Banner
Banner
Vogelsberg
In den Startlöchern stehen Künstler, Filmemacher, Musiker - und die Regentrude! Drucken E-Mail
Montag, den 15. Mai 2017 um 16:03 Uhr

©Foto: Edelhoff / WeidringerDie 4. Alsfelder Kulturtage starten am 18.5. mit einer Lesung und enden am 28.5. mit Jazz
ALSFELD. Nun geht es los! Am kommenden Donnerstag starten die 4. Alsfelder Kulturtage und bieten an elf Tagen mehr als dreißig Veranstaltungen von Lesungen über Workshops bis hin zu Theater- und Tanzaufführungen.

 
Alsfeld: Randalierer; Einbruch in Esso-Tankstelle Drucken E-Mail
Montag, den 15. Mai 2017 um 14:11 Uhr

SymbolfotoRandalierer im Rodenberg
ALSFELD. In der Nacht zu Samstag zogen Randalierer durch das Wohngebiet »Rodenberg« in Alsfeld. Am Einsteinplatz gegenüber dem Martin-Rinckart-Haus zündeten sie an einem Laternenpfahl einen Spender für Hundekotbeutel an.

 
Seibelsdorf: Betrunkene (62) fährt Vater auf Gehweg um Drucken E-Mail
Montag, den 15. Mai 2017 um 13:54 Uhr

SymbolfotoSEIBELSDORF. Eine offenbar vollkommen betrunkene Pkw-Fahrerin (62) aus Antrifttal hat am Sonntag gegen 14:30 Uhr auf dem Gehweg neben der Landesstraße zwischen Stausee und Seibelsdorf einen 33 Jahre alten Alsfelder erfasst, der dort mit seiner Frau und dem gemeinsamen Kind unterwegs war.

 
Freundschaft und Wertschätzung als innere Haltung Drucken E-Mail
Sonntag, den 14. Mai 2017 um 14:50 Uhr

Viel Spaß hatte Bürgermeister Stephan Paule mit Maria Hoyer beim Einbürgertest ©Foto: Schlitt | nhInternationales Freundschaftsfest von „Demokratie leben“ als Chance der Begegnung und des Austauschs
ALSFELD. Die Sonne strahlte, die Menschen nh24 Fotostreckekamen in Scharen, die Stimmung war ausnehmend gut – kurz:

 
400 Kilometer langer »Lutherweg 1521« startet Drucken E-Mail
Sonntag, den 14. Mai 2017 um 07:09 Uhr

©Foto: Lutherweg | RauschROMROD. Nach mehr als fünf Jahren Planung wird am heutigen Sonntag der Lutherweg 1521 im mittelhessischen Romrod bei Alsfeld offiziell eröffnet. Der 400 Kilometer langenh24 FotostreckeWander- und Pilgerpfad zwischen Eisenach und Worms gilt als eines der zentralen Projekte zum 500. Jahrestag der Reformation 2017 in Hessen und Rheinland-Pfalz.

 
Zeugen gesucht: Blitzeinbruch in Alsfelder Tankstelle Drucken E-Mail
Sonntag, den 14. Mai 2017 um 04:06 Uhr

ALSFELD. Eine Tankstelle in der Grünberger Straße wurde in der Nacht zum Sonntag von Einbrechern heimgesucht. Die unbekannten Täter zerstörten gegen 2 Uhr mit brachialer Gewalt eine Tür und verschafften sich so Zugang ins Innere.

 
Bambinifeuerwehr besucht örtliche Metzgerei Drucken E-Mail
Sonntag, den 14. Mai 2017 um 01:17 Uhr

MAAR. 28 Löschzwerge der Bambinifeuerwehr Lauterbach-Ost besuchten kürzlich die Metzgerei Otterbein im Lauterbacher Stadtteil Maar. Von Metzgermeister Stefan Wöll wurde der Feuerwehrnachwuchs durch die Wurstküche geführt. Die Fleischerei verfügt über eine Produktionsfläche von rund 300 Quadratmetern.

 
Jubiläum: 50 Jahre Jugendfeuerwehr in Alsfeld Drucken E-Mail
Sonntag, den 14. Mai 2017 um 00:55 Uhr

Bühnenshow des Alsfelder FeuerwehrnachwuchsesALSFELD. Ihr 50-jähriges Jubiläum feierte am Samstagabend die Jugendfeuerwehr Alsfeld in der Aula der neuen Feuerwache. Mit einer Bühnenshow ließ der Feuerwehrnachwuchs die Historie der letzten fünf Jahrzehnte Revue passieren.

 
VB: Zwei Autos und ein Kaninchen geklaut; Belohung Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Mai 2017 um 13:55 Uhr

SymbolfotoZwei Subaru gestohlen
ZELL. Zwei Subaru Forester Neuwagen sind zwischen Dienstag, 18 Uhr und Donnerstag, 10:15 Uhr von dem Gelände eines Autohauses in Zell gestohlen worden. Die Fahrzeuge haben einen Wert von rund 71.000 Euro.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 12. Mai 2017 um 15:05 Uhr
 
Arnshain: Offener Garten in der Alten Kelterei Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Mai 2017 um 07:59 Uhr

Viel zu sehen gibt es in dem idyllischen Gelände rund um die Alte Kelterei. ©Foto: Schlitt | nhARNSHAIN. Der Garten rund um die Alte Kelterei in der Kasseler Straße in Arnshain beeindruckt und begeistert gleichermaßen. Kaum ein Besucher, der sich dem Zauber dieser wilden Schönheit entziehen kann und nicht die eine oder andere Frage an die Gärtnerin hat. Nun lädt Liane Kohn zum zweiten Mal in ihren „Offenen Garten“ ein:

 
Ein Tag als Pflegehelfer im AWO Sozialzentrum Lauterbach Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Mai 2017 um 07:52 Uhr

©Foto: Gaby Richter | Landkreis | nhLAUTERBACH. Diesmal war es ein Tag als Pflegehelfer, der im Kalender von Landrat Manfred Görig stand: Dazu hat er sich ins AWO Sozialzentrum Lauterbach begeben und konnte vom morgendlichen Frühstück in einer Wohngruppe über eine Hospitation im Ambulanten Dienst mit Hausbesuchen über einen Abstecher in die Tagespflege bis zur Mittagessenausgabe im Speisesaal und dem Abschlussgespräch des Managements eine Menge ganz persönlicher Eindrücke vom Pflegealltag gewinnen.

 
Neuheiten & Innovative Dienstleistungen Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Mai 2017 um 07:47 Uhr

Teilnehmer von FW und CDU bei der Betriebsbesichtigung der Firma Weiß in Grebenau ©Foto: privat | nhFREIE WÄHLER und CDU Grebenau besuchen Firma Erhard Weiß
GREBENAU. Mandatsträger und Mitglieder der Freien Wähler sowie der CDU im Gründchen nahmen die Firma Erhard Weiß in Grebenau in Augenschein.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 9

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24