Banner
Schwalmstadt
Eine Bank setzt Maßstäbe Drucken E-Mail
Freitag, den 10. Februar 2017 um 05:15 Uhr

Blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück: die Vorstände Helmut Euler, Werner Braun, Markbereichsleiter Mirko Otto und Vorstand Ralph Kehl. ©Foto: Rainer Sander | nh24Bilanzpressekonferenz bei der VR Bank Hessenland
ALSFELD | SCHWALMSTADT.
Die Deutsche Bank meldet für 2016 abermals einen Milliardenverlust, die Zinspolitik in Europa raubt nicht nur den Sparern das Geld, sondern auch den Banken ihre Spielräume. Fast wöchentlich gibt es in Deutschland weniger Kreditinstitute und Zweigstellen.

 
Über den Wert des Lebens Drucken E-Mail
Donnerstag, den 09. Februar 2017 um 10:03 Uhr

©Archivfoto: Sander | nh24TREYSA. In der Veranstaltungsreihe „dienstagsbistro“ der Diakonischen Gemeinschaft Hephata ist am Dienstag, 21. Februar, Sozialpädagogin und Tierschutzlehrerin Lydia Wagner zu Gast. Sie hält ab 19 Uhr in der Caféteria Oase, Speisen- und Versorgungszentrum der Hephata Diakonie in Schwalmstadt-Treysa, den Vortrag „Lebe, Wesen! Über den Wert des Lebens“. Der Eintritt ist frei.

 
Brücke über Grenff wird erneuert Drucken E-Mail
Donnerstag, den 09. Februar 2017 um 09:27 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosRIEBELSDORF. Die Brücke über die Grenff zwischen Riebelsdorf und dem Anschluss an die B 254 wird wegen ihres schlechten baulichen Zustands erneuert. Wie ein Sprecher des Landkreises informiert, erfolgen die Arbeiten unter Vollsperrung.

 
CDU Oberaula lädt zu Bürgergespräch nach Hausen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 09. Februar 2017 um 09:20 Uhr

Dieter Groß @Archivfoto: privat | nhHAUSEN. Zu ihrem ersten Bürgergespräch im neuen Jahr laden die Oberaulaer Christdemokraten für kommenden Montag, 13.02.2017, ab 20 Uhr in das Gasthaus „Zum Schwanen“ nach Oberaula-Hausen ein. Dabei wollen die Mandatsträger mit den Einwohnern und Gästen der Knüllgemeinde über kommunalpolitische Themen diskutieren.

 
Zusammen wollen sie noch mehr leisten Drucken E-Mail
Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 14:38 Uhr

©Foto: Zimmermann | nhDie Zimmermann GmbH aus Neukirchen und Tischlermeister Ernst aus Wasenberg arbeiten künftig unter einem Dach
NEUKIRCHEN | WASENBERG. Seit Anfang Februar arbeiten zwei heimische Unternehmen enger zusammen – und das sogar sprichwörtlich „unter einem Dach“.

 
Neuauflage der Après Ski Party abgemachte Sache Drucken E-Mail
Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 07:17 Uhr

©Foto: privat | nhFLORSHAIN. Am vergangenen Samstag veranstaltete der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Florshain seine 1. Après Ski Party. Knapp 200 Besucher trotzten der nicht ganz idealen Witterung. Als Wetterschutz diente ein Fallschirm, der durch einen auf sieben Meter ausgefahrenen Teleskoplader gehalten wurde.

 
Welttag der Kranken mit Heiliger Messe Drucken E-Mail
Dienstag, den 07. Februar 2017 um 06:51 Uhr

Die Wallfahrtskirche Maria Hilf in Trutzhain. ©Foto: Wolfgang Scholz | nhTRUTZHAIN. Zur Feier der Heiligen Messe anlässlich des Welttages der Kranken, in  der das Sakrament der Krankensalbung und der Lourdes-Segen gespendet werden, lädt der Pastoralverbund Maria Hilf Schwalmstadt ein. Diese Feierlichkeit wird am Samstag, dem 11. Februar 2017, um 15 Uhr in der Wallfahrtskirche Maria Hilf in Trutzhain begangen.

 
Kirchenkino heiter und nachdenklich Drucken E-Mail
Samstag, den 04. Februar 2017 um 13:50 Uhr

©Foto: Kirchengemeinde | nhKirchengemeinde zeigt zwei Filme
WILLINGSHAUSEN.
Zum Kirchenkino lädt die evangelische Kirchengemeinde Merzhausen-Willingshausen am Freitag, dem 10. Februar in die Willingshäuser Kirche ein.

 
Glückliches Ende einer Odyssee Drucken E-Mail
Freitag, den 03. Februar 2017 um 10:45 Uhr

Eine extrem seltene Erkrankung besiegt: Dr. Raghdan Baroudi und Annemarie Bauer. Die Schwalmstädterin litt an einer tückischen Blutbildungsstörung, in deren Folge der Komplettverlust ihres Augenlichts drohte. @Foto: Klein | pm | nhAnnemarie Bauer litt unter extrem seltener Form einer Augenerkrankung
SCHWALMSTADT. Annemarie Bauer erkrankte an einer tückischen Blutbildungsstörung, in deren Folge der Komplettverlust ihres Augenlichts drohte.

 
Wanderspaß für Nachtaktive 2017 Drucken E-Mail
Donnerstag, den 02. Februar 2017 um 14:49 Uhr

Mit Heidrun Englisch vom Tourismusservice Rotkäppchenland freuen sich die zertifizierten Wanderführer über die Präsentation der besonderen Nachtwanderung beim Jahrestreffen Tourismus. v. l. Gerhard Hosemann, Heidrun Horst-Süßmann, Heidrun Englisch, Sabine Klaus, Matthias Hucke ©Foto: pm | nhBAD HERSFELD | SCHWALMSTADT. Der »Wanderspaß für Nachtaktive«, Eine Nachtwanderung vom Sonnenuntergang bis zum Sonnenaufgang ist ganz besonderes Erlebnis für Wanderer jeden Alters und wurde für den Tourismuspreis der GrimmHeimat NordHessen nominiert, der kürzlich beim Jahrestreffen Tourismus in Bad Hersfeld vergeben wurde.

 
»Kunst in der Natur – Natur in der Kunst« Drucken E-Mail
Donnerstag, den 02. Februar 2017 um 08:38 Uhr

»Kunst in der Natur – Natur in der Kunst« ©Foto: pm | nh18. Kleine Galerie in der CBS
SCHWALMSTADT-ZIEGENHAIN. Am vergangenen Freitag (27. Januar) wurde im Rahmen der Dokumentation der Projekttage an der CBS die diesjährige Kleine Galerie an der Carl-Bantzer-Schule eröffnet.

 
Chirurgie von der AOK ausgezeichnet Drucken E-Mail
Donnerstag, den 02. Februar 2017 um 07:56 Uhr

Auszeichnung von der AOK erhalten: Der chirurgischen Abteilung des Asklepios Klinikums Schwalmstadt unter der Leitung von Chefarzt Dr. Karol Stiebler, werden erneut überdurchschnittlich gute Ergebnisse im Leistungsbereich Kniegelenkersatz bescheinigt. ©Foto: Klein | nh)Spitzenergebnis im Leistungsbereich Kniegelenkersatz
SCHWALMSTADT. Die chirurgische Abteilung des Asklepios Klinikums Schwalmstadt ist von der AOK Hessen ausgezeichnet worden. Nach Auswertung von Qualitätssicherungsdaten werden der Klinik erneut überdurchschnittlich gute Ergebnisse im Leistungsbereich Kniegelenkersatz bescheinigt.

 
Hochlandfeuerwehren trainieren am Knüllköpfchen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 02. Februar 2017 um 07:01 Uhr

©Foto: Feuerwehr Gilserberg | nhFührungskräfte üben die Koordination von Einsatzkräften
GILSERBERG | SCHWARZENBORN. Zu einem Seminar »Einsatzsimulation« begaben sich am vergangenen Wochenende die Führungskräfte der Feuerwehr Gilserberg in das ruhige Boglerhaus am Knüllköpfchen in Schwarzenborn.

 
Mit dem Museumsbus zu den »Schätzen« der Region Drucken E-Mail
Mittwoch, den 01. Februar 2017 um 12:55 Uhr

©Foto: privat | nhBORKEN | SCHWALMSTADT. Schulen im Schwalm-Eder-Kreis werden oft vor eine Herausforderung gestellt, wenn es darum gehen soll, Museen in den ländlichen Regionen zu erreichen. Das von LEADER geförderte Projekt „Museumsbus: Geschichte und Kultur erfahren“ will zeigen, welche Schätze es „direkt vor der Haustüre“ zu entdecken gibt.

 
Schwalmstadt nur in Teilen schnell Drucken E-Mail
Mittwoch, den 01. Februar 2017 um 09:55 Uhr

Telekom Regionalmanager Thomas Peter am Mittwochmorgen in der Bahnhofstraße in Treysa ©Foto: nh24 | Wittke-Fotos20 Kilometer Glasfaserkabel verlegt
SCHWALMSTADT | WILLINGSHAUSEN.
Ein Teil von Schwalmstadt und Willingshausen kann sich ab sofort via Glasfaser mit dem Internet verbinden.

 
Im Autoskooter passiert auch nichts Schlimmes Drucken E-Mail
Dienstag, den 31. Januar 2017 um 11:31 Uhr

©Foto: Sander | nh24Konzert-Lesung mit Stephanie Pudenz im La Copa
SCHWALMSTADT | BAD ZWESTEN
. Für Stephanie Pudenz war es mehr als nur eine Lesung. Als die „Jungautorin“ am Freitag in der Bodega „La Copa“ in Schwalmstadt-Ziegenhain zum ersten Mal aus ihrem ersten Buch las, war es so etwas wie der Befreiungsschlag in ein neues Leben.

 
Erfolgreiche Elektroniker beenden ihre Ausbildung Drucken E-Mail
Montag, den 30. Januar 2017 um 10:57 Uhr

Die Elektro-Innung Schwalm-Eder sprach die neuen Gesellen frei. Vorne Jan Ritter, Steffen Schubert und Kevin Boppert (v. l. n. r.) ©Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder | nhSCHWALMSTADT. Mit guten Ergebnissen endeten die Gesellenprüfungen der Elektro-Innung Schwalm-Eder in Schwalmstadt. Der Kenntnisstand und die praktischen Fähigkeiten der neuen Gesellen haben überzeugt, erklärte Michael Eul (Schrecksbach) für den Gesellenprüfungsausschuss.

 
2x2 Karten: »Musik und Gesang im Auftrag des Herrn« Drucken E-Mail
Freitag, den 27. Januar 2017 um 18:41 Uhr

©Foto: pm | nhGEWINNSPIEL - BEST OF HARLEM GOSPEL in der Schlosskirche in Ziegenhain
Sonntag, 29. Januar 2017 um 20 Uhr
SCHWALMSTADT. Es gibt wohl kaum jemanden, der nicht davon träumt, einmal im Leben in New York gewesen zu sein.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 7
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24