Banner
Banner
Banner
Unfälle
Calden: Rollerfahrerin schwer verletzt Drucken E-Mail
Montag, den 23. Juni 2014 um 15:37 Uhr

SymbolfotoCalden. Zu einem Unfall mit einer schwer verletzten Rollerfahrerin kam am Montag zwischen Grebenstein und Calden. An einer Feldwegkreuzung übersah die 33-jährige Rollerfahrerin aus Grebenstein einen von rechts herannahenden LKW, der von einem 50-jährigen Mann aus Rumänien gesteuert wurde. Nahezu ungebremst fuhr die Rollerfahrerin in die Fahrertür des Rumänischen Sprinters und erlitt dabei schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen.

 
300 Kilogramm Erdbeeren landen auf Straße Drucken E-Mail
Montag, den 23. Juni 2014 um 12:17 Uhr

SymbolfotoLohfelden. Die Verbindung nicht geprüft hat am Sonntag ein 57 Jahre alter Mann aus Witzenhausen, der mit seinem Pkw-Anhänger-Gespann 300 Kilogramm Erdbeeren auf eine Flohmarkt nach Waldau transportieren wollte. Der 57-Jährige war mit seinem Pkw auf der Crumbacher Straße in Lohfelden in Richtung Kassel-Waldau unterwegs.

 
Mann unter Pkw eingeklemmt Drucken E-Mail
Sonntag, den 22. Juni 2014 um 13:26 Uhr

SymbolfotoNachbar rettet und reanimiert erfolgreich
Kassel. Zwei Wagenheber hielte an Sonntagvormittag nicht, was sich ein 52 Jahre alter Mann in der Waldemar-Pertersen-Straße in Kassel von ihnen versprach. Bei Reparaturarbeiten unter einem Pkw rutschte einer der Wagenheber plötzlich weg. Das Fahrzeug klemmte den Mann ein und verletzte ihn im Bereich des Brustkorbes schwer, wie ein Polizeisprecher berichtet.

 
Unfallflucht: Schwerer Unfall mit Radfahrer Drucken E-Mail
Sonntag, den 22. Juni 2014 um 08:59 Uhr

SymbolfotoBeschimpft, liegengelassen und abgehauen
Haunetal-Sieglos. Nach längerer Bewusstlosigkeit konnte ein 25 Jahre alter Radfahrer aus Bodes der Polizei und seinen Angehörigen von einem Unfall am Freitagvormittag in Haunetal-Sieglos berichten. Der junge Mann prallte gegen 10:50 Uhr mit dem älteren Fahrer eines silbernen Audis zusammen und kam zu Fall. Der Mann stieg aus, beschimpfte den 25-Jährigen und haute dann ab.

 
HEF: Biker stürzt auf Splitt - Auto gegen Leitplanke Drucken E-Mail
Samstag, den 21. Juni 2014 um 08:03 Uhr

SymbolfotoBiker schwer verletzt
Ludwigsau. Nach einem Unfall »Am Stock« zwischen Mündershausen und Niederthalhausen musste am Freitag ein 53 Jahre alter Motorradfahrer aus Rheinland-Pfalz schwer verletzt in das Bad Hersfelder Klinikum gebracht werden. Wie ein Sprecher der Polizei in Bad Hersfeld am Samstag berichtet, kam er auf der mit Rollsplitte bedeckten Fahrbahn zu Fall und prallte gegen einen Baum.

 
Schwangere bei Unfall leicht verletzt Drucken E-Mail
Freitag, den 20. Juni 2014 um 16:05 Uhr

©SymbolfotoBettenhausen. Eine 24 Jahre alte Frau und der 28 Jahre alte Fahrer eines Pkw aus Kassel wurden am Freitag bei einem Unfall auf der Pfarrstraße im Kasseler Stadtteil Bettenhausen verletzt. Die hochschwangere 24-Jährige war auf dem Weg zur Klinik in der Pfarrstraße und klagte nach dem Unfall über Bauchschmerzen.

 
Beifahrerin bei Unfall auf A 44 leicht verletzt Drucken E-Mail
Freitag, den 20. Juni 2014 um 12:36 Uhr

SymbolfotoDiemelstadt. Auf der A 44 hat sich am Freitag gegen 11:30 Uhr ein Unfall zwischen einem Pkw und einem Lkw  ereignet, bei dem eine Baifahrerin leichte Verletzungen erlitt. Beide Fahrzeuge waren zur Unfallzeit zwischen den Anschlussstellen Warburg und Diemelstadt in Fahrtrichtung Dortmund unterwegs, als ein 26-Jähriger Pkw-Fahrer aus Speyer zum Überholen des vorausfahrenden Sattelzuges ausscherte.

 
Pkw überschlägt sich: Zwei Verletzte Drucken E-Mail
Freitag, den 20. Juni 2014 um 09:22 Uhr

©Foto: Wittke | nh24Neukirchen | Frielendorf. Bei einem Unfall auf der Strecke zwischen Seigertshausen und Obergrenzebach sind am frühen Freitagmorgen zwei Fahrzeuginsassen nh24 Fotostreckezum Teil schwer verletzt worden. Der Fahrer (19) aus Schwarzenborn kam mit leichten Verletzungen davon.

 
ROF: Straße zu eng; Wildunfall Drucken E-Mail
Donnerstag, den 19. Juni 2014 um 10:42 Uhr

SymbolfotoStraße zu eng
Bebra. Zu einem Unfall im Begegnungsverkehr kam es am frühen Mittwochabend im osthessischen Bebra. Gegen 19:20 Uhr befuhr ein 19-Jähriger Pkw-Fahrer aus Bebra die Eichendorffstraße in Richtung der Straße Im Kessel. Eine ihm entgegenkommende 60-jährige Autofahrerin aus Rotenburg versuchte zur selben Zeit an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw vorbeizufahren.

 
Radfahrerin verunglückt auf dem Weg zum Helm-Kauf tödlich Drucken E-Mail
Donnerstag, den 19. Juni 2014 um 09:22 Uhr

SymbolfotoHohenroda-Ausbach. Ihren schweren Kopfverletzungen erlag am frühen Donnerstagmorgen eine 66 Jahre alte Radfahrerin aus Hohenroda. Sie war am Mittwoch gemeinsam mit ihrem Ehemann unterwegs nach Vacha, um sich Helme zu kaufen. Kurz hinter Ausbach prallte sie vermutlich aus Unachtsamkeit auf das Fahrrad ihres vorausfahrenden 73 Jahre alten Manns.

 
Frau bei Fahrradunfall schwer verletzt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Juni 2014 um 15:43 Uhr

SymbolfotoEhepaar wollte sich Helme kaufen
Hohenroda-Ausbach. Auf dem Weg nach Vacha zwischen Ausbach und dem Kali-Werk verunglückte am Mittwochvormittag eine 66 Jahre alte Frau mit ihrem Fahrrad schwer. Sie erlitt bei einem Sturz schwerste Kopfverletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in das Fuldaer Klinikum geflogen werden.

 
WMK: Reh trampelt über Pkw u.a. Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Juni 2014 um 10:23 Uhr

SymbolfotoReh trampelt über Auto
Großalmerode. So etwas passiert nicht alle Tage. Ein verschrecktes Reh lief am frühen Dienstagabend über einen Pkw und verursachte dadurch einen Schaden in Höhe von rund 2.500 Euro. Wie ein Sprecher der Polizei in Eschwege informiert, ereignete sich die ungewöhnliche Begegnung zwischen einer Pkw-Fahrerin und dem Reh im Kirchweg in Epterode.

 
Kassel: Beifahrer stirbt – Ersthelfer retten Schwerverletzte Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Juni 2014 um 06:42 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhGetöteter Beifahrer griff vermutlich ins Lenkrad
Kassel-Wilhelmshöhe.
Trotz des beherzten und schnellen Eingreifens zweier Ersthelfer verstarb am frühen Mittwochmorgen ein 35 Jahre alter Beifahrer nach einem Unfall auf der Konrad-Adenauer-Straße in Kassel.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 18. Juni 2014 um 09:33 Uhr
 
Neustadt: Zwei Leichtverletzte bei Unfall mit Schulbus Drucken E-Mail
Dienstag, den 17. Juni 2014 um 17:12 Uhr

SymbolfotoEltern verletzter Kinder sollen sich bei Polizei melden
Neustadt. Ein 13 Jahre altes Mädchen und eine 64 Jahre alte Pkw-Fahrerin wurden am Dienstag im mittelhessischen Neustadt verletzt, als in der Momberger Straße ein Pkw mit einem Schulbus kollidierte. In dem Bus befanden sich zur Unfallzeit 22 Kinder im Alter zwischen 7 und 15 Jahren sowie der 62 Jahre alte Busfahrer.

 
19-Jähriger verunglückt betrunken auf Wolfhager Straße Drucken E-Mail
Dienstag, den 17. Juni 2014 um 12:16 Uhr

SymbolfotoKassel. Mit leichten Verletzungen und dem Verlust seines Führerscheins kam ein 19 Jahre alter Autofahrer aus Kassel am Montag bei einem Unfall in der Wolfhager Straße in Kassel davon. Der Sachschaden liegt bei rund 12.000 Euro, wie Sabine Knöll von der Kasseler Polizei am Dienstag berichtet.

 
Autos in Bad Hersfeld ausgeschlachtet Drucken E-Mail
Montag, den 16. Juni 2014 um 16:21 Uhr

SymbolfotoBad Hersfeld. Vergangene Nacht wurden im Bad Hersfelder Stadtteil Johannesberg neun Autos aufgebrochen. Die Fahrzeuge standen direkt am Straßenrand oder in Einfahrten unter Carports geparkt. Dabei hatten es die Täter auf die Marken Mercedes-Benz (7) und Audi (2) abgesehen.

 
Achtjährige frontal von Pkw erfasst und schwer verletzt Drucken E-Mail
Montag, den 16. Juni 2014 um 15:21 Uhr

SymbolfotoTrendelburg. Bei einem Unfall im nordhessischen Trendelburg ist am Montag eine Achtjährige von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Der
Rettungsdienst und die Besatzung des Rettungshubschraubers Christoph 7 versorgten die Schwerverletzte noch an der Unfallstelle und flogen
sie anschließend mit Verdacht auf Kopf- und Beinverletzungen zur Weiterbehandlung ins Klinikum nach Kassel.

 
Gleitschirm-Unfall: Absturz von Ehefrau gefilmt Drucken E-Mail
Montag, den 16. Juni 2014 um 14:09 Uhr

SymbolfotoWillingen. Den Absturz ihres Gleitschirm fliegenden Mannes musste am Sonntag eine Frau in Willingen filmen. Der 34-jährige Pilot aus Haltern am See flog gegen 20:15 Uhr am Ettelsberg in einer Höhe von 10 bis 15 Metern und wurde dabei von seiner Ehefrau gefilmt. Durch eine Böe bekam er plötzlich Wind auf den Schirm, so dass sich dieser negativ eindrehte (nach hinten), ins Trudeln geriet und auf einer Weide abstürzte.

 
Mit 2 Promille auf A 44 verunglückt Drucken E-Mail
Montag, den 16. Juni 2014 um 12:03 Uhr

SymbolfotoBreuna | Zierenberg. Mit über zwei Promille ist am Montag ein Autofahrer auf der A 44 zwischen den Anschlussstellen Zierenberg und Breuna verunglückt. Der 33-Jährige wurde bei dem Alleinunfall leicht verletzt und zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 9

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

LKW-Fahrer filmt Unfall

Brandstiftung in Wabern

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24