Banner
Banner
Banner
Bus geborgen Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Januar 2017 um 14:27 Uhr

©Foto: Wilhelm Kreuter | nh24TREYSA. Im Kreuzungsbereich der B454 von Wiera nach Treysa geriet am Dienstagmittag ein Busfahrer aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der ca. 12 Tonnen schwere Linienbus eines Unternehmens aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf konnte mit dem eigenen Antrieb von dessen Fahrer nicht mehr befreit werden.

Ein Bergungsunternehmen zog den Bus letztendlich wieder auf die Straße. Der Bus war zum Zeitpunkt des Unfalls ohne Passagiere. Der Busfahrer blieb unverletzt und Schaden entstand offensichtlich auch keiner. Die Strecke war während der Bergung kurzzeitig voll gesperrt. (wal)

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24