Vogelsberg
Treffpunkt für alle Menschen in Alsfeld Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Januar 2017 um 13:02 Uhr

©Grafik: pm | nh»CAFÉ GLOBAL« für Einheimische und Geflüchtete startet am 13. Januar
ALSFELD. Am Freitag startet das neue Alsfelder Begegnungscafé CAFÉ GLOBAL im Freiwilligenzentrum.

 
Grebenhain: Zwölf Gasflaschen geklaut Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Januar 2017 um 09:27 Uhr

SymbolfotoGREBENHAIN. Zwölf Gasflaschen haben Diebe zwischen Sonntag, 10 Uhr und Montag, 8 Uhr von dem Gelände eines Agrarhandels in der Bahnhofstraße in Grebenhain gestohlen. Die Propangasflaschen befanden sich in einer gesicherten Gitterbox, die die Täter gewaltsam öffneten.

 
International anerkanntes Zertifikat Drucken E-Mail
Montag, den 09. Januar 2017 um 17:08 Uhr

Gemeinsam stolz auf das Erreichte: Das Fachlehrerteam Ilona Rößner und Christian Bolduan gemeinsam mit den erfolgreichen Absolventen der DELF-Prüfungen. ©Foto: pm | nhDELF-Zertifikat: 17 Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule erlangten renommierten Abschluss
ALSFELD. An der Albert-Schweitzer-Schule Alsfeld spielen Fremdsprachen eine große Rolle. Neben Spanisch und Latein kann man als zweite Fremdsprache auch Französisch wählen.

 
Wartenberg: 2017 soll Jahr der Debattenkultur werden Drucken E-Mail
Sonntag, den 08. Januar 2017 um 11:53 Uhr

Sowohl der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Wolfgang Schleiter (links) als auch der CDU-Landtagsabgeordnete Kurt Wiegel (rechts) freuten sich über die gute Teilnahme am Wartenberger Stammtisch. ©Foto: pm | nhLANDENHAUSEN. Die CDU Wartenberg veranstaltete im Dorfbräuhaus Landenhausen zum neuen Jahr einen Stammtisch mit dem Vogelsberger Landtagsabgeordneten Kurt Wiegel. An diesem Abend konnte der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Wolfgang Schleiter nicht nur CDU-Mitglieder, sondern auch interessierte Bürgerinnen und Bürger begrüßen.

 
Feueralarm entpuppte sich als Fehlalarm Drucken E-Mail
Samstag, den 07. Januar 2017 um 22:30 Uhr

ALSFELD. Zu einem Feueralarm kam es am späten Samstagabend in einem Alsfelder Warenlager in der Grünberger Straße. Eine Löschgruppe und das Kommando der Feuerwehr Alsfeld rückten zu dem vermeintlichen Brand aus, vor Ort konnten aber weder Rauch noch Flammen festgestellt werden.

 
"Knut-Alarm" in Alsfeld, Kirtorf und Lauterbach Drucken E-Mail
Samstag, den 07. Januar 2017 um 15:08 Uhr

ALSFELD|KIRTORF|LAUTERBACH. Knut! Weit über 1.000 Weihnachtsbäume sammelten am Samstag die Jugendfeuerwehren in Alsfeld, Kirtorf und Lauterbach ein. Die ausgedienten Tannen wurden zumeist auf nh24 FotostreckeGespanne geladen und dann der Entsorgung zugeführt.

 
Feuerwehrverein unterstützt mit über 18.000 Euro Drucken E-Mail
Freitag, den 06. Januar 2017 um 23:43 Uhr

ROMROD. Der Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr stand am Freitagabend im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Vereins der Freiwilligen Feuerwehr Romrod, der im vergangenen Jahr 262 Mitglieder zählte. „Im Laufe des Jahres kam Einiges zusammen“, so der Vorsitzende Reinhold Weitzel.

 
Französische Kammermusik mit Harfe Drucken E-Mail
Freitag, den 06. Januar 2017 um 10:04 Uhr

de.hr.cms.servlet.IMSLAUTERBACH. Im Rahmen der Lauterbacher Hohhaus-Konzerte präsentieren Musiker des hr-Sinfonieorchesters am Samstag, 14. Januar, um 19 Uhr im Hohhaus-Palais in Lauterbach ein attraktives Kammermusik-Programm, das im Zeichen des französischen Impressionismus steht.

 
Schlaganfall: Warnzeichen, Symptome und Hilfe Drucken E-Mail
Freitag, den 06. Januar 2017 um 09:52 Uhr

Dr. Peter Hien – Chefarzt der Inneren Medizin und Geriatrie am Kreiskrankenhaus Alsfeld – referiert über Risiken, Symptome und Therapien von Schlaganfällen.  ALSFELD. „Jede Minute zählt!“ – ist der Leitspruch der Schlaganfallinitiative „Osthessen gegen den Schlaganfall“. Denn ein Schlaganfall ist ein akuter Notfall, bei dem schnelle und kompetente Hilfe notwendig ist. Doch viele Menschen können die Symptome eines akuten Schlaganfalles nicht richtig einordnen und wissen nicht, was im Notfall zu tun ist.

 
Auseinandersetzung in Flüchtlingsunterkunft Drucken E-Mail
Freitag, den 06. Januar 2017 um 09:38 Uhr

nh24 polizei schriftzug pkwWARTENBERG. Am späten Donnerstagabend rückten zwei Streifenwagen der Polizeistation Lauterbach gegen 22 Uhr nach Angersbach in die Lauterbacher Straße aus. Von dort hatte ein Anrufer über Notruf die Polizei verständigt. Dem Inhalt des Telefonates entnahmen die Beamten, dass in der dortigen Unterkunft offensichtlich eine größere Auseinandersetzung im Gange war.

 
VB: Kennzeichen weg; Einbrüche Drucken E-Mail
Freitag, den 06. Januar 2017 um 09:34 Uhr

nh24 polizeireport lauterbachKennzeichen entwendet
HOMBERG. Zwischen dem Neujahrstag und Dienstagabend entwendete ein Unbekannter in der Ernst-Ludwig-Straße in Homberg ein amtliches Kennzeichen VB-YE 4731 von einem dort abgestellten Seat Ibiza. Die Schadenshöhe beträgt knapp 100 Euro.

 
Weiterhin Stellvertreter für Kreisbrandinspektor Drucken E-Mail
Freitag, den 06. Januar 2017 um 08:46 Uhr

MEICHES. Hubert Helm aus Lautertal-Meiches wurde von Landrat Manfred Görig für weitere zwei Jahre zum stellvertretenden Kreisbrandinspektor ernannt. Er gehört schon seit 2002 zum Team der ehrenamtlichen Kreisbrandmeister und ist seit Januar 2014 außerdem auch stellvertretender Kreisbrandinspektor des Vogelsbergkreises.

 
Alsfeld: Schwerer Verkehrsunfall auf der A5 Drucken E-Mail
Donnerstag, den 05. Januar 2017 um 10:02 Uhr

ALSFELD. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmorgen auf der A5 in Richtung Kassel. Einige Kilometer vor dem Rimberg schleuderte eine Autofahrerin von der nh24 Fotostreckewinterlichen Fahrbahn, überschlug sich und landete kopfüber im Straßengraben.

 
VB: Hakenkreuz gesprüht; Randalierer Drucken E-Mail
Donnerstag, den 05. Januar 2017 um 09:30 Uhr

SymbolfotoHakenkreuz gesprüht
SCHOTTEN. Unter anderem ein Hakenkreuz sprühten in den letzten Tagen Unbekannte auf eine Turnhallenwand der Grundschule in der Vogelsbergstraße in Schotten. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 1.500 Euro.

 
VB: Mit Nadeln gespickte Köder ausgelegt; Unfall Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Januar 2017 um 13:09 Uhr

SymbolfotoMit Nadeln gespickte Köder ausgelegt
EICHENHAIN. In Eichenhain lagen am Mittwochmorgen auf der Straße vor einem Wohnhaus mit Stecknadeln gespickte Wurststücke. Ein Hundehalter hat bereits einen Tierarzt aufgesucht, da sein Tier Auffälligkeiten zeigte und ein Verzehr nicht ausgeschlossen werden konnte.

 
Feuerwehr in Homberg (Ohm) und Berfa im Einsatz Drucken E-Mail
Dienstag, den 03. Januar 2017 um 14:15 Uhr

SymbolfotoHOMBERG (OHM) | BERFA. In Homberg (Ohm) und im Alsfelder Ortsteil Berfa rückte am Dienstag die Feuerwehr aus. In Homberg löste die automatische Brandmeldeanlage eines Industriebetriebs fälschlicherweise aus. Wie ein Feuerwehrsprecher informierte, führten wohl die Abgase eines starteten Gabelstaplers zu dem Alarm.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 8
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner

 

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24