Banner
Schwalmstadt
Feuerwehr pflegt Gemeindepartnerschaft Drucken E-Mail
Dienstag, den 20. Dezember 2016 um 13:21 Uhr

Deutsche Delegation zusammen mit den französischen Kameraden und der Dolmetscherin Nathalie ©Foto: privat | nhSechster Besuch in Frankreich
GILSERBERG | ROCHESERVIÈRE. Eine siebenköpfige Delegation, bestehend aus Feuerwehrleuten aus dem Gilserberger Hochland, besuchte eine Woche vor Weihnachten die Partnergemeinde Rocheservière in Frankreich.

 
Reger Austausch während der »Blocktage« Drucken E-Mail
Dienstag, den 20. Dezember 2016 um 10:40 Uhr

Die Berufspraktikanten bei einer Vertrauensübung ©Foto: Martina Heine | nhVielfältiges Angebot für Erzieherinnen und Erzieher im Anerkennungsjahr
SCHWALMSTADT. »Morgen sehen wir uns endlich alle wieder!«, so lautet eine Nachricht in der noch immer bestehenden WhatsApp-Klassengruppe der ehemaligen Klasse 02 FSP1 der Fachschule für Sozialwesen am BerufsschulCampus Schwalmstadt.

 
Niedergrenzebach ehrt neue »Königsfamilie« Drucken E-Mail
Dienstag, den 20. Dezember 2016 um 08:14 Uhr

©Foto: privat | nhNIEDERGRENZEBACH. Der Niedergrenzebächer Schützenverein hat mit Sebastian Schuwirth einen neuen Schützenkönig. Schuwirth schoss die Krone des selbstgebauten Holzadlers des Vereins ab.

 
Typische Notfälle während der Feiertage Drucken E-Mail
Dienstag, den 20. Dezember 2016 um 08:01 Uhr

Patrick Müller-Nolte, Ärztlicher Leiter der zentralen Notaufnahme. ©Foto: pm | nhBauchschmerzen, Gräten im Rachen und Verbrennungen
SCHWALMSTADT. Auch während der Feiertage und selbstverständlich „zwischen den Jahren“ ist die Zentrale Notaufnahme des Asklepios Klinikums Schwalmstadt geöffnet. Aber mit welchen Problemen kommen die Patienten in die Klinik?

 
Neuental »wandert« ins Rotkäppchenland Drucken E-Mail
Montag, den 19. Dezember 2016 um 14:46 Uhr

Kai Knöpper (Bürgermeister Neuental) und Heidrun Englisch vom Rotkäppchenland ©Foto: privat | nhNEUENTAL. Die Gemeinde Neuental tritt im Januar als 18. Kommune der Touristischen Arbeitsgemeinschaft Rotkäppchenland bei. Der Verein Tourismusservice Rotkäppchenland e.V. wurde bereits 2008 während des Hessentags in Homberg(Efze) gegründet.

 
Traditionelle Glühweinparty in Zella Drucken E-Mail
Sonntag, den 18. Dezember 2016 um 19:37 Uhr

©Foto: privat | nhZELLA. Am Freitag, 30. Dezember, findet die alljährliche Glühweinparty an der „Alten Schule“ in der Ortsmitte von Zella statt. Wie immer wird die gemütliche Jahresabschlussfeier von der Freiwilligen Feuerwehr Zella e.V. organsiert, die bis zum Jahresende noch fest mit fallenden Temperaturen rechnet.

 
Mit dem Hobby viel Gutes bewirkt Drucken E-Mail
Sonntag, den 18. Dezember 2016 um 17:30 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosOBERAULA | OBERGRENZEBACH. Mit seinem Aerophon auf vier Rädern, einer Drehorgel, ist »Hessen-Helmut« seit fünf Jahren fest verbandelt. In die Rente ging er scheibchenweise. Die Drehorgel hatte Hofmann seiner Ehefrau bereits vor dem Eintritt in den Ruhestand angekündigt. Zunächst war sie wohl etwas skeptisch, mittlerweile hat sie sich aber mit dem Hobby ihres Mannes angefreundet.

 
Wechsel an der Spitze der CDU Treysa Drucken E-Mail
Sonntag, den 18. Dezember 2016 um 09:52 Uhr

Thomas Jesberg, Dr. Bernd Adam, Klemens Sack, Brunhilde Sommer, Thorsten Wechsel, Helmut Brauroth, Silvia Weppler, Wolfgang Brück, Jürgen Geißler und Dieter Kelsch ©Foto: pm | nhTREYSA. Thorsten Wechsel ist neuer Vorsitzender des CDU-Ortsverbands in Treysa. Wie der Stadtverbandsvorsitzende der CDU Schwalmstadt, Christian Brück, am Sonntag mitteilt, wurde Wechsel auf der diesjährigen Hauptversammlung der CDU am Freitagabend im Haus für Gemeinschaftspflege in Treysa gewählt.

 
Babiller Kirmes mit buntem Schwälmer Abend Drucken E-Mail
Samstag, den 17. Dezember 2016 um 08:54 Uhr

Schwälmer Bunter Abend auf der Kirmes in Seigertshausen ©Grafik: pm | nhNEUKIRCHEN (KNÜLL). Der Samstagabend (3. Juni 2017) der kommenden Babiller Pfingstkirmes in Neukirchen (Schwalm-Eder-Kreis) steht ganz im Zeichen von Tradition, Tracht und heimischer Musik.

 
Hessen damals und heute Drucken E-Mail
Samstag, den 17. Dezember 2016 um 08:24 Uhr

©Foto: pm | nhSchüler der CBS besuchen Ausstellung
ZIEGENHAIN. Im Rahmen des Unterrichts in PoWi (Politikwissenschaft) besuchte die Klasse 10aG zusammen mit ihrer Lehrerin Iris Riemenschneider die Ausstellung „HESSEN damals und heute“ im Atrium der Carl-Bantzer-Schule.

 
Scherzmarkt in Treysa Drucken E-Mail
Freitag, den 16. Dezember 2016 um 13:08 Uhr

©Archivfoto: Rainer Sander | nh24TREYSA. Nach dem Weihnachtsfest findet am Mittwoch, dem 28. Dezember 2016 der traditionelle Scherzmarkt in Schwalmstadt-Treysa statt. Der Krammarkt gehört zu den schon im 16. Jahrhundert urkundlich belegten Märkten in Treysa. Ihm wird von alters her in der Schwalm ein besonderer Stellenwert eingeräumt.

 
Vollsperrung Neustadt – Wasenberg verlängert Drucken E-Mail
Freitag, den 16. Dezember 2016 um 10:23 Uhr

SymbolfotoWASENBERG | NEUSTADT. Die Vollsperrung der Landesstraße zwischen Wasenberg (Schwalm-Eder-Kreis) und Neustadt (Landkreis Marburg-Biedenkopf) bleibt noch bis mindestens kommenden Mittwoch (21. Dezember) bestehen. Wie Horst Sinemus von Hessen Mobil am Freitag berichtet, konnte die Strecke bis zur für heute geplanten Freigabe nicht fertiggestellt werden.

 
Wenn die Schulter schmerzt Drucken E-Mail
Freitag, den 16. Dezember 2016 um 08:19 Uhr

Dieter Andrev, Oberarzt Unfallchirurgie am Asklepios Klinikum Schwalmstadt ©Foto: pm | nhKostenloser Vortrag im Asklepios Klinikum Schwalmstadt
SCHWALMSTADT. Um Schmerzen in der Schulter geht es während eines kostenlosen Vortrages von Dieter Andrev, Oberarzt Unfallchirurgie am Asklepios Klinikum Schwalmstadt, am Montag, 9. Januar um 18 Uhr im großen Vortragssaal des Krankenhauses.

 
Trutzhain: Kirchengemeinde lädt zum Adventssingen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 15. Dezember 2016 um 08:46 Uhr

©SymbolfotoTRUTZHAIN. Die Kirchengemeinde Steinatal in Trutzhain lädt am kommenden Sonntag, den 18. Dezember (4. Advent) um 16 Uhr zu einem Adventssingen in die evangelischen Kirche in Trutzhain ein. Unter dem Motto »Ihr Liedwunsch wird unser Gesang!« werden aus voller Kehle Adventslieder gesungen.

 
Zauberhafte Weihnachtszeit mit Mandolinenmusik Drucken E-Mail
Dienstag, den 13. Dezember 2016 um 16:07 Uhr

Brigitte Michelbach, seit 20 Jahren musikalische Leiterin des Zupforchester Schwalmstadt ©Foto: pm | nhTREYSA. Zu einem Konzert mit Mandoline, Mandola, Gitarre und Kontrabass lädt das Zupforchester Schwalmstadt unter der Leitung von Brigitte Michelbach (Wiera) am Freitag, dem 16. Dezember 2016 in die Hospitalskapelle in der Steingasse in Treysa ein. Beginn ist um 19 Uhr.

 
Adventsmusik der Kreiskantorei Ziegenhain Drucken E-Mail
Dienstag, den 13. Dezember 2016 um 12:32 Uhr

Die Kreiskantorei Ziegenhain unter der Leitung von Bezirkskantor Jens Koch ©Foto: Köster | nhZIEGENHAIN. Am 18. Dezember 2016 lädt die Kreiskantorei Ziegenhain um 17 Uhr zur Adventsmusik zum Zuhören und Mitsingen in die Stadtkirche Treysa ein. Im Mittelpunkt der Adventsmusik steht die Weihnachtskantate „In dulci jubilo“ von Dietrich Buxtehude.

 
Trutzhain: Feuerwehr lädt zur Windersonnenwende Drucken E-Mail
Dienstag, den 13. Dezember 2016 um 08:42 Uhr

©Grafik: pm | nhTRUTZHAIN. Die Freiwillige Feuerwehr Trutzhain lädt am kommenden Samstag (17. Dezember ab 17 Uhr) zur Wintersonnenwendfeier an das Feuerwehrhaus in der Hauptstraße in Trutzhain ein. Bei Tonnenfeuer in weihnachtlicher Atmosphäre möchte man das Jahr mit einem gemütlichen Beisammensein beschließen.

 
Musikalische Andacht im Kerzenschein Drucken E-Mail
Montag, den 12. Dezember 2016 um 20:40 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosWIERA. Im Jahr 1986 entstand in Österreich die Idee, die mittlerweile eine Lichtspur durch ganz Europa gezogen hat: Ein Licht aus Bethlehem soll als Botschafter des Friedens durch die Länder reisen und die Geburt Jesu verkünden.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 7
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24