Banner
Banner
Banner
Schwalmstadt
Erntedank auf dem Bio-Hofgut Richerode Drucken E-Mail
Montag, den 04. September 2017 um 01:12 Uhr

Erntedankfest auf dem Hephata-Bio-Hofgut Richerode am 1. Oktober. ©Foto: Hephata | nhJESBERG. Die Mitarbeitenden und Klienten des Bio-Hofguts Richerode der Hephata Diakonie laden für Sonntag, 1. Oktober, ab 13 Uhr zum Erntedankfest ein. Das Erntedankfest startet mit einem Familiengottesdienst. Danach warten Musik, Unterhaltung, Information und kulinarische Genüsse auf die Besucher.

 
Gedenkveranstaltung zum Sprengunglück auf der Landsburg vor 90 Jahren Drucken E-Mail
Sonntag, den 03. September 2017 um 21:26 Uhr

Reinhold Norwig (Ehemaliger Mitarbeiter im Landsburger Steinbruch), Timo Beckmann (Stellv. Schriftführer Ortsbeirat), Andrea Böttger (Ortsbeiratsmitglied), Regina Haust (Ortsbeiratsmitglied) Günther Kirchhoff (Stellv. Ortsvorsteher), Andreas Göbel (Ortsvorsteher), Erwin Pfannkuch (Ehm. Sprengmeister im Landsburger Steinbruch) ©Foto: privat | nhMICHELSBERG. Am Sonntag fand im Dorfgemeinschaftshaus in Michelsberg eine Gedenkveranstaltung anlässlich des verheerenden Sprengunglücks am 2. September 1927 auf dem Michelsberger Hausberg, der Landsburg, statt.

 
Alle Ehre Drucken E-Mail
Sonntag, den 03. September 2017 um 20:44 Uhr

©Foto: Gerhard Reidt | nh24ZIEGENHAIN. Seinem Namen »Ziegenhain vom Feinsten« nh24 Fotostreckemachte das jährliche Fest in dem Schwalmstädter Stadtteil mit der Wasserfestung auch in diesem Jahr alle Ehre.

 
Auszeichnung für »Haus im Burggarten« Drucken E-Mail
Sonntag, den 03. September 2017 um 08:34 Uhr

In dem 2015 eröffneten »Haus im Burggarten« haben 36 pflegebedürftige Menschen, die psychisch krank und/oder abhängigkeitskrank sind, ein neues Zuhause gefunden. ©Foto: Hephata | nhBREITENBACH AM HERZBERG. Im Rahmen der Auszeichnung mehrerer „vorbildlicher Bauten im Land Hessen 2017“ hat die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (AKH) das „Haus im Burggarten“ in Breitenbach am Herzberg mit einer besonderen Anerkennung prämiert.

 
Spaß, Leistung und Selbstvertrauen Drucken E-Mail
Samstag, den 02. September 2017 um 18:00 Uhr

Bereits im Jahr 2015 fanden die Hessischen Landesspiele von Special Olympics in Marburg statt. Auch damals war ein Team der Hephata Diakonie dabei. ©Foto: Hephata | nhMARBURG | TREYSA. „Sport bietet eine gute Möglichkeit, Spaß zu haben und etwas für sich zu tun“, sagt Patricia Odriozola. „Erfolgserlebnisse, die das Selbstvertrauen stärken, und der Zusammenhalt sind ganz wichtige Punkte“, sagt Martin Lohmann.

 
Neue Wache am Paradeplatz eröffnet Drucken E-Mail
Samstag, den 02. September 2017 um 14:35 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosZIEGENHAIN. Nach vielen Querelen und harten politischen Auseinandersetzungen ist am nh24 FotostreckeSamstagvormittag die »Alte Wache« am Paradeplatz in Ziegenhain eröffnet worden.

 
Fest der »Kleene Quesbelmännerche« großer Erfolg Drucken E-Mail
Samstag, den 02. September 2017 um 10:21 Uhr

©Foto: privat | nhFLORSHAIN. Der erst kürzlich gegründete Verein »Kleene Quesbelmännerche« veranstaltete am Sonntag, den 20.08.2017 mit Unterstützung des Kindergottesdienstes sowie der Beigefreiten Florshain sein erstes Familienfest.

 
Auf dem Weg zum Diakonenamt Drucken E-Mail
Freitag, den 01. September 2017 um 13:34 Uhr

Die angehenden Diakoninnen und Diakonen mit den Mitgliedern der Prüfungskommission: Dr. Martin Sander-Gaiser, Stefanie Homberger, Johanna Schwerdtfeger, Julia Huck, Carolin Hackbarth, Prof. Dr. Volker Herrmann, Elisabeth Sawosch, Angelika Baier-Schops und Regina Sommer (von links). ©Foto: Hephata | nhTREYSA. Sechs Frauen haben an der Hephata-Akademie für soziale Berufe erfolgreich die berufsbegleitende Diakonenausbildung absolviert. Damit sind sie ihrem Ziel, den Titel „Diakonin“ tragen zu dürfen, schon sehr nahe.

 
Servicekraft auf Station Drucken E-Mail
Freitag, den 01. September 2017 um 02:15 Uhr

Christiane Schuchardt auf Station ©Foto: Hephata | nhSCHWALMSTADT. Weiße Hose, weißer Kittel, freundliches Lächeln und schneller Schritt – so ist Christiane Schuchardt (33) in den drei Fluren der geriatrischen Station des Asklepios Klinikums Schwalmstadt unterwegs.

 
Linke sieht geschönte Arbeitslosenzahlen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 31. August 2017 um 14:27 Uhr

Heide Scheuch-Paschkewitz ©Foto: Fotostudio Alexander Wittke | nhSCHWALMSTADT | FRANKFURT. Nach Ansicht der Linkspartei sind die offiziell verlautbarten Arbeitslosenzahlen nur die halbe Wahrheit. Es kommen viele nicht gezählte Erwerbslose hinzu, so z.B. ältere Erwerbslose ab 58 Jahren, Ein-Euro-Jobber, Teilnehmer an Weiterbildung oder anderen Maßnahmen.

 
Sie hat es allen gezeigt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 31. August 2017 um 12:09 Uhr

Janin Vollmerhausen (vorne, links) mit ihren Ausbildern. ©Foto: Hephata | nhTREYSA. Die Hephata-Auszubildende Janin Vollmerhausen aus der Farbwerkstatt der Berufshilfe hat ihre Lehre als Beste der Kreishandwerkerschaft abgeschlossen.

 
Wechsel in der Geschäftsführung der hsde Drucken E-Mail
Donnerstag, den 31. August 2017 um 09:48 Uhr

Hermann-Josef Nelles ©Foto: Hephata | nhTREYSA. In der Geschäftsführung der Hephata Soziale Dienste und Einrichtungen gGmbH (hsde) gibt es einen Wechsel. Zum 1. September übernimmt Hermann-Josef Nelles die Geschäfte. Der 54-Jährige ist Diplom-Betriebswirt und Gesundheitswissenschaftler.

 
Kinderkonferenz und Tankstelle Drucken E-Mail
Donnerstag, den 31. August 2017 um 09:22 Uhr

Nardos (rechts), Maximilian und Jakob (hinten, von links) an der neuen Tanksteller der Kita Hephatas. ©Foto: privat | nhTREYSA. Lärmend drängt sich eine Schar Kinder um die beiden bunten Zapfsäulen aus Holz. Die Aufregung ist groß: Endlich wird die neue Tankstelle im Garten der Hephata-Kindertagesstätte Am alten Feld in Treysa eingeweiht:

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 10

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24