Banner
Banner
Banner
Nordhessen: Smart-Fahrerin (74) stirbt bei Unfall Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. November 2017 um 18:37 Uhr

©Symbolfoto: nh24WALDECK. Bei einem Unfall in Waldeck (Landkreis Waldeck-Frankenberg) ist am Dienstagnachmittag eine 74 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Waldeck ums Leben gekommen. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Seniorin war gegen 15:25 Uhr mit ihrem Smart von Waldeck kommend in Richtung Einmündung zur Bundesstraße B 485 zwischen Netze und Sachsenhausen unterwegs.

Im Kreuzungsbereich wollte sie dann nach links auf die Bundesstraße B 485 einbiegen. Dabei übersah sie einen BMW, der die Bundestraße 485 aus Richtung Sachsenhausen in Richtung Netze befuhr. Es kam es zu einem heftigen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der BMW wurde in die Luft geschleudert und kam hinter der Anstoßstelle rechts neben der Straße auf dem Dach zum Liegen. Der Smart drehte sich und wurde in den in Fahrtrichtung Netze links befindlichen Acker geschleudert. Ersthelfer befreiten die Waldeckerin  aus dem Wrack. Sie starb nach erfolglosen Reanimationsversuchen noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des BMW, ein 22-jähriger aus Waldeck, wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Ein Rettungsteam brachte den jungen Mann vorsorglich in ein Krankenhaus. (ots | wal)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24