Banner
Banner
Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
SEK: Würste, Bier und Reitsättel gestohlen Drucken E-Mail
Mittwoch, den 27. Dezember 2017 um 14:36 Uhr

Symbolfoto»Wurstkiste« ausgeräumt
HOMBERG/EFZE.
In der Nacht zu Mittwoch haben bislang unbekannte Täter die »Wurstkiste« in der Ziegenhainer Straße in Homberg ausgeräumt.

 
Niedergrenzebach: Einbrecher erbeuten Playstation Drucken E-Mail
Mittwoch, den 27. Dezember 2017 um 14:31 Uhr

SymbolfotoNIEDERGRENZEBACH. In der Krankenhausstraße in Niedergrenzebach erbeuteten am Montag Unbekannte aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses eine »Playstation«. Die Täter hatten in der Zeit zwischen 14:20 Uhr und 15 Uhr die Wohnungstür aufgehebelt.

 
Treysa: Handtasche im Kaufland geklaut Drucken E-Mail
Mittwoch, den 27. Dezember 2017 um 14:23 Uhr

©Archivfoto: nh24TREYSA. Im Kaufland Markt in der Osttangente in Treysa hat am Samstag gegen 15 Uhr ein bislang unbekannter Täter die Handtasche einer 63 Jahre alten Frau aus Neukirchen geklaut. Die Tasche hing offenbar einen Moment unbeobachtet am Einkaufswagen.

 
Frielendorf: Noch so ein Spruch ... Nasenbeinbruch Drucken E-Mail
Mittwoch, den 27. Dezember 2017 um 14:06 Uhr

SymbolfotoFRIELENDORF. Eins auf die »Mütze« gab es am Heiligabend auf der Siebertshäuser Straße in Frielendorf. Nach einer verbalen Beleidigung gingen dort gegen 13:50 Uhr zwei 35 Jahre alte Männer aus Frielendorf  aufeinander los.

 
Ziegenhain: Einbrecher erbeuten Zigaretten und Geld Drucken E-Mail
Mittwoch, den 27. Dezember 2017 um 14:04 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosZIEGENHAIN. Zigaretten und Bargeld in nicht genanntem Wert erbeuteten Einbrecher am Heiligabend aus der Shell-Tankstelle in der Wiederholdstraße in Ziegenhain. Die Täter hatten die Tür eines Hintereingangs aufgehebelt, wie es im Polizeibericht heißt.

 
Homberg/Efze: 14-Jähriger demoliert 15 Autos Drucken E-Mail
Mittwoch, den 27. Dezember 2017 um 13:56 Uhr

©Symbolfoto: nh24Mindestens 16.000 Euro Schaden
HOMBERG/EFZE. Polizisten haben in der Nacht zu Dienstag im Homberger Tannenweg einen 14-Jährigen festgenommen, der zuvor im Stadtgebiet an insgesamt 15 Autos Scheiben eingeschlagen und Reifen plattgestochen haben soll.

 
MR: Diebstähle; Brände; Einbrüche; Schwäne verletzt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 27. Dezember 2017 um 09:56 Uhr

SymbolfotoDiebe erbeuten in Gaststätten zahlreiche Smartphones
MARBURG. In der Nacht zum Samstag kam es in zwei Gaststätten im Marburger Steinweg zu einer Vielzahl von Smartphone-Diebstählen. In einem Fall verloren Zeugen drei flüchtende Verdächtige aus den Augen.

 
Bad Hersfeld: E-Bikes aus Fahrradladen gestohlen Drucken E-Mail
Dienstag, den 26. Dezember 2017 um 11:22 Uhr

SymbolfotoBAD HERSFELD. Die Nacht zum ersten Weihnachtsfeiertag nutzten im osthessischen Bad Hersfeld bislang unbekannte Täter, um in einen Fahrradladen in der Frankfurter Straße  einzubrechen und gezielt teure E-Bikes zu stehlen. Die Täter hatten die Eingangstür des Ladens aufgehebelt.

 
MR: Einbrecher droht mit Messer; Auseinandersetzung Drucken E-Mail
Montag, den 25. Dezember 2017 um 10:59 Uhr

SymbolfotoHausbewohnerin trifft auf Einbrecher
STADTALLENDORF. Am Freitagnachmittag trieb eine Seniorin in der Donaustraße in Stadtallendorf einen Einbrecher durch Schreie in die Flucht. Die Wohnungsinhaberin wurde gegen 17:50 Uhr durch Geräusche im Bad hellhörig, schaute nach und traf auf einen dunkel gekleideten Mann.

 
Bebra: Schlägereien; Randalierer; Frau unter Drogen Drucken E-Mail
Sonntag, den 24. Dezember 2017 um 13:27 Uhr

SymbolfotoMit Barhockern verprügelt
BEBRA. Am Samstagabend um 22:10 Uhr wurden in den Räumlichkeiten einer ehemaligen Diskothek in der Robert-Bunsen-Straße in Bebra zwei Türsteher aus dem Werra-Meißner-Kreis verprügelt. Auch den Veranstalter traf ein Barhocker im Gesicht.

 
HEF: Unfälle; Gullydeckel fliegen; Schlägerei; Raub Drucken E-Mail
Sonntag, den 24. Dezember 2017 um 13:13 Uhr

Symbolfoto19-Jähriger leicht verletzt
NIEDERAULA. Am Samstagabend um 22:10 Uhr kam es auf der L 3432 zwischen Mengshausen und Kerspenhausen zu einem Unfall. Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Niederaula geriet aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Straßengraben und kam dann im Flutgraben zum Stehen.

 
Kirchheim: Wettbüro-Angestellte überfallen Drucken E-Mail
Freitag, den 13. Oktober 2017 um 09:07 Uhr

©SymbolfotoKIRCHHEIM. Die Angestellten eines Wettbüros in Kirchheim sind Donnerstagabend Opfer eines bislang unbekannten Räubers geworden. Die 23 Jahre alte Frau und der 28-jährige Mann standen sichtlich unter dem Eindruck des Verbrechens. Der Täter war unmaskiert und mit einem schwarzsilberfarbenen Revolver bewaffnet, als er gegen 22:45 das Wettbüro in der Hauptstraße betrat.

 
A7: Bis zu 2.000 Euro Bußgeld für den Halter Drucken E-Mail
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 15:07 Uhr

©Foto: Polizei Nordhessen | obs | nhKASSEL. Auf der A7 zwischen der Landesgrenze und Kassel Nord drückte die Ladung eines Sattelzugs am Dienstag stark nach außen, was einer Streife der Polizeiautobahnstation in Baunatal auffiel. Die Beamten zogen den 53-jährigen Polen von der Autobahn und kontrollierten ihn und seine Ladung.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 15

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24