zu einer größeren Schlägerei unter Flüchtlingen. Zwei der etwa 40 Personen mussten mit Verletzungen in das UKGM gebracht werden, wie ein Polizeisprecher berichtet.

 
SPD Ortsverein ehrt langjährige Mitglieder
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 06:45 Uhr

von links: Regine Müller, Gabriele Schnücker, Helmut Wagner, Karl-Heinz Hirth, Werner Rau, Bernd Raubert und Patrick Gebauer ©Foto: SPD | nhTREYSA. Der SPD Ortsverein Treysa-Rommershausen-Dittershausen hat in diesem Jahr neun neue Mitglieder hinzugewonnen. »Das ist ein besonderes Jahr für uns«, stellte Patrick Gebauer, Vorsitzender des Ortsvereins, auf der gut besuchten Mitgliederversammlung am Samstag im Haus für Gemeinschaftspflege in Treysa fest. Der Ortsverein zählt nun 103 Mitglieder.

 
Alsfeld: Notruf der Feuerwehr missbraucht
Montag, den 09. Oktober 2017 um 22:49 Uhr

thumb F FW frontal Nacht verschw awALSFELD. Opfer eines ganz üblen Streiches wurde am späten Montagabend die Feuerwehr der Stadt Alsfeld. Gegen 22 Uhr setzte ein Unbekannter per Telefon einen böswilligen Notruf ab. Diesem zufolge sollte es am Kirchplatz in einem Wohnhaus brennen, daraufhin rückten die freiwilligen Feuerwehrleute mit einem kompletten Löschzug an.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 46
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24