Banner
Banner
Banner
B27: 24-Jährige überschlägt sich auf glatter Fahrbahn Drucken E-Mail
Donnerstag, den 05. Januar 2017 um 11:04 Uhr

SymbolfotoBEBRA. Glück im Unglück hatte am Donnerstagmorgen eine 24 Jahre alte Autofahrerin aus Sontra bei einem Unfall auf der B27 in Höhe von Bebra Nord. Der Rettungsdienst brachte sie mit einem Schock in eine Klinik. An ihrem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro.

Wie ein Polizeisprecher in Bad Hersfeld berichtet, war sie gegen 7:45 Uhr in Richtung Bad Hersfeld unterwegs. In Höhe des Abzweigs Bebra Nord verlor sie auf der winterglatten Fahrbahn die Kontrolle über ihren Pkw, prallte in die Böschung und überschlug sich.
Neben dem Rettungsdienst und der Polizei war auch die Feuerwehr Bebra im Einsatz.

Wegen der Rettungsmaßnahmen kam es zu einem Rückstau, in dem sich noch ein Auffahrunfall ereignete. (wal)

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24