Banner
Schwalmstadt
Bei FFH: Melina Deußen (16) gewinnt Snowboard Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Januar 2017 um 12:01 Uhr

Noch mit Leih-Snowboard ihres Cousins: Melina Deuße, 16jährige Schülerin aus Willingshausen, hat bei der HIT RADIO FFH-Aktion »Wünsch Dir was, dann kriegste das« ihr erstes eigenes Snowboard gewonnen. Auf FFH.de und der kostenlosen FFH-App können Hessen seit dieser Woche Herzenswünsche aufschreiben, vier Mal täglich (7, 10, 13 und 16 Uhr) erfüllt HIT RADIO FFH einen Wunsch. ©Foto: FFH | privat | nh»Wünsch Dir was, dann kriegste das«
BAD VILBEL | WILLINGSHAUSEN. »Mein sehnlichster Wunsch geht in Erfüllung.« So freute sich Schülerin Melina Deußen (16) aus Willingshausen (Schwalm-Eder-Kreis) bei HIT RADIO FFH.

 
Freie Plätze beim Juleica Kurs des Kirchenkreises Drucken E-Mail
Montag, den 09. Januar 2017 um 16:54 Uhr

©Archivfoto: Kirchenkreis Ziegenhain | nhGrundausbildung für Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit
ZIEGENHAIN. Die Evangelische Jugend des Kirchenkreises Ziegenhain startet im Januar 2017 mit einer neuen Grundausbildungsreihe für Ehrenamtliche und Interessierte in der Kinder- und Jugendarbeit.

 
Feuerprobe bestanden Drucken E-Mail
Montag, den 09. Januar 2017 um 12:12 Uhr

Von links: Stellvertretender Gemeindebrandinspektor Jan-Henrik Ebers, stellvertretender Wehrführer Stefan Faust, Horst Faust, Hans-Walter Knoch, Wehrführer Jens Keim, Bürgermeister Heinrich Vesper ©Foto: privat | nhWASENBERG. Der neue Vorstand unter Wehrführer Jens Keim habe in seinem ersten Jahr die Feuerprobe im wahrsten Sinne des Wortes bestanden, begann Bürgermeister Heinrich Vesper seine Grußworte zur gut besuchten Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wasenberg, die am Samstag im Feuerwehrhaus stattfand.

 
»Après-Ski« Party in Asterode Drucken E-Mail
Montag, den 09. Januar 2017 um 07:39 Uhr

©Foto: privat | nhASTERODE. Am Samstag (14. Januar) lädt die Burschenschaft Asterode zur ihrer »Après-Ski« Party auf den Platz vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Asterode ein. Die ehemalige »Glühweinparty« hat jetzt einen neuen Namen und beginnt um 18:30 Uhr, wie Till Brethauer informiert.

 
Feuerwehr Niedergrenzebach blickt zurück Drucken E-Mail
Sonntag, den 08. Januar 2017 um 14:54 Uhr

©Foto: privat | nhNIEDERGRENZEBACH. Traditionell gleich zum Jahresbeginn fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Niedergrenzebach statt und viele Mitgliederinnen und Mitglieder des Vereines, der Einsatzabteilung, der Alters- und Ehrenabteilung und der Jugendfeuerwehr folgten der Einladung.

 
Wiera: Feuerwehr rückte zu fünf Einsätzen aus Drucken E-Mail
Sonntag, den 08. Januar 2017 um 14:12 Uhr

SymbolfotoWIERA. Die Freiwillige Feuerwehr Wiera rückte im vergangenen Jahr zu fünf Einsätzen aus. Darunter vier Hilfeleistungseinsätze (zwei Ölspuren und zwei Vermisstensuchen) und ein Schornsteinbrand, wie Wehrführer Christian Bechtel während der JHV am Samstag berichtete. 

 
Blasorchester Schwalmstadt feiert 40-Jähriges Drucken E-Mail
Sonntag, den 08. Januar 2017 um 10:30 Uhr

©Foto: Tanja Stiebing | nhGalakonzert am 14. Januar
SCHWALMSTADT.
Der erste Ton des Blasorchesters Schwalmstadt wurde in 1977 gespielt. Grund genug für die aktuellen Musiker des Orchesters, dies im kommenden Jahr zu feiern. Die Vorbereitungen für das Jubiläumsjahr laufen und der erste Termin steht bereits fest.

 
»Sammeln« trotz eisiger Temperaturen Drucken E-Mail
Samstag, den 07. Januar 2017 um 13:41 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosZIEGENHAIN. Bei eisigen Temperaturen sammelten am Samstag die Feuerwehren der Stadt Schwalmstadt im gesamten Stadtgebiet die Weihnachtsbäume ein. In Ziegenhain waren acht Mitglieder der Jugend- und ebenso viele Mitglieder der Einsatzabteilung unterwegs, um die ausgedienten Bäume aufzulesen und zur Grünsammelstelle an die Kanonenbahn zu bringen.

 
Vierter Ethiktag im Schwalm-Eder-Kreis Drucken E-Mail
Freitag, den 06. Januar 2017 um 10:02 Uhr

Erläuterungen vom Fachmann: Karsten Gehmlich, Koordinator der Deutschen Stiftung Organtransplantation, informierte viele Zuhörer in Melsungen und Schwalmstadt über Organspenden. (Foto: Asklepios)MELSUNGEN|ZIEGENHAIN. Unter der Überschrift „Ethische Entscheidungen“ informierte die Ethikkommission der Asklepios Kliniken Schwalm-Eder viele Zuhörer in Melsungen und Ziegenhain mit interessanten Vorträgen zu den Themen Patientenverfügung und Organspende.

 
Treysa: Zumba-Fitness-Party "Let it move you" Drucken E-Mail
Freitag, den 06. Januar 2017 um 09:08 Uhr

TREYSA. „Let it move you“ – Unter diesem Thema findet am 28. Januar 2017 von 17 bis 20 Uhr in der Festhalle Treysa eine Zumba-Fitness-Party statt, organisiert von Madeleine Fischer, Mariela Medina de Krudewig (beide aus Willingshausen) und Yvonne Winter (Borken). Als Special-Guest haben sie sich Unterstützung von Patrick Sehr (Limburg) geholt.

 

 
Schwalmstadt: Engelbrecht neuer Vorstand der Grünen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 05. Januar 2017 um 17:25 Uhr

Tobias Biskamp und Ruth Engelbrecht ©Foto: privat | nhSCHWALMSTADT. Während der Jahreshauptversammlung der Mitglieder des Ortsverbandes Bündnis 90/ Grüne in Schwalmstadt wurde ein neuer Vorstand gewählt. Im Namen der Fraktion verabschiedete Tobias Biskamp die bisherige Stellvertreterin Margitta Braun und dankte ihr für ihre geleistete Arbeit.

 
Patienten werden optimal versorgt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 05. Januar 2017 um 10:36 Uhr

Voll des Lobes: Antonia Behrenz mit einer Hüftprothese in den Händen. Ihr wurde vor einiger Zeit ein solches Implantat von Chefarzt Dr. Karol Stiebler (links) unter Anwendung des AMIS-Verfahrens im Endoprothetik-Zentrum des Klinikums Schwalmstadt eingesetzt. ©Foto: Klein | nhEndoprothetik-Zentrum am Klinikum Schwalmstadt erfüllt die Normen eines internationalen Zertifizierungssystems
SCHWALMSTADT. Das Endoprothetik-Zentrum der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Asklepios Klinikum Schwalmstadt erfüllt weiterhin die Anforderungen und Richtlinien des Zertifizierungsinstituts „ClarCert“.

 
SPD lädt zum Neujahrsempfang Drucken E-Mail
Donnerstag, den 05. Januar 2017 um 09:16 Uhr

SymbolFRANKENHAIN. Der SPD Ortsverein Frankenhain/Florshain lädt am Freitag (20. Januar) zum Neujahrsempfang in das Dorfgemeinschaftshaus in der Landgraf-Karl-Straße in Frankenhain.

 
Neue Preisstaffel für Abnehmer von Dauerparkscheinen Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Januar 2017 um 09:02 Uhr

SCHWALMSTADT. Jahrelang war das Betreiben des Parkhauses in Treysa ein Verlustgeschäft für die Stadt Schwalmstadt. Der Beschluss der Gesellschafterversammlung zur vermarktungsbezogenen Neuausrichtung und zur Einführung der optimierten Preisstaffelung für Dauerparker soll nun die Trendwende einleiten, um die Nutzung des Parkhauses noch attraktiver zu machen.

 
Karibuni! – Herzlich Willkommen auf Sansibar Drucken E-Mail
Dienstag, den 03. Januar 2017 um 10:43 Uhr

©Foto: privat | nhKariem Elsayed aus Dillich leistet Freiwilligenarbeit
DILLICH | SCHWALMSTADT | SANSIBAR. Soziales Engagement steht für Kariem Elsayed ganz weit oben. Er ist hilfsbereit, aber auch neugierig auf abenteuerreiche Erfahrungen. Im Januar 2016 war das Etappenziel »Ausbildung erfolgreich abschließen« geschafft.

 
Feuerwehr Willingshausen lädt zur Mitgliederversammlung Drucken E-Mail
Dienstag, den 03. Januar 2017 um 09:44 Uhr

SymbolfotoWILLINGSHAUSEN. Die Freiwillige Feuerwehr Willingshausen lädt am Samstag (7. Januar) zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung ein. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr im Gasthaus Stamm in Willingshausen statt. Beginn ist um 20 Uhr.

 
Kompetente Hilfe für pflegende Angehörige Drucken E-Mail
Dienstag, den 03. Januar 2017 um 09:35 Uhr

Unterstützung für pflegende Angehörige: Sandra Waltemode, Leiterin des DAK-Gesundheit Servicezentrums in Fritzlar, Bereichsleiter Manuel Hosak und Sabine Schuldt, Casemanagement und Patientenüberleitung (von links), stellten die Angebote der neu geschaffenen Angehörigen-Akademie vor. ©Foto: Klein | pm | nhNeu geschaffene Angehörigen-Akademie im Landkreis bietet individuelle Hilfe und kostenlose Kurse für Interessierte an
SCHWALMSTADT | BAD WILDUNGEN | FRITZLAR. Die Pflege eines Angehörigen ist für Personen zumeist aus dem engeren Familienkreis mit einem Bündel zu bewältigender Aufgaben verbunden.

 
Wettlaufer tritt als Kandidat in Ottrau an Drucken E-Mail
Montag, den 02. Januar 2017 um 19:47 Uhr

Matthias Wettlaufer ©Foto: privat | nhBürgermeisterwahl am 12. März
OTTRAU. Matthias Wettlaufer tritt am 12. März 2017 als Bürgermeisterkandidat der CDU in Ottrau an. Wettlaufer wurde einstimmig von Fraktion und Parteivorstand gewählt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 7
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24