Banner
Banner
Banner
Banner
Guxhagen: Unfall nach medizinischem Notfall Drucken E-Mail
Sonntag, den 08. Oktober 2017 um 10:27 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24GUXHAGEN-ELLENBERG. Bei einem Unfall im Guxhagener Ortsteil Ellenberg wurde am Sonntagmorgen eine 34-jährige Autofahrerin verletzt. Die Guxhagenerin nh24 Fotostreckewar im Bahnhofsweg mit ihrem Smart unterwegs und erlitt nach ersten Erkenntnissen am Steuer einen medizinischen Notfall.

Sie verlor die Kontrolle über ihren Kleinwagen und fuhr ca. 150 Meter rückwärts die abschüssige Straße hinab. Gestoppt wurde der Smart an einem Hofeingangstor und einem gemauerten Zaunpfeiler. Das Tor riss aus der Verankerung und der Pfeiler wurde ebenfalls stark beschädigt. Die Guxhagenerin wurde leicht verletzt und musste nach der Untersuchung durch einen Notarzt von einem Rettungsteam in eine Kasseler Klinik gebracht werden. Ein Anwohner, der den Unfall mitbekommen hatte und zufällig auch Rettungsassistent ist, kümmerte sich bis zum Eintreffen seiner Kollegen um die Frau. Den Sachschaden an Smart, Tor und Pfeiler bezifferten die eingesetzten Beamten der Polizeistation aus Melsungen auf 6.000 Euro. (ubr)

Banner

Share
 
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24