Banner
Banner
Banner
Vogelsberg
Alsfeld: Feuer brach im Stromverteilerkasten aus Drucken E-Mail
Donnerstag, den 05. Oktober 2017 um 15:37 Uhr

ALSFELD. Das Feuer in einem Fachwerkhaus der Hersfelder Straße brach im Stromverteilerkasten aus. Wie ein Sprecher der Polizeidirektion Vogelsberg am Donnerstag informierte, schlugen die Flammen zuerst aus der Elektroverteilung im ersten Obergeschoss. „Wieso das passierte, ist nicht mehr nachvollziehbar“, so der Polizeisprecher. In dem Kasten befanden sich unter anderem zwei Stromzähler.

 
Aus- und Weiterbildung sichert Nachwuchs der Sozialstation Eichhof Drucken E-Mail
Donnerstag, den 05. Oktober 2017 um 15:22 Uhr

Startschuss für eine neue Karriere: Hanne Steuernagel (links) und Jutta Schmidt (2.v.r.) begrüßen die neuen Auszubildenden Nicole Stelljes, Lina Kurz und Barbara Rausch (von links) und gratulieren der Praxisanleiterin Nelli Schessler (rechts) zur erfolgreich bestandenen Prüfung. ©Foto: pm | nhLAUTERBACH. Mit Nicole Stelljes, Lina Kurz und Barbara Rausch starten drei neue Pflegekräfte ihre einjährige Ausbildung zur Altenpflegehelferin bei der Sozialstation Eichhof. Die examinierte „Fachkraft Altenpflege“ Nelli Schessler hat nur zwei Jahre nach Abschluss ihrer Ausbildung zur Altenpflegerin die Weiterbildung zur Praxisanleiterin erfolgreich absolviert.

 
Angersbach: »Offenbach-Referat« mit Evren Gezer Drucken E-Mail
Donnerstag, den 05. Oktober 2017 um 13:33 Uhr

Evren Gezer, Silja Schröter und Louis Liesner mit dem Offenbach-PlakatANGERSBACH. Von Waschbär Willi im Waldzoo bis zum zukünftigen Chef im Rathaus Dr. Felix Schwenke: Ein Referat der Extranote gab es am nh24 FotostreckeDonnerstagmorgen in der Angersbacher Mittelpunktschule.

 
Alsfeld: Exhibitionist zeigt stehendes Geschlechtsteil Drucken E-Mail
Donnerstag, den 05. Oktober 2017 um 12:22 Uhr

SymbolfotoALSFELD. Bereits am Samstag um 11:30 Uhr zeigte auf dem Fahrradweg zwischen Altenburg und Alsfeld ein etwa 45 Jahre alter Mann einer spazierengehenden Frau sein »stehendes« Glied. Die Frau schrie den Mann an und ging dann weiter, wie ein Polizeisprecher in Lauterbach berichtet.

 
Anklage nach tödlichem Unfall auf Hoherodskopf Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Oktober 2017 um 16:21 Uhr

©Archivfoto: nh24 | Wittke-FotosZwölfjähriges Mädchen starb
SCHOTTEN.
Nach dem Tod eines zwölfjährigen Mädchens auf dem »Freefall-Tower« auf dem Hoherodskopf in Schotten (Vogelsbergkreis) hat die Staatsanwaltschaft Gießen Anklagen gegen drei verantwortliche Männer wegen fährlässiger Tötung erhoben.

 
VB: Yamaha geklaut; Zigaretten erbeutet Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Oktober 2017 um 15:21 Uhr

SymbolfotoYamaha gestohlen
ALSFELD. In der Nacht zu Montag stahlen bislang unbekannte Täter von einem Grundstück in der Straße im »Alten Zeller Weg« in Alsfeld eine blauschwarze »Yamaha« R1 mit dem Saison-Kennzeichen FD-TW 26 (03-11).

 
Modulare Truppmannausbildung bestanden Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Oktober 2017 um 08:01 Uhr

©Foto: Wahl | nhLAUTERBACH. Kürzlich ging am Feuerwehrhauptstützpunkt in Lauterbach ein Grundlehrgang zu Ende. 30 junge Kameradinnen und Kameraden aus den Städten und Gemeinden Lauterbach, Schlitz und Grebenau nahmen an diesem 70 Stunden umfassenden »Einstieg« in die Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehr mit Erfolg teil.

 
Mücke: Feuerwehr half bei Ölspur und Notfall Drucken E-Mail
Dienstag, den 03. Oktober 2017 um 18:59 Uhr

NIEDER-OHMEN. Eine Ölspur und ein medizinischer Notfall führten zu Einsätzen für die Freiwillige Feuerwehr aus Nieder-Ohmen. Am Montag riss bei einem Lastwagen die Hydraulikleitung ab und ergoss sich über die Autobahnabfahrt der A5 bei Atzenhain, die dortige Landesstraße und den Autohof.

 
Alsfeld: Zwei Fahrzeuginsassen schwer verletzt Drucken E-Mail
Dienstag, den 03. Oktober 2017 um 17:27 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosSachverständiger eingeschaltet
ALSFELD.
Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Willingshausen und Alsfeld in nh24 FotostreckeHöhe des Windparks Ruhlkirchen sind am Dienstg zwei Fahrzeuginsassen schwer verletzt worden.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 03. Oktober 2017 um 23:39 Uhr
 
Alsfeld: Auf geparktes Auto aufgefahren Drucken E-Mail
Dienstag, den 03. Oktober 2017 um 12:30 Uhr

©Foto: Philipp Weitzel | nh24ALSFELD. Am Dienstag gegen 12:15 Uhr kam es in der Eichendorffstraße in Alsfeld zu einem Verkehrsunfall. Wie ein Polizeisprecher in Fulda informiert, war ein 77-jähriger Pkw-Fahrer mit seiner Mercedes B-Klasse gegen einen geparkten Pkw geprallt. Der Mercedes kippte in der Folge auf die Seite.

 
VB: Sachbeschädigungen; versuchte Einbrüche u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 02. Oktober 2017 um 12:54 Uhr

SymbolfotoKaugummiautomat aufgebrochen
LAUTERBACH. In der Nacht zu Freitag brach ein unbekannter Täter in der Lauterstraße in Lauterbach einen an einer Hauswand befestigten Kaugummiautomaten auf und entnahm den Inhalt. Der Schaden beträgt etwa 500 Euro.

 
Wertschätzung für Imkerei und Bienen Drucken E-Mail
Montag, den 02. Oktober 2017 um 11:58 Uhr

Am Vereinsbienenstand des Imkervereins Alsfeld. Achim Merle (CDU), Dietmar Köllner (CDU), Reinhard Immel (1. Vorsitzender Imkerverein), Volker Schwenzfeier (2. Vorsitzender Imkerverein), Gerd Hebel (CDU), Peter Knodel (Rechner Imkerverein), Alexander Heinz (CDU) mit Frieda und Luise Heinz (von links) ©Foto: Alexander Heinz | pm | nhCDU besucht den Imkerverein Alsfeld
ALSFELD.
Auf Einladung des Alsfelder Imkervereins besuchte eine kleine Abordnung der Alsfelder CDU den Verein am vereinseigenen Bienenstand im Altenburger Schloßwald.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 11

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24