Vogelsberg
Feuerwehr rettet verunglückten Greifvogel Drucken E-Mail
Mittwoch, den 01. Februar 2017 um 13:17 Uhr

ALSFELD. Ein verunglückter Greifvogel wurde am Mittwochmittag von der Feuerwehr der Stadt Alsfeld gerettet. Der verletzte Mäusebussard war im nh24 FotostreckeNaherholungsgebiet in den Erlen verletzt von einer Spaziergängerin aufgefunden worden.

 
Freiensteinau: Drogenobjekt durchsucht Drucken E-Mail
Dienstag, den 31. Januar 2017 um 16:05 Uhr

SymbolfotoFeuerwehr entsorgt Pestizide
FREIENSTEINAU. Bei der Durchsuchung eines Objekts in einem Freiensteinauer Ortsteil fanden Polizisten am Dienstag 250 Gramm Marihuana und mehrere Cannabispflanzen mit einer Höhe von bis zu 150 Zentimetern. Bei dem Beschuldigten handelt es sich um einen 50 Jahre alten Mann.

 
Gefäßerkrankungen: vermeiden, erkennen, behandeln Drucken E-Mail
Dienstag, den 31. Januar 2017 um 11:39 Uhr

Dr. Ali Esmaaiel ©Foto: Anja Kierblewski | nhNeuer Sektionsleiter der Alsfelder Gefäßchirurgie stellt sich mit Vortrag vor
ALSFELD. Es gibt einen „Neuen“ im Alsfelder Krankenhaus: Dr. Ali Esmaaiel – ein Spezialist für Gefäßerkrankung.

 
Brauerschwend: Carport samt Auto in Flammen Drucken E-Mail
Montag, den 30. Januar 2017 um 22:49 Uhr

BRAUERSCHWEND. Ein Carport samt Auto brannte am Montagabend im Schwalmtaler Ortsteil Brauerschwend. Bei Eintreffen der Feuerwehr der nh24 FotostreckeGemeinde Schwalmtal schlugen meterhohe Flammen aus dem Autounterstand in der Jahnstraße.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 31. Januar 2017 um 18:41 Uhr
 
VB: Taschendiebe; Dieseldiebe; Randalierer; Unfälle Drucken E-Mail
Montag, den 30. Januar 2017 um 17:18 Uhr

SymbolfotoFußgängerin leicht verletzt
ALSFELD. Auf der Bürgermeister-Haas-Straße in Alsfeld erfasste am Donnerstag gegen 8:30 Uhr eine 18 Jahre alte Fahranfängerin aus Homberg (Ohm) eine 16-Jährige aus Ulrichstein, die die Fahrbahn überqueren wollte. Die 16-Jährige erlitt leichte Verletzungen. An dem Pkw entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro.

 
Homberg: Doppelter Ausbildungserfolg bei Mercedes Drucken E-Mail
Montag, den 30. Januar 2017 um 15:17 Uhr

HOMBERG. Einen doppelten Ausbildungserfolg verzeichnete das Autohaus Müller am Montag in Homberg (Ohm). Annika Müller und Kim-Lucas Rühl aus Burg-Gemünden schlossen ihre Ausbildung zu Kraftfahrzeugmechatronikern nach dreieinhalb Jahren erfolgreich ab.

 
Über 130 Blutspender kamen zum Aderlass Drucken E-Mail
Montag, den 30. Januar 2017 um 15:13 Uhr

Gisela Reinhardt, Waltraud Hintz und Bernd Rüster wurden für ihre vielfachen Blutspenden durch Martina Schmidt geehrt. ALSFELD. Über 130 Spender kamen zur diesjährig ersten Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes in Alsfeld. „Wir blicken auf einen sehr erfolgreichen und reibungslosen Ablauf zurück, zu dem besonders die ehrenamtlichen Helfer beigetragen haben“, so die örtliche Blutspendebeauftragte Martina Schmidt.

 
Hochhaus für fliegende Dorfbewohner Drucken E-Mail
Montag, den 30. Januar 2017 um 14:01 Uhr

Dezernent Mischak und Bürgermeister Krist stehen vor dem »Hochhaus für fliegende Dorfbewohner«: Das »Vogelhochhaus« hat eine Infotafel zu seinen Bewohnern erhalten. ©Fotos: Naturschutzbehörde | nhBewohner der Trafo-Station werden vorgestellt
RUHLKIRCHEN.
Jetzt hängt auch die Informationstafel mit dem passenden Titel „Hochhaus für fliegende Dorfbewohner“ und die Arbeiten an der ehemaligen Trafo-Station in Ruhlkirchen sind damit abgeschlossen.

 
Alsfelder Musiker ehren »De Niro« Drucken E-Mail
Sonntag, den 29. Januar 2017 um 18:54 Uhr

©Foto: pm | Planz | nhALSFELD. Ein voller Auftrittskalender liegt vor der „show and brass band“ der FFW Alsfeld. Bereits jetzt sind für die Saison 2017 rund 15 Auftritte vorgesehen. Die erste Veranstaltung absolvierte die Band vergangenen Sonntag in einem der größten deutschen Privatgestüten in der Lüneburger Heide: dem Klosterhof Medingen.

 
Nieder-Ohmen: Jugendfeuerwehr trainierte Eisrettung Drucken E-Mail
Sonntag, den 29. Januar 2017 um 13:03 Uhr

©Foto: privat | nhNIEDER-OHMEN. Die Eisrettung wurde am Freitagnachmittag von der Jugendfeuerwehr in Nieder-Ohmen geübt. Die dreizehn Mädchen und Jungen lernten auf dem Zettelteich in der Merlauer Feldgemarkung verschiedene Techniken, um ins Eis eingebrochene Menschen zu retten.

 
VB: Pkw-Fahrerin bei Unfall auf B254 leicht verletzt Drucken E-Mail
Sonntag, den 29. Januar 2017 um 09:50 Uhr

SymbolfotoREUTERS. Eine offenbar betrunkene Autofahrerin verlor in der Nacht zu Sonntag auf der B254 zwischen Alsfeld und Lauterbach die Kontrolle über ihren Pkw. Wie ein Polizeisprecher in Lauterbach informiert, geriet sie am Ortseingang von Reuters von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Pkw gegen Verkehrszeichen und Grundstückseinfriedungen.

 
Geotouren, Mondlichtwanderung oder Foto-Safari Drucken E-Mail
Freitag, den 27. Januar 2017 um 11:48 Uhr

Freuen sich über viele Angebote in der Vulkanregion Vogelsberg, zusammengefasst im neuen Veranstaltungskalender (v.l.): Rudolf Frischmuth (Geschäftsführer Naturpark Vulkanregion Vogelsberg), Dr. Jens Mischak (Verbandsvorsitzender des Naturparks) und Hartmut Greb (Geschäftsführer Geopark Vulkanregion Vogelsberg). ©Foto: Erich Ruhl-Bady | nhNeuer Geo- und Naturparkveranstaltungskalender erschienen
LAUTERBACH. Frisch kommt er daher, und er macht neugierig: Der neue gemeinsame Veranstaltungskalender von Geopark und Naturpark Vulkanregion Vogelsberg. Zahlreiche Führungen und Ausflüge sowie alle buchbaren Angebote 2017 zusammengefasst in einer Broschüre.

 
Bagatellunfall verursachte Großeinsatz der Feuerwehr Drucken E-Mail
Freitag, den 27. Januar 2017 um 11:25 Uhr

©Foto: Weitzel | nh24ALSFELD. Ein Bagatellunfall führte am Freitagmittag auf der B62 nahe Alsfeld zu einem Großeinsatz von Feuerwehr, Polizeinh24 Fotostrecke und Straßendienst. An der Autobahnauffahrt Alsfeld-Ost prallte ein Sattelzug mit einem Auto zusammen.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 27. Januar 2017 um 14:53 Uhr
 
VB: »Schutzmann« vor Ort in Homberg u.a. Drucken E-Mail
Freitag, den 27. Januar 2017 um 10:19 Uhr

Markus Haumann, Udo Klar, Claudia Blum, Andreas Böhm, Jörg Stein, Alexandra Jöckel (v.l.) ©Foto: Polizei | obs | nhHOMBERG (OHM). Die Stadt Homberg (Ohm) und die Polizei kooperieren beim »Schutzmann vor Ort«. Das Konzept wurde am Dienstag im Rahmen einer Auftaktveranstaltung der Rathaus-Chefin vorgestellt und eingeführt. Verantwortlicher Schutzmannm vor Ort ist (POK) Udo Klar von der Polizeistation Alsfeld.

 
CDU Bürgergespräch in Liederbach Drucken E-Mail
Freitag, den 27. Januar 2017 um 10:14 Uhr

Der CDU-Vorsitzende Alexander Heinz (stehend) begrüßt zusammen mit dem CDU-Vorstand und Bürgermeister Stephan Paule die zahlreichen Gäste im Liederbacher DGH. Darunter auch Orstvorsteher Ralph Linker und weitere Ortsbeiratsmitglieder. ©Foto: pm | CDU | nhStarke Förderprogramme für Altstadt, Fachwerkhäuser und Einzelhandel
ALSFELD-LIEDERBACH. Zum ersten Bürgergespräch im Jahr 2017 hatte der CDU-Stadtverband Alsfeld ins Dorfgemeinschaftshaus nach Liederbach eingeladen und konnte sich auf großen Zuspruch und reges Interesse am aktuellen Geschehen in Alsfeld freuen.

 
Traditionelles Neujahrsschießen der Jungen Union Vogelsberg Drucken E-Mail
Donnerstag, den 26. Januar 2017 um 20:39 Uhr

Zahlreiche Teilnehmer aus Hessen konnte die Kreisvorsitzende der Jungen Union Vogelsberg Jennifer Gießler (rechts) begrüßen. ©Foto: JU | nhJU Lauterbach beendet langjährige Siegesserie der JU Herbstein
HERBSTEIN. Bereits zum 12. Mal lud die Junge Union Vogelsberg zum traditionellen Neujahrsschießen nach Herbstein ein. Die Kreisvorsitzende Jennifer Gießler begrüßte 27 Teilnehmer aus ganz Hessen und freute sich über die zahlreiche Teilnahme zum Jahresstart.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 9
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24