Banner
Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
MR: Diebe; Einbrecher; Bagger brennt u.a. Drucken E-Mail
Sonntag, den 02. Juli 2017 um 09:41 Uhr

SymbolfotoTaschendiebe unterwegs
STADTALLENDORF. Gleich zweimal schlugen Taschendiebe in einem Lebensmittelmarkt in der Straße des 17. Juni in Stadtallendorf zu. Am Freitagnachmittag fischten Unbekannte einer Seniorin die schwarze Geldbörse samt Bargeld und Ausweispapieren aus der Handtasche.

 
Sattelauflieger mit Hähnchenfilets nicht gestohlen Drucken E-Mail
Sonntag, den 02. Juli 2017 um 08:25 Uhr

SymbolfotoGUDENSBERG. Nicht gestohlen sondern nur »umgeparkt« wurde offenbar ein Kühl-Sattelauflieger einer Spedition vom Gelände der Hähnchen-Schlachterei in der Besser Straße in Gudensberg. In dem Auflieger befanden sich Hähnchenfilets, der Gesamtwert sollte bei 100.000 Euro liegen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 02. Juli 2017 um 13:41 Uhr
 
MR: 52-Jähriger tötet Tochter und verletz Ex-Frau Drucken E-Mail
Samstag, den 01. Juli 2017 um 16:40 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosFrau schwer verletzt
MARBURG.
Bei einem Familiendrama in einem Mehrfamilienhaus in der Stresemannstraße im Südviertel in Marburg sind am Samstagnachmittag zwei Personen ums Leben gekommen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 03. Juli 2017 um 09:08 Uhr
 
Rotenburg: Zwei Schlägereien auf dem Strandfest Drucken E-Mail
Samstag, den 01. Juli 2017 um 11:28 Uhr

SymbolfotoROTENBURG. Zu zwei der Polizei bekanntgewordenen Schlägereien kam es in der Nacht zu Samstag auf dem Rotenburger Strandfest. Gegen 2 Uhr schlug ein 27 Jahre alter Mann aus Alheim zwei 19 und 20 Jahre alte Frauen aus Rotenburg und Sontra und einen 17-Jährigen aus Bebra. Gegen den Alheimer ermittelt die Polizei nun wegen Körperverletzung.

 
Beiseförth: Einbrecher in Firma Drucken E-Mail
Freitag, den 30. Juni 2017 um 16:40 Uhr

slide einbrecher fensterbankBEISEFÖRTH. Mit einer Zwei-Euro-Münze und einem alten MP3-Player flohen in der Nacht zu Freitag Einbrecher aus einer Firma in der Straße »Zum Steeger« in Malsfeld-Beiseförth. Die Täter hatten ein Fenster aufgehebelt, durch das sie in das Gebäude einsteigen konnten.

 
KS: Entenfamilie aus der Patsche geholfen Drucken E-Mail
Freitag, den 30. Juni 2017 um 16:09 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhNORD. Polizisten, mehr noch eine Passantin, haben am Freitag einer Entenfamilie auf der Holländischen Straße in Kassel aus der Patsche geholfen. Die Rettungsaktion gestaltete sich allerdings nicht ganz einfach, wie die Polizei berichtet.

 
MR: Kinderwagen als »Bunker«; Kind verletzt u.a. Drucken E-Mail
Freitag, den 30. Juni 2017 um 12:16 Uhr

Symbolfoto40-Jähriger schießt auf Haustür
DAUTPHETAL. In Hommertshausen soll ein 40-Jähriger am späten Donnerstagabend mit einer umgebauten Schreckschusswaffe von außen auf eine Haustür geschossen haben. Zum Zeitpunkt des Vorfalls stand die Wohnungsinhaberin direkt hinter der Tür. Sie blieb unverletzt.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 30. Juni 2017 um 19:01 Uhr
 
Nordhessen: Pferde getötet und schwer verletzt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 29. Juni 2017 um 14:44 Uhr

SymbolfotoGERMERODE. Auf einer Koppel in Meißner-Germerode ist in der Nacht zu Mittwoch ein Pferd von bislang Unbekannten getötet worden. Wie ein Polizeisprecher in Eschwege berichtet, stachen der oder die Täter derart auf die linke Flanke des Tiers ein, dass es an den Folgen der Verletzungen verendete.

 
KS: Verletzte bei Unfall; Brandspur durch Innenstadt Drucken E-Mail
Donnerstag, den 29. Juni 2017 um 14:13 Uhr

SymbolfotoUnfall auf der Frankfurter Straße
KASSEL. Auf der Frankfurter Straße zwischen der Auestadion-Kreuzung und der Heinrich-Heine-Straße in Kassel kam es am Donnerstag gegen 13:45 Uhr zu einem Unfall, bei dem zwei Frauen verletzt wurden. Der Rettungsdienst brachte sie in Krankenhäuser.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 29. Juni 2017 um 19:19 Uhr
 
Homberg: E-Bike und Kinderanhänger wieder da Drucken E-Mail
Donnerstag, den 29. Juni 2017 um 13:56 Uhr

SymbolfotoHOMBERG/EFZE. Von einem Grundstück in der Ignaz-Philipp-Semmelweis-Straße in Homberg/Efze haben Diebe ein E-Bike samt Kinderanhänger mitgehen lassen. Das Fahrrad stand zur Tatzeit zwischen Dienstag, 12 Uhr und Mittwoch, 13 Uhr hinter einem Mehrfamilienhaus und war mit einem Schloss gesichert.

 
Nordhessen: Warnschuss stoppt Angreifer (41) Drucken E-Mail
Donnerstag, den 29. Juni 2017 um 11:50 Uhr

slide polizei rueckenWOLFHAGEN. Erst mit einem Warnschuss aus der Dienstpistole konnten Polizisten in der Nacht zu Donnerstag im nordhessischen Wolfhagen einen polizeibekannten und äußerst renitenten Angreifer (41) stoppen. Der Mann hatte mit einem Beil randaliert und die Polizisten angegriffen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilen.

 
Osthessen: Exhibitionist auf Schulgelände u.a. Drucken E-Mail
Donnerstag, den 29. Juni 2017 um 10:43 Uhr

SymbolfotoROTENBURG. Die Polizei in Rotenburg fahndet nach einem etwa 60 bis 65 Jahre alten Exhibitionist, der sich am Dienstag auf dem Gelände der Jacob-Grimm-Schule in Rotenburg einer Frau und auch Kindern zeigte. Er zog gegen 15 Uhr plötzlich seine Hose herunter und manipulierte an seinem Geschlechtsteil, auch als Kinder und die Zeugin auf ihn aufmerksam wurden.

 
Bis dass der TÜV sie scheidet Drucken E-Mail
Donnerstag, den 29. Juni 2017 um 10:33 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhFULDA | KASSEL. Am Samstag stoppten Polizisten auf der A7 bei Fulda einen Klein-Lkw. Der optitische Grund für die Kontrolle waren eine ausgebeulte Plane, ein hinten stark herabhängender Aufbau und das allgemein schlechte Erscheinungsbild des Gefährts.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 16

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24