Alsfeld: Schwerer Verkehrsunfall auf der A5 Drucken E-Mail
Donnerstag, den 05. Januar 2017 um 11:02 Uhr

ALSFELD. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmorgen auf der A5 in Richtung Kassel. Einige Kilometer vor dem Rimberg schleuderte eine Autofahrerin von der nh24 Fotostreckewinterlichen Fahrbahn, überschlug sich und landete kopfüber im Straßengraben.

Feuerwehr, Rettungsdienst und Autobahnpolizei eilten der Verunfallten aus Bautzen zur Hilfe, sie zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr der Stadt Alsfeld sicherte die Unfallstelle ab und überprüfte, dass kein Öl ausgelaufen war. Zur Ermittlung der genauen Unfallursache nahm eine Streife der Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld die Ermittlungen auf. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. (pw)

Share
 

Comments are now closed for this entry

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24