Banner
Banner
Der 32. Schwälmer Weihnachtsmarkt ist eröffnet Drucken E-Mail
Freitag, den 15. Dezember 2017 um 22:10 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosZIEGENHAIN. Seit Freitagnachmittag zieht der Schwälmer Weihnachtsmarkt wieder viele Tausend Beschernh24 Fotostreckeauf den Paradeplatz in Ziegenhain. Und dass der Markt den Nerv der Besucher trifft, zeigt schon der Eröffnungstag.

Mit Programm im Märchenzelt, auf der Bühne und später im Sternenzelt bekam die Schwalm Touristik als Veranstalter schon am ersten Tag viel positive Resonanz. So waren auch nach dem Ende des abendlichen Hauptakts die verantwortliche Geschäftsführerin Doris Heinmüller und Marktmeister Gerhard Reidt sichtlich zufrieden. Über Einhundert Stände auf dem Paradeplatz und der Landgraf-Philipp-Straße lassen kaum »kulinarische« Wünsche offen – jedenfalls dürfte jeder satt, und wenn er will, auch betrunken werden. Dazu kommen wirklich schöne Stände mit Kunsthandwerk und einige Schnickschnack-Stände, deren Waren aber auch ihre Abnehmer finden.

Der »Skandal« des vergangenen Jahres, der eine Redakteurin der Lokalzeitung kürzlich nochmals zum Nachtreten gegen Gerhard Reidt (nicht Reith!) animierte, ist auch endgültig abgehakt: Der Baum der Schwälmer steht wieder in der Mitte des Paradeplatzes und den Brunnen ziert in diesem Jahr erstmals ein überdimensionaler Adventskranz.

Dekan Christian Wachter ©Foto: nh24 | Wittke-FotosTraditionell eröffneten Dekan Christian Wachter, Bürgermeister Stefan Pinhard und der Erste Kreisbeigeordnete Jürgen Kaufmann in der diesmal nicht übermäßig gefüllten Schlosskirche den Weihnachtsmarkt. Untermalt wurde die Veranstaltung von Beiträgen der Kirchenmäuse Treysa, dem Kinderchor der evangelischen Kirche Ziegenhain und musikalischen Beiträgen von Bezirkskantor Jens Koch sowie Milena Buck und Lena-Sophie Pudenz.

Den Tageshöhepunkt setzten am Abend »SPIRAL FIRE« mit ihrer großen Feuershow vor der Kulisse der Schlosskirche.

Zum Gelingen des Marktes tragen zahlreiche Helfer bei. Erwähnt seien hier nur die Mitarbeiter des Bauhofs der Stadt, die städtischen Elektriker, die Freiwilligen der Schwalm-Touristik und die Mitarbeiter des Ordnungsamtes, die versuchen, das Parkchaos in einem für alle erträglichem Rahmen zu halten. (wal)

Alle Informationen zum Markt finden Sie hier: schwaelmer-weihnachtsmarkt.de

Das Programm der kommenden beiden Weihnachtsmarkttage:

Samstag

Ab 11 Uhr    
Markttreiben

12 Uhr bis 20 Uhr
Großen Märchenzelt auf dem kleinen Paradeplatz zwischen Hotel Landgraf und Hotel Rosengarten mit dem Weihnachtsmann und dem Rotkäppchen Lisa-Marie. Bis 20 Uhr geöffnet mit Geschichten, Filmen, und Spielen. Betreut wird das Zelt durch die Stadtjugendpflege Schwalmstadt.

Ab 12 Uhr    
Schwälmer Spezialitäten im Sternenzelt – Schwälmer Klöße und Weckewerk sowie herzhafte Suppe wartet auf die Gäste.

12 Uhr bis 18 Uhr     
Große Mitmach-Weihnachtsbäckerei der Ostergrund Schule Treysa im Backhaus gegenüber des Museums der Schwalm.

13:30 Uhr
Festliches Weihnachtskonzert der Musikschule Andreas Kater und Schülern der Carl-Bantzer-Schule in der Schlosskirche.

Ab 14 Uhr    
Posaunenchöre erklingen auf dem Weihnachtsmarkt.

Ab 14 Uhr    
Besuch aus dem hohen Norden. Eis – Elfen unterhalten die Kinder mit riesigen Seifenblasen.

15 Uhr
Konzert von „TEN SING Ziegenhain“ auf der Hauptbühne

15:30 Uhr
Staufenberger Puppentheater mit dem Stück „Verhexte Weihnachten“ (Dauer ca. 45 Minuten)

17 Uhr
Illuminierte Seifenblasen Show auf dem Paradeplatz am Weihnachtsbaum.

17:30 Uhr
Tanz der „Zappelfüße“ auf der Hauptbühne am Paradeplatz.

18 Uhr
„CHRISTMAS MELODIES“ Großes Adventskonzert in der Schlosskirche mit Dirk Lindemann und bekannten Künstlern der Region.

20 Uhr
„PADDY SCHMIDT“ mit Irish Folk unterm Weihnachtsbaum auf der Hauptbühne am Paradeplatz.

21 Uhr bis Open End
Weihnachtsparty mit Livemusik vom Duo „Paul Inclusive“ mit Liedermacher Paul King und Gitarrist Bernd Böttger. Irische Folk-Musik und Blues, außerdem wird unser DJ für gute Laune Sorgen.

23 Uhr Marktende – Die Marktstände schließen bereits gegen 20 Uhr, die Gastronomiestände können bis 23 Uhr geöffnet bleiben. Im Sternenzelt wird weiter gefeiert.

Sonntag, 17. Dezember 2017

10 Uhr
Festgottesdienst zum 3. Advent in der Schlosskirche der Konfirmationsstadt.

Ab 11 Uhr
Markttreiben

12 Uhr bis 18 Uhr
Großen Märchenzelt auf dem kleinen Paradeplatz zwischen Hotel Landgraf und Hotel Rosengarten mit dem Weihnachtsmann und dem Rotkäppchen Lisa-Marie. Bis 18 Uhr geöffnet mit Geschichten, Filmen, und Spielen. Betreut wird das Zelt durch die Stadtjugendpflege Schwalmstadt.

Ab 12 Uhr
Schwälmer Spezialitäten im Sternenzelt – Schwälmer Klöße und Weckewerk sowie herzhafte Suppe wartet auf die Gäste.

12 Uhr bis 18 Uhr      
Große Mitmach-Weihnachtsbäckerei der Ostergrund Schule Treysa im Backhaus vor der Schlosskirche.

Ab 14 Uhr    
Posaunenchöre erklingen auf dem Weihnachtsmarkt.

14:30 Uhr
Bekanntgabe der Gewinner des Malwettbewerbs auf der großen Hauptbühne am Paradeplatz.

15 Uhr
Lena-Sophie Pudenz mit Ausschnitten aus ihrem Musical „CHANGE“ und Milena Buck auf der Hauptbühne am Paradeplatz.

15:30 Uhr
Staufenberger Puppentheater mit dem Stück „Verhexte Weihnachten“ (Dauer ca. 45 Minuten)

16 Uhr
„Sample Sains“ Akustiktrio bekannt von „Benefiz für Hospiz“ mit Ausschnitten aus dem aktuellen Programm auf der Hauptbühne am Paradeplatz.

17 Uhr
„FACKELKONZERT“ – Sternenmarsch von 5 großen Musikzügen zum Paradeplatz mit anschließendem Platzkonzert. Über 150 Musiker spielen zum Höhepunkt und Abschluss des 32. SCHWÄLMER WEIHNACHTSMARKTES.

Mitwirkende sind:

Show-und Brassband der Freiwilligen Feuerwehr Alsfeld * Targe of Gordon aus Fulda * Fanfarenzug Zauberklang aus Gießen * Musikzug Hansa Gießen * Spielmannszug Werratal

Ca. 19 Uhr
Ende des 32. Schwälmer Weihnachtsmarktes  

Banner

Share
 

Kommentare   

 
+50 # Holger Krause 2017-12-16 12:58
Ich wünsche allen Besuchern aus nah & fern einen angenehmene Aufenthalt. Den Kindern leuchtende Augen von dem Weihnachtszaube r. Den Erwachsenen Entschleunigung vom Alltag und allen die die Schwalm mögen und lieben einen schönen 3. Advent. All jenen denen es gerade nicht so gut geht, alles Gute.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
-3 # Mustafa 2017-12-16 15:40
Hoffentlich zusammen in frieden für immer
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
-6 # Zig 2017-12-17 12:02
Und heute Flohmarkt super Planung ! Haufen Parkplätze die wegfallen!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Werbung

Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24