Banner
Banner
Banner
Waldau: Motorradfahrer (24) verunglückt tödlich Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Mai 2017 um 17:17 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24WALDAU. Auf der B83 zwischen der Anschlussstelle der A49 und der Lilienthalstraße in Kassel-Waldau ist am nh24 FotostreckeFreitag gegen 16:50 Uhr ein 24 Jahre alter Motorradfahrer aus Niestetal (Landkreis Kassel) bei einem Alleinunfall tödlich verunglückt.

Der junge Mann war gegen 16:50 Uhr stadtauswärts unterwegs, wie die Polizei informiert. Er überholte einen auf der rechten Spur fahrenden Pkw mit Anhänger. Aus bislang unbekannten Gründen verlor der 24-Jährige die Kontrolle über seine Maschine, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast auf dem Mittelstreifen. Das Motorrad fuhr noch einige Meter weiter und prallte gegen einen Baum.
Alarmierte Rettungskräfte konnten nichts mehr für den Motorradfahrer tun - er verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Unfallursache soll nun ein von der Kasseler Staatsanwaltschaft beauftragter Gutachter klären.

Die B83 war bis gegen 19 Uhr gesperrt. Der Sachschaden liegt bei etwa 4.000 Euro. (wal)

Share
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 12. Mai 2017 um 21:05 Uhr
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24