Banner
Banner
Unfälle
Kassel: Fußgänger angefahren und abgehauen Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. Februar 2017 um 10:56 Uhr

SymbolfotoKASSEL. Nach dem Zusammenprall mit einem Fußgänger (18) am Stern in Kassel sucht die Polizei den Fahrer eines schwarzen VW Golf, der, nachdem er den Rettungsdienst verständigt hatte, die Flucht ergriff. Der Unfall war bereits in der Nacht zu Sonntag gegen 2 Uhr.

 
B62: Drei Fahrzeuge prallen zusammen Drucken E-Mail
Sonntag, den 12. Februar 2017 um 21:52 Uhr

SymbolfotoSCHENKLENGSFELD. Zwei Leichtverletzte und einen Schaden in Höhe von rund 47.000 Euro forderte ein Unfall am Sonntag auf der B62 am Abzweig nach Schenklengsfeld im osthessischen Landkreis Hersfeld-Rotenburg.

 
Felsberg: Pkw durchbricht Brückengeländer Drucken E-Mail
Sonntag, den 12. Februar 2017 um 13:05 Uhr

©Foto: nh24 | BrandensteinBRUNSLAR. Bei einem Alleinunfall am Sonntagmorgen in nh24 FotostreckeNeuenbrunslar (Felsberg) wurden zwei Fahrzeuginsassen verletzt.

 
Osthessen: Unfälle; Taschendiebe Drucken E-Mail
Sonntag, den 12. Februar 2017 um 09:54 Uhr

SymbolfotoRaboldshausen: 20-Jährige kommt von Fahrbahn ab
NEUENSTEIN.
Mit multiplen Prellungen und einer Verletzung an einem Auge brachte der Rettungsdienst am Samstagmorgen eine 20 Jahre alte Autofahrerin aus Ludwigsau nach einem Unfall in das Hersfelder Klinikum.

 
Treysa: Suche nach dem dritten Mann Drucken E-Mail
Samstag, den 11. Februar 2017 um 23:22 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosTREYSA. Noch einige Unklarheiten gibt es nach einem Unfall am Samstagabend auf der Strecke zwischen Treysa und Wasenberg. Kurz hinter Treysa verlor der Fahrer eines silbernen VW Passat die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte in die Böschung.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 12. Februar 2017 um 09:31 Uhr
 
Schrecksbach: Drei junge Leute schwer verletzt Drucken E-Mail
Samstag, den 11. Februar 2017 um 19:05 Uhr

©Foto: Weitzel | nh24Rettungshubschrauber fliegt 18-Jährige aus Schwalmstadt in Klinik
nh24 FotostreckeSCHRECKSBACH | SCHWALMSTADT. Erneut kam es am Samstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall:

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 12. Februar 2017 um 12:22 Uhr
 
Rettungshubschrauber fliegt Schwerverletzten in Klinik Drucken E-Mail
Samstag, den 11. Februar 2017 um 14:15 Uhr

©Foto: Weitzel | nh24LIEDERBACH. Zu einem Verkehrsunfall mit einem nh24 FotostreckeSchwerverletzten kam es am Samstagmittag auf der Kreisstraße 123 zwischen Alsfeld und dem Ortsteil Liederbach.

 
B83: 32-Jährige bei Unfall schwer verletzt Drucken E-Mail
Samstag, den 11. Februar 2017 um 08:30 Uhr

SymbolfotoROTENBURG. Schwere Verletzungen zog sich am frühen Freitagabend eine 32 Jahre alte Autofahrerin aus Rotenburg auf der B83 zwischen Heinebach und Rotenburg zu. Die offenbar alkoholisierte Pkw-Fahrerin geriet im Verlauf der Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab. Ihr Fahrzeug überschlug sich und kam auf der Beifahrerseite zum Stillstand.

 
Florshain: Ersthelfer befreien 38-Jährige aus Pkw Drucken E-Mail
Freitag, den 10. Februar 2017 um 11:55 Uhr

SymbolfotoFLORSHAIN | STADTALLENDORF. Mit leichten Verletzungen brachte der Rettungsdienst am Donnerstagmorgen eine 38 Jahre alte Pkw-Fahrerin nach einem Unfall in Florshain in die Schwalm-Eder-Kliniken. Ersthelfer hatten sie zuvor aus ihrem auf dem Dach liegenden Golf befreit, wie ein Polizeisprecher am Freitag auf Anfrage berichtet.

 
A7: Lkw-Fahrer prallt gegen Sperranhänger Drucken E-Mail
Freitag, den 10. Februar 2017 um 04:28 Uhr

©Foto: Brandenstein | nh24Gliederzug hat rund 2.000 Puten geladen
MELSUNGEN. Der Fahrer (47) eines mit rund 2.000 Puten beladenen Lkw ist am frühen Freitagmorgen auf der nh24 FotostreckeAutobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Melsungen und Guxhagen gegen ein Streufahrzeug der Autobahnmeisterei mit Verkehrssicherungsanhänger geprallt.

 
Allendorf: Vier kaputte Autos und ein Schwerverletzter Drucken E-Mail
Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 09:46 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosALLENDORF | SCHLIERBACH. Vier mehr oder weniger kaputte Autos und einen zum Glück nicht sonderlich schwer verletzten vermutlichen Unfallverursacher forderte am Mittwochmorgen ein Unfall auf der Landesstraße zwischen Allendorf/Landsburg und Neuental-Schlierbach.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 17:04 Uhr
 
25-Jähriger aus Bad Zwesten überschlägt sich auf B3 Drucken E-Mail
Sonntag, den 05. Februar 2017 um 03:17 Uhr

Ein Notarzt und ein Rettungsteam brachten ihn, nach seiner Erstversorgung an der Unfallstelle, in ein Krankenhaus.KERSTENHAUSEN. Aus zunächst nicht geklärter Ursache ist am Samstag um kurz vor Mitternacht ein 25 Jahre alter Mann aus Bad Zwesten mit seinem Kleinwagen auf der B3 zwischen Bad Zwesten und Kerstenhausen in Höhe der dortigen Biogasanlage verunglückt.

 
Oberzwehren: Nicht für den Straßenverkehr optimiert Drucken E-Mail
Mittwoch, den 01. Februar 2017 um 18:25 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhOBERZWERHEN. Nicht für den Straßenverkehr in der Bundesrepublik optimiert, war am Dienstagmorgen ein polnischer Sattelzug in Oberzwehren unterwegs. Ordnungshütern fiel er eher zufällig auf, als der geladene Bagger schaukelte, weil der 44 Jahre alte Fahrer einen Bordstein »rasiert« hatte.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 9

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24