Banner
Banner
Jugendlicher bei Unfall lebensbedrohlich verletzt Drucken E-Mail
Sonntag, den 10. September 2017 um 18:41 Uhr

©Symbolfoto: nh24OBERWESER. Im Landkreis Kassel ist am Sonntagmittag ein 16 Jahre alter Jugendlicher aus Oberweser bei einem Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt worden.

Er war als Sozius auf dem Roller seines Vaters (47) unterwegs, als sie beim Linksabbiegen auf der Landesstraße zwischen Oedelsheim und Bursfeld von einem folgenden 58 Jahre alten Motorradfahrer aus Halle in Westfalen übersehen worden. Der 58-Jährige prallte mit seiner schweren BMW in die linksabbiegende Simson. Während die beiden Fahrer unverletzt blieben, erlitt der 16-Jährige bei dem Zusammenprall lebensbedrohliche Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber flog ihn, nachdem ihn der Rettungsdienst vor Ort versorgt hatte, in das Göttinger Uniklinikum.

Die Kasseler Staatsanwaltschaft ordnete ein Unfallgutachten an. Der Sachschaden liegt bei ca. 3.000 Euri. (wal)

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24