Banner
Banner
Banner
Unfälle
Dennhausen: Schwerverletzte bei Frontalunfall Drucken E-Mail
Dienstag, den 19. September 2017 um 16:29 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24Vollsperrung
DENNHAUSEN.
Bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Dennhausen und Niederzwehren (Landkreis Kassel) sind am Dienstag gegen 16 Uhr drei nh24 FotostreckeFahrzeuginsassen schwer, vermutlich aber nicht lebensbedrohlich verletzt worden.

 

 
Kassel: Betrunkener rammt Streifenwagen Drucken E-Mail
Montag, den 18. September 2017 um 15:24 Uhr

SymbolfotoNORD. Ein betrunkener Bulgare (46) kollidierte in der Nacht zu Sonntag mit seinem Pkw in der Fiedlerstraße in Kassel frontal mit einem Streifenwagen der Kasseler Polizei. Bei dem Unfall erlitt eine 32 Jahre alte Polizistin leichte Verletzungen. Der 46-Jährige flüchtete zunächst von der Unfallstelle, konnte aber kurze Zeit später festgenommen werden.

 
MR: Betrunkene hauen nach schweren Unfällen ab Drucken E-Mail
Montag, den 18. September 2017 um 13:27 Uhr

©SymbolfotoFünf Verletzte – kein Führerschein und keine Versicherung
LOHRA. Fünf Fahrzeuginsassen erlitten bei einem Unfall am Sonntag gegen 1 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Willershausen und Lohra leichte Verletzungen.

 
Junger Mann mit »Arsch in der Hose« Drucken E-Mail
Samstag, den 16. September 2017 um 08:06 Uhr

SymbolfotoNENTERSHAUSEN. So etwas erlebt auch die Polizei nicht alle Tage! Auf der Polizeistation im osthessischen Rotenburg ging in der Nacht zu Samstag ein Notruf ein.

 
Florshain: BMW kommt in Seitenlage zum Stillstand Drucken E-Mail
Freitag, den 15. September 2017 um 16:39 Uhr

©Foto: nh24 | Dani-FotosFLORSHAIN. Nicht angepasste Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn war vermutlich die Ursache eines Unfalls am Freitagnachmittag auf der Strecke zwischen Florshain und der Landesstraße nach Gilserberg (Treysa).

 
Fritzlar: Tödlicher Unfall vor Gericht Drucken E-Mail
Donnerstag, den 14. September 2017 um 18:15 Uhr

©Archivfoto: nh24 | Wittke-FotosFRITZLAR. Weil er einen Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang möglichwerweise hätte verhindern können, muss sich am Dienstag, 26. September ab 13 Uhr, ein 28 Jahre alter Lkw-Fahrer aus den Niederlanden vor dem Amtsgericht in Fritzlar verantworten.

 
Kassel: Pkw zwischen Tram und Lkw verkeilt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 14. September 2017 um 08:16 Uhr

SymbolfotoFeuerwehr rettet 20-Jährigen aus Unfallwrack
KASSEL.
Am Donnerstag um kurz vor 8 Uhr kollidierten auf der Holländischen Straße in Kassel eine Tram, ein Lastwagen und ein Pkw. Die Feuerwehr musste einen 20 Jahre alten Autofahrer aus seinem Wrack befreien.

 
Bus fuhr sich wegen umgestürztem Baum fest Drucken E-Mail
Mittwoch, den 13. September 2017 um 17:22 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhGENSUNGEN. Ein bei den heftigen Sturmböen am Mittwochnachmittag umgestürzter Baum versperrte die Straße zwischen Gensungen und dem Sundhof. Der Fahrer eines Busses versuchte an dem Hindernis vorbeizukommen, was ihm nicht gelang. Er fuhr den Bus auf dem Seitenstreifen fest.

 
A7: Putzfimmel während der Fahrt ausgelebt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 13. September 2017 um 14:31 Uhr

©Symbolfoto: nh24KASSEL | SCHWALM-EDER. Am Dienstagnachmittag kam es zu einem ungewöhnlichen Unfall auf der Autobahn 7 in Höhe Kassel. Ein Ehepaar aus dem Schwalm-Eder-Kreis war gegen 17 Uhr zwischen dem Autobahndreieck Kassel-Süd und dem Kreuz Kassel-Mitte unterwegs.

 
Wasenberg: Fahranfänger schleudert in Gegenverkehr Drucken E-Mail
Mittwoch, den 13. September 2017 um 14:01 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosWASENBERG. Schwere Verletzungen zog sich am Mittwoch ein 19 Jahre alter Fahranfänger aus Neukirchen auf der Strecke zwischen Wasenberg und Ransbach zu. Wie eine Beamtin der Polizeistation Schwalmstadt informiert, war der junge Mann zur Unfallzeit in Richtung Ransbach unterwegs.

 
Treysa: 1.000 Euro Schaden bei Unfallflucht Drucken E-Mail
Mittwoch, den 13. September 2017 um 11:20 Uhr

©Foto: nh24 | BroadcastTREYSA. Bei einer Unfallflucht in der Braugasse in Treysa entstand am Mittwochmorgen ein Schaden (Bild) in Höhe von rund 1.000 Euro. Möglicherweise wurde der Unfall durch den Fahrer eines älteren 5er BMW verursacht. Die Polizei wertet die sichergestellten Spuren aktuell noch aus.

 
B324: Zwei Beteiligte schweben in Lebensgefahr Drucken E-Mail
Mittwoch, den 13. September 2017 um 10:23 Uhr

SymbolfotoSchwerer Unfall in Neuenstein
NEUENSTEIN.
Bei einem schweren Unfall auf der B324 zwischen Obergeis und Untergeis (Neuenstein) sind am Mittwochmorgen drei Fahrzeuginsassen verletzt worden. Eine Frau (54) und ein Mann (50) erlitten lebensbedrohliche Verletzungen. Die Feuerwehr musste beide aus ihren Fahrzeugen befreien

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 13. September 2017 um 17:41 Uhr
 
Treysa: 76-Jähriger verletzt sich bei Unfall leicht Drucken E-Mail
Mittwoch, den 13. September 2017 um 09:20 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosTREYSA. Beim Abbiegen in die Sachsenhäuser Straße in Treysa verlor am Mittwochmorgen ein 76 Jahre alter Autofahrer aus Schwalmstadt die Kontrolle über seinen Kleinwagen. Er geriet nach rechts von der Straße ab und prallte gegen eine Mülltonne und eine Mauer. Zeugen nahmen den Leichtverletzten zunächst mit ins Haus, wo sie sich um ihn kümmerten.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 8

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24