Banner
Banner
Banner
Unfälle
A 49: 27-Jähriger übersteht schweren Unfall leicht verletzt Drucken E-Mail
Dienstag, den 08. Juli 2014 um 13:33 Uhr

SymbolfotoBaunatal. Auf der Autobahn 49 zwischen den Anschlussstellen Baunatal Süd und Mitte hat sich am Dienstag gegen 13:25 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Aufgrund der Landung eines Rettungshubschraubers musste die Autobahn kurzzeitig voll gesperrt werden. Der 27 Jahre alte Fahrer eines BMW geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte mit dem Dach gegen einen Baum.

 
Jugendliche Motorradfahrerin leicht verletzt Drucken E-Mail
Dienstag, den 08. Juli 2014 um 08:42 Uhr

©Symbolfoto: nh24Niederellenbach. Glück im Unglück hatte am Montagnachmittag eine 17 Jahre alte Motorradfahrerin bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Heinebach und Niederellenbach. In einer Rechtskurve kam sie aufgrund eines Fahrfehlers mit ihrem Krad nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanke.

 
Männer im Glück, Auto kaputt Drucken E-Mail
Montag, den 07. Juli 2014 um 14:57 Uhr

©Foto: Bundespolizei | nhLahntal. Zu einem Zusammenprall zwischen einer Regionalbahn und einem PKW kam es letzten Freitagnachmittag an einem unbeschrankten Bahnübergang an der Bahnstrecke bei Brungershausen (Gemeinde Lahntal). Der Fahrer (69) und der Beifahrer (62), beide stammen aus Dautphetal, kamen mit dem Schrecken davon.

 
Hoher Schaden bei Unfällen unter Promille Drucken E-Mail
Montag, den 07. Juli 2014 um 12:32 Uhr

SymbolfotoKirchditmold | Helleböhn. Am Sonntagabend und Montagmorgen ereigneten sich in den Kasseler Stadtteilen Helleböhn und Kirchditmold zwei Alleinunfälle, bei denen die jeweiligen Fahrer erheblich unter Alkoholeinfluss standen. In der Zentgrafenstraße richtete ein 21-Jähriger aus Kassel, der bei dem Unfall selbst verletzt wurde, mit 2,6 Promille einen Sachschaden von etwa 18.000 Euro an.

 
Sprinter verunglückt auf B 27 - Fahrer eingeklemmt Drucken E-Mail
Montag, den 07. Juli 2014 um 06:54 Uhr

SymbolfotoNeu-Eichenberg | Witzenhausen. Der 53 Jahre alte Fahrer eines Sprinters ist am frühen Montagmorgen bei einem Unfall auf der Bundesstraße 27 im nordhessischen Werra-Meißner in dem Fahrzeug eingeklemmt worden. Seine beiden Mitfahrer konnten das Fahrzeug selbständig verlassen und erlitten leichte Verletzungen, wie ein Polizeisprecher in Kassel informiert.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 07. Juli 2014 um 17:12 Uhr
 
60-jähriger Baunataler vermutlich in Buga-See ertrunken Drucken E-Mail
Samstag, den 05. Juli 2014 um 08:40 Uhr

SymbolfotoKassel. Ein 60 Jahre alter Mann aus Baunatal ist vermutlich am späten Freitagnachmittag im Kasseler Buga-See ertrunken. Der Mann konnte bislang nicht aufgefunden werden, wie Polizeisprecher Franz Skubski erklärt. Die ersten Meldungen über den Unfall gingen gegen 17 Uhr bei Feuerwehr und Polizei ein.

 
Bad Hersfeld: 14-Jähriger unter Traktor eingeklemmt Drucken E-Mail
Samstag, den 05. Juli 2014 um 07:38 Uhr

SymbolfotoBad Hersfeld. Der 14 Jahre alte Sohn eines Landwirts erlitt bei einem Unfall während der Mitfahrt auf dem Traktor seines Vaters schwere Kopf- und Brustkorbverletzungen. Das Traktor-Anhänger Gespann kippte am Freitagabend auf einem Feldweg im osthessischen Bad Hersfeld und begrub den Jugendlichen unter sich, wie ein Sprecher der Polizei in Bad Hersfeld berichtet.

 
Autofahrer bei Unfall auf A 7 schwer verletzt Drucken E-Mail
Freitag, den 04. Juli 2014 um 14:10 Uhr

SymbolfotoKassel. Bei einem Auffahrunfall auf der A 7 Kassel-Hannover wurde am Freitag gegen 13 Uhr zwischen dem Autobahnkreuz Kassel-Mitte und der Abfahrt Kassel-Ost in Fahrtrichtung Hannover ein 39 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt. Er musste nach der Erstversorgung vom Rettungsdienst zur Weiterbehandlung in ein Kasseler Krankenhaus transportiert werden.

 
Wilhelmshöhe: Radfahrer stirbt nach Zusammenprall mit Pkw Drucken E-Mail
Freitag, den 04. Juli 2014 um 10:25 Uhr

SymbolfotoKassel-Wilhelmshöhe. Ein 29 Jahre alter Rennradfahrer ist am frühen Donnerstagabend bei einem Unfall in Kassel-Wilhelmshöhe ums Leben gekommen. Der Kasseler verstarb wenige Stunden nach seiner Einlieferung in eine Klinik. Der 38 Jahre alte Unfallverursacher aus dem Rheingau-Taunus-Kreis erlitt einen schweren Schock.

 
Motorrad übersehen: Zwei Verletzte Drucken E-Mail
Donnerstag, den 03. Juli 2014 um 11:59 Uhr

SymbolfotoKirchditmold. Bei einem Unfall auf der Loßbergstraße in Kirchditmold hat am Donnerstag eine Pkw-Fahrerin einen 65 Jahre alte Motorradfahrer übersehen. Die 57 Jahre alte Autofahrerin krachte gegen das Motorrad und brachte den Biker so zu Fall. Beide mussten verletzt in Kasseler Klinken eingeliefert werden, wie Polizeisprecher Torsten Werner berichtet.

 
WMK: Gegen Leitplanke und Wildschweine u.a. Drucken E-Mail
Donnerstag, den 03. Juli 2014 um 11:32 Uhr

SymbolfotoGegen Leitplanke
Ermschwerd. Kontakt mit der Leitplanke bekam am Mittwochnachmittag ein Fahranfänger aus Gleichen. Der 19-Jährige war gegen 17:25 Uhr zwischen Ermschwerd und Stiedenrode unterwegs. Dabei geriet er aus nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanke. Bei dem Unfall wurde er leicht verletzt. Der Schaden liegt bei 4.500 Euro.

 
Bebra: Motorradfahrer leicht verletzt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 03. Juli 2014 um 09:07 Uhr

SymbolfotoBebra. Mit zum Glück nur leichten Verletzungen kam am Mittwochnachmittag ein 32 Jahre alter Motorradfahrer aus Bebra davon, als ihm der Fahrer eines Pkw beim Linksabbiegen die Vorfahrt nahm. Wie ein Sprecher der Polizei in Rotenburg berichtet, war der 32-Jährige gegen 16:35 Uhr auf der Straße »An der Bebra« unterwegs.

 
Diesel floss auf die Autobahn Drucken E-Mail
Donnerstag, den 03. Juli 2014 um 00:02 Uhr

©Foto: Wenderoth | nhMalsfeld. Eine etwa 650 Meter lange Dieselspur verursachte am Mittwochabend ein LKW auf der Autobahn A7 zwischen den Anschlussstellen Melsungen und Malsfeld. Einen Kilometer vor der Anschlussstelle Ostheim überfuhr er einen auf der  Fahrbahn liegenden Unterlegkeil, den vermutlich ein anderer LKW verloren hatte.

 
Zwei Schülerinnen bei Unfall in Bus verletzt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 02. Juli 2014 um 16:44 Uhr

SymbolfotoKassel. Zwei 11 und 13 Jahre alte Schülerinnen sind am Mittwoch in der Kasseler Mauerstraße bei dem Zusammenprall zwischen einem Pkw und einem Linienbus leicht verletzt worden. Den Unfall hatte ein 37 Jahre alte Frau verursacht, die zunächst das Stopp-Schild an einem Parkhaus missachtet hatte und dann dem Bus, in dem die beiden Mädchen saßen, auch noch die Vorfahrt nahm.

 
Lkw-Fahrer fährt zwei Mal auf Drucken E-Mail
Mittwoch, den 02. Juli 2014 um 13:40 Uhr

SymbolfotoBebra. Gleich zwei Mal gegen den Pkw einer 19-Jährigen ist am Dienstagnachmittag ein 32 Jahre alter Lkw-Fahrer aus Kirchheim in Bebra geprallt. Die 19-Jährige wurde dabei verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei Rotenburg auf rund 4.500 Euro.

 
Kassel: 18-Jährige aus Wabern übersieht Lkw Drucken E-Mail
Mittwoch, den 02. Juli 2014 um 12:32 Uhr

SymbolfotoKassel. Eine 18 Jahre alte Fahranfängerin aus Wabern hat am Mittwoch auf der Oberzwehrener Straße in Kassel einen Lkw übersehen. Bei dem folgenden Zusammenprall wurden mehrere Fahrzeuge beschädigt. Sie und eine 56 Jahre alte Autofahrerin aus Felsberg mussten von Rettungsteams zur ambulanten Behandlung in eine Kasseler Klinik gebracht werden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 28.000 Euro.

 
Motorradfahrer bei Zusammenprall mit Pkw verletzt Drucken E-Mail
Dienstag, den 01. Juli 2014 um 16:31 Uhr

©Foto: Pudenz | nh24Niedenstein. Auf der Strecke zwischen Metze und Wichdorf ist am Dienstagnachmittag ein 46 Jahre alter Motorradfahrer aus Schauenburg bei dem Zusammenprall mit einem Pkw schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher vor Ort sagte, wollte ein 18 nh24 FotostreckeJahre alter Fahranfänger aus Niedenstein nach links abbiegen und übersah dabei den Schauenburger auf seinem Motorrad.

 
Vier Verletzte bei schwerem Unfall im Landkreis Kassel Drucken E-Mail
Dienstag, den 01. Juli 2014 um 15:42 Uhr

SymbolfotoOberweser. Bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen den Ortschaften Oberweser-Gieselwerder und Wahlshausen-Lippoldsberg (Landkreis Kassel) wurden am Dienstag gegen 13:45 Uhr zwei Frauen schwer und zwei Kinder eher leicht verletzt. Wie ein Sprecher der Polizei in Kassel berichtet, musste eine verletzte Frau von der Crew eines Rettungshubschraubers in eine Klinik geflogen werden.

 
WMK: Klein- und Wildunfälle Drucken E-Mail
Dienstag, den 01. Juli 2014 um 12:36 Uhr

SymbolfotoIn Leitplanke geprallt
Herleshausen. Um 7:45 Uhr befuhr am Dienstag ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Büdingen die L 3247 vom Altefeld in Richtung Herleshausen. Dabei kam er mit seinem Pkw nach rechts von der Straße ab und prallte in einer Rechtskurve gegen die dortige Schutzplanke. Der Sachschaden wird mit ca. 4.500 Euro angegeben.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 11

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24