Banner
Banner
Wohnmobilfahrer aus Kiel stirbt bei Unfall auf A 7 Drucken E-Mail
Dienstag, den 22. Mai 2012 um 00:59 Uhr

SymbolfotoNiederaula. Am späten Montagabend kam ein 71 Jahre alter Mann aus Kiel bei einem Unfall auf der Autobahn 7 zwischen Niederaula und dem Hattenbacher Dreieck im Landkreis Hersfeld-Rotenburg ums Leben. Der 71-Jährige war gegen 22:40 Uhr zu schnell auf dem linken Fahrstreifen unterwegs, als es zu einem Beinahe-Zusammenstoß mit einem Sprinter auf der mittleren Fahrspur kam.

Der Mann erschrak, geriet ins Schleudern, überquerte alle Fahrspuren und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort beschädigte das Wohnmobil 40 Meter Leitplanke und kam zwischen Sträuchern und Büschen zum Stillstand. Der nicht angeschnallte Fahrer wurde aus dem Wohnmobil geschleudert und vermutlich sofort getötet.

Share
 

Comments are now closed for this entry

Werbung

Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24