Banner
Banner
Banner
Maulbach: Mobilfunk seit mehr als 100 Tagen gestört Drucken E-Mail
Dienstag, den 05. Dezember 2017 um 21:28 Uhr

Die Mobilfunkstation bei Maulbach MAULBACH. Seit mehr als 100 Tagen ist um den Homberger Stadtteil Maulbach der Mobilfunk gestört. Anwohner und örtliche Firmen zeigen sich mittlerweile mehr als verärgert über die Situation. Ursächlich ist nach Angaben des Betreibers Telefónica Germany die Sendestation in der Nähe von Maulbach.

Das Unternehmen ist aktuell bundesweit mit der Zusammenführung der Netze von o2 und E-Plus beschäftigt.

Nach Angaben einer Pressesprecherin des Unternehmens verfügt das Gebiet um Maulbach grundsätzlich über ein flächendeckendes Mobilfunknetz mit GSM-Standard sowie größtenteils über den LTE-Standard für die mobile Datenübertragung. „Leider kam es zuletzt vereinzelt zu temporären Service-Einschränkungen an unserer GSM-Station vor Ort“, so die Pressesprecherin. Konkret hat dies in den vergangenen Wochen förmlich für eine „tote Leitung“ bei den Kunden des Netzes geführt. Geschäftstelefonate blieben aus, ein Zusatzalarmierungssystem der Feuerwehr funktionierte nicht und Anwohner waren schlichtweg nicht erreichbar.

Laut Telefónica Germany wurde der Grund der Einschränkungen durch Techniker bereits analysiert und die notwendigen Maßnahmen zur Störungsbeseitigung mit höchster Priorität eingeleitet, dennoch besteht die Situation nach wie vor. „Da sich die Arbeiten recht umfangreich und aufwändig gestalten, konnte eine ordnungsgemäße Wiederinbetriebnahme leider noch nicht wie erwartet erfolgen“, teilte das Unternehmen mit. Die Techniker würden noch daran arbeiten, die Netzversorgung wieder zur Verfügung zu stellen. „Damit verbundene Unannehmlichkeiten für unsere Kunden bedauern wir sehr“, so das Unternehmen. (pw)

Banner

Share
 

Kommentare   

 
-4 # Lars 2017-12-06 00:19
Wenn die A49 mal hier fertig gebaut ist dann kommt auch Mobilfunk ungestört :D
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
+8 # C.B.Runde 2017-12-06 08:20
Hauptsache in den Städten wo die meisten Kunden sind läuft es rund....
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
+4 # Werner Kalbfleisch 2017-12-06 21:21
Wie de Herr so dos Gescheer,woe mar nett kann sall man die Fenger davo lesse.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24