Banner
Banner
Banner
A5: Brennendes Auto erlosch im Regenwetter Drucken E-Mail
Sonntag, den 07. Mai 2017 um 22:15 Uhr

NIEDER-GEMÜNDEN. Auf der A5 in Richtung Frankfurt geriert am Sonntagabend ein Auto in Brand. Die Fahrerin aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont konnte ihr Fahrzeug noch auf dem Standstreifen in Höhe von Nieder-Gemünden stoppen.

Zur Hilfe eilte die Feuerwehr der Stadt Alsfeld mit einem Löschfahrzeug, doch das Regenwetter kam den Feuerwehrleuten augenscheinlich zuvor. „Der Brand ist selbstständig erloschen“, schilderte ein Feuerwehrsprecher. Den Einsatzkräften blieb lediglich die Brandstelle abzusichern und etwas Bindemittel wegen ausgelaufenem Öl auszubringen.

Die Fahrerin blieb unverletzt. Es kam zu keinerlei Verkehrsbehinderungen. Im Einsatz war auch eine Streife der Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld. (pw)

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24