Banner
Banner
Ziegenhain: 34-Jähriger verunfallt in Höhe des Viadukts Drucken E-Mail
Dienstag, den 02. Januar 2018 um 22:20 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosZIEGENHAIN. Zu flott war am Montagmittag ein 34-Jähriger mit seinem älteren Ford Ka von Allendorf in Richtung Ziegenhain unterwegs. In Höhe des Viadukts verlor der Schwalmstädter die Kontrolle über den Kleinwagen und prallte gegen einen Hang.

Anschließend kippte das Auto um und kam auf der Beifahrerseite liegend zum Stillstand. An dem Ford entstand Totalschaden in Höhe von 2.000 Euro. Der 34-Jährige ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. (wal)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24