Weiterhin Stellvertreter für Kreisbrandinspektor Drucken E-Mail
Freitag, den 06. Januar 2017 um 08:46 Uhr

MEICHES. Hubert Helm aus Lautertal-Meiches wurde von Landrat Manfred Görig für weitere zwei Jahre zum stellvertretenden Kreisbrandinspektor ernannt. Er gehört schon seit 2002 zum Team der ehrenamtlichen Kreisbrandmeister und ist seit Januar 2014 außerdem auch stellvertretender Kreisbrandinspektor des Vogelsbergkreises.

Hubert Helm freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Kreisbrandinspektor Dr. Holland, die in den vergangenen Jahren sehr gut gewesen sei. In der Führungsmannschaft werde eine enge und stetige Kommunikation aufgebaut, betonten auch Landrat Görig und Amtsleiter Siegfried Simon. „Wir haben gerade in der Bewältigung der Flüchtlingskrise und bei Großbränden erlebt, dass wir auf eine gut aufgestellte Gefahrenabwehr zurückgreifen können.“ (pm)

Share
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24