Banner
Banner
Banner
Banner
Elektriker (52) bei Arbeitsunfall schwer verletzt Drucken E-Mail
Montag, den 12. Februar 2018 um 13:03 Uhr

SymbolfotoFORSTFELD. Bei einem Arbeitsunfall in einer Druckerei in der Lindenbergstraße in Forstfeld ist am Montag gegen 11 Uhr ein 52 Jahre alter Elektriker aus Lohfelden schwer verletzt worden. Der Mitarbeiter einer Firma aus Kaufungen stürzte aus einer Höhe von drei Meter ab.

Wie es im Polizeibericht heißt, war der 52-Jährige mit Elektroinsallationen beschäftigt. Um Stromkabel auf dem nicht trittfesten Dachboden zu verlegen, bewegte er sich auf Holzbrettern fort. Während der Verlegearbeiten brach ein solches Brett durch und der 52-Jährige stürzte durch den Dachboden in die Tiefe. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. (wal | ots) 

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24