Banner
Videos


Vermisste Kinder nach Brand tot in Kammer gefunden

Verkohlte Holzreste der Terrasse liegen am Dienstag (25.09.12) in Lichtenfels - Neukirchen vor der ausgebrannten Gaststätte »Zur Linde«. ©Foto: Swen Pfoertner/dapd Lichtenfels-Neukirchen. Die beiden nach einem Gasthofbrand in Lichtenfels-Neukirchen (Landkreis Waldeck-Frankenberg) vermissten Mädchen sind am Dienstagnachmittag bis zur Unkenntlichkeit verbrannt im Obergeschoss des Gebäudes gefunden worden. Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks entdeckten die Leichen der fünf und zehn Jahre alten Kinder in einem kleinen Raum nahe dem Treppenaufgang, sagte ein Polizeisprecher.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. November 2012 um 08:03 Uhr
 
Brandkatastrophe in Lichtenfels fordert offenbar vier Opfer

©Foto: Alexander WittkeLichtenfels-Neukirchen. Offenbar vier Menschen sind am Montag beim Brand eines Gasthofs im nordhessischen Lichtenfels (Landkreis Waldeck-Frankenberg) ums Leben gekommen. Feuerwehrleute entdeckten bei den Löscharbeiten am frühen Morgen eine verkohlte Leiche. Eine weitere Tote wurde vier Stunden später bei den Bergungsarbeiten entdeckt, wie ein Polizeisprecher sagte.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. November 2012 um 08:03 Uhr
 
20-Jährige bei Unfall nahe Merxhausen schwer verletzt
Donnerstag, den 20. September 2012 um 17:45 Uhr

©Foto: HessennewsBad Emstal. Bei einem Unfall auf der K 112 nahe Bad Emstal-Merxhausen ist am späten Donnerstagnachmittag eine 20 Jahre alte Autofahrerin in ihrem verunglückten Pkw eingeklemmt und schwer verletzt worden. Nach ersten Informationen kam der Pkw von der Fahbahn ab, durchfuhr den Graben und nh24 Fotostreckeprallte gegen einen Wasserdurchlass. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach zum Liegen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. November 2012 um 08:03 Uhr
 
71-Jähriger von Pkw der Ehefrau an Hauswand getötet
Mittwoch, den 19. September 2012 um 17:47 Uhr

Ein Streifenwagen der Polizei steht am Mittwoch in Waldeck nahe eines Hotels, an dem ein 71 Jahre alter Mann ums Leben kem @Foto: HessennewsWaldeck. Vor den Augen seiner Kinder und Enkelkinder starb am Mittwoch ein Mann aus Schmitten (Hochtaunuskreis) im nordhessischen Waldeck am Edersee nach einem Fahrfehler seiner Frau. Wie die Polizei in Korbach mitteilt, wollte die 68 Jahre alte Frau ihren Geländewagen rückwärts von dem Parkplatz eines Hotels rangieren. Dabei quetschte sie ihren Ehemann, der hinter dem Auto stand, zwischen Hauswand und Auto ein.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. November 2012 um 08:03 Uhr
 
Vier Leichtverletzte bei Unfall nahe Deute
Dienstag, den 18. September 2012 um 18:36 Uhr

©HessennewsGudensberg. Glücklicherweise relativ glimpflich verlief ein Unfall am Dienstag gegen 18:30 Uhr auf der Kreisstraße 7 zwischen Gudensberg und Deute (Schwalm-Eder-Kreis). Ein 20-Jähriger aus Edermünde war in Richtung Deute unterwegs, als er ausgangs einer Linkskurve vermutlich aufgrund nicht nh24 Fotostreckeangepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich mit seinem Fahrzeug überschlug, wie Polizeihauptkommissar Franz Skubski am Abend in Kassel mitteilt.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. November 2012 um 08:03 Uhr
 
25 Tonnen Rüben verteilen sich in Autobahnabfahrt
Samstag, den 15. September 2012 um 20:25 Uhr

©HessennewsWarburg. In der Ausfahrt Warburg der A 44 kippte am Samstagnachmittag ein mit Rüben beladener Sattelzug um. Nach Polizeiangaben war der 46-jährige Lkw-Fahrer vermutlich zu schnell in die Kurve gefahren. nh24 FotostreckeDer Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht und wurde nach seiner Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht. Über den Sachschaden lagen zunächst keine Informationen vor.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. November 2012 um 08:04 Uhr
 
30-Jährige schwebt nach Unfall in Lebensgefahr
Dienstag, den 28. August 2012 um 19:28 Uhr

©Foto: Alexander WittkeKassel. Am Kasseler Westkreuz hat sich am Mittwochabend ein schwerer Unfall ereignet, bei dem eine 30 Jahre alte Autofahrerin aus Köln lebensbedrohlich verletzt wurde. Die junge Frau musste nach ihrer Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber Christoph 7 in eine Klinik nh24 Fotostreckegeflogen werden. Ein 40 Jahre alter Mann aus Kassel erlitt schwere Verletzungen. Auch er wurde nach seiner Erstversorgung in eine Kasseler Klinik gebracht , wie die Polizei in Kassel mitteilt.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. November 2012 um 08:04 Uhr
 
21-jähriger Autofahrer fährt gegen Transformatorenstation und stirbt
Montag, den 20. August 2012 um 06:32 Uhr

©Foto: HessennewsHatzfeld. Ein Autofahrer ist bei Hatzfeld (Landkreis Waldeck-Frankenberg) gegen eine Transformatorenstation gefahren und dabei ums Leben gekommen. Der 21-Jährige aus Hatzfeld war am Sonntag mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und frontal gegen die Station gefahren, wie die Polizei mitteilte.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. November 2012 um 08:04 Uhr
 
<< Start < Zurück 21 22 23 24 25 26 27 28 Weiter > Ende >>

Seite 27 von 28
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24