Banner
Banner
Schwalmstadt
Ein Vierteljahrhundert bei Hephata Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Mai 2017 um 13:54 Uhr

Hans-Günter Kripko ©Foto: Stefan Betzler | nhTREYSA. Hans-Günter Kripko, Bereichsleiter Arbeiten im Geschäftsbereich Behindertenhilfe, arbeitet seit 25 Jahren für die Hephata Diakonie. Das Dienstjubiläum beging er kürzlich mit einer Feier im Kollegenkreis.

 
Demokratie stärken Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Mai 2017 um 13:35 Uhr

©Symbolfoto: Hephata | nhTREYSA. Unter dem Motto „Demokratie wählen, stärken leben!“ lädt die Hephata Diakonie alle Interessierten in den kommenden zwei Wochen zu drei Veranstaltungen ein.

 
Balduin – die Fledermaus Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Mai 2017 um 13:33 Uhr

Großes Mausohr ©Foto: Marko König | nhDas geheimnisvolle Leben der Fledermäuse erkunden
TREYSA. Am Freitag, den 12. Mai um 19.30 Uhr bieten die Umweltschutzverbände BUND und NABU im Rahmen ihres im Schwalm-Eder-Kreis gemeinsam angebotenen Kinder- und Jugendprogramms ein besonderes Erlebnis an.

 
Traditionskirmes startet mit Abfahrt des Bierwagens Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Mai 2017 um 12:18 Uhr

©Foto: privat | nh»Ynse Kermes zu Loshoüse ho mer i der aannere Woch«
LOSHAUSEN. Die Loshäuser Burschenschaft lädt vom 19. bis 21. Mai zur traditionellen Kirmes ein. Los geht´s am Freitag den 19. Mai um 10 Uhr mit der traditionellen Abfahrt des Bierwagens.

 
6. Schwälmer Hunderennen in Obergrenzebach Drucken E-Mail
Montag, den 08. Mai 2017 um 10:52 Uhr

©Archivfoto: privat | nhOBERGRENZEBACH. Der Hundesportverein Obergrenzebach und die Ortsgruppe Knüll-Obergrenzebach des Vereins für Deutsche Schäferhunde laden am Samstag, den 13.Mai, zum  6.Schwälmer Hunderennen auf den Hundeplatz in Obergrenzebach ein.

 
Auch Nicht-Tänzer willkommen Drucken E-Mail
Sonntag, den 07. Mai 2017 um 14:56 Uhr

©Symbolfoto: Ulrich Wüstenhagen | nhThemenradtour des ADFC am 13./14. Mai - mit Besuch der Veranstaltung „Las Wegas Meets Speakeasy“
TREYSA | BAD WILDUNGEN. Für das zweite Mai-Wochenende bietet der Kreisverband des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) eine etwas ausgefallene Radtour an.

 
DIE KOLUMNE: Gesundheit! Drucken E-Mail
Samstag, den 06. Mai 2017 um 18:54 Uhr

Symbolfoto: dapdSCHWALMSTADT. Gesundheit sagen wir, wenn jemand hustet oder niest, wie geht es Dir, fragen wir höflich, wenn wir wen treffen. Gerne gut, ist die Devise. Aber wie steht es um die Gesundheit des Systems? Fehlen bald die Ärzte? Was macht uns eigentlich krank?

 
Open Stage Poetry Slam im Specht Drucken E-Mail
Samstag, den 06. Mai 2017 um 10:50 Uhr

Ann-Christine Wahlen @Foto: MG | Wahlen | nhTREYSA. Bündnis 90 / Die Grünen veranstalten am Freitag, 19. Mai in der Gaststätte Specht in der Steingasse in Treysa einen Open Stage Poetry Slam. Neben den Stargästen Ann-Christin Wahlen und Tara Wondratschke sind auch Gäste dazu eingeladen, auf der Bühne politische Sticheleien & Liebeleien von sich zu geben.

 
Wechsel im Hephata-Aufsichtsrat Drucken E-Mail
Freitag, den 05. Mai 2017 um 08:48 Uhr

Der neu besetzte Hephata-Aufsichtsrat mit den drei Vorständen (von links): Judith Hoffmann (pädagogische Direktorin), Ute Kaisinger-Carli, Dr. Harald Clausen, Martin Holland-Letz, Sabine Kropf-Brandau, Dr. Christian Schmidt-Hestermann, Anne Bertelt, Felicitas Becker-Kasper, Eberhard Lindig, Dr. Anne-Ruth Wellert, Prof. Petra Gromann, Maik Dietrich-Gibhardt (theologischer Direktor), Björn Keding und Klaus Dieter Horchem (kaufmännischer Direktor). ©Foto: Hephata | Stefan Betzler | nhTREYSA. Eberhard Lindig ist neuer Vorsitzender des Hephata-Aufsichtsrates. Bislang war er stellvertretender Vorsitzender des Gremiums. Lindig folgt auf Dr. Rainer Obrock, der nach fast 15 Jahren an der Spitze des Aufsichtsrates im Dezember aus dem Gremium ausgeschieden war.

 
Ärzteteam trainierte für Einsätze bei Terroranschlägen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 04. Mai 2017 um 11:25 Uhr

Unter simuliertem Beschuss: Das Zusammenwirken von Sicherheitskräften und medizinischem Fachpersonal bildete den Schwerpunkt des Trainings für Einsätze bei Terrorlagen ©Foto: privat | nh Herausforderung für Sicherheits- und Rettungskräfte
SCHWALMSTADT | MÜNCHEN. Die latent steigende Terrorgefahr und die islamistisch motivierten Attentate von Paris, Nizza, Brüssel, München, Ansbach, Hannover, Würzburg und in Berlin sind zu einer Herausforderung für internationale und deutsche Sicherheitsbehörden geworden.

 
DIE KOLUMNE: Nordhessen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 04. Mai 2017 um 07:11 Uhr

Rainer SanderSCHWALMSTADT. Hessen war früher Nordhessen. Gudensberg, Marburg, Kassel und sogar Ziegenhain waren die Residenzstädte. Die Chatten waren das mutmaßliche „Urvolk“ der Hessen. Die Deutsche Sprache ist in Nordhessen maßgeblich in geregelte Bahnen gelenkt worden.

 
Helfende Hände für »Sauberes Ziegenhain« gesucht Drucken E-Mail
Mittwoch, den 03. Mai 2017 um 18:12 Uhr

Ein Bild aus dem vergangenen Jahr ©Foto: privat | nhZIEGENHAIN. Der Ziegenhainer Ortsbeirat ruft auch in diesem Jahr zur Aktion »Sauberes Ziegenhain« auf. Gestartet wird am Samstag, 27. Mai um 9:30 Uhr am Bauhof in der Straße »An der Feuerwache«. »Geeignete Kleidung, Handschuhe und Arbeitsgeräte sind mitzubringen«, wie Ortsvorsteher Karsten Schenk am Mittwoch informiert.

 
Schwalmstadts Stadtmanager wirft das Handtuch Drucken E-Mail
Mittwoch, den 03. Mai 2017 um 15:28 Uhr

Alexander Dupont ©Foto: Stadt Schwalmstadt | ArchivSCHWALMSTADT. Am 30. Juni 2017 hat Alexander Dupont als Stadtmanager der Stadt Schwalmstadt seinen letzten Arbeitstag in der Verwaltung. Keine drei Jahre hielt es den 30-Jährigen, oftmals forsch und glücklosen auftretenden Marketingexperten in der Schwalm.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 11

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24