Banner
Banner
Banner
Banner
Unfälle
B254: Frau (41) haut nach Unfall zu Fuß ab Drucken E-Mail
Samstag, den 23. Dezember 2017 um 21:24 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosGEBERSDORF  | NEUKIRCHEN.  Unverletzt und gut zu Fuß hat sich am späten Samstagnachmittag eine Audi-Fahrerin (41) aus Neukirchen nach einem Unfall auf der B254 aus dem Staub gemacht. Zuvor hatte sie einem Zeugen noch ihren Autoschlüssel ausgehändigt.

 
A7: Raser in S3 prallt auf Pkw und rammt Polizeiauto Drucken E-Mail
Samstag, den 23. Dezember 2017 um 20:06 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosMaserati landet auf Acker
KNÜLLWALD | BORKEN (HESSEN) | WETZLAR. Nach einem folgenschweren Unfall musste die Autobahn 7 zwischen Homberg/Efze und der nh24 FotostreckeTank- und Rastanlage Hasselberg am Samstag gegen 18:45 Uhr stundenlang gesperrt werden.

 
Blechschaden Drucken E-Mail
Samstag, den 23. Dezember 2017 um 10:23 Uhr

SymbolfotoBREITENBACH. In Bebra-Breitenbach versuchte am Freitag gegen 12 Uhr eine 49 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Wildeck von einem Parkplatz aus auf die Hersfelder Straße aufzufahren. Der Versuch scheiterte, da sie einer vorfahrtsberechtigten Pkw-Fahrerin (55) aus Rotenburg die Vorfahrt nahm.

 
18-Jährige bei Unfall auf »Joneleit-Kreuzung« verletzt Drucken E-Mail
Freitag, den 22. Dezember 2017 um 19:58 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosZIEGENHAIN. Bei einem Verkehrsunfall auf der »Joneleit-Kreuzung« in Ziegenhain ist am frühen Freitagabend eine 18 Jahre alte Beifahrerin verletzt worden. Zur Schwere ihrer erlittenen Verletzungen lagen zunächst keine Informationen vor.

 
Sorga: Anwohner reanimieren Autofahrer Drucken E-Mail
Freitag, den 22. Dezember 2017 um 13:29 Uhr

©Symbolfoto: nh24BAD HERSFELD-SORGA. Zunächst Anwohner und später der Rettungsdienst reanimierten am Freitagmorgen in Sorga einen 80 Jahre alten Autofahrer. Der Mann war zuvor in der Bienrückstraße mit seinem Mercedes gegen einen Baum geprallt.

 
Person im Bahnhof Treysa von Zug erfasst Drucken E-Mail
Donnerstag, den 21. Dezember 2017 um 18:10 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosTREYSA. Im Bahnhof von Schwalmstadt-Treysa (Schwalm-Eder-Kreis) ist am Donnerstag gegen 18 Uhr eine Person von einem Zug erfasst worden. Polizei, Rettungskräfte und die Feuerwehr waren im Einsatz.

 
Drei Schwerverletzte bei Unfällen in Osthessen Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. Dezember 2017 um 17:40 Uhr

©SymbolfotoBusfahrer nimmt Vorfahrt
HAUNECK | HILDERS. Bei zwei Unfällen in Osthessen sind am Mittwochnachmittag drei Fahrzeuginsassen schwer verletzt worden. Der erste Unfall ereignete sich gegen 14 Uhr auf der B278 zwischen Hilders und Tann im Landkreis Fulda.

 
Ein Bus auf einer Insel Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. Dezember 2017 um 10:41 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosNIEDERGRENZEBACH. Ein Bus eines örtlichen Unternehmers stand am Mittwochmorgen offensichtlich sehr unauffällig auf der Verkehrsinsel im Abzweig von der B254 nach Niedergrenzebach. »Bei uns war nicht ein Anruf eingegangen«, wie uns ein Polizeisprecher auf Anfrage sagte.

 
B254: Auf Eisfläche von Fahrbahn geschleudert Drucken E-Mail
Samstag, den 02. Dezember 2017 um 04:20 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosStundenlange Vollsperrung nach Lkw-Unfall
WILLINGSHAUSEN. Aufgrund von Lkw-Bergungsarbeiten musste die Bundesstraße 254 zwischennh24 Fotostrecke dem Trutzhainer Kreisel und dem Abzweig nach Loshausen am frühen Samstagmorgen voll gesperrt werden.

 
Erster Schnee bringt wenige Unfälle Drucken E-Mail
Freitag, den 01. Dezember 2017 um 14:49 Uhr

SymbolfotoKIRCHHAIN. Der erste Schnee im Landkreis Marburg-Biedenkopf führte in den vergangenen Stunden nur zu wenigen polizeilich aufgenommenen Verkehrsunfällen. Bei insgesamt fünf auf die Glätte zurückzuführenden Unfällen erlitten zwei Autofahrer leichte Verletzungen und es entstand ein Gesamtschaden von geschätzt 20.000 Euro.

 
Calden: Mit Renault gegen Schlossmauer geprallt Drucken E-Mail
Freitag, den 01. Dezember 2017 um 11:38 Uhr

SymbolfotoCALDEN. Regennasse Fahrbahn und nicht angepasste Geschwindigkeit wurden am Donnerstag einem 32-jährigen Autofahrer aus Staufenberg in Calden zum Verhängnis. Er war gegen 18 Uhr mit seinem Renault auf der Landesstraße 3217 von Ahnatal in Richtung Schloss Wilhelmsthal unterwegs.

 
A7: Zwei Männer bei Lkw-Unfall schwer verletzt Drucken E-Mail
Freitag, den 01. Dezember 2017 um 10:47 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhKeine Rettungsgasse
KASSEL | GUXHAGEN. Bei einem Unfall auf der A7 zwischen Kassel und Guxhagen sind in der Nacht zu Freitag der 37 Jahre alte Lkw-Fahrer aus Rumänien und sein 62 Jahre alter Beifahrer schwer verletzt worden. Die Polizei geht derzeit von einem Fahrfehler als Unfallursache aus und schätzt den Schaden auf rund 100.000 Euro.

 
A44: 56-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 29. November 2017 um 12:46 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhVollsperrung - 18 Kilometer Stau
BAD WILHELMSHÖHE
. Am Mittwoch gegen 12:15 Uhr hat sich auf der Autobahn 44 zwischen den Anschlussstellen Bad Wilhelmshöhe und Zierenberg ein folgenschwerer Unfall ereignet.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 5

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24