Banner
Banner
Wissenswertes rund um die Gebärmutterentfernung Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Mai 2017 um 10:11 Uhr

Miriam Schuchhardt ©Foto: Asklepios | nhKostenloser Vortrag im Asklepios Klinikum Schwalmstadt
SCHWALMSTADT. Über das Entfernen der Gebärmutter informiert Miriam Schuchhardt, Oberärztin Gynäkologie und Geburtshilfe, am Montag, 22. Mai, 18 Uhr, im großen Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt.

Viele Frauen müssen sich im Laufe ihres Lebens die Gebärmutter entfernen lassen. „Die operative Entfernung des weiblichen Geschlechtsorganes zählt zu den häufigsten gynäkologischen Operationen. Allein in Deutschland wird pro Jahr bei etwa 150.000 Frauen die Gebärmutter entfernt", erläutert Miriam Schuchhardt.

Die häufigsten Gründe dafür, sowie die verschiedenen Operationsverfahren und auch alternative Therapiemöglichkeiten, wird sie während ihres Vortrages erörtern. Darüber hinaus steht die Referentin für die Beantwortung themenbezogener Fragen der Zuhörer zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos. (pm)

Share
 

Kommentare

 
-9 # Natascha 2017-05-12 11:32
Bestimmt interessant der Vortrag von Frau
Schubert. Aber ehrlich gesagt würde ich solch einen großen Angriff doch lieber in einer richtigen Frauenklinik durchführen lassen. Frau Schuberts Station verfügt über wenig Fachärzte. Die meisten sind Assistenten und sie ist wohl auch die einzige richtige Fachärztin außer dem Dr.Kaum. Naja, vielfach wird diese OP ja auch ohne medizinische Indikation durchgefürht, da die angehenden Fachärzte eine gewisse Anzahl dieser OP's vorweisen müssen. Also mein Fazit: Vortrag kann man sich ja mal anhören, aber wenn es brenzlig wird lieber eine Klinik in Kassel oder Marburg aufsuchen :roll:
Dem Administrator melden
 
 
-7 # franz muenchinger 2017-05-12 13:32
die meisten gebärmutter operationen sind absolut nicht nötig.aber wer facharzt für gynäkologie werden will der MUSS eine gewisse anzahl von gebärmutterentf ernungen vorgenommen haben.
ich finde auch die begründung einiger fachärzte sehr bedenklich wenn sie den frauen zur op zuraten.z.b.was wollen sie den noch mit der gebärmutter in ihrem alter ??? kinder wollen sie doch sicherlich keine mehr bekommen ect.
aber hauptsache der rubel rollt und man kann bei der kv so viel wie möglich abrechnen und die betten auf der station sind voll.
Dem Administrator melden
 
 
+5 # Ich 2017-05-12 19:42
Ob eine OP nötig ist oder nicht entscheiden immer noch der/die Patient/in und der Arzt.
Ich habe meine Gebärmutter entfernen lassen, nach einer Leidenszeit von fast 10 Jahren... Im Nachhinein, das Beste was passieren konnte. Hätte es viel früher machen lassen sollen. Oder eben viel früher an einen kompetenten Arzt kommen müssen. Dann wäre es wohl anders gelaufen?
Hier in Schwalmstadt gab es keinen Arzt, der mir da helfen konnte oder wollte
Dem Administrator melden
 
 
+2 # franz muenchinger 2017-05-16 13:02
wurden ihnen auch alternativen aufgezeigt um ggf.eine op zu vermeiden ???
wohl eher nicht.
Dem Administrator melden
 
 
-1 # Ich 2017-05-17 19:16
Dafür war es zu diesen Zeitpunkt zu spät, da ich zu lange auf die falschen Ärzte gehört habe :sad:
Dem Administrator melden
 
 
-9 # Vanessa 2017-05-12 20:58
Was sollen eigentlich diese ganzen dämlichen Vortragsreihen? ? Egal ob von Herr Meuschke oder der Schuchhardt? Wenn man krank ist muss man zum Arzt oder in ein Krankenhaus. Aber sich profilaktisch schon mal über irgendwelche Eingriffe zu informieren ist doch dekadent.
Dem Administrator melden
 
 
-7 # KO 2017-05-13 09:35
Eine solche Operation ist auch zur Empfängnisverhü tung zu empfehlen.
Dem Administrator melden
 
 
-2 # ziegenhainer 2017-05-13 13:44
Gute Sache!Im Gegensatz zu Vanessa gibt es halt auch Menschen, die es interessiert.
Dem Administrator melden
 
 
+4 # Renate 2017-05-14 18:36
Anstelle dieser Vortragsreihen sollte lieber in mehr und gutes Pflegepersonal investiert werden. Dann wäre vielen Patienten besser geholfen
Dem Administrator melden
 

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist geschlossen.

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24