Vogelsberg
Lingelbach: Über 1.500 ehrenamtliche Stunden Drucken E-Mail
Samstag, den 11. März 2017 um 01:51 Uhr

Die ausgezeichneten Feuerwehrleute mit Wehrführung, Stadtbrandinspektor und BürgermeisterLINGELBACH. Die Verleihung von Feuerwehrleistungsabzeichen stand am Freitagabend im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Lingelbach. Die Anerkennungen für besondere Leistungen im Ausbildungsdienst wurden an Dominic Schäfer, Dirk Oppermann und Sascha Junck verliehen.

 
Werbung für das Mitmachen in der Feuerwehr Drucken E-Mail
Freitag, den 10. März 2017 um 17:16 Uhr

Die Brandschützer Fabian Sprankel und Matthias Sprankel bei dem ersten Aufstellen des Banners ©Foto: Weitzel | nh24KIRTORF. Ein fast sechs Quadratmeter großes Banner wirbt ab sofort in Kirtorf für das Mitmachen in der Freiwilligen Feuerwehr. Es zeigt die aktiven Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner samt Einsatzfahrzeugen, aber auch die Jugendfeuerwehr. „In unserem Team ist immer Platz“, so das deutliche Statement.

 
VB: Drogenfahrt; Zigaretten und Bargeld erbeutet Drucken E-Mail
Freitag, den 10. März 2017 um 13:12 Uhr

SymbolfotoFahranfänger unter Drogen
HOMBERG (OHM). Ein Drogenschnelltest verlief am Donnerstag bei einem 18 Jahre alten Fahranfänger positiv. Polizisten hatten ihn gegen 22:35 Uhr in Homberg (Ohm) gestoppt.

 
Wissenschaftlich, überraschend und gerne nochmal Drucken E-Mail
Freitag, den 10. März 2017 um 09:57 Uhr

Interessante Beobachtungen und konzentrierte Mitarbeit boten die Flüge im Observatorium. ©Foto: Dr. Antje Lischke-Weis, SOFIA | nhALSFELD. Eine Woche lang war Mario Cimiotti als einer von vier deutschen Lehrkräften mit dem Deutschen SOFIA Institut (DSI) in der kalifornischen Wüste, um in zwei Nächten an Bord eines Stratosphären-Observatoriums für Infrarot-Astronomie (SOFIA), einer umgebauten Boeing 747, an zwei Exkursionen an den Rand der Stratosphäre teilzunehmen.

 
Lions-Clubs spenden für den Bau einer Grundschule Drucken E-Mail
Freitag, den 10. März 2017 um 07:53 Uhr

Nach dem Arbeitseinsatz freuen sich die Lions-Fulda (in gelb) mit den Lions Lauterbach-Vogelsberg (in blau) über einen gelungenen Abend mit Reiner Meutsch (9.v.links). ©Foto: pm | nhLAUTERBACH. Nach einer sehr gelungenen und gut besuchten Benefiz-Veranstaltung der Lions-Clubs Lauterbach-Vogelsberg und Fulda im November 2016 konnte Anfang März die daraus resultierende Spende übergeben werden.

 
Bückinggelände als »Familienzentrum«? Drucken E-Mail
Donnerstag, den 09. März 2017 um 15:55 Uhr

Frank Jungk (stehend) begrüßt die Gäste des CDU-Bürgergesprächs im Friseursalon »Beauty Point« ©Foto: pm | nhSpannende Themen beim CDU-Bürgergespräch im Musikerviertel
ALSFELD. Das Alsfelder Musikerviertel stand Anfang der Woche im Mittelpunkt des CDU-Bürgergesprächs.

 
Lauterbach: Papiertonne brennt auf Schulhof Drucken E-Mail
Donnerstag, den 09. März 2017 um 09:42 Uhr

SymbolfotoLAUTERBACH. Auf dem Schulhof des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums in Lauterbach brannte am Mittwoch gegen 21:40 Uhr eine Papiertonne. Die Schulleiterin bemerkte den Brand und alarmierte die Feuerwehr. Die Tonne brannte vollständig nieder. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

 
Brandmeldeanlage und Rauchwarnmelder schützten Drucken E-Mail
Mittwoch, den 08. März 2017 um 20:17 Uhr

ALSFELD|LAUTERBACH. Zu einem Brand kam es am Mittwochabend im Beratungscenter der Sparkasse Oberhessen in der Alsfelder Alicestraße. Nach ersten nh24 FotostreckeAngaben brannte eine Zwischendecke des großen Atriums an mehreren Stellen, die Ursache ist noch völlig unklar.

 
Feuer in Alsfelder Sparkasse Drucken E-Mail
Mittwoch, den 08. März 2017 um 18:34 Uhr

©Foto: Weitzel | nh24ALSFELD. Am Mittwochnachmittag hatte die Brandmeldeanlage der Sparkasse Oberhessen in Alsfeld ausgelöst. Als die alarmierte Feuerwehr eintraf, bestätigte sich ein Brand. Über das Ausmaß liegen bislang keine Informationen vor.

 
Halter von totem Krokodil meldet sich bei Polizei Drucken E-Mail
Mittwoch, den 08. März 2017 um 16:36 Uhr

©Archvifoto: Polizei | obs | nhSCHLITZ. Der Halter des Mitte Februar von einem zehnjährigen Jungen auf einem Grundstück in Schlitz tot aufgefundenen Brillenkaimans hat sich Ende der vergangenen Woche bei der Polizei gemeldet. Das Tier sei kurz vor dem Auffinden in seinem Terrarium verendet, wie der 39-jährige Vogelsberg der Polizei sagte.

 
VB: Dieb im REWE und Schmierer in der Schule Drucken E-Mail
Mittwoch, den 08. März 2017 um 13:36 Uhr

SymbolfotoGeldbörse gestohlen
FLENSUNGEN. Die Geldbörse einer Kundin entwendete am Freitag zwischen 14:30 Uhr und 15 Uhr ein Dieb im REWE-Lebensmittelmarkt in der Bahnhofstraße. Der Dieb nutzte eine günstige Gelegenheit und nahm das Portemonnaie von einer Ablage mit.

 
Alarmübung rief DRK-Bereitschaften auf den Plan Drucken E-Mail
Dienstag, den 07. März 2017 um 23:08 Uhr

ATZENHAIN. Eine Alarmübung führte am Dienstagabend zu einem Großaufgebot von Rettungskräften im Mücker Ortsteil Bernsfeld. Die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes aus nh24 FotostreckeAlsfeld, Atzenhain, Homberg (Ohm), Mücke und Nieder-Ohmen wurden auf den Plan gerufen.

 
VB: Randalierer; ohne Versicherung und Führerschein Drucken E-Mail
Dienstag, den 07. März 2017 um 14:09 Uhr

SymbolfotoHolzrückefahrzeug aufgebrochen
SCHOTTEN. Bislang Unbekannte brachen am vergangenen Wochenende in der Gemarkung Breungeshain zwischen der Taufsteinhütte und den Forellenteichen einen »Forwarder« auf. Im Führerhaus wurde die Steuerung ausgebaut und entwendet.

 
Hengstkörung mit anschließendem Schauprogramm Drucken E-Mail
Dienstag, den 07. März 2017 um 13:24 Uhr
©Foto: pm | nhALSFELD. Am Samstag (11. März 2017) findet im Pferdezentrum Alsfeld die traditionelle hessische Frühjahrskörung für Ponyhengste, Kaltbluthengste und Hengste der Spezialrassen statt.
 
VB: Unfall; Drogen; Alkohol; Einbruch; Radlader weg Drucken E-Mail
Montag, den 06. März 2017 um 13:19 Uhr

©Foto: Bundespolizei | nhSchrankenbaum im Weg
EHRINGSHAUSEN. Durch die Windschutzscheibe eines Pkw bohrte sich am Freitag ein Schrankenbaum am Bahnübergang in Ehringshausen.

 
Röntgen und Gelenkspiegelungen auf Top-Niveau Drucken E-Mail
Montag, den 06. März 2017 um 12:47 Uhr

©Foto: Gaby Richter | nhLandrat besichtigt Kreiskrankenhaus Alsfeld
ALSFELD. Im vergangenen Jahr hatte Landrat Manfred Görig einen Scheck über rund 1,9 Mio. Euro ans Kreiskrankenhaus Alsfeld überreicht; dieses Geld aus dem Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) des Landes war für die Anschaffung neuer Medizintechnik bestimmt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 8
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24