Banner
Banner
Banner
Treysa hat ein neues Prinzenpaar Drucken E-Mail
Sonntag, den 12. November 2017 um 17:06 Uhr

Das alte und das neue Prinzenpaar von Treysa ©Foto: privat | nhKarnevalsauftakt bei Rockensüß
SCHWALMSTADT.
Das Karnevalskomitee der Liedertafel Treysa startet in diesem Jahr in die 60. Kampagne mit dem Motto: 60 Jahre froh und heiter, wir Treeser Narren machen weiter. Pünktlich um 20:11 Uhr marschierte der Fünferrat in den Saal Rockensüß in Allendorf ein.

Dem Chef des Komitees, Günter Felgenhauer, war es bei seiner Eröffnungsrede mit Blick auf das Geschehen in der Welt nicht zum Lachen zumute. Doch mit ungetrübtem Optimismus stellte er fest: Treeser Karneval verschafft neuen Mut und neue Kraft.

Kathrin Lohr als neue Protokollerin schaute mit humorvollem Blick in die vergangene Kampagne. Zur Kinder- und Jugendgarde stellte sie fest „Die Bühne war rappelvoll, was Maike mit ihrer Truppe schafft, ist einfach toll.“

Wenn Männerbeine fliegen…

Claudia Knieling ©Foto: privat | nh„Wenn Männerbeine fliegen und Schenkel sich an Schenkel schmiegen und bei den Damen macht sich Sehnsucht breit, ja dann, dann ist Gazellenzeit“, so ein weiteres Zitat von der Protokollerin Kathrin Lohr.

Die Sitzungspräsidenten Alexander George und Thorsten Trebing steuerten das Narrenschiff weiter durch das Programm. So gingen sie auch der Frage nach dem Präsidentenorden nach. Seit Jahrzehnten ist sie im KKdLT aktiv, trainiert die Kolibris, näht Kostüme und steht allen mit Rat und Tat zur Seite. Claudia Knieling bekam dieses Jahr den Präsidentenorden überreicht.

Die“ Narren vom Rückhaltebecken“ als Nachfolger der „Treeser Spätlese“ haben mit bekannten Karnevalsliedern den gut gefüllten Saal ordentlich eingeheizt.

Ehepaar Drescher als Maike I. und Christian I.

Das Ehepaar Drescher als Maike I. und Christian I. ©Foto: privat | nhDie Spannung auf das neue Prinzenpaar stieg, als man sich beim alten Prinzenpaar Sahra I von Harthbergshöhen und Matthias III vom Metzenberg für sein Engagement in der zurückliegenden Kampagne bedankte. Das Prinzenpaarfindungskomitee, diesmal in der Gestalt der Mainzelmännchen, lüftete dann pünktlich um 23.11 Uhr das wohl behütete Geheimnis.

In der 60. Kampagne führen Maike I. von den Gardeflämmchen und Christian I. vom Junker-Hansen-Turm (Eheleute Drescher) das Narrenschiff des KKdLT mit sicherer Hand, Humor und Freude. Beide sind karnevalistische Profis. Die Prinzessin stammt aus dem Hause Felgenhauer und ist von Kindesbeinen an mit dem Karnevalvirus infiziert. Der Prinz ist seit vielen Jahren aktiver Karnevalist in Neustadt bei den Kolpings. Die gemeinsame Tochter wird sie als Prinzesschen Luisa I. von Bibi & Tina begleiten.

Musikalisch begleitet wurde der Abend von der Partyband Himmelblau.

Die Termine der Session 2017/2018:

Sa. 03.Februar 2018      1. Prunksitzung 19:30 Uhr                                             

Sa. 10.Februar 2018      2. Prunksitzung 19:30 Uhr                                             

So. 11.Februar 2018      Kinderkarneval 14:00 Uhr                                            

Jeweils in der Festhalle, Pestalozzistraße, 34613 Schwalmstadt-Treysa

Kartenvorverkauf

Der Kartenvorverkauf beginnt dieses Jahr am 2. Dezember 2017. Der Vorverkauf geht ab Montag, den 4. Dezember 2017 in der Wäscheetage Schäfer in der Bahnhofstraße in Treysa - neben der Stadtsparkasse - weiter. Annedore und Herbert Schäfer, zwei Urgesteine im Treeser Karneval, haben den Kartenvorverkauf in ihrem Geschäft übernommen. (pm | rs)

Die Preise

Saal
19,00 €

Unter der Empore
13,00 €

Empore, 1. Reihe
19,00 €

Gruppenermäßigung ab 8 Personen (1. Sitzung)

ab mittlerer Quergang nach hinten
15,00 €

unter der Empore
11,00 €

Kinderkarneval

Erwachsene
5,00 €    

Kinder
2,00 €

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24