Banner
Banner
Zwei Verletzte bei Unfall nahe Bad Arolsen Drucken E-Mail
Mittwoch, den 23. Mai 2012 um 13:15 Uhr

©Foto: Sascha PfannstielBad Arolsen. Bei einem Unfall mit einem ausrangierten Feuerwehrfahrzeug sind am Mittwochmittag zwei 42 und 29 Jahre alte Männer aus Bad Arolsen schwer verletzt worden. Sie waren aus bislang ungeklärter Ursache auf der Landstraße zwischen Elleringhausen und Twiste im Landkreis Waldeck-Frankenberg frontal gegen einen Baum geprallt.

Das ältere Fahrzeug kam auf grader Strecke von der Fahrbahn ab. Geriet auf der abfallenden Bankette immer weiter in Schräglage, rammte schließlich frontal einen Baum und kippte um.

Während der 29 Jahre alte Beifahrer sich selbst befreien konnte, musste der 42-Jährige, der im Fußraum eingeklemmt war, von der Feuerwehr gerettet werden.

Beide Fahrer wurden schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt.
Die Crew des Rettungshubschrauber flog den 42-Jährigen in eine Kasseler Klinik. Der 29-Jährige wurde bodengebunden in ein Krankenhaus nach Korbach gebracht.

Share
 

Comments are now closed for this entry

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24