Banner
Banner
A7: Porschefahrer (60) schwer verletzt Drucken E-Mail
Sonntag, den 14. Mai 2017 um 08:38 Uhr

©Foto: Alexander Wittke-Fotos | nh24»Gelber Engel« rettet Porschefahrer
KNÜLLWALD.
Gleich zweifach Riesenglück hatte am nh24 FotostreckeSonntagmorgen ein 60 Jahre alter Porschefahrer aus Nürnberg. Er war auf der A7 zwischen Homberg/Efze und Melsungen unterwegs.

Kurz hinter dem Hasselberg vor einer Linkskurve geriet er ins Schleudern, nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in die Böschung.

Das Auto entwurzelte einen Baum, überschlug sich hinter der Böschung im Gestrüpp und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Von der Autobahn aus war der Pkw nicht mehr zu sehen. Ein »Gelber Engel« des ADAC hatte den Unfall beobachtet und alarmierte die Rettungskräfte. Anschließend befreite sie den Schwerverletzten aus dem total zerstörten Sportwagen.

Der Rettungsdienst versorgte den Nürnberger und brachte ihn dann mit schweren, nicht lebensbedrohlichen Kopfverletzungen in das Kasseler Klinikum.

©Foto: nh24 | Wittke-FotosDie Feuerwehr Homberg unter Einsatzleiter Dirk Vogel hatten glücklicherweise keine Arbeit. Alarmiert wurde sie zu einer »eingeklemmten Person«. Die Kameraden sicherten den Bereich der Unfallstelle ab und stellten den Brandschutz sicher.

An dem zehn Jahre alten Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von etwa 40.000 Euro.

Als Unfallursache gilt bislang »nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn.« (wal | ubr)

Internet: feuerwehr-homberg.de

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24