Banner
Banner
Banner
Fahranfänger (19) auf Landesstraße schwer verunfallt Drucken E-Mail
Samstag, den 15. Juli 2017 um 19:55 Uhr

Fahranfänger (19) auf Landesstraße schwer verunfallt ©Foto: Philipp Weitzel | nh24EICHELHAIN. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagabend auf der Landesstraße zwischen dem Lautertaler Gemeindeteil Eichelhain und dem Herbsteiner Stadtteil Lanzenhain.

Im Bereich einer Rechtskurve kam ein Auto aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte die Böschung hinab und prallte gegen einen Baum.

Sowohl der 19-jährige Fahrer als auch die 18-jährige Beifahrerin aus dem Vogelsbergkreis zogen sich schwere Verletzungen zu. Die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Herbstein sowie der Gemeinde Lautertal, zwei Rettungsteams und ein Notarzt eilten den Verunfallten zur Hilfe. Sie wurden nach ihrer Erstversorgung mit Rettungswagen in Kliniken eingeliefert. Wie Feuerwehrsprecher Steffen Jöckel schilderte, konnten sich die Unfallopfer vor dem Eintreffen der Rettungskräfte aus dem Fahrzeugwrack befreien. „Es mussten keine hydraulischen Rettungsgeräte zur Befreiung eingesetzt werden“, so Jöckel.

Fahranfänger (19) auf Landesstraße schwer verunfallt ©Foto: Philipp Weitzel | nh24Die Polizeistation Lauterbach nahm mit zwei Polizeistreifen die Ermittlungen zur Ursache des Unfalls auf, der entstandene Sachschaden wurde von den Beamten auf mindestens 5.000 Euro beziffert. Die Landesstraße war während der Rettungsarbeiten rund eine Stunde voll gesperrt. (pw)

Share
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24