Banner
Banner
Banner
A5: Feuerwehr löscht brennendes Auto ab Drucken E-Mail
Sonntag, den 12. November 2017 um 17:20 Uhr

HOMBERG. Auf der A5 in Richtung Kassel ist am Sonntagnachmittag ein Auto in Brand geraten. Das Fahrzeug fing vermutlich durch einen technischen Defekt kurz vor dem Parkplatz Krachgarten Feuer. Bei Eintreffen der alarmierten Feuerwehr aus Homberg (Ohm) schlugen Flammen aus dem Motorraum.

Unter Atemschutz konnte ein Feuerwehrtrupp den Brand rasch bekämpfen. Der Fahrer blieb unverletzt, den Sachschaden bezifferte die Polizei auf einige Tausend Euros. Während der Löscharbeiten war die A5 halbseitig gesperrt, es kam zu einem über zehn Kilometer langen Rückstau.

Wie die Feuerwehr am Brandort sagte, wurde eine prima Rettungsgasse für die Einsatzfahrzeuge gebildet. „Wir konnten so schnelle Hilfe leisten“, sagte ein Feuerwehrsprecher. (pw)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24