Banner
Unfälle
In Haft: Trunkenbold kann es nicht lassen Drucken E-Mail
Freitag, den 13. Februar 2015 um 12:56 Uhr

SymbolfotoHeringen | Philippsthal. Mit 2,43 Promille ist am Donnerstagabend ein 42 Jahre alter Mofafahrer auf der Strecke zwischen Lengers und Harnrode gegen den Bordstein geknallt. Er stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Am Freitagmorgen brachten ihn Polizisten in ein Gefängnis.

 
Gegen Leitplanke geprallt Drucken E-Mail
Freitag, den 13. Februar 2015 um 09:13 Uhr

SymbolfotoRotenburg. Von der Kreisstraße 60 zwischen Rotenburg und Lüdersdorf geriet am Donnerstag gegen 5:30 Uhr ein 29 Jahre alter Mann aus dem Schwalm-Eder-Kreis mit seinem Wagen nach rechts ab.

 
Kassel: Farbe auf Fahrbahn Drucken E-Mail
Donnerstag, den 12. Februar 2015 um 13:31 Uhr

@Foto: Polizei | obs | nhKassel. Weiße Farbe auf der Fahrbahn, die Autofahrer vermutlich für Schnee hielten, so ein Polizeisprecher, beschädigte am vergangenen Donnerstag (5. Februar) in der Kasseler Goethetstraße einige Autos.

 
ROF: 20.000 Euro Schaden bei drei Unfällen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 12. Februar 2015 um 10:45 Uhr

Symbolfoto4.500 Euro Schaden bei Unfall in Bebra
Bebra. Von dem Parkplatz einer Spielothek an der Philipp-Reis-Straße in Bebra fuhr am Mittwoch ein 29-jähriger Pkw Fahrer aus Bebra in den fließenden Verkehr ein.

 
Linienbusse prallen in Kassel zusammen Drucken E-Mail
Mittwoch, den 11. Februar 2015 um 18:48 Uhr

SymbolfotoKassel. Drei leicht verletzte Fahrgäste und etwa 6.500 Euro Sachschaden ist die vorläufige Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag zwischen zwei Linienbussen auf dem Berliner Platz im Kasseler Stadtteil West.

 
Bebra: Zusammenprall auf Kreuzung Drucken E-Mail
Mittwoch, den 11. Februar 2015 um 13:22 Uhr

SymbolfotoBebra. Beim Überqueren der B 83 in Bebra von der Phillip-Reis-Straße aus missachtete am Dienstagvormittag ein 52 Jahre alter Autofahrer aus Rotenburg die Vorfahrt eines 52-jährigen Mannes aus Bebra, der mit seinem Wagen in Richtung Rotenburg unterwegs war.

 
Kassel: Drei Männer bei Unfall schwer verletzt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 11. Februar 2015 um 09:36 Uhr

SymbolfotoKassel. Drei Insassen eines Mercedes sind am Dienstagabend bei einem Unfall auf dem Holländischen Platz in Kassel schwer verletzt worden. Rettungsteams brachten die jungen Männer nach dem Unglück in Kasseler Krankenhäuser.

 
Auto durchbricht Brückengeländer über Bahnstrecke Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Februar 2015 um 22:59 Uhr

SymbolfotoKassel. Ein Pkw hat am Dienstagabend das Geländer einer Brücke auf der Tannenstraße in Kassel durchbrochen. Wie Polizeisprecher Skubski berichtet, drohten nun Teile des Geländers mit der Oberleitung der darunter verlaufenden Bahnhstrecke zum Hauptbahnhof in Kontakt zu geraten.

 
KS: 47-Jähriger auf Bürgersteig angefahren Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Februar 2015 um 14:13 Uhr

SymbolfotoKassel. Am Montag wurde ein 47-jähriger Kasseler bei einem Unfall in der Frankfurter Straße nahe der Heinrich-Heine-Straße von einem Pkw erfasst und schwer verletzt.

 
Mit Tretroller bei »Rot« über Fußgängerampel Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Februar 2015 um 11:07 Uhr

SymbolfotoKassel. Ein 10 Jahre alter Schüler aus Kassel ist am Dienstag um kurz vor 8 Uhr bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Harleshäuser Straße Ecke Wolfhager Straße verletzt worden.

 
Knüllwald: Jaguar-Fahrer auf A 7 verletzt Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Februar 2015 um 10:34 Uhr

unfall landstrasseKnüllwald. Auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Homberg/Efze und Bad Hersfeld West ist am Dienstag ein 50-jähriger Jaguar-Fahrer aus Aschaffenburg schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt worden.

 
WMK: Klein-Lkw übersehen; Unfall beim Ausparken Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Februar 2015 um 09:01 Uhr

SymbolfotoKlein-Lkw übersehen
Bad Sooden-Allendorf. Auf der Waldisstraße in Bad Sooden-Allendorf übersah am Montag gegen 20:30 Uhr ein 24 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Waldkappel einen geparkten Klein-Lkw.

 
Heli: Pkw prallt gegen Ampel – Fahrer eingeklemmt Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Februar 2015 um 07:56 Uhr

©Foto: Stefan Schlegel | Feuerwehr | nhHessisch Lichtenau. Ein 58 Jahre alter Mann ist am Montag bei einem Unfall im nordhessischen Hessisch Lichtenau (Werra-Meißner-Kreis) schwer nh24 Fotostreckeverletzt worden. Der 58-Jährige war vermutlich betrunken.

 
61-jähriger Fußgänger auf B 254 schwer verletzt Drucken E-Mail
Montag, den 09. Februar 2015 um 20:27 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosB 254 nach Unfall voll gesperrt
Wabern. Ein 61 Jahre alter Fußgänger aus Homberg (Efze) ist am frühen Montagabend bei nh24 Fotostreckeeinem Unfall auf der B 254 nahe Wabern von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. Februar 2015 um 23:26 Uhr
 
WMK: Verkehrsinsel übersehen; Wildunfälle u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 09. Februar 2015 um 12:16 Uhr

SymbolfotoVerkehrsinsel übersehen
Hoheneiche. Die Kreisstraße 8 verließ am Sonntag ein 29 Jahre alter Autofahrer aus Wehretal. In Höhe der Einmündung zur B 27 geriet er auf eine Verkehrsinsel und beschädigte dabei seinen Wagen und mehrere Verkehrsschilder. Der Schaden liegt bei 2.000 Euro

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. Februar 2015 um 16:30 Uhr
 
Bebra: Unfallflucht; Katze ausgewichen Drucken E-Mail
Montag, den 09. Februar 2015 um 11:16 Uhr

Symbolfoto13.000 Euro Schaden
Bebra. Bei dem Versuch, am Sonntagnachmittag in der Kerschensteinerstraße in Bebra einer Katze auszuweichen, geriet eine 42 Jahre alte Autofahrerin aus Bebra nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Pkw gegen den Zaun einer Firma.

 
Mann auf A 4 von schleuderndem Pkw erfasst Drucken E-Mail
Sonntag, den 08. Februar 2015 um 22:20 Uhr

SymbolfotoWildeck. Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 zwischen den Anschlussstellen Obersuhl und Hönebach ist am Sonntagnachmittag ein Mann schwer verletzt worden. Der 54-Jährige wurde von einem schleudernden Pkw erfasst, als er aus seinem verunglückten Wagen aussteigen wollte.

 
Tanne verursacht Vollsperrung der A 7 Drucken E-Mail
Sonntag, den 08. Februar 2015 um 10:58 Uhr

©Foto: nh24 | BrandensteinGuxhagen | Melsungen. Eine ca. 20 Meter hohe Tanne fiel am Sonntagmorgen im Baustellenbereich der A 7 zwischen den Anschlussstellen Guxhagen und Melsungen auf die Fahrbahn und sorgte für eine Vollsperrung der Autobahn.

 
Erneut tödlicher Unfall in Mittelhessen Drucken E-Mail
Sonntag, den 08. Februar 2015 um 10:25 Uhr

Symbolfoto48-Jähriger von zwei Autos überfahren
Frankenbach. Bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Frankenbach und Fellinghausen ist am Samstag ein 48 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 11

Werbung

Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

Webcam Homberg|Efze

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24