Banner
Banner
Vogelsberg
Homberg (Ohm): Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Drucken E-Mail
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 14:56 Uhr

©Archivfoto: Philipp Weitzel | nh24HOMBERG (OHM). Am kommenden Sonntag (7. Mai) ist Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr in Homberg (Ohm). Die Feuerwehrleute laden von 11 bis 16 Uhr zur Besichtigung ihrer Feuerwache samt Einsatzfahrzeugen ein und haben eine Vielzahl von Aktionen vorbereitet. Zudem spielt das Blasorchester der Brandschützer.

 
VB: Streitigkeiten am 1. Mai; Einbrüche u.a. Drucken E-Mail
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 14:12 Uhr

SymbolfotoZahlreiche Streitigkeiten um den 1. Mai
ALSFELD. Zahlreiche Streitigkeiten verbuchten die beiden Polizeistationen in Alsfeld und Lauterbach am vergangenen Wochenende. Nicht immer waren dabei Schlichtungen von Erfolg gekrönt.

 
Geschaffenes und Perspektiven in Schwabenrod Drucken E-Mail
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 09:28 Uhr

Alsfelds Bürgermeister Stephan Paule ©Archivfoto: nh24Ortsrundgang mit Bürgermeister und Ortsvorsteher
ALSFELD | SCHWABENROD. Ein Ortsrundgang in Schwabenrod heißt es am Freitag, den 05. Mai 2017. Der Bürgermeister lädt zusammen mit dem Ortsvorsteher hierzu die Bürgerinnen und Bürger aus Schwabenrod ein, mit ihnen gemeinsam einige interessante Stationen des Stadtteils zu besuchen und dabei miteinander ins Gespräch zu kommen.

 
Aushängeschild in Frankfurt Drucken E-Mail
Sonntag, den 30. April 2017 um 10:13 Uhr

Die show and brass band der FFW Alsfeld vertritt Hessen beim 60. Deutschen Schützentag in Frankfurt. ©Foto: Robin Steih | nhshow and brass band Alsfeld beim 60. Deutschen Schützentag in Frankfurt (Main)
FRANKFURT | ALSFELD. Am vergangenen Samstag traten die Musiker der Alsfelder show and brass band beim 60. Deutschen Schützentag in Frankfurt am Main auf.

 
Feuerfüchse besuchen das Deutsche Rote Kreuz Drucken E-Mail
Samstag, den 29. April 2017 um 18:00 Uhr

Rettungsassistentin Hanah Rohn zeigt dem Feuerwehrnachwuchs das richtige Anlegen von Verbänden ALSFELD. Die Feuerfüchse unternahmen am Samstag einen Ausflug zum Deutschen Roten Kreuz in Alsfeld. Dort wurden die Rettungswache, die Bereitschaft unter der Ortsverein unter die Lupe genommen. Die 21 Mädchen und Jungen durften das Notarzteinsatzfahrzeug sowie den Rettungswagen erkunden und erhielten auch einen kleinen Kurs in Erster Hilfe.

 
Wahlen: Feuerwehr löscht brennenden Misthaufen Drucken E-Mail
Samstag, den 29. April 2017 um 17:51 Uhr

WAHLEN. Ein brennender Misthaufen rief am Samstagnachmittag die Feuerwehr im Kirtorfer Stadtteil Wahlen auf den Plan. Die Dungansammlung in der Untergasse war aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten, konnte aber rasch von den angerückten Feuerwehrleuten abgelöscht werden.

 
Alarm zum Verkehrsunfall unterbrach Unfallübung Drucken E-Mail
Samstag, den 29. April 2017 um 17:17 Uhr

BILLERTSHAUSEN. Die technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen wurde am Samstag von der Freiwilligennh24 Fotostrecke Feuerwehr in Billertshausen geübt. Über zwanzig Feuerwehrleute aus Angenrod, Billertshausen und Leusel nahmen an dem aufwendigen Training teil.

 
Häinze unterstützen Romröder Spielplatzinitiative Drucken E-Mail
Samstag, den 29. April 2017 um 17:14 Uhr

ROMROD. Spende für den guten Zweck: Der Kirmesclub „Romröder Häinze“ überreichte am Samstagmittag eine Spende in Höhe von 500 Euro an die Spielplatzinitiative in Romrod. Wie Initiator und Ortsvorsteher Hauke Schmehl informierte, kommt das Geld insbesondere einem Spielbereich für unter Dreijährige zugute.

 
Szenario: Scheune am Berfhof in Flammen Drucken E-Mail
Samstag, den 29. April 2017 um 17:13 Uhr

HATTENDORF. Eine Übung der Freiwilligen Feuerwehr fand am Donnerstagabend am Berfhof in Hattendorf statt. Das Szenario sah den Brand einer Scheune vor, bei dem vier Landwirte vermisst wurden. An dem groß angelegten Training nahmen Feuerwehrleute aus Elbenrod, Hattendorf und Eudorf teil.

 
Zwei Verkehrsunfälle auf der B 62 bei Leusel Drucken E-Mail
Samstag, den 29. April 2017 um 17:09 Uhr

LEUSEL. Zu zwei Verkehrsunfällen kam es am Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 62 zwischen den Alsfelder Stadtteilen Leusel und Angenrod. Zuerst kam ein Auto auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab und schleuderte in den Graben, die Ursache ist laut Polizeiangaben noch völlig unklar.

 
Leonhardsturm: Neues Nest für Meister Adebar Drucken E-Mail
Samstag, den 29. April 2017 um 12:23 Uhr

Geschafft: Das neue Storchennest thront auf dem Alsfelder LeonhardsturmALSFELD. Auf dem Alsfelder Leonhardsturm thront ein neues Storchennest. Es war am Samstagmorgen genaunh24 Fotostrecke drei Minuten nach neun Uhr, als Feuerwehrmann Marco Falck und Handwerker Oliver Saalbach den hölzernen Nistplatz aufsetzten.

 
Ultraschalldiagnostik auf Uniklinik-Niveau Drucken E-Mail
Freitag, den 28. April 2017 um 12:58 Uhr

Dr. Peter Hien, Dr. Johannes G. Elsing, Birgit Seiler und Anja Konopka (v. l.) freuen sich über modernes Gerät: Mit zwei solcher Anlagen für Endoskopie und Endosonografie sind Diagnostik und Behandlung im pneumologischen und gastrointestinalen Bereich auf dem neuestem Stand der Technik möglich. Landrat Manfred Görig (hinten) ließ sich die Neuanschaffungen demonstrieren. ©Fotos: Gaby Richter | nhALSFELD. Für Dr. Peter Hien sind die beiden neuen Ultraschallgeräte „ein technischer Quantensprung, der hier bei uns einzieht“: Sie seien auf dem neuesten Stand der Technik, „so wie man sie haben muss“. Außer den Ultraschallgeräten sind auch noch zwei neue Endoskopieanlagen hinzugekommen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 9

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24