Banner
Banner
Schwalmstadt
Ehrungen auf Mitgliederversammlung der GEW Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. September 2017 um 12:22 Uhr

v.l. Ines Göbert, Helmut Kranich, Günther Solle, Wolfgang Schwanz ©Foto: privat | nhNEUKIRCHEN (Knüll). Im Rahmen der halbjährlichen Mitgliederversammlung des GEW-Kreisverbandes Ziegenhain in Neukirchen wurden wieder langjährige Mitglieder geehrt.

 
Ruhe finden und Kraft schöpfen Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. September 2017 um 08:30 Uhr

Ruhe finden und Kraft schöpfen ©Foto: privat | nhTRUTZHAIN. Zur Ruhe kommen und Kraft schöpfen im Kerzenschein mit Gesängen aus Taizé. Hierzu lädt die Evangelische Kirchengemeinde Steinatal in Trutzhain am kommenden Freitag, dem 22. September, um 20:30 Uhr in die Evangelische Kirche nach Trutzhain ein.

 
Siebert besucht Handwerk und Dienstleister Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. September 2017 um 08:23 Uhr

©Foto: pm | nhWILLINGSHAUSEN. Der Bundestagsabgeordnete Bernd Siebert besuchte im Zuge seiner jährlichen Sommerbereisung zusammen mit dem örtlichen Stadtverband der CDU Willingshausen sowie die dazugehörigen Ortsteile.

 
Hephata beteiligt sich an regionalem Markttag Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. September 2017 um 00:01 Uhr

©Foto: Hephata | nhTREYSA. Die Hephata Diakonie beteiligt sich am regionalen Markttag am Freitag, 22. September von 14 Uhr bis 19 Uhr auf dem Neustädter Marktplatz. Der Markttag ist Bestandteil der Innenstadt-Offensive Hessen 2017 „Ab in die Mitte“.

 
Es geht ums Prinzip Drucken E-Mail
Dienstag, den 19. September 2017 um 15:52 Uhr

Anne Wippermann, Stefanie Weckesser, Maik Dietrich-Gibhardt, Günter Ritter ©Foto: pm |nhTREYSA. „Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden‘ - so steht es im Grundgesetz. Mit einem Punkt am Satzende, und nicht mit einem Komma und einer Einschränkung

 
Herbstfest im Naturlehrgebiet Drucken E-Mail
Dienstag, den 19. September 2017 um 09:46 Uhr

©Foto: Hephata | nhTREYSA. Das Café Diwan, Teil des Forum-Asyl.Schwalmstadt, lädt für Freitag, 29. September, von 15 bis 17.30 Uhr zum Herbstfest ins Treysaer Naturlehrgebiet ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

 
Wasenberg: Oktoberfest beginnt mit Großübung Drucken E-Mail
Dienstag, den 19. September 2017 um 08:22 Uhr

©Archivfoto: nh24WASENBERG. Auch das diesjährige Oktoberfest der Feuerwehr Wasenberg (29.09. - 01.10.) beginnt wieder mit einer Großübung. Wie Dennis Obermann informiert, startet die Übung, an der mehr als 100 Einsatzkräfte teilnehmen werden, am Freitag um 18 Uhr im »alten Dorf« im Bereich der Friedhofstraße / Hauptstraße.

 
Neuer Defibrillator zum Jubiläum übergeben Drucken E-Mail
Montag, den 18. September 2017 um 17:37 Uhr

v.l.n.r. Jörg Herche, Markus Böse, Thomas Schlung, Bürgermeister Rainer Barth, Markus Schneider ©Foto: pm | nhGILSERBERG. Am Samstag informierten die medizinischen Voraushelfer der Feuerwehr aus dem Gilserberger Hochland die Kunden beim Brötchenkaufen über ihre ehrenamtliche Arbeit. Sie hatten vor dem Kellerwaldinfozentrum einen Informationsstand aufgebaut und gaben Infos über ihre Ausrüstung und Tipps zur Ersten Hilfe.

 
Schülerinnen der CBS erhalten Cambridge Zertifikat Drucken E-Mail
Montag, den 18. September 2017 um 10:31 Uhr

Wolfgang Scholz, Katharina Heinmüller, Leonora Alili. ©Foto: pm | nhZIEGENHAIN | BAUNATAL. Drei Schülerinnen der Carl-Bantzer-Schule Schwalmstadt erhielten kürzlich ihr Cambridge Zertifikat, welches alle mit Auszeichnung bestanden hatten. Das Cambridge Sprachenzertifikat ist eine international anerkannte, lebenslang gültige Sprachprüfung, die in einem externen Prüfungszentrum in Baunatal durchgeführt wird.

 
Sonne hält Hand über den Michaelismarkt Drucken E-Mail
Sonntag, den 17. September 2017 um 19:59 Uhr

©Foto: Gerhard Reidt | nh24TREYSA. Auch wenn die Beteiligung der Vereine immer mehr nachlässt und sich bei den Standbetreibern große Lücken auftaten, der Michaelismarkt in Treysa hat nh24 Fotostreckeoffenbar nichts von seiner Anziehungskraft auf sein Publikum verloren. Dies mag auch an den guten Kontakten der Treysaer zum Wetter liegen.

 
Voraushelfer in Gilserberg nicht mehr wegzudenken Drucken E-Mail
Sonntag, den 17. September 2017 um 16:56 Uhr

©Foto: Feuerwehr Gilserberg | nh»First Responder System« feiert Zehnjähriges
GILSERBERG.
8,4 Minuten, so lange dauert es in Deutschland durchschnittlich, bis nach einem Notruf der Rettungsdienst eintrifft. Eine verdammt lange Zeit, wenn man einen Herzinfarkt erlitten, oder sich eine schwere Verletzung zugezogen hat.

 
Jägerschlag beim Kreisjagdverein Drucken E-Mail
Freitag, den 15. September 2017 um 08:45 Uhr

Gruppenfoto Schießwettbewerbe ©Foto: privat | nhPokalschießen auf den laufenden Keiler
ZIEGENHAIN | SCHORBACH. Kürzlich nahm der Kreisjagdverein Hubertus Zie­gen­hain die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen des Jungjägerkurses 2016/17 in feierlichem Zeremoniell in die Reihen der Jägerschaft auf.

 
Jungclas: Übertragungslösung angestrebt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 14. September 2017 um 19:21 Uhr

©Archivfoto: nh24 | Wittke-FotosDr. Laudenbach: gute Aussichten für Erhalt des insolventen Unternehmens
TREYSA. Am Mittwoch hat die Geschäftsführung der Schwälmer Backparadies Junclas GmbH Insolvenz angemeldet (wir berichteten). Zum „vorläufigen Insolvenzverwalter“ wurde unmittelbar der ursprünglich aus der Schwalm stammende Gießener Rechtsanwalt Dr. Hans Jörg Laudenbach bestellt.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 18. September 2017 um 07:31 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 10

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24