Banner
Banner
Banner
Junger Mann aus Gudensberg bei Unfall schwer verletzt Drucken E-Mail
Montag, den 21. Mai 2012 um 11:11 Uhr

SymbolfotoSchauenburg/Gudensberg. Ein 21 Jahre alter Autofahrer aus Gudensberg wurde am Montag nahe Schauenburg im Landkreis Kassel bei einem Unfall schwer verletzt. Die alarmierte Feuerwehr musste den Verunglückten aus seinem Fahrzeug befreien, wie die Polizei mitteilt.

Der junge Mann war gegen 3:25 Uhr auf der Kreisstraße 26 in Richtung Elmshagen unterwegs. Am Ortseingang von Elmshagen kam der 21-Jährige aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn auf den Grünstreifen ab. Dort streifte er einen Leitpfosten und durchfuhr mit der linken Fahrzeugseite den Flutgraben, wo er nach ungefähr 30 Metern gegen einen Wasserdurchlass prallte. Sein Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Der 21-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Ein Zeuge entdeckte den verunfallten Wagen und alarmierte daraufhin die Feuerwehr, die den Fahrer aus dem Autowrack befreien konnte. Ein an der Unfallstelle eingesetzter Notarzt übernahm die Erstversorgung des Schwerverletzten, der anschließend in das Kasseler Klinikum eingeliefert wurde.

Der Sachschaden beträgt rund 30.000 Euro.

Share
 

Comments are now closed for this entry

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

 

Werbung

Banner

©Webcam Stadt Alsfeld

webcam
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24